Gelenkige frau illi photo

Die 1 3 a uszubuchsenden Bohrungen für die Achsen sollen sich in 85 m Tl Höhe über den K ufen befinden. Als Material für die Monta geklötze ist Hartholz zu verwenden. Die Montage der Kufen: S i nd beide Achsen montiert, ka nn d ie Probefa hrt beginnen. Da unser Skibob recht schnell werden kan n , sol lten die ersten Fahrversuche auf einem Hang mit ganz leichtem Gefäl le u nternommen werden.

Und wenn der Bob ei nmal ga r zu schnel l werden sollte, steigt man einfach ab. Noch ein Wort zur Pflege: Da Sch nee natü rlich feucht ist, sol lte der Ski bob nach jedem Einsatz zu Hause gut abgetrocknet we rden. Ei ne wollen wi r vorstellen, andere kann man je nach vorhandenem Materi a l selbst herausfi nden. Die a ufeinandergeklebten Flächen sind gut zusammenzupressen.

Das Kameraobjektiv wird als U mke hrlinse a m vorderen E nde der anzufertigenden Schiebehülse eingeschraubt. Innendurchmesser 40 mm, Länge 55 mm. Ei ne Arretieru n g. Für den Einsatz des Fernrohrs wird ein stabi les Stativ benötigt. Zum besseren Transport sollten die Beine jedoch einm a l zusammenkla ppbar sein. Dieses Eigenbaufernrohr und das Stativ kann man leicht.

Der Abstand zwischen den beiden Betten sollte mi ndestens 50 cm betra gen. Wem d iese Erfa hrungen fehlen, der zieht am beste n einen Fachman n der Holzverarbeitung zu Rate. U n ser Leser H. Die Anzahl der waagerechten runden Sche i be n richtet sich nach der Gesamthöhe des Regals u nd dem gewünschten Abstand der P latten zuei nander. Aufro l l bare Fenster wie bei einem Zelt lassen Licht i n das I n nere gelangen.

Wenn auch viele Pflanzen i mmer am gleichen Platz stehen sollen, so ist es doch gü nstig, wen n man sie z. Einen Telefonplatz mit Komfort zeigt dieses Beispiel. Die Anlage erzeugt eine Vielzahl unterschiedlicher Rhythmen, die in ihrem Klang z.

Der Autor baute das Gerät zweika na l i g auf. Im Ruhezustand des Schalters erhält T3 positiven Basisstrom, der ihn sperrt. Am Taktende sind alle Dioden gesperrt. Auch der diskrete Aufbau mit Transistoren ist möglich. Da der Teiler einen binären Zähler darstellt, müssen diese Signale vom Teiler in den Dezimalcode umgewandelt werden.

Das geschieht mit einem Tastenfeld, das aus Tasten besteht. Damit ist 24 es möglich, während des Spielans einzelne Instrumente zu- oder oder abzuschalten bzw. Für diesen Verteiler zeigt Bild 5 den Stromlaufplan.

T4 , dessen B-E-Strecke "falsch gepolt" ist, erzeugt. Beim' ers,en Instrument ist der Klang durch P1 einstellbar. Die 1 00 k. Die a nderen Schlaginstrumenteschaltungen sind in Bild 7 dargestellt. Die Frequenz ist von den jeweiligen Kondensatoren u nd Widerständen z. Vorverstärker, Stromversorgung Schaltungen für Vorverstärker sind in der Fachliteratur, u.

Des ha l b wird verzichtet, darauf näher. Damit lassen sich die beiden. Es ist denkba r, solche Potentiometer für alle Instrumente einzusetzen. M ustergerät Im wurde ein Netztrafo vom MK 1 22 eingesetzt. Das Gerät ist in weiten Grenzen ausbaufähig. Im Mustergerät steuern zwei weitere Teiler ein Relais. Auch ist es möglich, Verzerrar in das NF-Teil einzuschalten. Wer's nicht glaubt, kann es ja einmal probieren. N u n werden d ie Würfel mit den Farbfl ächen versehen. N atürl ich kann man a uch g leich fa rbi gen Lack a uftragen.

Das sind aber schon.. Das al les kann m a n schon für sich a l lein spielen. J etzt er- fo lgt die Belichtung. Oie Bel ichtungszeit richtet sich nach der Stä rke der Lampe i n der Schreibtischleuchte. Dabei werden die Stel len, die beim Origina l hell sind, mehr belichtet als die bedruckten.

Nach Zwischenwässerung kurzer kommt das Blatt für 10 M i n uten i ns Fi x ie r ba d. Fi nden sie dann n icht sofort Nahrung, so sind sie unwei gerl ich dem H u n gertode preisgegeben. Die Futtertischehen müssen von etwa 4 cm hohen Leisten umgeben sein , damit nicht zuviel Futter herabfällt. U m gekehrt ist eine Fütt. Talg u nd ungesalzene! Ihre Kraft reichte nur für Sie fertigten über 6 Stück. Der quadratische Bogen w i rd zwe i mal d iagonal gefaltet Bild 1 u nd 2. Es wird wieder a ufgeschlagen, dann werden die seitlichen Teile bis an di e Mittel l inie eingelegt Bild Es fol gt das Umschlagen der u nteren Spitze zur Unterseite Bild Taschen" zur Spitze zu fa lten Bilder 1 5 und Fiügel" z u falten s i n d.

Auf Bild 1 9 sind beide.. Auf Bild 22 ist der fertige Pingu in zu sehen. Der Seehund Vom i m Bild 17 gezeigten Teil ausgehend ist er sch nell gefa ltet. Damit ist der Seehund fertig Bild Neben den normalen B l itzen sind m i t H il fe dieses Stecka ufsatzes u nd drei wa hlweise einl egbaren Schablonen folgende Varianten mög l i c h: S ie wird zur Kontrastminderung mit dünnem Transpa rentpapier übe rklebt. Das hier beschrie be ne Gerät stel lt ei n wesentliches H i l fsmittel zur Erreichung dieses Zieles dar.

Es ist einerseits sehr kompliziert, den Probestreifen bei völ l iger Dunkel heit schrittweise zu belichten , andere rsei ts zeigt der fertige Streifen unterschiedliche Bildau sschnitte.

Das fertige Gerät erlaubt auf einem Blatt Colorpapier 8,9 x 1 2,7 cm vier verschiedene Bel ichtungen bzw. Soweit zu den Mögl ichkeiten, die sich beim Gebrauch e rgeben. N u n zum Aufbau d e s Gerätes. Der Schieber Der Schieber besteht a us einem x 1 1 0 x 1 1 mm.

Eine Rahmenhöhe von 4 mm i st ausreichend. Ansch lagbrettehen 1 1 1 x 34 x 4 mm angebracht Bild 1. Das erste Loch bohren wir 30 mm, das zweite 60 mm vom h i nteren Rand entfernt in das G rundbrett. Die Löcher sollten etwa 1 0 mm tief sei n u n d dienen zur Aufnahme der zwei 55 m m l angen Stifte.

Man legt be i völ lige r Dunkel heit ein Blatt bzw. Der Schieber wird nun bis zum Anschlag in d ie H ülse geschoben. Es waren zu schwache Mittel, die Brasilianer, nein, die ganze Welt für die französische Linie zu begeistern.

Da, mit einem Schlage änderte sich die Lage, die Franzosen waren wieder oben auf: Der Ozeanüberflug von Costes und Le Brix war geglückt, und damit war dann die hervorragende Ueberlegenheit der französischen Erzeugnisse bewiesen. Man kündigte hier sogar die Eröffnung des Postluftverkehrs für Ende Oktober an.

Tausende von Flugblättern mit der Aufforderung, die Luftpost gehörig zu benützen, flatterten über der Stadt und in den Hafen. Wie der Erfolg ausfällt, das wird die Zeit bringen.

Welche Bedeutung man französischerseits dieser Linie beilegt, geht beispielsweise auch aus den Verhandlungen in der französischen Kammer über das Budget für das Flugwesen hervor. Derselbe Bouilloux-Lafont ist auch Präsident einer hier kürzlich gegründeten neuen Firma: In Zukunft sei es vielleicht möglich, die Zwischenlandeplätze und sonstigen Einrichtungen auch allen anderen Flugzeugen zur Benützung zugänglich zu machen gegen Zahlung eines entsprechenden Satzes, wie es das brasilianische Luftreglement vorsehe; aber vom praktischen Gesichtspunkt käme das vorläufig noch lange nicht in Frage, weil dies eine fliegerische Entwicklung voraussetze, die zu erreichen man.

Und es scheint fast, als ob einige Maschinen für die Armeeflieger untergebracht sind. Die Aufbringung des Aktienkapitals scheint doch nicht leicht gewesen zu sein. Es war ja schon lange kein Flug mehr, den die Besatzung mit ihm durchführte: Ribeiro de Barros aber möchte anstatt der monatelangen Exkursionen auf den Inseln im Atlantischen Ozean doch auch mal einen richtigen, flotten Flug durchführen und ist deshalb nach Deutschland gefahren, um dort eine neue Kiste für einen direkten Flug von Rio de Janeiro nach Lissabon zu kaufen.

Allmählich scheint auch hier die Privatfliegerei zu kommen. Der Club dos Bandeirantes, ein nationaler Verein zur Förderung des Fortschrittes Brasiliens, hat eben sein erstes Schulflugzeug erhalten: Hoffentlich folgen noch recht viele Maschinen dieses Typs nach. Es soll damit eine Flugwoche und eine internationale Flugzeugausstellung verbunden werden. Somit verspricht die Veranstaltung recht interessant zu werden. Farmans erster Kilometerflug fand am Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen.

Dieser Wagen ist nach Amerika verschifft worden, um in Dayton einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen. Im Bauprogramm für die nächsten fünf Jahre waren bereits Flugzeuge vorgesehen. Acosta 5 Jahre Gefängnis. Er wurde vom Gericht in Naugatuck Conn. Februar , in Frankfurt a. Entlastung des Vorstandes, 4. Neuwahl des Vorstandes, 5. Etwaige Anträge zum Verbandstag sind von den Vereinen bis spätestens Februar an die Geschäftsstelle, Hamburg, Stubben-huk 10, zu richten.

Ebenso ist dem Werkzeugmaschinenbau besondere Beachtung geschenkt. Einführende Vorträge in Schiffbau und Feinmechanik werden im kommenden Semester den Lehrplan erweitern. Bohrung mm, Hub mm, Compr. Uriaiatiäiieig wom Aufwind 1 Modellbogen das Stück 20 R. Lieferung von Bogen an portofrei.

Wiederverkäufer erhalten ausführliche Preisliste. Leichter wie jede andere Sicherang. Gröfete Sicherheit gegen Lösen. Wegfall teurer Kronenmuttern und Splinte. Auskunft und Normenblätter auf Wunsch kostenlos. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch das soeben im Verlag Flugsport erschienene Büchlein. Otto Klingbeii, Flugzeugbedarf ff. Muster und Angebot zu Diensten. Sämtliche Lacke und Lackfarben für den Flugzeugbau sehr preiswert. Luftkraftmessungeii im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes.

Connell, 2X PS P. Es wird viel zu viel am grünen Tisch gesessen und beraten, Vereinsmeierei betrieben, anstatt produktive Arbeit zu leisten. Mit Wintervergnügen und Karnevalssitzungen bringen wir unsere Fliegerei nicht vorwärts. Indessen rückt der Beginn der IIa, welche international werden soll, immer mehr in die Nähe.

Anmeldungen zur Beteiligung an der Ausstellung müssen bis zum 1. April bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. Später eingehende Anmeldungen werden nur soweit berücksichtigt, als die Raumverhältnisse und sonstigen Umstände dies gestatten. Alle diesbezüglichen Entscheidungen werden von der Geschäftsleitung getroffen. Für die Anmeldungen sind die von der Geschäftsleitimg herausgegebenen Formulare zu benutzen.

Fabrikationsgang in besonderen Ständen. Drahtlose Telephonie und Telegraphie. Verschiedenes Material Stoffe, Farben und Lacke.

Wissenschaft und Literatur Prüfverfahren. Der erst 20jährige E. Dieses kleine Flugzeug von geringer Baufläche ist ein einsitziger abgestrebter Hochdecker und mit englischem. Fahrgestell, die kurzen Fahrgestellstreben sind aus Holz mit Stahlblech beschlagen. Die Radachse ist mit einem Distanzrohr durch Gummibänder verbunden.

Der Flügel ist in der Mitte geteilt, er besteht aus zwei Kastenholmen. Sperrholzgitterrippen, Drahtauskreuzung; vorn mit Sperrholz, im übrigen mit Stoff bespannt. Der Benzintank befindet sich unmittelbar vor dem Führersitz und bildet die Flügelvorderkante; Inhalt 16 1. Die Abmessungen des Flugzeuges sind: Die Irwin Aircraft Corporation in Kalifornien, bekannt auch durch ihren kleinen Vierzylinder-Motor, hat ein sehr kleines Leichtflugzeug als Doppeldecker gebaut.

Die Zelle besitzt einfache Verspannung mit N-Stieleri. Das Fahrgestell besteht aus nur einem Stielpaar, mit einer blinden Achse verspannt, an denen die Fahrgestellachse mit Gummiseilen aufgehängt ist. Spannweite des unteren Flügels 4,3, des oberen 3,4 m. Die Gesamthöhe ist, wenn man sie mit der Person auf der Abbildung vergleicht, nur 1,35 m.

Dieser Sporteindecker, welcher dem holländischen Pander sehr ähnlich sieht, ist ausgerüstet mit Salmson 6 Zyl. Dieses Flugzeug soll demnach t bei den französischen Militärfliegerschulen und Vorschulen eingestellt werden. Die freitragenden Flügel besitzen zwei Kastenholme in Spruce, mit Sperrholzrippen und Leinwand bespannt. Der Rumpf mit drei Hauptlängsholmen und Querschotten ist mit Sperrholz beplankt.

Die Konstruktion von Höhen-, Seitenleitwerk und Ruder geht aus den untenstehenden Abbildungen hervor. Die Bauausführung wurde der Allison Engineering Co. Man beabsichtigte vor allen Dingen, das Leistungsgewicht und den Stirnwiderstand herabzusetzen und auch einen weicheren Lauf des Motors zu erzielen. Für den ersten Versuch wählte man einen Liberty-Motor, den man mit luftgekühlten Zylindern versah. Nach dem heutigen Stand der Entwicklung scheint der luft-.

Man beachte die verschiedenen Kolbenformen und die veränderte Ventilanlage. Diese zweite Konstruktion mit untersetzter Schraubenwelle wurde fortgesetzt entwickelt und unter Aufsicht des Air Corps auf den Versuchsständen der Allison Co. Trotz der Verringerung der Zylinderbohrung gegenüber dem original wassergekühlten Liberty wurde aus dem luftgekühlten mehr Leistung herausgeholt.

Sehr schön ist hierbei gleichzeitig die Kühlung der Auspuffrohre durchgeführt. Vom alten wassergekühlten Liberty-Motor wurden, soweit angängig, mehrere Teile übernommen, wie Kurbelgehäuseteile, Kurbelwelle, Nockenwellenantrieb und Zündung.

Die Ventile sowie Nockenwelle laufen in einer öldichten Wanne. Das Oel in dieser Wanne, welches zur Hauptkühlung der Zylinderköpfe dient, wird durch eine besondere Pumpe von hinten nach vorn durch diesen Oelraum gedrückt.

Das Auspuffventil hat einen hohlen Schaft und ist mit einem Salz gekühlt. Dadurch wird gleichzeitig der Zylinder durch das Oel gekühlt und ein Oelsumpf gebildet, aus welchem das Oel wieder abgesaugt wird.

Ebenso sind die Zündkerzeneinsätze und Ventilsitze aus Aluminiumbronze eingeschrumpft. Auf der hinteren Seite des Motors oben befindet sich ein Standart-Starter und darunter über dem Vergaser der Verdichter. Sie dreht sich im gleichen Sinne wie die Kurbelwelle. Nachstehend die Daten des Allison-.

Dieses Flugzeugmutterschiff ist aus einem Schlachtschiff umgebaut worden. Die Aufbauten oberhalb der Wasserlinie haben erhebliche Veränderung erfahren.

Weiter sind auf dem Landedeck Bremseinrichtungen vorgesehen, die es ermöglichen, landende Flugzeuge auf ungefähr m zum Stillstand zu bringen. Unter dem Oberdeck sind die Flugzeuge untergebracht. Diese können vermittels Kranen bequem einfach zu Wasser gelassen werden. In der Abbildung sieht man die Oeffnungen zum Herausbringen der Flugzeuge.

Ebenso sind enthalten komplette Einrichtungen für die Ueberholung von Motoren mit Bremsständen und anderem mehr. Der Gesamtraum des Schiffes ist in Abteilungen unterteilt, die alle mit Lautsprechern versehen sind. Die Geschwindigkeit des Flugzeugmutterschiffes beträgt 38 Meilen. Eine Schraube beansprucht 45 PS und macht Umdrehungen.

Die Verwendung der Luftschraube als Vortriebsmittel bietet mancherlei Vorteile. Die Bedeutung hat man z. Seit Beginn der Entwicklung des Flugwesens sind verschiedentlich Versuche gemacht worden, Gefährte auf Rädern und Schlittenkufen mit Luftschrauben vorwärtszuziehen. Der Hauptvorteil der Luftschraubenwagen wird in ihrem geringen Gewicht gesucht. Ein Hauptnachteil ist die Gefährlichkeit der rotierenden Luftschraube, sowie ihr.

Obenstehende Abbildung zeigt einen französischen Luftschraubenwagen von , der von einem luftgekühlten Motor angetrieben wird.

Die vornliegende Schraube ist mit einer Schutzvorrichtung umgeben. Im Winter wurden die Räder mit Schneekufen versehen. Wir besitzen in Deutschland verschiedene Gebirgsgegenden, in denen oft wochenlang jeglicher Verkehr unterbunden ist und es z. Aerzten nur mittels Schneeschuhen möglich ist, in dringenden Fällen ihre Praxis auszuüben. Die Konstrukteure sollen ihre Hauptaufmerksamkeit weniger auf Verbesserung des Flügelschnittes als auf die Verminderung der anderen Widerstand verursachenden Teile richten.

Die untenstehende Abbildung zeigt das pilzförmige Ansaugventil. Die Ventilsitze aus Metallbronze sind eingeschrumpft und die kleinen oberen Schultern in eine entsprechende Aussüarung eingewalzt.

Die Geschäftsstelle des Deutschen Luftrats hat am 1. Für verlängert wurden die Lizenzen Nr. Conta, Eberhard, Bamberg; Nr. Dieser Motor ist im Flugsport Nr. Die Junkerswerke geben bekannt: Im Zusammenhang mit dem mitteldeutschen Metallarbeiterstreik sind auch die Junkers-Flugzeugwerke stillgelegt worden.

Mit den am 5. Nachstehend folgt eine Zusammenstellung derselben. Weiterhin wurde auch ein Flug mit kg Nutzlast gemacht. Da für diese Nutzlast noch keine Klasse in der offiziellen Rekordliste vorgesehen ist, konnte diese Leistung nicht als Rekordleistung der F.

Die Wertung erfolgte nach dem Punkteverfahren in vier Gruppen: Segelflugzeugbau, Führerprüfungen, Flugsportbetrieb und Spitzenleistungen. Der Nachwinterflugplan tritt mit dem 6. Februar in" Kraft. Es wird also nicht mehr, wie bisher, in Amsterdam bzw. Dieser Nachwinterflugplan wird etwa 10 Wochen Gültigkeit haben. April wird der deutsche Sommerluftverkehr in diesem Jahre eröffnet werden. Den Bemühungen der Franzosen ist es gelungen, für die brasilianische Meeresfliegerei 35 Flugzeuge im Gesamtwerte von annähernd 8 Francs in Auftrag zu erhalten.

Die brasilianische Regierung hat bestellt:. Der Bedarf an Flugzeugen des brasilianischen Heeres wäre also für die nächsten Jahre gedeckt. November ein Luft-. Die km lange Linie wird vorläufig wöchentlich einmal in jeder Richtung in jeweils 9 Flugstunden bewältigt und bedeutet in Anbetracht der Unwegsamkeit des Landes eine Zeitersparnis von vielen Tagesmärschen.

Wie wir bereits in der letzten Nummer berichteten, ist Berte Acosta für einen Flug in zu geringer Höhe bestraft worden. Berte Acosta wollte bei diesem Flug unter der Marblestreet-Brücke hindurchfliegen. Die Post wird von Antwerpen aus durch die nach Belgisch-Kongo gehende staatliche Postdampferlinie bis nach Roma gebracht und hier in die Flugzeuge umgeladen.

Postdampfer verkehren etwa alle 18 Tage von Antwerpen aus. Fliegerabwehr durch rotierende Luftsäulen. Aus einem zylindrischen dünnwandigen Metallbehälter werden Qaswirbel in die Luft lanciert. Bei einem Fliegerangriff auf eine Stadt geraten die Flugzeuge in diese Wirbel hinein. Der Apparat Christensens wird zur Zeit vom dänischen Heere geprüft.

Ich überlasse es Ihnen gerne, dieses Schreiben nach Gutdünken zu verwenden, resp. Im Berichtsjahre wurden Flüge ausgeführt, somit im Vereinsbetriebe , wobei sich kein einziger Unglücksfall ereignet hat. Die Gruppe der fortgeschrittenen Segelflieger beschäftigte sich damit, neues Gelände in der Fischbecker Heide für den Segelflug zu erforschen und Spitzenleistungen herauszuholen.

Die Teilnahme war im Verhältnis zum Vorjahre sehr rege. Die in dem Unterkunftsraum vorhandenen Betten für die Nacht vom Sonnabend zum Sonntag waren stets besetzt. Ferner konnten Mitglieder ihre Ferien dort verbringen. Flug im Vereinsbetrieb führte am 9.

Es haben vier Modellwettbewerbe stattgefunden, bei welchen namhafte Preise zum Austrag kamen. Unter den Preisen befanden sich mehrere Freiflüge, die am Doppelsteuer auf Flugzeugen der Bäumer Aero ausgeführt wurden.

Die Versuche werden jedoch fortgesetzt. Leider wurde er auf dem Fluge dorthin durch schweren Schneesturm zur Umkehr gezwungen. Die Fliegerei gehört nun einmal zu den Dingen, die sich theoretisch nicht erkennen lassen.

Theoretischer Unterricht und Vorträge haben erst Zweck, wenn die Schüler bzw. Zuhörer über genügend praktische Vorkenntnisse verfügen. Es ist das genau das gleiche wie bei der Seefahrt, bei welcher der Besuch einer Navigationsschule von einer längeren praktischen Fahrzeit auf Dampfern und Segelschiffen abhängig gemacht wird.

Um jetzt den Mitgliedern, welche sich in der praktischen Vereinstätigkeit mit dem Wesen der Fliegerei vertraut gemacht haben, Gelegenheit zu geben, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden, sind für das kommende Jahr Vorträge erster Fachleute vorgesehen. Als erfreulicher Fortschritt kann der Bau des ersten Motorflugzeuges berichtet werden. Im Auftrage des Vorsitzenden konstruierte Ing. Mit dem Bau wurde im Oktober begonnen. Ausgeführt wird der Bau von den Mitgliedern Ing.

Mit diesem Motorflugzeug ist der erste Schritt vom Segelflugzeug zum Motorflugzeug getan und dem Verein nunmehr Gelegenheit gegeben, sein Tätigkeitsgebiet beträchtlich zu erweitern. Hiermit sind dem Verein die Richtlinien für seine zukünftigen Arbeiten gegeben.

Vertrautmachen weitester Kreise mit den fundamentalsten Begriffen des Wesens der Fliegerei durch praktischen Bau sowie Fliegen von Modellen und Segelflugzeugen. Erweiterung der hierbei gewonnenen Kenntnisse durch Vorträge und theoretischen Unterricht. Es ist daher auch geplant, die hierfür notwendige Propaganda im kommenden Jahre energischer durchzuführen als bisher.

Im Gegensatz zu den vielen theoretischen Betrachtungen in der Fachpresse, ob ein Flugsport in Deutschland wirklich möglich sei oder nicht, ist der Vorstand. Im Motorfliegen werden dann die Mitglieder ausgebildet, die sich im Segelflug auf billige Art und Weise bereits gründliche Vorkenntnisse erworben haben.

Die bisherige Tätigkeit im Verein auf dem Gebiete des Segelflugwesens zeigt, wie dieses im kleinen schon erreicht ist. Sämtliche Segelflugzeuge des Vereins sind von Mitgliedern konstruiert und gebaut worden. Sportbetrieb in der Luftfahrt ist eine Sache für sich. Man kann als Luftfahrtvereinsmitglied seinem Sportdrang schon genügen, wenn man bei Flugveranstaltungen den Kunstflügen von Berufsfliegern zusieht.

Es fehlt in Deutschland infolge völkerrechtlicher Bindung an jeder staatlichen Förderung, wie sie z. England den Light-Plane-Clubs so reichlich gewährt. Forschungsarbeit kann daher nicht geleistet werden, wenn nicht ausnahmsweise, wie z. Grundlage dafür ist eine gute Ausbildung und ständige Uebung, soweit das Gelände dies gestattet.

Es wäre verkehrt, den Neuling sogleich in das Schulflugzeug zu setzen. Bevor er sich nicht bereits mehr oder minder gründlich den ganzen Betrieb angesehen hat, soll er nicht zu schulen beginnen. Zuerst wird der Neuling sich am Transport und Start beteiligen; werden gerade Neubauten oder Reparaturen ausgeführt, so hat er daran teilzunehmen. Das Interesse, das er zeigt, bestimmt, wann er zum Schulen kommt. Eine feste Reihenfolge wird grundsätzlich innerhalb der Gruppe nicht eingehalten.

Die Leistungen des einzelnen bewirken ein Vor- und Zurückverweisen, das aber ebensogut durch Nichtteilnahme oder nicht genügende Beteiligung an den laufenden Arbeiten hervorgerufen werden kann. Späterhin, nach der A-Prüfung5 werden Versuche aller Art unternommen, bei denen sich die Eigenart der einzelnen zeigt. Alles, was A-Prüfung hat oder mehr, bildet diese Gruppe, aus der im Bedarfsfalle auch Gruppenleiter für Schulkurse gewählt werden.

Das Segeln in der Heide ist im wesentlichen eine Maschinenfrage. Ein empfindliches leichtes Segelflugzeug ist Gegenstand eingehender Ueberlegungen unter den Fortgeschrittenen. Auch der Einbau eines Hilfsmotors wird in Erwägung gezogen. Jedenfalls ist das Bemühen nach gesunder Weiterentwicklung unverkennbar und wird eines Tages zum Motorflugzeug führen.

Der Ausbildungsweg des Vereins ist klar: Die Entwicklung soll aber nicht überstürzt werden, sonst sind Rückschläge unvermeidlich. Das Leichtflugzeug ist das Ziel. Nur wer noch nicht selbst flog, bedarf einer Beschreibung der Schönheit des Fluges selbst. Die Teilnahme als Fluggast gibt einen schwachen Begriff von dem Gefühl, das den Führer selbst erfüllt. Im motorlosen Flugbetrieb ist dies Tradition, im Motorflugsport wird dies, wenn ein solcher erst vorhanden ist, kaum anders werden.

Nur im Anfang nimmt man die Zeichnungen, die die Rhön-Rossitten-Gesellschaft in überaus verdienstlicher Weise für Normaltypen herausgebracht hat, später verändert man die Typen nach den Anforderungen des Geländes, das zum Fliegen zur Verfügung steht.

Besonders die motorlose Fliegerei ist hierzu geeignet. Im motorlosen Schulbetrieb fliegt der Schüler von Anfang an allein, was bei der geringeren bewegten Masse und Geschwindigkeit durchaus ungefährlich ist.

Der Schüler steht also von Anfang an allein auf sich selbst. Hat er kein Zutrauen zu sich selber, so kommt er nicht vorwärts. Uebt er nicht Selbstkritik, so kommt er nicht vorwärts. Beobachtet er nicht scharf, wie es andere machen, und zieht daraus die Nutzanwendung für sich selbst, so kommt er nicht vorwärts. Denkt er sich nicht in seiner freien Zeit intensiv in die Materie hinein, so dauert es mehrfach so lange, bis er fliegen kann. Sind das etwa andere Erfahrungen als im Berufsleben?

Sie sind hier nur deutlicher und, da die Wirkungen dem Fehler sofort nachfolgen, viel einprägsamer. Welcher Sport bietet so viel für die Lebenserziehung? Bedenken, die erhoben werden, kommen von Leuten, die der Sache fernstehen.

Diejenigen, die in der Sache selbst und darüber stehen, werten die Fliegerei um so höher, je mehr sie an die Beurteilung vom Standpunkt der Verantwortlichkeit für die Jugend herangehen.

Jeder, der eine führende Tätigkeit erstrebt in der Staatsverwaltung, im politischen Leben, in der Geisteswelt und im Wirtschaftskampf, sollte in seiner Jugend fliegen lernen. Die meisten werden es können. Auf jeden Fall ist die körperliche und geistige Auslese unseres Volkes dazu geeignet. Sie sollte unter allen Umständen fliegen lernen; denn nicht nur das Fliegen selbst, sondern die sich dabei entwickelnden Charakter- und Geisteseigenschaften sind einem Volke unentbehrlich, das noch Zukunft in sich fühlt.

Leo Leonhardy, Direktor der Luftfahrt G. Das vorliegende Büchlein unterscheidet sich von anderen Erscheinungen auf diesem Gebiete durch seine sachliche und schlichte Behandlung des Stoffes. Man merkt sofort den Praktiker. Fluglehrer Walter Spengler und Dipl.

Otto Thomsen haben mitgewirkt. Ein besseres Buch gibt es nicht. Motorlos in den Lüften v. Flugmodellbau-Unterricht, eine praktische Anleitung für den Flugmodellbau v. Einführung in die theoretische Aerodynamik. Der Jungflieger, Roman v. Der Bau des Flugzeuges, allgemeiner Aufbau u. Bei Bestellung genügt Angabe der Nummer.

Angebote unter an die Exped. Wir geben viele Nummern, von denen wir noch Vorrat besitzen, das Heft für 30 Pfennig zuzüglich Porto ab. S H 4 55 Ps, mit Bremsprotokoll, preiswert abzugeben. Leichter wie jede andere Sicherung.

Motoren - Gesellschaft m. Bibliographie Die Adresse der Redaktion: Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflüsse.

Der Nachdruck unserer Artikel ist, soweit nicht mit Nachdruck verboten" versehen, nur mit genauer Quellenangabe gestattet. Die Geschäftsstelle befindet sich in Frankfurt a. Juli bis 8 Tage nach dem Wettbewerb im Fliegerlager auf der Wasserkuppe. Der Wettbewerb ist international. Die Veranstaltung soll der Förderung des Segelflugsportes und der Erforschung der Segelflugmöglichkeiten dienen. Vom Schulungswettbewerb sind Leistungsflugzeuge, d.

Die Flugzeuge müssen vor ihrer Zulassung Probeflüge erledigen, und zwar vor ihrer Zulassung zum Schulungswettbewerb einen Flug mit glatter Landung von mindestens 0,3 km Länge oder 30 Sek. Dauer, vor Zulassung zum Uebungs-. Der Nachweis dieser Probeflüge ist durch eine Bescheinigung zu erbringen, die von einem durch den Veranstalter ermächtigten Prüfer ausgestellt ist. Die Probeflüge können auch vom August auf der Wasserkuppe erledigt werden.

Der Eigentümer des Flugzeuges ist Bewerber. Die Meldung hat bei der Geschäftsstelle auf den vorgeschriebenen, von ihr erhältlichen Meldevordrucken für jedes Flugzeug gesondert durch den Bewerber oder dessen bevollmächtigten Vertreter bis zum Juni , 12 Uhr mittags, zu erfolgen.

Eine Meldegebühr wird nicht erhoben. Nachmeldungen sind bis zum Juli, 12 Uhr mittags, zulässig; sie unterliegen einer Nachmeldegebühr von RM Die Nachmeldegebühren werden an die Luftfahrerstiftung abgeführt. Vom Deutschen Luftrat oder von der F. Disqualifizierte werden weder als Bewerber noch als Flugzeugführer zugelassen. Sämtliche am Wettbewerb beteiligten Personen müssen sich bei Abgabe der Meldung zur Anerkennung der Ausschreibung und späterer, von dem Veranstalter oder dessen Beauftragten zu erlassender Bestimmungen verpflichten und gleichzeitig auf etwaige Entschädigungsansprüche aller Art gegen den Veranstalter und tseine Beauftragten schriftlich verzichten.

Der Rechtsweg ist auch ausgeschlossen, wenn auf Seiten des Veranstalters oder seiner Beauftragten Fahrlässigkeit vorliegt. Die Baufestigkeit der Flugzeuge ist durch eine Bescheinigung nachzuweisen, die durch einen von dem Veranstalter im Benehmen mit der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Luftfahrt e.

Nur Flugzeuge, für die der Nachweis der Baufestigkeit erbracht ist, finden in den von dem Veranstalter errichteten Unterkunftsräumen Aufnahme. Hierzu sind folgende Unterlagen beizubringen:. Eine Baubeschreibung nach der bei der Geschäftsstelle erhältlichen Anweisung oder eine betreffende nationale Zulassung. Ein Satz unaufgezogener und auf der Rückseite gekennzeichneter Lichtbilder, die das Flugzeug in seinen Hauptansichten darstellen.

Die Unterlagen 1 und 2 sollen Berichten über den Wettbewerb als Grundlage dienen. Wird ihre Veröffentlichung nicht gewünscht, so ist es besonders vorzuschreiben. Für Flugzeuge, welche nach einem bereits bewährten Typ gebaut sind, entfällt die Beibringung der Unterlagen der Ziffern 1 und 2.

Ebenso entfällt für Flugzeuge, die bereits zu einem vom Deutschen Luftrat genehmigten Wettbewerb zugelassen waren, die Beibringung der genannten Unterlagen, falls inzwischen keine wesentlichen Aenderungen vorgenommen worden sind. Barographen sind von den Bewerbern selbst mitzubringen. Zulassungsprüfungen können auch in der Zeit vom August auf der Wasserkuppe stattfinden. Die Flugzeuge dürfen im Wettbewerb nur von gemeldeten Führern geflogen werden.

Für dasselbe Flugzeug können mehrere Führer gemeldet werden. Flug von mindestens 60 Sek. Dauer, bei dem 2 Viertelkreise, einer nach links und einer nach rechts, geflogen worden sind. Zum Uebungs- und Leistungswettbewerb sind nur Führer zugelassen, welche den Segelfliegerausweis C besitzen, d.

Vom Uebungswettbewerb sind die Führer ausgeschlossen, welche die Bedingungen des Ausweises C vor dem 1. Januar erfüllt haben. Führer, welche während des Wettbewerbs die Bedingungen der C-Prüfung erfüllt haben, können noch nachträglich zum Uebungs- und Leistungswettbewerb zugelassen werden. Im Zweifelsfall entscheidet der Luftrat. Äo Preise für den Leisiunqswetihewerb Vorbedingung: Gefordert wird eine fliegerische Leistung, welche die wissenschaftliche Erkenntnis des Segelflugs wesentlich erweitert und von grundlegender Bedeutung für die Weiterentwicklung des Segelfluges ist.

Der Preis wird dem Führer eines zum Wettbewerb zugelassenen Flugzeuges zugesprochen, der den wertvollsten Forschungsflug im Sinne der Ausschreibung ausführt. Die Preissumme wird in 2 Preise geteilt, die entsprechend dem Verhältnis der beiden besten Streckenleistungen zugesprochen werden.

Hat nur ein Bewerber die Mindestleistung erfüllt, so wird ihm die gesamte Preissumme zugesprochen. Gefordert wird ein Flug von der Wasserkuppe nach dem Himmeldankberg, Umkehr über dem Himmeldank und Rückkehr nach dem Wasserkuppenplateau. Als Rückkehr gilt Landung innerhalb eines Kreises von m Radius um den trigonometrischen Punkt auf dem Kuppengipfel und oberhalb der Schichtlinie m. Der Preis wird unter zwei Flugzeuge geteilt, welche als die beiden ersten die Bedingung der Ausschreibung erfüllt haben.

Der Gesamtpreis kann auch einem Flugzeug zuerkannt werden,. Die Flugstrecke, gerechnet in gerader Linie zwischen Start- und Landestelle, darf infolgedessen nur bis höchstens zur Hälfte der Streckenlänge über bisher schon durch Segelflüge erschlossenes Gebiet führen. Von der Sportleitung wird vor Beginn des Wettbewerbs eine Karte zum Aushang gebracht, auf der das als beflogen anzusehende Gebiet gekennzeichnet ist.

Eine Gesamtsumme von RM Diese Sonderausschreibungen bedürfen der Genehmigung der auf der Wasserkuppe anwesenden Mitglieder des Deutschen Luftrats. Die Zuerkennung der Preise erfolgt im Verhältnis der beiden besten Dauerleistungen. Gewertet werden nur Flüge von. Die Gesamtflugdauer kann auf demselben Flugzeug von verschiedenen Führern erflogen werden. Die Zuerkennung der Preise erfolgt im Verhältnis der Gesamtflugdauer. Gewertet werden nur Flüge von mindestens 45 Sekunden Dauer.

Die Gesamtflugdauer kann auf demselben Flugzeug mit verschiedenen Führern erflogen werden. Gewertet werden nur Flüge, bei denen die Landung höchstens 75 m vom Ziel erfolgt ist. Fünf Preise in Höhe von je RM Dieser Wettbewerb ist nur offen für Führer, die der deutschen Kulturgemeinschaft angehören.

Die Zulassung der einzelnen Führer zu diesen Flügen behält sich die Sportleitung vor. Die zum Wettbewerb zugelassenen Bewerber erhalten, sofern die gemeldeten Flugzeuge Flugleistungen gezeigt haben, eine Erinnerungsmedaille.

Die Oberleitung besteht aus dem von dem Vorsitzenden der Rhön-Rossitten-Gesellschaft ernannten Vorsitzenden, dem Vorsitzenden des Technischen Ausschusses und der Sportleitung oder ihren Vertretern und dem Geschäftsführer. Sie steht an der Spitze der Veranstaltung und übt während des Wettbewerbs die Rechte und Pflichten des Veranstalters aas, regelt die Besetzung oder Ergänzung der Ausschüsse und vermittelt zwischen ihnen. Das Preisgericht urteilt auf Grund der von der Sportleitung vgl.

Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vorsitzenden. In diesem Falle ist auch schriftliche Rundfrage bei den einzelnen Mitgliedern des Preisgerichts durch den Vorsitzenden zulässig. Das Preisgericht ist befugt, nicht gewonnene Preise für kommende Veranstaltungen zurückzustellen oder Teilbeträge als Anerkennungsprämien zu verteilen. Der Betrag wird zurückgezahlt, wenn die Berufung für begründet erachtet wird, im anderen Falle verfällt er der Luftfahrerstiftung.

Berufung kann nur ein Bewerber einlegen, der sich durch das Urteil des Preisgerichts geschädigt glaubt. Die Sportleitung sorgt für die sportliche Durchführung des Wettbewerbs.

Seinen Anordnungen ist unbedingt Folge zu leisten. Die Flugergebnisse werden fortlaufend durch Aushang bekanntgegeben.

Einsprüche hiergegen sind innerhalb 24 Stunden bei der Sportleitung schriftlich vorzulegen. Meldung der BodenwindVerhältnisse beim Start durch. Er gibt täglich vor- und nachmittags einen Wetterbericht durch Aushang im Fliegerlager bekannt. Diese sorgt auch für die gemeinsame Verpflegung im Fliegerlager und ist für alle sonstigen wirtschaftlichen Fragen des Wettbewerbs zuständig. Der Ordnungsdienst während des Flugbetriebs und im Lager, sowie die Regelung des Verkehrs obliegt dem Führer der Polizeiflugwache, der im Einverständnis mit der Oberleitung arbeitet.

Aus einem Ausfall des Wettbewerbs infolge von Umständen, für die den Veranstalter kein Verschulden trifft, können Ansprüche gegen den Veranstalter nicht geltend gemacht werden. Ueber etwaige Notwendigkeit des Ausfallens des Wettbewerbs entscheidet der Luftrat. Alle in dieser Ausschreibung vorgesehenen späteren Veröffentlichungen und sonstigen Bekanntmachungen erfolgen in den Zeitschriften.

Daneben scheint er der von Deutschland kommenden Anregung, der Schaffung eines Leichtflugzeuges besondere. Der Rumpf ist in Holzkonstruktion, teilweise mit Drahtverspannungen, ausgeführt. Die Flügel mit dem Profil Güttingen desgleichen. An Stelle des früher verwendeten Dreizylinder Anzani ist jetzt ein Zweizylinder, der bei Ford eigens für dieses Leichtflugzeug konstruiert wurde, eingebaut.

Wer die Entwicklungsarbeit der Leichtflugzeuge, von der in Deutschland noch wenig an die Oeffentlichkeit gelangt ist, vergleicht, wird über die Notwendigkeit der Schaffung eines solchen leichten Motors nicht überrascht sein. Spannweite 6,70 m, Länge 4,55 m, Leergewicht kg. Eines der Hauptstudienobjekte sind die diesjährigen Coup-Schneider-Maschinen, wie sie hauptsächlich von den Engländern entwickelt wurden.

Wesensverwandt sind hierbei in ihrer Entwicklung sowie Konstruktion die S 5, die Siegermaschine im Coup Schneider, und das mit geringerer Motorkraft ausgerüstete Sportflugzeug Tiger Moth.

Mit Rücksicht auf die Widerstandsverminclerung wurde ein denkbar kleiner Rumpf gewählt. Der Führer sitzt hierbei auf dem Boden. Es sei nur an die bekannten B. Der Rumpf ist in Duraluminkonstruktion ausgeführt.

Die beiden Hauptschotten oder richtiger ausgesparten Schottenrahmen, an denen die Fahrgestellstreben sowie Verspannungen angreifen, sind besonders kräftig gehalten. Vom Supermarine S 5. Steuerbordschwimmer, welcher die Betriebsstoffbehälter aufzunehmen hat, sind die Hauptträger aus Stahl ausgeführt. Die Flügel sind in normaler Holzkonstruktion ausgeführt siehe die Abbildung. In die freitragenden Enden ist eine Diagonalstrebe eingebaut, welche die Torsionsbeanspruchungen aufzunehmen hat und ein Flattern vermeiden soll.

Die Flügel sind mit Sperrholz von 3 mm überzogen. Das Kühlschema zeigt die nebenstehende Abbildung. Diese Kühleranordnung bedeutet eine weitere Verringerung der Luftwiderstände. Flügel und Schwimmer sind, wie bereits in einem früheren Artikel mitgeteilt wurde, mit Stromliniendrähten verspannt.

Der Schwerpunkt des Flugzeuges rückte dadurch etwas tiefer. Die Benzinanlage ist in nebenstehender Abbildung erläutert. Eine kleine Pumpe pumpt den Betriebsstoff in einen in dem Rumpf gelegenen Hilfstank, von wo er dem Vergaser zugeleitet wird. Dieser Hilfstank war unbedingt nötig, da die Pumpe in den Kurven nicht arbeitet und nur beim Qeradeausflug Betriebsstoff beförderte.

Rohranschlüsse für die Flügelkühler und an den strebenverkleideten Betriebsstoffrohren. Wasserrohranschlüsse von der Hinterseite der Kühler. Ansicht auf die Vorderstrebenbefestigung am Schwimmer mit Betriebsstoffleitungsanschlüssen, links Einfüilstutzen. Luftschraubenhaube; dahinter sieht man Oeffnungen für Luftzuführung. Einzelheiten vom Supermarine S 5: Lagerung des Seitenruders und dahinterliegend Höhenruder.

Damit die Zugseile an der Seitenruderlagerung vorbeigeführt werden können, ist der Höhenruderhebel seitlich gekröpft. Beschlagteil, an dem die Verspannimg oberhalb des Rumpfes angreift. Perspektivisch schematische Darstellung des Streben-.

Diese Aufgabe hatte ein besonderer Oelkühler zu erfüllen, welcher längs des Rumpfes angeordnet war. Der Zweck dieser Veröffentlichung ist, gewisse Einzelheiten der Technik der Dauerflüge klarzustellen, auf die gegenwärtigen Bestrebungen in der Konstruktion hinzuweisen und den Weg zu bezeichnen, auf welch ein ein Fortschritt in den Dauerflügen erwartet werden kann. Um die Betrachtung zu erleichtern, werden wir einige einfache Formeln darstellen, in Gestalt von Schaulinien, welche es uns ermöglichen, einen Vergleich zu bilden zwischen den für diese Art Flüge bestimmten Flugzeugen verschiedener Charakteristik.

Diese Formeln besitzen keine allgemeine Gültigkeit, denn dieselben sind abgeleitet von angenommenen besonderen Bedingungen und sind der Einfachheit halber abgekürzt, erlauben uns aber eine sichere Orientierung, um die Vergleiche anzustellen, die den Gegenstand der gegenwärtigen Abhandlung bilden. Das für einen Dauerflug ausgerüstete Flugzeug startet mit einer Gesamtlast Gg , welche durch dessen Charakteristiken bestimmt ist und die beständig abnimmt in Uebereinstirnniung mit dem stündlichen Brennstoff- und Schmierölverbrauch; es kommt an am Bestimmungsorte mit einem Gewichte Gp welches gleich ist dem Gesamtgewichte abzüglich des verbrauchten Brennstoffes und Oeles.

Das mittlere Gewicht beträgt mithin:. Dieser Leistungsbedarf ist gleich mit der mittleren Leistung des Motores, multipliziert mit dem Schraubenwirkungsgracl, welchen wir vorsichtshalber mit 0,70 annehmen.

Es ergibt sich folgende Gleichung:. Angenommen einen Betriebsstoff verbrauch des Motors von g pro Pferdekraft-Stunde, da der Motor nicht unter Betriebsverhältnissen des günstigsten Verbrauches arbeitet, so wird der Motor während t Stunden bis zur Erschöpfung des Betriebsstoffes 0,3 t Lm kg verbrauchen. Die Gleitzahl eines kompletten Flugzeuges hat eine durch die heutigen Konstruktionen bedingte Grenze, die um 1: Mit der Verminderung der Geschwindigkeit gelangen wir auch bald an die Grenze.

Wenn wir die Formel 5 mit der mittleren Geschwindigkeit vermehren, erhalten wir den Aktionsradius die Reichweite R des Flugzeuges:. Es bleibt noch übrig, diese errechneten Daten mit den praktischen Erfolgen der letzten Ueberseeflüge zu vergleichen, die in der Tabelle 1 zusammengestellt sind.

Die Grenze der Startmöglichkeit wird erreicht, wenn. Wenn man den Schraubenzug durch die Flächenbelastung ersetzt und die Leistung des Motors einsetzt aus einer empirischen Formel, die von Ii. Die Zone unterhalb der Schaulinien entspricht den Bedingungen, bei denen ein Starten des Flugzeuges möglich ist, und zwar um so leichter, je tiefer der der Charakteristik des Flugzeuges entsprechende Punkt unter der betreffenden Schaulinie liegt. Praktisch ist ein Start unter Bedingungen in der Nähe der Schaulinien nicht ausführbar, da eine so lange Startstrecke erforderlich wäre, wie sie bei normalen Flugfeldern nicht vorhanden ist.

Die Höchstleistung des Motors, der in ein Flugzeug mit diesen Charakteristiken eingebaut werden soll, wird abhängen von der Möglichkeit des Startens unter bestimmten Bedingungen. Neben den bekanntesten Ueberseeflügen möchten wir die Rekordflüge des Junkers W. Für Reichweite wurden Kilometer angenommen, wie auch die Firma Junkers angibt, obwohl bei dem betreffenden Fluge nur ungefähr Kilometer zurückgelegt worden sind; jedoch dient uns die Reichweite, um die Gleitzahl im allgemeinen zu berechnen.

Die Schaulinien der Abb. Es war auf der Rhön während des ersten Rhönsegelflugwettbewerbes. Zwei Jahre später, am August , in der denkwürdigsten Stunde der Rhön, segelt Hackmack zusammen mit Hentzen und Martens am Westhang der Wasserkuppe und löst mit den beiden Hannoveranern das Rätsel des Segelfluges. August , dem Gedenktag für unsere toten Flieger, braust ein schwerer Sturm über die Wasserkuppe. Tau-, sende von Menschen harren der Segelflieger. Während alle zaudern, geht Hackmack, dem Sturme trotzend, als Erster an den Start und führt sein von schweren Böen geschütteltes Flugzeug zu siegreichem Flug.

Sie ahnen noch nicht das tragische Geschick, das inzwischen ihren treuesten Freund erreicht hat. Ein Pionierflug wiederum, der der Erprobung einer neuen Maschine galt, hat ihn von uns geführt. Trauernd stehen die deutschen Segelflieger an der Bahre ihres besten Kameraden. Im Namen der deutschen Segelflieger: Februar folgende Flugleistungen als Weltrekorde anerkannt:. Februar folgende Flugleistungen als W e 11 r e k o r d e anerkannt:.

Klasse C bis mit kg Nutzlast. Der von der Segelflug G. Der Aero-Club von Deutschland schreibt den von Sr. Flugzeugführer der deutschen Kulturgemeinschaft, der vom deutschen Luftrat als solcher anerkannt und nicht disqualifiziert ist,.

Das aus den Herren Dr. Kotzenberg als Vorsitzendem, Prof. Schriftliche Abstimmung ist zulässig. Eine Bewerbung um den Preis ist erforderlich.

Sie hat spätestens bis zum 3. Januar zu erfolgen. Das Preisgericht kann Ergänzung der Beurkundung verlangen und solche als unzureichend verwerfen. Der Geldbetrag wird zurückgezahlt, falls die Berufung als berechtigt anerkannt wird, anderenfalls verfällt er zu Gunsten der Luftfahrerstiftung beim Aero-Club von Deutschland.

Sie haben eine Entfernung von km zurückgelegt und folgenden Weg zurückgelegt: Afghanistan beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren eingehend mit der Frage des Luftverkehrs mit dessen Hilfe die schwierigen Verkehrsprobleme in diesem Lande gelöst werden sollen. Die Regierung von Afghanistan stand mit verschiedenen europäischen Nationen in Verhandlungen über Unterstützung bei der Durchführung des Luftverkehrs.

Um Organisation und Erichtungen des europäischen Luftverkehrs kennenzulernen, hat sich der König von Afghanistan auf seiner Europareise Deutschland, das Heimatland des Luftverkehrs, ausersehen. Sein Besuch galt zunächst dem modernsten Flughafen der Welt, Berlin-Tempelhof, mit welchem Berlin ein besonderes Repräsentationsstück der Reichshauptstadt besitzt.

Dem Besucher wurden die Anlagen in Tempelhof im Betrieb vorgeführt, die schon in den vergangenen Jahren die Bewunderung vieler Staatsmänner und Luftfahrtfachleute des Auslandes gefunden haben.

Auch diesmal fanden die Tempelhofer Anlagen wieder die Bewunderung des ausländischen Besuchers, dem eine vollständige Uebersicht über die Hilfsmittel der Bodenorganisation, vor allem für den Nachtiuftverkehr, vermittelt werden konnte. Durch einen Besuch der Junkers-Flugzeugwerke in Dessau wird der König von Afghanistan auch ein Bild von dem Stande des deutschen Flugzeugbaues erhalten, der sich in den Nachkriegsjahren auf den Bau von Verkehrsflugzeugen konzentrierte und sich eine in der ganzen Welt anerkannte Stellung erringen konnte.

Hailford, der den Cirrus konstruierte, soll einem Gerücht nach einen neuen Motor gebaut haben, der kürzlich versucht wurde. Es soll ein flacher, luftgekühlter Zylinder-Motor sein.

In Ottawa wurde am Januar von fünf V Man beachte das Schwanzrad an Stelle der Schwanzkufe. Ferner richtet die Organisation der Luftverkehrs-Internationale an alle Staaten ein Gesuch, das fliegende Personal vom Visumzwang zu befreien. Den Vorsitz führte der Direktor der polnischen Aerolot Wygard. Die Kosten für diese vierzehn Flugzeuge betragen 50 Pfund. Verpflichtungen können eingegangen werden. Geringste Bauhöhe, Ersparnis an Bolzenlänge. Sämtliche Lacke un d Lackfarben tur den Flugzeugbau sehr preiswert.

Luftkraftmessungen im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen In- und Auslandes. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch" das soeben im Verlag Flugsport erschienene Büchlein.

Ausland pro X Jahr bei 14täg. Dies ist vielleicht eine Gelegenheit, eine lang versäumte Pflicht nachzuholen und über einige Versuche mit Enten zu berichten, die einige Jahre zurückliegen. Mein Interesse am Ententyp geht zurück auf die freifliegenden Modelle meiner Gymnasiastenzeit. Das Prinzip der Längsstabilisierung durch Anstellwinkeldifferenz Vorderfläche erhält höhere Flächenbelastung als Hinterfläche war uns geläufig; aber dasselbe Prinzip ist ja auch im Penaud-Schwanz verwirklicht. Der Kern der Schwierigkeit war die Kursstabilität.

Das freifliegende Entenmodell ist, wenn genügend lang, besser kursstabil als ein Schwanzmodell vergleichbarer Abmessungen. Manche der Modelle erreichten Flughöhen von 15 m, und wir hatten reichlich Gelegenheit, alle möglichen Flugfiguren, wie Loopings. Bei all dieser Spielerei haben wir viel gelernt, und die nachstehend aufgezählten Eigenschaften des Entenmodelltyps prägten sich uns unauslöschlich ein:.

Die Ente ist im Fluge unüberziehbar. Die Entenmodelle lassen sich im Kurvenflug sehr bequem und exakt durch Flügelschränkung, d. Querneigung der Vorderfläche, relativ zur Hinterfläche steuern, ohne dadurch viel schädlichen Widerstand zu verursachen. Wir machten davon Gebrauch, indem wir raumdiagonale Verspannungen vom hinteren Spannbock und Fahrgestell zur vorderen Fläche führten und umgekehrt.

Drahtverhaue waren damals noch in Ehren! Sie ist auch verschiedentlich von kühnen Flugzeugkonstrukteuren versucht worden, jedoch nicht mit ermutigendem Erfolg. Wenn der Schwanz tragend angestellt ist, wirkt die Schränkung in gleichem Sinne wie bei der Ente, wo beide Flügel stets tragen; nämlich Schwanz links tief: Ist aber der Schwanz negativ belastet, so steuert er gerade umgekehrt.

Nun ändert sich aber im. Flug die Schwanzbelastung mit dem Höhensteuer-ausschlag. Wer aber soll sich mit einem Seitensteuer zurechtfinden, dessen Wirkungssinn von gleichzeitigem Höhensteuerausschlag abhängt?

In gewissen Höhensteuersteilungen wird die Seitensteuerwir-kung gar Null. Bei der Ente ist das nicht der Fall. Der Vogel hat zwei unabhängige Höhensteuermethoden, die Schwanzanstellung und die Vor- und Zurückschwenkung beider Flügel.

Entenmodelle mit bespanntem Rumpf sind merklich weniger kursstabil als solche mit unbespanntem Rumpf. Durch V- und Pfeilstellung: Die Ente verträgt etwas Höhensteuer in der Kurve.

Wir steuerten daher vorzugsweise durch Anziehen einer der oberen Raumdiagonalen und Nachlassen der unteren gegenüberliegenden. Wenn wir aber ein vorderes Seitenruder verwendeten, so ordneten wir die Seitensteuerachse schräg vornüber geneigt an, wodurch mit jedem Seitensteuerausschlag auch eine Hubkomponente vorn verbunden war. Entenmodelle landeten besser als Modelle des üblichen Flugzeugtyps. Im Modell fliegt kein Führer mit, der im richtigen Moment abfängt.

Das Entenmodell berührt den Boden mit einem Punkte, der weit vor dem Schwerpunkt liegt. Ein Ueberschlagen ist ausgeschlossen. Es ist also ein besonderes vorderes Fahrgestell nötig, das hoch genug ist, um der Maschine am Boden noch einen schwach tragenden Anstellwinkel zu geben. Ein Rad genügt vorn natürlich. Das bedeutet aber unweigerlich mehr Luftwiderstand, als das Fahrgestell eines gewöhnlichen Schwanzflugzeugs.

Auch ist das doppelte, weit auseinandergezogene Fahrgestellsystem ungünstig für einen kurzen Anlauf beim Start. Aus denselben Gründen, aus denen sich die Ente zur Seitensteuerung durch Flügelschränkung eignet, gestattet sie auch eine eigentümliche Stabilisierung gegen Böen. Geeignete Profilwahl, veränderliche Uebersetzungen, Reibungen und Trägheit bieten gewisse Schwierigkeiten. Die Aussichten auf einen 15 PS-Fächermotor zerschlugen sich aber, und nachdem wir beim Bau von Rumpf und Fahrgestell eine Menge nicht nachahmenswerter Dinge gelernt; hatten, gaben wir den Weiterbau auf, als der Tischler starb, in dessen Werkstätte wir eine unbezahlbare Gastfreundschaft genossen hatten.

Mit diesem Oelde und unseren eigenen Ersparnissen bauten wir den in Abb. Der Rumpf hatte dreieckigen Bootsquerschnitt, ähnlich dem von Lathams Antoinette. Die Flügel hatten ein Profil, welches vielleicht zwischen Göttingen und zu interpolieren wäre. Die Rippen waren aus Holzleisten mit Blockstegen gefertigt. Im festen Teil waren die Holme aus Holz gefräst, als Holz wurde ein besonders leichtes zähes amerikanisches helles Mahagoni verwendet, im verwindbaren teil bestanden sie aus Stahlrohr.

Zur Stoffbespannung diente gummierter Ballonstoff, um die Verwundung leichtgängig zu erhalten. Zum gleichen Zwecke wur-. Auf dem in etwa 1i12 der Rippenlänge durchgehenden Vorderholm liefen die Rippen auf Messingrohrbüchsen, während sie auf dem Hinterholm durch regelrechte Miniatur-Kardangelenke gelagert waren. Ente Klemperer - Friedrich - Tirnstein. Die Vorderfläche war der hinteren in jeder Beziehung-ähnlich nachgebildet, mit den halben Längen- und Breitenabmessungen.

Erstaunlicherweise funktionierte der Verwindungs- und Stabilisierungsmechanismus, dem die Steuersäule parallel geschaltet war, ganz leicht. Nach modernen Gesichtspunkten und vor allem im Hinblick auf ökonomischen statischen Aufbau sind natürlich solche lange, mitten durch die Gegend geführte, noch dazu höchst lebenswichtige Drähte ein Unding.

Aber sie waren eine kinematisch bestechend einfache Lösung und bei den damaligen geringen Ansprüchen an Geschwindigkeit, Wendigkeit und Festigkeit vielleicht verzeihlich. Gehalten haben sie jedenfalls. Zur Höhensteuerung wurden beide Bordseiten gleichsinnig und Vorder- und Hinterflügel gegenläufig verwunden. Zur Quersteuerung wurden Vorder- und Hinterflügel in gleicher Weise, rechts und links gegensinnig verwunden.

Absonderlich waren auch die Fahrgestelle. In dem dreieckigen Räume zwischen Kufe und Streben war ein Stahlrohrdreieck, das ein Radpaar trug, quer durchgesteckt und mittels 6 Federn tetraedrisch federnd aufgehängt. Das hintere Fahrgestell wurde später bei Einbau eines schwerereu Motors verstärkt und als damals modernes Doppelkufengestell mit angefederter Radachse umgebaut.

Ursprünglich war die Verwendung eines Gnömemotors von 50 PS geplant. Der Besitzer verkaufte ihn aber, bevor unsere Maschine fertig wurde. Sodann stellten wir auf einen 60 PS-Oerlikon-Motor um. Doch stellte sich im entscheidenden Moment der dafür verantwortliche Geldgeber als ein Hochstapler heraus.

Den hielten wir aber für zu schwach. Sie gehörten einem Gastwirt-Flugmäzen, der einen anderen obskuren Flugzeugerfinder finanziert hatte.

Der Motor wog ca. Zu diesem Behufe bauten wir einen Behälter mit Wasserballast und eine Werkzeugkiste in der Rumpfbugspitze ein. Diese sind auf den Photographien zu sehen und mancher Leser hätte sich vielleicht gewundert, wozu sie dienen. Der selbstgebaute Propeller von 2,42 m 0 und 1,25 m Sehnensteigung hatte ganz vernünftige Profile und schob bei Touren ca.

Das Gewicht der fertigen. Maschine betrug unbemannt ungefähr kg, bei 22 m2 Tragfläche. Zu Weihnachten wurde sie rollfertig und nach mancherlei Rollerfahrungen, im Verlaufe derer das Vorderfahrgestell mit dem Seitensteuer gekuppelt wurde, im Frühjahr von E.

Kunze, damaligem LVG-Piloten, eingeflogen. Leider bereiteten uns die Motorlaunen und hohes Unkraut auf dem Platze fortgesetzte Schwierigkeiten.

Gerade als uns die ersten ermutigenden Erfolge beschieden waren, setzte der Kriegsausbruch einer Fortsetzung der Versuche ein Ende. Die Entwicklung der Kriegsfliegerei ging nun in ganz anderer Richtung.

Wendigkeit, Steigfähigkeit, Geschwindigkeit wuchsen an Bedeutung, und nach automatischer Stabilität oder leichter Handhabung wurde weniger gefragt. Die Nachkriegsentwicklung des Segelflugzeugs als ein wissenschaftliches Versuchsinstrument für radikale Flugzeugtypen - Ideen ermutigte zur Wiederaufnahme des Entenproblems in modernisierter Form, zuerst in Aachen, wo der Entengedanke schon lange eine traditionelle Pflegestätte gehabt hatte Reissners Metall-Ente, Offer-inanns Gleitflüge.

Ein Aachener Entenprodukt von wurde im Drange des Rhönfiebers nicht fertig. Gebaut wurde sie im Aachener Segelflugzeugbau unter der Leitung von P. Schulz, und mit Beratung durch Prof. Damit traten Kursstabilitätsfragen und Startschwierigkeiten bei Kufenstart in den Vordergrund.

.

Agentur eden nrw parkplatz sex

Für permanente ideale Gase ist bei konstantem Druck der Höchstreibungswiderstand der ersten Wurzel aus dem Produkt des Molekulargewichtes und der absoluten Temperatur i. Andere Gedankengänge führen zu folgender Gl. Also ist nach dieser Gleichung der Reibungswiderstand in einem Gase der ersten Potenz seiner Dichte, der Grenzschichtdicke und der Breite der Reibungsfläche und der zweiten Potenz der Fluggeschwindigkeit verhältig.

Die in Paris am Es wird für jedes Land und für alle Zweige der Luftfahrt nur eine sportliche Gewalt pouvoir sportif anerkannt. Die FAI kann zwar einen nationalen Verband in jedem angegliederten Gebietsteil, Dominion, Protektorat oder Kolonie anerkennen, jedoch nur auf Vorschlag des beteiligten nationalen Verbandes. Die Grundsätze der FAI sind folgende: Stellung und Fähigkeiten der Flugzeugführer der zusammengeschlossenen Nationen werden durch die nationale Gesetzgebung oder eine internationale Regelung oder in Ermangelung einer solchen durch eine von der FAI erlassene Regelung bestimmt.

Die FAI entscheidet unanfechtbar die Meinungsverschiedenheiten, die unter den nationalen Verbänden eintreten können. Die Tagesordnung wird den nationalen Verbänden spätestens zwei Monate vor dem Zusammentritt der Konferenz mitgeteilt. Die Konferenz entscheidet gültig mit absoluter Stimmenmehrheit der vertretenen nationalen Verbände. Stimmengleichheit gilt als Ablehnung. Die Abstimmung über Fragen, die nicht auf der Tagesordnung stehen, ist jedoch nur gültig, wenn die Hälfte der nationalen Verbände in der Sitzung vertreten ist.

Die Konferenz bestimmt das Land, in welchem die nächste ordentliche Konferenz stattfindet, sowie den Monat, in welchem sie abgehalten werden soll. Er kann nur ausgesprochen werden mit zwei Drittel Stimmenmehrheit der nationalen Verbände, die in der Sitzung vertreten sind, in welcher die Abstimmung stattfindet.

Schriftliche Stimmabgabe ist nicht zulässig; jedoch hat das Bureau das Recht, auf diese Weise die nationalen Verbände in Fragen zu Rate zu ziehen, die eine sofortige Lösung verlangen.

Auf den Zusammenkünften des Hauptausschusses erfolgen die Abstimmungen mit einer Stimme für jedes vertretene Land.

Auf den Zusammenkünften des Direktionsausschusses und des Bureaus ver-iügt jedes Mitglied über seine Stimme. Bei Stimmengleichheit gilt der erörterte Vorschlag als abgelehnt. Für jedes Rechnungsjahr werden die Kostenbeiträge durch den Haushaltsvoranschlag bestimmt; sie sind für jeden nationalen Verband im Verhältnis zu der Stimmenzahl, die ihm für das folgende Rechnungsjahr zuerkannt worden ist,, abgestuft. Das Rechnungsjahr beginnt am 1. September und endet am August des nächsten Jahres.

Nationale Verbände, die der Schatzmeisterei ihren Jahresbeitrag nicht überwiesen haben, können an den Abstimmungen nicht teilnehmen. Dem vom Präsidenten und dem Generalsekretär des nationalen Verbandes, der seinen Beitritt nachsucht, unterzeichneten Antrage müssen in doppelter Ausfertigung beigefügt werden:. Die nationalen Verbände müssen dem Genefalsekretariat der FAI alle Veränderungen in der Liste der ihnen angeschlossenen Vereine mitteilen; es können ihnen nur solche Vereine angeschlossen werden, die sich diesen Satzungen und allgemeinen Vorschriften sowie deren Anhängen unterwerfen.

Wer disqualifiziert oder zeitweilig ausgeschlossen ist, ist es vollständig von dem Tage an, an welchem die Strafe ausgesprochen und anerkannt worden ist; alle, selbst früheren Verpflichtungen, die er etwa eingegangen ist, sind von Rechts wegen nichtig. Alle nationalen Verbände, die die Strafen bekanntgegeben haben, haben dem Sekretariat der FAI unverzüglich davon Mitteilung zu machen, Das Sekretariat übermittelt sie den nationalen Verbänden, die unverzüglich die ihnen angeschlossenen und unterstellten Vereine zu benachrichtigen haben.

Die Eigenschaft als Flugzeugführer wird durch Zeugnisse anerkannt, die von der FAI zugelassen sind, diejenige als Wettbewerbsteilnehmer durch eine Zulassung der FAI, die ihre Ausstellungsbefugnis auf jeden nationalen Verband überträgt. Jeder nationale Verband stellt die Zulassungen für seine Staatsangehörigen aus. Aenderungen der Satzungen und Vorschriften können mit zwei Drittel Stimmenmehrheit der auf der Konferenz vertretenen Verbände beschlossen werden,.

In keinem anderen Falle kann ein nationaler Verband irgendeine Aufteilung des Gesellschaftsvermögens beanspruchen. Der FAI gehören folgende Staaten an:. Der Reichstag hat das folgende Gesetz beschlossen, das mit Zustimmung des Reichsrats hiermit verkündet wird:.

Mai in Paris unterzeichneten Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Frankreich über den Luftverkehr sowie dem am Die zur Ausführung der Abkommen erforderlichen Bestimmungen werden von den zuständigen Reichsministern getroffen. Diese sind befugt, ihre Zuständigkeit auf nachgeordnete Behörden zu übertragen. Dieses Gesetz tritt mit dem auf die Verkündigung folgenden Tag in Kraft.

Der Reichsminister des Auswärtigen: Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Frankreich über den Luftverkehr. Der Deutsche Reichspräsident und. Die Luftfahrzeuge des einen Vertragsteils, ihre Besatzung und ihre Fluggäste unterliegen, während sie sich im Gebiete des anderen Staates befinden, den Verpflichtungen, die sich aus den in diesem Staate jeweils geltenden Bestimmungen ergeben, insbesondere den Vorschriften über den Luftverkehr im allgemeinen, soweit diese auf alle fremden Luftfahrzeuge ohne Unterschied der Nationalität Anwendung finden, ferner über Zölle und andere Abgaben, über Aus- und Einfuhrverbote, über die Beförderung von Personen und Gütern sowie über die öffentliche Sicherheit und Ordnung.

Sie unterliegen auch den sonstigen Verpflichtungen, die sich aus der jeweiligen allgemeinen Gesetzgebung ergeben, soweit dieses Abkommen nichts anderes vorsieht. Die beiden Vertragsteile können den Luftverkehr über bestimmten Zonen ihres Gebietes verbieten, sofern in dieser Hinsicht zwischen ihren heimischen Luftfahrzeugen und denjenigen des anderen Staates kein Unterschied gemacht wird.

Die Gebietsteile, über denen der Luftverkehr verboten wird, sind dem anderen Vertragsstaat mitzuteilen. Die Luftfahrzeuge müssen deutliche und gut sichtbare Abzeichen haben, die ihre Feststellung während des Fluges ermöglichen Hoheits- und Eintragungszeichen. Die Luftfahrzeuge müssen mit Bescheinigungen über die Eintragung und die Lufttüchtigkeit sowie mit allen übrigen in ihrem Heimatlande für den Luftverkehr vorgeschriebenen Urkunden versehen sein.

Die übrigen Mitglieder der Besatzung müssen mit Ausweisen versehen sein, die ihre Beschäftigung an Bord, ihren Beruf, ihre Identität und ihre Staatsangehörigkeit angeben.

Die Besatzung und die Fluggäste müssen, soweit nicht etwas anderes vereinbart worden ist, mit den Ausweisen versehen sein, die für den zwischenstaatlichen Uebergangsverkehr nach den jeweils geltenden Bestimmungen erforderlich sind.

Solches Gerät darf nur von Mitgliedern der Besatzung bedient werden, die eine besondere Erlaubnis ihres Heimatstaates mit sich führen. Die beiden Vertragsstaaten behalten sich vor, aus Sicherheitsgründen Vorschriften über die Verpflichtung zur Ausstattung von Luftfahrzeugen mit Gerät zur drahtlosen Nachrichtenübermittlung zu erlassen. Die Luftfahrzeuge, die Fluggäste und Güter mit sich führen, müssen mit einem namentlichen Verzeichnis der Fluggäste und mit einem Ladungsverzeichnis, das eine Beschreibung der Art und Menge der Güter enthält, sowie mit den erforderlichen Zollerklärungen versehen sein.

Ergibt sich bei der Ankunft eines Luftfahrzeugs eine Unstimmigkeit zwischen den mitgeführten Gütern und den obenerwähnten Urkunden, so haben sich die.

Zollbehörden des Ankunftshafens mit den zuständigen Zollbehörden des anderen Vertragsstaates unmittelbar in Verbindung zu setzen. Die Beförderung von Post wird durch besondere Abmachungen unmittelbar zwischen den Postverwaltungen der beiden Vertragsstaaten geregelt.

Jeder Vertragsstaat kann auf seinem Gebiete die Luftfahrzeuge des anderen Staates bei Abflug oder Landung durch die zuständigen Behörden untersuchen und die vorgeschriebenen Ausweise und sonstigen Urkunden prüfen lassen. Die dem öffentlichen Luftverkehr zur Verfügung stehenden Flughäfen sind den Luftfahrzeugen beider Staaten zugänglich. Die Luftfahrzeuge können auch den meteorologischen Nachrichtendienst, den Funkdienst und den Flugsicherungsdienst benutzen. Die etwaigen Gebühren Landegebühr, Aufenthaltsgebühr usw.

Das Verbot der Zwischenlandung gilt auch in diesen besonderen Fällen. Dieses Verzeichnis wird diejenigen Flughäfen besonders aufführen, die Zollflughäfen sind. Jede Aenderung in diesem Verzeichnis und jede auch nur vorübergehende Einschränkung des Rechtes zur Benutzung eines dieser Flughäfen ist dem anderen Vertragsteil unverzüglich mitzuteilen. Die nicht gemeinsamen Grenzen sind zwischen Punkten zu überfliegen, die durch den in Frage kommenden Vertragsteil bestimmt worden sind.

Eine Zone, die ein Vertragsteil seinen eigenen oder fremden Luftfahrzeugen für den Ueberflug seiner gemeinsamen oder nicht gemeinsamen Grenzen eingeräumt hat, steht ohne weiteres'auch den Luftfahrzeugen des anderen Vertragsteils offen.

Ein Luftfahrzeug kann in einem der beiden Staaten nur dann eingetragen werden, wenn es ganz im Eigentum von Angehörigen dieses Staates steht. Ein Luftfahrzeug, das in einen der beiden Vertragsstaaten einfliegt oder sein Gebiet überfliegt und dort nur, soweit erforderlich, landet und Aufenthalt nimmt, kann sich einer Beschlagnahme, die wegen Verletzung eines Patents oder Musterschutzes bewirkt wird, durch Hinterlegung einer Sicherheit entziehen, deren Höhe mangels gütlicher Vereinbarung in möglichst kurzer Frist von der zuständigen Behörde des Ortes der Beschlagnahme festzusetzen ist.

Die Luftfahrzeuge der beiden Vertragsstaaten haben bei Landungen, insbesondere bei Notlandungen, Anspruch auf die gleiche Hilfeleistung wie die heimischen Luftfahrzeuge. Die Rettung der Luftfahrzeuge, die auf hoher See in Not geraten sind, richtet sich vorbehaltlich gegenteiliger Abmachung nach den Grundsätzen des Seerechts, wie sie sich aus den jeweiligen internationalen Vereinbarungen oder in deren Ermangelung aus den Gesetzen des Staates, dem die Retter angehören, ergeben.

Die Einzelheiten der Ausführung dieses Abkommens insbesondere die Zollformalitäten werden, soweit möglich, durch unmittelbare Verständigung zwischen den einzelnen zuständigen Verwaltungen der beiden Vertragsteile geregelt. Dieses Abkommen soll ratifiziert werden; die Ratifikationsurkunden sollen baldmöglichst in Paris ausgetauscht werden. Es tritt mit dem Tage des Austausches der Ratifikationsurkunden in Kraft. Ausgefertigt in doppelter Urschrift in deutscher und französischer Sprache in Paris am Das Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Belgien über den Luftverkehr ist in genau dem gleichen Wortlaut gehalten, es ändern sich nur folgende Namen und Unterschriften:.

In der Zeit vom Im Durchschnitt wurden also km am Tag geflogen. Die einzelnen Etappen sind: In Erinnerung an die Seefahrer, welche zum erstenmal von Spanien aus nach Afrika vordrangen, erhielten die drei Flugzeuge die Namen: Für die Zeit vom Bereits innerhalb der ersten 6 Wochen konnten die rührigen Mitglieder mit Unterstützung weitester Kreise ein erstes Gleitflugzeug Modell Zögling fertigstellen, das sich bei den zahlreichen Schulungsflügen glänzend bewährte. Auflage, Seiten, 3 Kunstdrucktafeln und 36 Abbildungen.

Dümmler, Berlin und Bonn. Die geschickte Darstellung, verbunden mit fesselnden Beobachtungserzählungen, übermittelt dem Leser eine gute Kenntnis dieses interessanten Gebietes.

Gerade für den Flieger ist Wetterkunde und nicht zuletzt ein Studium von Wolken und Gewitterbildung von grundlegender Bedeutung. Bestellungen sind zu richten an. Tragflächen, propeller sonstige Holzverleimungen sollten nur mit ,certus' ausgeführt sein.

Welt-rin und älteste Spezialf abri k:. Civil-Ingenieur Oskar Ursinus, Frankfurt a. Er verbessert die Leistung Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflüsse. Pur das Inland zu beziehen durch alle Buchhandlungen und Postanstalten, für da,s Ausland durch den Buchhandel und Verlag nach besonderer Preisstellung Der Nachdruck unserer Artikel ist. Die Ausschreibung über den Sachsenflug ist erschienen.

Unsere Befürchtungen haben sich leider bestätigt. Nach einem der Ausschreibung beigefügten Rundschreiben soll der Zweck dieser Veranstaltung sein, Förderung des Baues von Klein- und Sportflugzeugen und die Erprobung solcher Flugzeuge für den Nachwuchs unserer Flieger und zur sportlichen Betätigung der Vereine des Deutschen Luftfahrtverbandes. Was uns not tut, haben wir an dieser Stelle seit genügsam gepredigt. Das Flugsportflugzeug ist das Leichtflugzeug mit PS-Motor, der nicht über 20 kg wiegt, sonst ist die Sache nicht zu machen.

Tschudi der verdienstvolle und unermüdliche Förderer des deutschen Flugwesens, stellvertretender Vorsitzender im Luftrat und im Aeroklub beging am In Ergänzung unserer Ausführungen in letzter Nummer über dieses amerikanische Leichtflugzeug bringen wir heute noch weitere Einzelheiten desselben.

Der Rumpf der Maschine ist in unverspannter Stahlrohrkonstruktion ausgeführt, welche links durch eine Türe zum Führersitz unterbrochen ist. Die Flügel sind im Holzbau ausgeführt und besitzen sowohl im Oberflügel als auch in den unteren Flächen Querruder.

Durch diese Anordnung ist es möglich, jeden Motor innerhalb 5 Minuten auszuwechseln. Zu den in letzter Nummer erwähnten Flugeigenschaften seien nun noch folgende Daten und Leistungen hinzugefügt: In einjähriger Arbeit haben die Mitglieder des Saarbrückener Modell- und Segelflug-Sportvereins sich ein Sportflugzeug geschaffen, das.

Segelflug-Sportvereins Saarbrücken E. Weihnachtsfeiertag bei seinem ersten 5 Minutenflug seine Lufttüchtigkeit bewiesen hat. Der Flügel hat 11 mm Spannweite und einen Flächeninhalt von 17 m2.

Die Gesamtlänge der Maschine beträgt 6,90 m. Der Motor ist ein Zweizylindertyp mit horizontal gegenüberliegenden Zylindern und hat bei einem Zylinderinhalt von cm3 mm Bohrung und 78 mm Hub. Das Motorgehäuse ist zur Erzielung eines einfachen Einbaues kugelig ausgeführt und ist nach unten durch den Vergaser verlängert, während oben der Magnet angebracht ist.

Zur Sicherung bei Ventilfederbruch sind je zwei Ventilfedern verwendet. Die ungeteilte Pleuelstange wird über die ebenfalls aus einem Stück bestehende Kurbelwelle geschoben und auf geteilten Lagerschalen gelagert.

Die Aluminiumkolben besitzen Oelnuten und Bohrungen. Der Motor leistet 28,5 PS bei Uml. Der Brennstoffverbrauch beträgt bei normaler Drehzahl von Uml.

Der in England übliche Stunden-Lauf unter Kontrolle des englischen Luftministeriums verlief sehr befriedigend und führte zur behördlichen Lufttüchtigkeitserklärung. Der starke, luftgekühlte Sternmotor hat auch im amerikanischen Motorenbau Eingang gefunden und wird sich dort ebenso wie in den meisten anderen Ländern sicher bald den Markt erobern.

Der luftgekühlte 9 Zyl. Das Kurbelgehäuse aus Duralumin ist in. Auf der Magnetseite befindet sich noch ein weiterer Deckel, an dem in sehr geschickter Anordnung der Doppelvergaser, zwei Magnetzünder und zwischen diesen beiden der Anlasser angebracht sind. Die etwas schräg angeordneten Magnetzünder sind auf dem Vergaser befestigt und werden links von der Brennstoffpumpe und rechts von der Oelpumpe flankiert. Ferner ist hier noch ein Vorverdichter eingebaut, welcher 10 Uml.

Die Leichtmetallkolben sind mit einem stark gewölbten Kolbenboden ausgeführt. Der Motor hat in einer stündigen Leistungsprüfung seine Lebensfähigkeit bewiesen und wurde in den letzten 6 Monaten in verschiedenen Kampf-Ein- und Zweisitzern mit gutem Erfolg verwendet. Bei einer Gesamtlänge von Die komprimierte Luft wird in einem Behälter unterhalb der Startbahn aufbewahrt.

Der Startwagen wird angetrieben durch einen Flaschenzug mit Stahlseilen, läuft auf Rollen und diese. Der Wagen ist 2,50 m lang. Die Verbindung mit dem zu startenden Flugboot wird durch 4 Haken hergestellt, welche in 4 entsprechend am Flugboot angebrachten Zapfen 1 und 2 der Abbildung eingreifen.

Es wurden über Versuche unternommen, welche alle gute Ergebnisse zeitigten. Das verwendete Flugboot von der Type Schreck-F. I ist ein Einsitzer-Doppeldecker, bei dem der Führer vor dem Flügel sitzt.

Um die durch die plötzlich eintretende Beschleunigung möglicherweise entstehenden Unterbrechungen in der Brennstoffzufuhr zu vermeiden, hat man zwischen Brennstoffpumpe und Vergaser 2 kleine Förderer eingebaut, welche den Ansprüchen genügen.

Vor dem eigentlichen bemannten Versuch wurden auch einige Versuche ohne Führer unternommen. Die Versuche werden fortgesetzt. Bei den wenigen im Pariser Salon ausgestellten Metallflugzeugen waren einige interessante Streben- und Holmkonstruktionen zu sehen, welche teilweise gute Durchbildung, teilweise aber noch wenig ansprechende Bauarten aufweisen. Die Strebe ist aus zwei M-förmigen Duralblechen von 2 bis 3 mm Stärke zusammengesetzt. Einen etwas unbeholfenen Eindruck machten die Trägerkonstruktionen an dem Metall-Nachtbombendoppeldecker von.

Der Träger ist, wie aus der Abbildung ersichtlich, aus zwei U-Profilen zusammengenietet. Jedoch gilt auch hier in der Gewichtsfrage das gleiche wie bei Dyle et Bacalan.

Lin-sjngen, Berlin, Maass, Dresden, Prof. Mit der Geschäftsstelle des Organisations-Ausschusses ist jeglicher Schriftwechsel zu führen. Die Anschrift lautet bis zu Beginn des Wettbewerbes: Leipziger Verein für Luftfahrt u. Privatbank, Leipzig, Tröndlinring 3, Konto Sachsenflug Die Anschrift während des Wettbewerbs lautet: Sachsenflug , Flughafen, Leipzig N. Der Wettbewerb besteht aus einer Technischen Leistungsprüfung, die auf dem Flughafen Leipzig-Mockau stattfinden soll, und aus einem Streckenflug von ca.

Der Zuspruch der Preise erfolgt durch ein Preisgericht, dessen Zusammensetzung später bekannt gegeben wird. Tage rlach dem Tage der ersten Veröffentlichung der Entscheidung bis 12 Uhr mittags beim Luftrat eingegangen sein.

Die Berufungsgebühr wird an die Luftfahrer-Stiftung e. Wenn bis zum Bei einem Ausfallen des Wettbewerbs infolge von Umständen, für welche den Veranstalter keiri Verschulden trifft, können Ansprüche gegen den Veranstalter nicht geltend gemacht werden. Der Veranstalter haftet in keinem Falle für Schäden, die seine in Ausübung ihres Dienstes befindlichen Beauftragten oder deren Gehilfen den Wettbewerbern verursachen.

Die Flugzeuge können ein- und zweisitzig sein, müssen in Deutschland gebaut und in Deutschland zugelassen sein. Das bestge wertete Flugzeug mit deutschem Motor wird bei der Preiszuteilung besonders berücksichtigt s.

Alle Flugführer müssen in Deutschland behördlich zugelassen sein. Führer und Orter müssen der Deutschen Kulturgemeinschaft angehören.

Nennungen haben bis zum Juni , 12 Uhr mittags, auf dem von der Geschäftsstelle erhältlichen Formblatt zu erfolgen. Es dürfen beliebig viel Flugführer genannt werden.

Unverbindliche Mitteilungen über beabsichtigte Nennungen sind so bald als möglich erwünscht. Nachnennungen sind zulässig bis zum August , 12 Uhr mittags.

Das Nachnenngeld, welches gleichfalls bis zu diesem Zeitpunkt einzusenden ist, beträgt für Flugzeuge das doppelte. Für Flugführer wird auch in diesem Falle einfaches Nenngeld erhoben. Nenngeld wird ganz, Nachnenngelder werden zur Hälfte an den Bewerber zurückgezahlt für jedes Flugzeug, welches entweder wenigstens zu einer der technischen Leistungsprüfungen oder zum Streckenflug gestartet ist.

Nenngelder für Flugführer werden dem Bewerber ganz zurückgezahlt, wenn einer der gemeldeten Führer zum Wettbewerb gestartet ist. Verfallene Nenngelder und verfallene Nachnenngelder werden an die Luftfahrer-Stiftung e. Jede Nennung und Nachnennung gilt erst als endgültig angenommen, wenn dies durch Einschreibebrief dem Bewerber bestätigt wurde. Die Wettbewerbsleitung ist jedoch berechtigt, Neukonstruktionen des Jahres bevorzugt zuzulassen. Zur Veröffentlichung geeignete Lichtbilder der gemeldeten Flugzeuge, eine kurze Beschreibung der Flugzeuge und Motoren, Lichtbilder der Flugführer, deren bisheriger Werdegang bezw.

Erfolge, sowie wissenswerte kurze Einzelheiten über den Bewerber. Die Teilnahme an Kunst- und Schauflügen ist für alle Wettbewerbsflugzeuge vom Die Startlänge darf m nicht überschreiten, was indessen nur bei einem von der Sportleitung ausgewähltem Fluge festgestellt wird.

Ein zweimaliger Versuch ist statthaft. Als Startlänge gilt die Strecke, die das Flugzeug aus dem Stand bis zum 'endgültigen Abheben zurücklegt. Sie wird durch seitliche Beobachtung vom Boden aus gemessen. Das Leergewicht Gl des Flugzeuges wird durch Wägung festgestellt. Es darf das höchstzulässige Fluggewicht nicht überschreiten und wird durch Wägungen nachgeprüft. Als Zuladung wird gewertet: Das Fluggewicht, vermindert um das unter 2a näher bezeichnete Leergewicht und die Ge wichtsve r min de r ung beim Gipfelflug.

Die Gipfelhöhe wird durch einen Steigflug ermittelt. Zum Steigflug wird sämtlichen Flugzeugen gleichzeitig Starterlaubnis gegeben, und zwar nur zweimal. Wer innerhalb einer Stunde nach Erteilung der Starterlaubnis infolge eigenen Verschuldens nicht zum Steigflug gestartet ist, scheidet für diesen Flug aus.

Wer beide Steigflüge auf diese Weise versäumt, scheidet endgültig aus dem Wettbewerb aus. Jedem Flugzeug wird ein plombierter geeichter Barograph mitgegeben. Die Höchstgeschwindigkeit Vh wird durch einen Dreiecksflug von ca. Die Reihenfolge des Startes wird ausgelost. Die Flugzeuge erhalten in Abständen von mindestens einer Minute Starterlaubnis. Wer innerhalb 5 Minuten nach Erteilung der Starterlaubnis nicht startet, scheidet vorläufig aus und erhält zum zweiten Male Starterlaubnis, nachdem alle übrigen abgefertigt sind.

Wer dann innerhalb 20 Minuten nach Erteilung der zweiten Starterlaubnis nicht startet, scheidet endgültig aus dem Wettbewerb aus.

Der Wettbewerber hat bis August der Wettbewerbsleitung durch Rechnung oder Versuch nachzuweisen, welches Lastvielfache das betreffende Flugzeug hat.

Geschieht dies nicht, so wird das Lastvielfache aus den Musterprüfungsakten entnommen. Der Streckenflug wird am Sonntag, den 4. Bei ungünstiger Witterung entscheidet die Oberleitung über eine Verlegung auf 5. Statt einer Zwangslandung in Bautzen kann eine solche in Zittau vorgesehen werden, wodurch sich die Gesamtstrecke auf km erhöhen würde. Zittau eine Zwangspause von 15 Minuten statt. Als Startzeit in Leipzig zu Beginn des Streckenfluges gilt die Starterlaubnis mit stillstehendem Triebwerk, als Startzeit nach allen anderen Zwangslandungen die Starterlaubnis nach Ablauf der Zwangspause mit laufendem Motor.

Als Ankunftszeit gilt auf allen Ländeplätzen das Ueberfliegen einer Ziellinie, die möglichst senkrecht zur Ankunftsrichtung liegen soll. Wenn aus Gründen allgemeiner Art eine Verzögerung des Starts bei Beginn des Streckenfluges von der Oberleitung vorgenommen wird, so wird die Möglichkeit des Aufholens am nächsten Tage gegeben.

Die Zeit zählt von der Starterlaubnis bis zur Ueberfliegung der Ziellinie im nächsten Zwangslandeplatz. Zur Bildung von Vr brauchen nicht alle Teilstrecken abgeflogen zu sein. Hier bedeutet v0 die aus Leergewicht, Zuladung und Gipfelhöhe errechnete Vergleichsgeschwindigkeit s. An der Preisverteilung nehmen nur teil alle diejenigen Flugzeuge, die die technische Prüfung ganz erledigt haben und beim Start zum Ueberlandflug den Boden verlassen haben. Hiervon werden RM 60 Von der Gesamtsumme werden ferner RM 10 Der Leipziger Verein für Luftfahrt und Flugwesen e.

Der Veranstalter zahlt keinerlei Entschädigungen für An- und Abflug, bezw. In Leipzig wird eine Oberleitung für den gesamten Wettbewerb gebildet, welche zugleich Wettbewerbsleitung der technischen Leistungsprüfung ist. Ihr stehen zur Beurkundung ,sowie zur Errechnung der Wertungszahlen mehrere Herren der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt, sowie diesen zugeteilte Sportgehilfen, zur Verfügung. Auf den Zwangslandeplätzen werden örtliche Sportleitungen gebildet.

Alle Reparaturen am Motor und Flugzeug sind erlaubt. Auswechselung des Motors führt zur Disqualifikation. Die Oberleitung kann jederzeit während des Wettbewerbs Ausführungsbestimmungen erlassen. Kostenlose Unterbringung der Wettbewerbsflugzeuge in Leipzig-Mockau.

Dieser besteht aus einem Schulungswettbewerb für Gleitflieger, einem Uebungswettbewerb und einem Leistungswettbewerb für Segelflieger. Die Geschäftsstelle befindet sich in Frankfurt a. Juli bis acht Tage nach dem Wettbewerb im Fliegerlager auf der Wasserkuppe. Der Wettbewerb ist international. Die Veranstaltung soll der Förderung des Segelflugsportes dienen und die Erkenntnis der Segelflugmöglichkeiten erweitern.

Vom Schulungswettbewerb sind Leistungsflugzeuge, d. Die Flugzeuge müssen vor ihrer Zulassung Probeflüge erledigen, und zwar vor ihrer Zulassung zum Schulungswettbewerb einen Flug mit glatter Landung von mindestens 0,5 km Länge oder 30 Sek.

Der Nachweis dieser Probeflüge ist durch eine Bescheinigung zu erbringen, die von einem durch den Veranstalter ermächtigten Prüfer ausgestellt ist.

Die Probeflüge können auch vom August auf der Wasserkuppe erledigt werden. Der Eigentümer des Flugzeuges ist Bewerber, Die Meldung hat bei der Geschäftsstelle auf den vorgeschriebenen, von ihr erhältlichen Meldevordrucken für jedes Flugzeug gesondert durch den Bewerber oder dessen bevollmächtigten Vertreter bis zum Juni , 12 Uhr mittags, zu erfolgen.

Nachmeldungen sind bis zum Juli, 12 Uhr mittags, zulässig; sie unterliegen einer Nachmeldegebühr von M. Die Nachmeldegebühren werden an die Luftfahrerstiftung abgeführt. Vom Deutschen Luftrat oder von der F. Disqualifizierte werden weder als Bewerber noch als Flugzeugführer zugelassen. Sämtliche am Wettbewerb beteiligten Personen müssen sich bei Abgabe der Meldung zur Anerkennung der Ausschreibung und späterer, von dem Veranstalter oder dessen Beauftragten zu erlassender Bestimmungen verpflichten und gleichzeitig auf etwaige Entschädigungsansprüche aller Art gegen den Veranstalter und seine Beauftragten schriftlich verzichten.

Der Rechtsweg ist auch ausgeschlossen, wenn auf selten des Veranstalters oder seiner Beauftragten Fahrlässigkeit vorliegt. Die Baufestigkeit der Flugzeuge ist durch eine Bescheinigung nachzuweisen, die durch einen von dem Veranstalter im Benehmen mit der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Luftfahrt hierzu ermächtigten Prüfer ausgestellt wird.

Nur Flugzeuge, für die der Nachweis der Baufestigkeit erbracht ist, finden in den von dem Veranstalter errichteten Unterkunftsräumen Aufnahme. Hierzu sind folgende Unterlagen beizubringen:. Eine Baubeschreibung nach der bei der Geschäftsstelle erhältlichen Anweisung oder eine betreffende nationale Zulassung. Ein Satz unaufgezogener und auf der Rückseite gekennzeichneter LichtbiL der, die das Flugzeug in seinen Hauptansichten darstellen.

Die Unterlagen 1 und 2 sollen Berichten über den Wettbewerb als Grundlage dienen. Wird ihre Veröffentlichung nicht gewünscht, so ist es besonders vorzuschreiben. Für Flugzeuge, welche nach einem bereits bewährten Typ gebaut sind, entfällt die Beibringung der Unterlagen der Ziffern 1 und 2.

Ebenso entfällt für Flugzeuge, die bereits zu einem vom Deutschen Luftrat genehmigten Wettbewerb zugelassen waren, die Beibringung der genannten Unterlagen, falls inzwischen keine wesentlichen Aenderungen vorgenommen worden sind. Barographen sind von den Bewerbern selbst mitzubringen. Zulassungsprüfungen; können auch in der Zeit vom August auf der Wasserkuppe stattfinden. Die Flugzeuge dürfen im Wettbewerb nur von zugelassenen und gemeldeten Führern geflogen werden.

Flug von mindestens 60 Sek. Dauer bei dem 2 Viertelkreise, einer nach links und einer nach rechts, geflogen worden sind. Zum Uebungs- und Leistungswettbewerb sind nur Führer zugelassen, welche den Segelfliegerausweis C besitzen, d. Vom Uebungswettbewerb sind die Führer ausgeschlossen, welche die Bedingungen des Ausweises C vor dem 1.

Januar erfüllt haben. Führer, welche während des Wettbewerbs die Bedingungen der C-Prüfung erfüllt haben, können noch nachträglich zum Uebungs- und Leistungswettbewerb zugelassen werden. Die Preissumme wird in zwei. Preise geteilt, die entsprechend dem Verhältnis der beiden besten Streckenleistungen zugesprochen werden. Hat nur ein Bewerber die Mindestleistung erfüllt, so wird ihm die gesamte Preissumme zugesprochen. Gefordert wird ein Flug von der Wasserkuppe nach dem Heidelstein, Umkehr über dem Heidelstein und Rückkehr nach dem Wasserkuppenplateau.

Als Rückkehr gilt Umfliegen einer vorbestimmten Wendemarke, oder Landung innerhalb eines Kreises von m Radius um den trigonometrischen Punkt auf dem Kuppengipfel und oberhalb der Schichtlinie m. Der Flug kann beliebig oft ausgeführt werden. Die Preissumme wird unter zwei Flugzeuge geteilt, die am häufigsten während des Wettbewerbs die Rundflugstrecke zurückgelegt haben, und zwar erfolgt die Preiszuerkennung im Verhältnis der durchgeführten Runden.

Der Gesamtpreis kann auch einem Flugzeug zuerkannt werden. Eine Gesamtsumme von RM Diese Sonderausschreibungen bedürfen der Genehmigung der auf der Wasserkuppe anwesenden Mitglieder des Deutschen Luftrates. Preise für den Übungswettbew erb Vorbedingung: Segelfliegerausweis C nach dem 1. Gewertet werden nur Flüge von mindestens 15 Minuten Dauer. Die Gesamtflugdauer kann auf demselben Flugzeug mit verschiedenen Führern erflogen werden.

Die Zuerkennung der Preise erfolgt im Verhältnis der Gesamtflugdauer. Die Preise werden im Verhältnis der erreichten Flughöhen zuerkannt. Diese Sonderausschreibungen bedürfen der Genehmigung der auf der Wasserkuppe anwesenden Mitglieder des Deutschen Luftrats.

Preise für den Schulungswettbewerb Vorbedingung: Gewertet werden nur Flüge von mindestens 45 Sekunden Dauer. Der Preis wird unter zwei Flugzeuge geteilt, welche auf beliebig vielen, mindestens aber 5 Zielflügen die beste Durchschnittszahl.

Für diese Zielflüge wird täglich im Vorgelände des Kuppenhanges von der Sportleitung ein Ziel festgelegt. Gewertet werden nur Flüge, bei denen die Landung höchstens 75 m vom Ziel erfolgt ist. Fünf Preise in Höhe von je RM Dieser Wettbewerb ist nur offen für Führer, die der deutschen Kulturgemeinschaft angehören. Die Zulassung der einzelnen Führer zu diesen Flügen behält sich die Sportleitung vor. Die zum Wettbewerb zugelassenen Bewerber erhalten, sofern die gemeldeten Flugzeuge Flugleistungen gezeigt haben, eine Erinnerungsmedaille.

Die Oberleitung besteht aus dem von dem Vorsitzenden der Rhön-Rossitten-Gesellschaft ernannten Vorsitzenden, dem Vorsitzenden der Technischen Kommission und der Sportleitung oder ihren Vertretern und dem Geschäftsführer. Sie steht an der Spitze der Veranstaltung und übt während des Wettbewerbs die Rechte und Pflichten des Veranstalters aus, regelt die Besetzung oder Ergänzimg der Ausschüsse und vermittelt zwischen ihnen.

Das Preisgericht urteilt auf Grund der von der Sportleitung vergi. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Vorsitzenden. Das Preisgericht kann Ergänzungen der Beurkundungen verlangen. In diesem Falle ist auch schriftliche Rundfrage bei den einzelnen Mitgliedern des Preisgerichts durch den Vorsitzenden zulässig. Das Preisgericht ist befugt, nicht gewonnene Preise für kommende Veranstaltungen zurückzustellen oder Teilbeträge als Anerkennungsprämien zu verteilen.

Der Betrag wird zurückgezahlt, wenn die Berufung für begründet erachtet wird, im anderen Falle verfällt er der Luftfahrerstiftung. Berufung kann nur ein Bewerber einlegen, der sich durch das Urteil des Preisgerichts geschädigt glaubt. Die Sportleitung sorgt für die sportliche Durchführung des Wettbewerbs. Seinen Anordnungen ist unbedingt Folge zu leisten. Die Flugergebnisse werden fortlaufend durch Aushang bekanntgegeben.

Einsprüche hiergegen sind innerhalb 24 Stunden bei der Sportleitung schriftlich vorzulegen. Er gibt täglich vor- und nachmittags einen Wetterbericht durch Aushang im Fliegerlager bekannt. Diese sorgt auch für die gemeinsame Verpflegung im Fliegerlager und ist für alle sonstigen wirtschaftlichen Fragen des Wettbewerbs zuständig. Der Ordnungsdienst während des Flugbetriebs und im Lager, sowie die Regelung des Verkehrs obliegt dem Führer der Polizeiflugwache, der im Einverständnis mit der Oberleitung arbeitet.

Aus einem Ausfall des Wettbewerbs infolge von Umständen, für die den Veranstalter kein Verschulden trifft, können Ansprüche gegen den Veranstalter nicht geltend gemacht werden. Ueber etwaige Notwendigkeit des Ausfallens des Wettbewerbs entscheidet der Luftrat. Alle in dieser Ausschreibung vorgesehenen späteren Veröffentlichungen und sonstigen Bekanntmachungen erfolgen in den Zeitschriften. Mai auf der Kurischen Nehrung bei Rossitten den 4. Deutschen Küstensegelflug-Wettbewerb, bestehend aus;.

Sie dürfen keine Motorflieger sein. Die Geschäftsstelle der Veranstaltung befindet sich Königsberg Pr. Mai Rossitten, Kurische Nehrung. Die Veranstaltung führt den Namen 4. Deutscher Küstensegelflug-Wettbewerb und steht unter dem Ehrenschutz der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Luftfahrt e. Der Prüfung neuartiger Flugzeuge und Flugzeugmodelle ohne motorischen Antrieb.

Die Veranstaltung findet nur dann statt, wenn bis zum 1. April mindestens 6 Meldungen für den Wettbewerb bei der Geschäftsstelle eingegangen sind. Die Veranstalter werden vier deutsche Flugzeugführer mit je einem Segelflugzeug auf Vorschlag des Luftrats zu dem Wettbewerb einladen. Der Wettbewerb ist offen für Flugzeuge ohne motorischem Antrieb.

Die Flugzeuge müssen vor ihrer Zulassung Probeflüge erledigt haben oder an Ort und Stelle erledigen und zwar:. Der Nachweis dieser Probeflüge ist durch eine Bescheinigung zu erbringen, die von einem durch die Veranstalterin ermächtigten Prüfer ausgestellt ist. April bis zum Mai im Gelände bei Rossitten abgelegt werden. Der Eigentümer des Flugzeugs ist der Bewerber. Die Meldung hat bei der Geschäftsstelle auf den vorgeschriebenen, von ihr erhältlichen Meldevordrucken für jedes Flugzeug gesondert durch den Bewerber oder dessen bevollmächtigten Vertreter bis 1.

April mittags 12 Uhr zu erfolgen. Das Nenngeld beträgt RM Das Nenngeld wird nach der Zulassungsprüfung vgl. April , mittags 12 Uhr, zulässig. Verfallene Nenngelder und Nachmeldegebühren werden an die Luftfahrerstiftung abgeführt. Ausländer bedürfen zur Teilnahme der Genehmigung ihrer heimatlichen Luft-sfcortbehörde. Vom Deutschen Luftrat Disqualifizierte werden weder als Bewerber, noch als Flugzeugführer zugelassen.

Sämtliche am Wettbewerb beteiligten Personen müssen sich bei Abgabe der Meldung zur Anerkennung der Ausschreibung und späterer, von der Veranstalterin oder deren Beauftragten zu erlassender Bestimmungen verpflichten und gleichzeitig auf etwaige Entschädigungsansprüche aller Art gegen die Veranstalterin und ihre Beauftragten schriftlich verzichten. Der Rechtsweg ist auch ausgeschlossen, wenn auf seiten der Veranstalterin oder ihrer Beauftragten Fahrlässigkeit vorliegt.

Die Baufestigkeit der Flugzeuge ist durch eine Bescheinigung nachzuweisen, die durch einen von den Veranstaltern, im Benehmen mit der W. Von Ausländern ist der Beweis der nationalen Zulassung zu erbringen.

Nur Flugzeuge, die den vorstehenden Bedingungen entsprechen, finden in den von den Veranstaltern errichteten Unterkunftsräumen Aufnahme. Hierzu sind von deutschen Bewerbern folgende Unterlagen beizubringen:.

Eine Baubeschreibung nach der bei der Geschäftsstelle erhältlichen Anweisung;. Ein Satz unaufgezogener und auf der Rückseite gekennzeichneter Lichtbilder, die das Flugzeug in seinen Hauptansichten darstellen;. Die Unterlagen zu 1 und 2 sollen Berichten über den Wettbewerb als Grundlage dienen. Für Flugzeuge, die bereits zu einem von dem Luftrat genehmigten Wettbewerb zugelassen waren, entfällt die Beibringung der genannten Unterlagen, falls inzwischen keine wesentlichen Aenderungen vorgenommen worden sind.

Barographen, die im Fluge mitzuführen sind, sind nach Möglichkeit von den Bewerbern selbst mitzubringen. Zulassungsprüfungen finden ab 1. Anträge auf Zulassungsprüfung, die vor dem Wettbewerb an anderer Stelle stattfinden sollen, sind an die Veranstalter bis spätestens den Zum Jungfliegerwettbewerb sind nicht zugelassen Segelflieger, die bereits vor dem Wettbewerb im Besitze des Segelfliegerausweises C waren. Wenn während des Jungfliegerwettbewerbs ein Führer die C-Prüfung ablegt, kann er im Jungfliegerwettbewerb verbleiben oder in den Segelflugwettbewerb eintreten.

Verbleibt er im Jungfliegerwettbewerb, darf er sich nicht mehr um die Tagespreise bewerben, sondern nur um die drei Bestleistungspreise B Ziffer 1, 2, 3 und die Preise B zu 5 und 6 des Jungfliegerwettbewerbs.

Zum Wettbewerb für Segelflieger sind nur Führer zugelassen, welche den Segelfliegerausweis C besitzen, d. Von den Veranstaltern wird in der Zeit vom April bis zum Beginn des Wettbewerbs die Möglichkeit geschaffen, auf dem Wettbewerbsgelände Uebungsflüge auszuführen.

Während dieser Zeit können die Probeflüge für die Zulassung der Flugzeuge und der Flugzeugführer abgelegt werden. Die Veranstalter behalten sich vor, die Probeflüge auch während der Veranstaltung noch zuzulassen. Die eingeladenen Flugzeugführer, die zu dem Wettbewerb zugelassen werden, erhalten:. Preis vom Rossittener Loch: Es gilt die Ueberquerung des Rossittener rund 8 km breiten Loches.

Gestartet wird von den Wanderdünen nordöstlich bezw. Mindeststrecke in einer Richtung m, dann Kehrtkurve. Der zeitlich längste Flug wird bewertet. Wird Kehrtkurve nicht ausgeführt, gilt längste Strecke. Zur Verfügung der Oberleitung stehen ferner insgesamt M. Zur Durchführung von zeitlich und örtlich von der Oberleitung verlangten Flügen.

Genehmigung durch anwesende Luftratsmitglieder. Geforderte Mindestzuladung Kilo einschl. Flug bis zur Wasserlandung. Bei Minderleistung ist dem Preisgericht der Zuspruch überlassen. Offen für Ein- und Zweisitzer letzterer mit oder ohne Passagier. Nähere Bestimmungen über die Länge der Strecke werden vorbehalten.

Gewertet wird die Zahl der Hin- und Herpendlungen zwischen von der Sportleitung festgelegten Wendemarken. Mindestforderung; bei Ostwind m, bei Westwind in. Die Leistung kann mit einem Flug um einen anderen Preis verbunden werden, falls gemeldet. Tägliche Frühpreise zu je M. Bei gleichzeitiger Meldung zum Start gibt die Flugdauer den Ausschlag.

Preis für die längste Flugdauer: Der Preis wird demjenigen zugesprochen, der während der Dauer des ganzen Wettbewerbes die längste Flugdauer, mindestens jedoch 75 Sek.

Der Preis gilt nicht als Tagespreis Ziffer 43 1. Preis für die längste Flugstrecke: Der Preis wird demjenigen zugesprochen, welcher während der Dauer des ganzen Wettbewerbs die längste Strecke, mindestens jedoch 1 km, in einem Fluge ohne Umkehr erzielt.

Für diese Zielfliige werden täglich nach Windrichtung Ziele festgelegt. Gewertet werden nur Flüge, bei denen die Landung höchstens 10 in vom Ziel entfernt erfolgt, Die für diesen Preis ausgewählten Zielflüge werden nicht als Tagespreis laut Ziffer 4 b gewertet.

Gewertet werden nur Flüge von mindestens m Luftlinie. Technische Prüfung für neuartige Flugzeuge und Flugzeugmodelle. Sonderausschreibung wird noch veröffentlicht. Die Veranstalter übertragen ihre Befugnisse während des Wettbewerbes und der beiden hierauf folgenden Tage auf die Oberleitung. Die Oberleitung steht an der Spitze der Veranstaltung. Sie übt während des Wettbewerbs die Rechte und Pflichten der Veranstalter aus, regelt die Besetzung oder die Ergänzung der Ausschüsse und vermittelt zwischen ihnen.

Das Preisgericht urteilt auf Grund der von der Sportleitung vgl. In diesem Falle ist auch schriftliche Rundfrage bei den Mitgliedern des Preisgerichts durch den Vorsitzenden zulässig. Das Preisgericht ist befugt, wenn die vorstehend geforderten Mindestleistungen nicht erreicht worden sind, die Anforderungen zu mildern und nicht gewonnene Preise entweder unter Milderung der Anforderung zur Auszahlung zu bringen oder die Preise für kommende Veranstaltungen zurückzustellen oder Teilbeträge als Anerkennungsprämien zu verteilen.

Bei Ablehnung der Berufung verfällt die Prüfungsgebühr zugunsten der Luftfahrerstiftung. Der jeweilige ,,Sportleiter vom Dienst" trägt die Verantwortung für den sportlichen Wettbewerbsverlauf. Die Flug- und Prüfergebnisse werden fortlaufend durch Aushang bekanntgegeben. Einsprüche hiergegen sind bis 24 Stunden nach Aushang im Fliegerlager der Geschäftsstelle schriftlich einzureichen. Ihm untersteht die gemeinschaftliche Werkstätte und die Verwaltung des Inventars.

Er sorgt für die gemeinsame Verpflegung im Fliegerlager und ist für alle sonstigen wirtschaftlichen Fragen zuständig. Alle in dieser Ausschreibung vorgesehenen späteren Veröffentlichungen, insbesondere betr. Unterbringung und Transport der Flugzeuge und Teilnehmer, so-. Die Bekanntmachungen werden auch anderen Fachzeitschriften zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Segelflugzeug-Prüfling über den tiefverschneiten Hängen.

Die mannigfaltigen Zwischenfälle des beinahe ins Wasser gefallenen Fluges werden schwerlich ein Hindernis bilden. Bei dem Nationalstolz der Brasilianer wird man sich ja wohl nicht lumpen lassen, sondern so tief wie möglich in den Beutel greifen und an den Ausbau des Heeres- und des Verkehrsflugwesens gehen.

Die gleiche Summe ist als Mindestbetrag in Vorschlag gebracht worden und wird zweifellos auch bewilligt, um Ribeiro de Barros, den eigentlichen Unternehmer des Fluges, wenigstens zum Teil für seine Unkosten zu entschädigen. Barros, der Sohn einer reichen Fazendaerfamilie, hat bisher über Mark Unkosten gehabt. Unter dem neuen Präsidenten hofft man auf die Erfüllung mancherlei Wünsche.

Gute Aussicht ist dazu wohl vorhanden, d. In den seit einiger Zeit erscheinenden hiesigen Flugfachzeitschriften, eine der Marineflieger, die andere der Heerespiloten, finden sich sehr warme Appelle an die Regierung und das Volk zur Schaffung der 5. Waffe, der Heeresfliegerei und Errichtung der Luftverkehrslinien. Einige Europäer wird man sich aber schon immer an leitenden Stellen gefallen lassen müssen; sonst könnte man doch im Flugbetrieb sein blaues Wunder erleben.

Durch die Ueberwindung dieser Strecken, die ersten beiden durch Land-, die dritte durch Wasserflugzeuge in kürzester Zeit gegenüber 36, 12 und 8 Std. Steuerfreiheit auf 15 Jahre ist bereits gewährt. Die 3 Linien sollen bei erfolgreichem Verkehr bedeutend nach Süden und Norden erweitert werden.

Noch ein paar solcher brasilianischer Teilstrecken längs der Küste Brasiliens, und das neue Projekt der Franzosen fällt ins Wasser. Veranlassung zur Gründung und Ziele der Gesellschaft werden in einer hier verbreiteten Broschüre in portugiesischer Sprache dargelegt. Zwischen Dakkar und Pernambuco sollen besondere Schnelldampfer den Postverkehr vermitteln.

Die Namen der die Direktion bildenden Herren hat man leider nicht veröffentlicht. Vielleicht plant man gar den Verkehr mit solchen Flugbooten. Die so schön gedachte, den einzelnen Ländern erlaubte Höchstbeteiligung am Aktienkapital Millionen Schweizer Franken ist folgende: Ich möchte nur wissen, wie man sich die Beteiligung etwa der Nordamerikaner denkt. Die Direktion ist entschlossen, ihr Programm durchzuführen, so sagt die Broschüre.

Das notwendige Geld dafür soll durch die Interessengruppen der einzelnen Länder aufgebracht werden. Oie Bildung solcher Gruppen soll durch Broschüren, wie die erwähnte, angeregt werden.

Mögen auch andere Völker, wenn sie es wollen, Geld dazu hergeben. Deutsches Kapital gehört nicht hinein! Abnehmer dafür werden wir bei der hervorragenden Güte unserer Erzeugnisse immer finden.

Eine Schande aber wäre es, für ein Flugunternehmen Geld zur Verfügung zu stellen, das von Franzosen geleitet wird und in dem vielleicht sogar deutsche Flugzeuge verwendet werden! Das neue Jahr sieht unsere Gruppe in etwas anderer Gestalt. Die Akafiieg, die bisher eine Arbeitsgruppe des Flugtechnischen Vereins Stuttgart war, ist seit einigen Wochen selbständig und als Verein in das Vereinsregister eingetragen.

Unser Ziel bleibt nach wie vor: Deutsche Studenten mit der Fliegerei praktisch vertraut machen, damit sie später einmal als tüchtige Konstrukteure, sichere Luftkapitäne dem Fortschritt und dem Volke dienen.

Unsere Mittel zur Erreichung dieses Zweckes sind: Als Nächstes sieht unser Bauprogramm den Bau einer Segelschulmaschine sowie die Fertigstellung unseres im Bau befindlichen Leichtflugzeuges vor.

Jedoch werden wir diese Maschine wohl kaum schon zum Sachsenflug starten lassen können. Wir bauen die Schulmaschine für die diesjährigen Wettbewerbe, da ja. Ob wir bis zur Rhön noch eine hochwertige Maschine bauen, hängt noch von den uns zur Verfügung gestellten Mitteln ab.

Mühe und Geduld waren notwendig", bis der geeignetste Typ gefunden wurde. Im Sommer plant die I. Zu beziehen vom Deutschen Luftflottenverein, München Die Broschüre behandelt das Streben und die Erfolge der beiden Vorgänger und auch Mitarbeiter des Grafen Zeppelin auf dem Gebiete der Luftschiffahrt und gibt ein gutes Bild der Anstrengungen und Leistungen, welche diese Männer vollbracht haben. Das Buch bildet eine wertvolle Ergänzung der Geschichte der Luftschiffahrt.

Selbst die neuesten Errungenschaften, wie Kurzwellensender und -Empfänger und Verbesserungen in der Kondensator-, Mikrophon- und Lautsprecherherstellung fanden Berücksichtigung. Radetzki, Berlin SW Oktober , enthält die Flugpläne der im Winter bezogenen Strecken, deren Zahl eine entsprechende Einschränkung erfahren hat. Dagegen ist die sonstige Ausstattung wesentlich verbessert worden, so z.

Die Flugpreise sind rund um K herabgesetzt worden. Richard von Mises, Professor an der Universität Berlin. Dritte stark erweiterte Auflage, Seiten mit Textabbildungen. Verlag von Julius Sprniger, Berlin. Dieses reich bebilderte Werk gibt zunächst einen kurzen geschichtlichen Ueberblick, dann folgen Kapitel über Luftkräfte, Luftwiderstand, Tragflächen, über den motorlosen Flug, über Luftschrauben, über den Motor, über das Zusammenwirken von Tragfläche, Luftschraube und Motor, ferner über Steuerung, Stabilität und Stabilisierung, Abflug und Landung und Fragen des Luftverkehrs.

Die Besprechung und Erläuterung dieser Kapitel ist in hervorragender Weise durchgeführt und im Gegensatz zu manch anderen ähnlichen, meist sehr nüchtern wirkenden Versuchen, sehr anschaulich gehalten. Jahrbuch der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Luftfahrt Berichte und Abhandlungen der WGL, Das Jahrbuch besteht aus zwei Teilen. Der zweite Teil bringt dann die Vorträge der Rumpier, Entwurf und Aufgaben des Leichtbaues von A.

Seewald, atmosphärische Stromfelder und kinematographische Messungen von P. Raethjen, über das Leitwerkflattern und die Mittel zu seiner Verhütung von F.

Scheubel, die gegenseitige Beeinflussung zwischen Tragflügel und Propeller von R. Durch diese neun ausführlichen und interessanten Vorträge erhält das Jahrbuch auch - für. Nichtmitglieder der WGL einen bleibenden Wert. Zur Weiterbeförderung der eingehenden Chiffre-Briefe sind stets 10 Pfennig in Briefmarken beizulegen. Frisch hergestellt von der e'nzigen Spezialfabrik Deutschland. Gewährleistet wasserfeste Leimungen von höchster Bindekraft. Rundrohre, Profilrohre, Chromnickelstahlrohr u.

Eigenschaft geprüft, liefert für die Flugzeugindustrie ab. Beratung auf Grund langjähriger Erfahrungen. Kann nicht einmal von Berlin aus ein Wink kommen, damit endlich ein systematisches Arbeiten beginnen. Leider müssen wir schon hier die Zuschrift infolge zu scharfer Kritik von Vereins- und Reichsstellen abbrechen. Wir glauben der Sache mehr zu dienen, wenn wir weiter versuchen, durch Aufklärung allerseits die einzelnen Stellen und Kräfte auf den richtigen Weg zu leiten.

Wir denken uns die Entwicklung solcher Flugsportgemeinschaften aufgezogen nach dem Vorbild des Rhönsegelfluggedankens und vor allem dabei des gleichen Geistes. Nur in einer echten frischen Begeisterung wird es möglich sein, einen deutschen Flugsport zu schaffen. Wenn die Alten das deutsche Flugwesen fördern wollen, so müssen sie die Führung der jüngeren Generation übertragen.

Auch das wäre ein Verdienst. Frederick Koolhoven, der früher bei der B. Der Zweisitzer ist als Reise- und Sportflugzeug gedacht und als Hochdecker ausgeführt. Es ist der versuchsweise Einbau verschiedener Motorentypen vorgesehen. Der hintere Teil des Rumpfes wurde, um den Motor nicht allzu hoch legen zu müssen, dem Luftschraubenkreis entsprechend ausgeführt. Damit ist natürlich der Transport und die Unterstellmöglichkeit sehr vereinfacht. Der Hauptvorteil der umgekehrten Bauweise dieses Sechszylinders liegt in dem uneinge-.

Das Versuchsflugzeug ist dasselbe, in dem seinerzeit auch die ersten Versuche mit dem Napier-Cub - Motor ausgeführt wurden. Die Befestigung des Motors geschieht unter Verwendung von 8 Befestigungsaugen in sehr einfacher Weise durch einige Stahlrohrstreben. Man beachte die Führung der Auspuffrohre. Der Motor hat deshalb ,1 mm Bohrung und ,8 mm Hub.

Länge über alles mm,- Breite mm, Höhe mm. Der französische Motorenkonstrukteur Ing. Bei 60 mm Bohrung und 66 mm Hub hat der Vierzylinder einen Gesamtzylinderinhalt von cm3. Das Interessanteste an der Konstruktion ist die Anordnung von je zwei Kolben in einem Zylinder mit gemeinsamem Kompressionsraum. Damit ergeben sich natürlich auch zwei Kurbelgehäuse. Die beiden vierhubigen Kurbelwellen arbeiten mit Zahnrädern auf die gemeinsame, in der Mitte liegende Antriebswelle.

In dem gemeinsamen Kompressionsraum zwischen den beiden Kolben sitzt die Zündkerze. Zur Funkenerzeugung wurde ein starker Vierzylinder-Magnetzündsr verwendet. Seitlich an den Zylindern sind Kompressionskammern angebracht, in denen das Gasgemisch vorverdichtet wird und durch Kanäle in die Zylinder überströmt.

Die Zylinder sind wassergekühlt. Die Schmierung des Motors betätigen zwei Oelpumpen und zwar werden nur die Kurbelwellen unter Druck geschmiert, während die anderen Teile, wie Kolbenbolzen, Kolben und Zylinder Schleuderöl erhalten.

Der Motor besteht aus 8 Zylindern, von denen je zwei hintereinander angeordnet sind siehe Abb. Bei mm Bohrung und mm Hub hat der Motor ein Gesamtvolumen von 15 1. Das Junkersmotorenwerk hat die Bedeutung der Motorenfrage für die Weiterentwicklung des Luftverkehrs erkannt. Hinter einem Bremsstand war ein Schild mit der Zahl aufgehängt. In der Nachkriegszeit war es den deutschen Flugmotorenfabriken infolge der schlechten Wirtschaftslage und unter dem Drucke der Begriffsbestimmungen nicht möglich, die für den wachsenden Luftverkehr nötigen Motoren herzustellen, und später war dann die Aussicht auf die mit der Wiederaufnahme der Fabrikation verbundenen Opfer an Zeit und Geld wenig geeignet, die Bautätigkeit von neuem zu beleben.

Die Lebensfähigkeit des jungen Luftverkehrs drohte deshalb an der Motorenfrage zu scheitern. Flugzeugteil Hügel, Leitjiäche, Querruder o. Er stellt ein Gerät dar, das aus dem bewährten Typ WT entwickelt wurde. Die Spitzenhöhe liegt bei mm und die drei Drehzahlen sind mit , und u-1 fest-' gelegt. Entwickelt von der Ho rtgruP. Diese Weiterentwicklung dient zur besseren Versorgung der Bevölkerung mit hochwertigen Konsumgütern. Bei Versehrnutzung kann das Lenkerband schnell gewechselt werden.

Dann müssen wir d i e Bobkufen anfertigen. Am einfachsten geht das, wenn man ein paa r alte Skier zur Verfügung hat, die von der Spitze aus gemessen auf 50 cm Länge gekürzt werden. N atürl ich kann man auch kurze Ki nderskier nehmen, die vie l l e icht schon die richtige länge haben. U m die Kufen beweglich an dem Rahmengeste l l a nbringen zu können, werden Montageklötze a ufgesetzt. I hre Breite beträgt 80 mm, die Dicke etwa 55 mm.

Die 1 3 a uszubuchsenden Bohrungen für die Achsen sollen sich in 85 m Tl Höhe über den K ufen befinden. Als Material für die Monta geklötze ist Hartholz zu verwenden. Die Montage der Kufen: S i nd beide Achsen montiert, ka nn d ie Probefa hrt beginnen. Da unser Skibob recht schnell werden kan n , sol lten die ersten Fahrversuche auf einem Hang mit ganz leichtem Gefäl le u nternommen werden.

Und wenn der Bob ei nmal ga r zu schnel l werden sollte, steigt man einfach ab. Noch ein Wort zur Pflege: Da Sch nee natü rlich feucht ist, sol lte der Ski bob nach jedem Einsatz zu Hause gut abgetrocknet we rden. Ei ne wollen wi r vorstellen, andere kann man je nach vorhandenem Materi a l selbst herausfi nden. Die a ufeinandergeklebten Flächen sind gut zusammenzupressen.

Das Kameraobjektiv wird als U mke hrlinse a m vorderen E nde der anzufertigenden Schiebehülse eingeschraubt. Innendurchmesser 40 mm, Länge 55 mm. Ei ne Arretieru n g. Für den Einsatz des Fernrohrs wird ein stabi les Stativ benötigt. Zum besseren Transport sollten die Beine jedoch einm a l zusammenkla ppbar sein. Dieses Eigenbaufernrohr und das Stativ kann man leicht. Der Abstand zwischen den beiden Betten sollte mi ndestens 50 cm betra gen.

Wem d iese Erfa hrungen fehlen, der zieht am beste n einen Fachman n der Holzverarbeitung zu Rate. U n ser Leser H. Die Anzahl der waagerechten runden Sche i be n richtet sich nach der Gesamthöhe des Regals u nd dem gewünschten Abstand der P latten zuei nander.

Aufro l l bare Fenster wie bei einem Zelt lassen Licht i n das I n nere gelangen. Wenn auch viele Pflanzen i mmer am gleichen Platz stehen sollen, so ist es doch gü nstig, wen n man sie z.

Einen Telefonplatz mit Komfort zeigt dieses Beispiel. Die Anlage erzeugt eine Vielzahl unterschiedlicher Rhythmen, die in ihrem Klang z. Der Autor baute das Gerät zweika na l i g auf. Im Ruhezustand des Schalters erhält T3 positiven Basisstrom, der ihn sperrt. Am Taktende sind alle Dioden gesperrt. Auch der diskrete Aufbau mit Transistoren ist möglich. Da der Teiler einen binären Zähler darstellt, müssen diese Signale vom Teiler in den Dezimalcode umgewandelt werden.

Das geschieht mit einem Tastenfeld, das aus Tasten besteht. Damit ist 24 es möglich, während des Spielans einzelne Instrumente zu- oder oder abzuschalten bzw. Für diesen Verteiler zeigt Bild 5 den Stromlaufplan.

T4 , dessen B-E-Strecke "falsch gepolt" ist, erzeugt. Beim' ers,en Instrument ist der Klang durch P1 einstellbar. Die 1 00 k. Die a nderen Schlaginstrumenteschaltungen sind in Bild 7 dargestellt.

Die Frequenz ist von den jeweiligen Kondensatoren u nd Widerständen z. Vorverstärker, Stromversorgung Schaltungen für Vorverstärker sind in der Fachliteratur, u. Des ha l b wird verzichtet, darauf näher. Damit lassen sich die beiden. Es ist denkba r, solche Potentiometer für alle Instrumente einzusetzen. M ustergerät Im wurde ein Netztrafo vom MK 1 22 eingesetzt. Das Gerät ist in weiten Grenzen ausbaufähig.

Im Mustergerät steuern zwei weitere Teiler ein Relais. Auch ist es möglich, Verzerrar in das NF-Teil einzuschalten. Wer's nicht glaubt, kann es ja einmal probieren. N u n werden d ie Würfel mit den Farbfl ächen versehen. N atürl ich kann man a uch g leich fa rbi gen Lack a uftragen. Das sind aber schon..

Das al les kann m a n schon für sich a l lein spielen. J etzt er- fo lgt die Belichtung. Oie Bel ichtungszeit richtet sich nach der Stä rke der Lampe i n der Schreibtischleuchte. Dabei werden die Stel len, die beim Origina l hell sind, mehr belichtet als die bedruckten. Nach Zwischenwässerung kurzer kommt das Blatt für 10 M i n uten i ns Fi x ie r ba d. Fi nden sie dann n icht sofort Nahrung, so sind sie unwei gerl ich dem H u n gertode preisgegeben.

Die Futtertischehen müssen von etwa 4 cm hohen Leisten umgeben sein , damit nicht zuviel Futter herabfällt. U m gekehrt ist eine Fütt. Talg u nd ungesalzene! Ihre Kraft reichte nur für Sie fertigten über 6 Stück. Der quadratische Bogen w i rd zwe i mal d iagonal gefaltet Bild 1 u nd 2.

Es wird wieder a ufgeschlagen, dann werden die seitlichen Teile bis an di e Mittel l inie eingelegt Bild Es fol gt das Umschlagen der u nteren Spitze zur Unterseite Bild Taschen" zur Spitze zu fa lten Bilder 1 5 und Fiügel" z u falten s i n d. Auf Bild 1 9 sind beide.. Auf Bild 22 ist der fertige Pingu in zu sehen. Der Seehund Vom i m Bild 17 gezeigten Teil ausgehend ist er sch nell gefa ltet.

Damit ist der Seehund fertig Bild Neben den normalen B l itzen sind m i t H il fe dieses Stecka ufsatzes u nd drei wa hlweise einl egbaren Schablonen folgende Varianten mög l i c h: S ie wird zur Kontrastminderung mit dünnem Transpa rentpapier übe rklebt. Das hier beschrie be ne Gerät stel lt ei n wesentliches H i l fsmittel zur Erreichung dieses Zieles dar. Es ist einerseits sehr kompliziert, den Probestreifen bei völ l iger Dunkel heit schrittweise zu belichten , andere rsei ts zeigt der fertige Streifen unterschiedliche Bildau sschnitte.



Nach Zwischenwässerung kurzer kommt das Blatt für 10 M i n uten i ns Fi x ie r ba d. Fi nden sie dann n icht sofort Nahrung, so sind sie unwei gerl ich dem H u n gertode preisgegeben. Die Futtertischehen müssen von etwa 4 cm hohen Leisten umgeben sein , damit nicht zuviel Futter herabfällt. U m gekehrt ist eine Fütt.

Talg u nd ungesalzene! Ihre Kraft reichte nur für Sie fertigten über 6 Stück. Der quadratische Bogen w i rd zwe i mal d iagonal gefaltet Bild 1 u nd 2. Es wird wieder a ufgeschlagen, dann werden die seitlichen Teile bis an di e Mittel l inie eingelegt Bild Es fol gt das Umschlagen der u nteren Spitze zur Unterseite Bild Taschen" zur Spitze zu fa lten Bilder 1 5 und Fiügel" z u falten s i n d. Auf Bild 1 9 sind beide.. Auf Bild 22 ist der fertige Pingu in zu sehen.

Der Seehund Vom i m Bild 17 gezeigten Teil ausgehend ist er sch nell gefa ltet. Damit ist der Seehund fertig Bild Neben den normalen B l itzen sind m i t H il fe dieses Stecka ufsatzes u nd drei wa hlweise einl egbaren Schablonen folgende Varianten mög l i c h: S ie wird zur Kontrastminderung mit dünnem Transpa rentpapier übe rklebt.

Das hier beschrie be ne Gerät stel lt ei n wesentliches H i l fsmittel zur Erreichung dieses Zieles dar. Es ist einerseits sehr kompliziert, den Probestreifen bei völ l iger Dunkel heit schrittweise zu belichten , andere rsei ts zeigt der fertige Streifen unterschiedliche Bildau sschnitte.

Das fertige Gerät erlaubt auf einem Blatt Colorpapier 8,9 x 1 2,7 cm vier verschiedene Bel ichtungen bzw. Soweit zu den Mögl ichkeiten, die sich beim Gebrauch e rgeben. N u n zum Aufbau d e s Gerätes. Der Schieber Der Schieber besteht a us einem x 1 1 0 x 1 1 mm. Eine Rahmenhöhe von 4 mm i st ausreichend. Ansch lagbrettehen 1 1 1 x 34 x 4 mm angebracht Bild 1.

Das erste Loch bohren wir 30 mm, das zweite 60 mm vom h i nteren Rand entfernt in das G rundbrett. Die Löcher sollten etwa 1 0 mm tief sei n u n d dienen zur Aufnahme der zwei 55 m m l angen Stifte. Man legt be i völ lige r Dunkel heit ein Blatt bzw. Der Schieber wird nun bis zum Anschlag in d ie H ülse geschoben. Das Licht kann n un wieder eingeschaltet werden. Danach ziehen wir den Schieber bis zum ersten Stift zurück und es folgt die zweite Belichtu ngsstufe.

Der Stift wird nun herausgezogen und der Schieber bis zum zweiten Stift zurückgezogen. Die K l e bef l ächen sind vorher a u fz u rau hen und gut z u säube r n. Sie E i n f ü l l beche r werden mit und E i nf ü l l tr i c hter P l a stschrau ben am Dosendeckel befestigt. Zwischen Laubsägeblatt sau be r a u sgesägt. Da m i t f ü l ltrichte rs festgeklebt werden d ie Sch r a u be n l öcher i m der Tripl exdose werden beide zen t r i sch h a l te n.

F l üssi gkeit Sei n etwa Fassungsvermögen 2 50 m l bet ragen. Durch sie wird der Deckel nach kurzer Drehung gehalten. Das Drehen der Trommel bei der Entwick l u n g erfol gt m it einer leicht zu bauenden E i nrich tu n g. Die Trommel l iegt auf vier kleinen mit Gummi belegten Rollen a us einem Meta l l baukasten. Zwei dieser Rollen werden von einem kleinen Elektromotor angetrieben.

Oie Drehzahl d er Trommel soll etwa Die Entwicklungszeit beträgt dann 3 M i nuten. Zur Fil mentwicklung wurde ein Einsatz a us einer Plastflasche 0 80 mm, Länge mm gefer4 tigt Bild 4.

Bei der En twi ckl u n g ist die mittel. So wird jede sm a l. Dan n setzt man die Scheiben a uf den senkrechten Perti naxstab. Nun wird der Einsatz mit dem Fotopapier in die Dose gesenkt. Die Drucktaster sind mit Ziffern oder Buchstaben gekennzeichnet, und gestatten somit bei Kenntnis des Codes ein bequemes Öffnen der Tür. Es ist auch jederzeit möglich, den Code zu ändern. Der Aufbau der Schaltung ist problemlos. Seide Schaltbilder sprechen auf den Code an. Von da aus geht d ie Verbindung zum Taster der Za hl 2.

Jetzt erst gibt der gesch lossene r1 2 die Möglichkeit frei, mit dem Taster 5 das Relais R2 zu betäti gen. Erst nach dem Meterialbedarf bei d reisteiliger Zahlenkombinati o n nach Bild 1 1. Tü röffner 1 Diode SY o. Lüsterklem men Kli ngeldraht Codierung: Damit liegt über r1 2. R2 hält sich über r21 selbst, und r22 bereitet R3 vor. Der Code kann erst wieder eingegeben werden, wenn die Tür geschlossen ist. Jetzt sind R4 und der Türkontakt geschaltet.

Tasteranschlüsse 2, S, und 7 sind noch frei. Damit ist die Codierung beendet. Dadurch erfol gt eine Wärmewi rkung nach zwei Prinzipie n: Im Hohlraum entsteht zuerst ein gewisser Wärmestau. Als Material wurde 1 mm di ckes Stahl blech verwendet. Auch bei sehr geringem And ruck des Schleifgutes ist dies durch das l ose aufliegende Schl eifpapier nicht vermeidbar.

Für derartige Zwecke eignen sich die Dosen von Fa rbfilmen. Die B lätte r u nd Gräse r sind sowo hl frisch nach dem Pfl ücken als auch im getrockneten Zusta nd verwendbar. Folgende M ateriaIien werden benötigt: Bei ei ner Klappkarte z. N u n sind die G räser und Bl ätter mit nicht zu dünner Wassermalfa rbe einzustreichen. I st der D ruck getrocknet, wird er mit Fotopaste a uf die Karte geklebt. Das macht sich am besten mit einer Kleinbildkamera und einem Reprogestel l.

B i ldaussch nitt u nd Bildschärfe l assen sich damit am besten ei nstellen. M i t dem Sucher der Kamera wird der Ausschnitt festgel egt und auf dem Papier ma rkiert. Das abgesch n i ttene Stück an die Kontakte angelötet. Dieses Tei l wird vorn in verschwindet der Schraubenkopf der M i tte mit einer etwa 4 mm in der Kerbe. Axel Wietel sa mmen gefü g t: E i n Problem bildet ledigl ieh der Schlagbecher , da man i h n n i cht ei nmal i n ei nem Sch rank stehend aufbewa h ren kan n.

So ist auch dieses Zu behörte i l übersichtlich aufbewa hrt. Uwe Kemter verzinnter Draht z. Diese wird nebst Werkstoffen und Wettbewerbsschein für 1. Die Bestellungen werden innerhalb der Lehranstalten gesammelt und an die Staatliche Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht weitergesandt Bei Bestellungen von weniger als 10 Modellen erhöht sich der Preis auf 1. Die Modelle können nach eigenen Plänen gebaut sein, die Spannweite darf 1 m nicht überschreiten.

Die Baustoffe müssen selbst beschafft werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos; die Bewerber erhalten lediglich den hierzu berechtigenden Wettbewerbsschein. Gewertet wird die Flugweite, d. Bei gleichen Flugweiten entscheidet der Höhenverlust. Bei Anwendung besonderer Abflugvorrichtungen Drachen usw.

Es wird keine Mindeststrecke gefordert. Die für den Wettbewerb gemeldeten Flugleistungen müssen in Anwesenheit eines Lehrers erzielt werden und von diesem bescheinigt sein.

Jeder Bewerber darf nur einen Schein ausfüllen. Ein Bericht über die Versuchsergebnisse ist nach Möglichkeit mitziisenden. Juni, für Gruppe B bis zum An Preisen werden ausgesetzt:. Bewerber eine derartige Anerkennung erhält. Das Preisgericht behält sich vor, Prämien für Sonderleistungen sowie für gute Modellkonstruktionen und Versuchsberichte zu verteilen.

Ministeriums für Handel und Gewerbe und der Staatlichen Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht gebildet wird. Die Entscheidungen des Preisgerichtes sind endgültig und unanfechtbar. Interessenten belieben ihre Anfragen zu richten unter dieser Zeitschrift. Zur Instandhaltung seiner Flugmotoren. Angebote mit Zeugnissen und Lebenslauf unter B. Berlin - Staaken Fl ug p I atz I! Ausführliche Zeichnungen hierfür gegen RM. Frisch hergestellt von der einzigen Spezialfabrik Deutschlands.

Luftkraftmessungen im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes. Zentralstelle für Luftfahrtuersicherungen, Nürnberg, Lauieriorgr. Lehrplan für Flugzeug Ingenieure und Ergänzungssemester für bisherige Maschinen- u. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch das soeben.

Eine praktische Anleitung für den Modellbau und Einführung in den Modellsport. Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Eine reich illustrierte Schrift mit ca. Preise werden auf Verlangen angegeben. Handelsgebiet, sowie zahlreiche Buchbesprechungen. Segelflugzeuge gehörendes sämtliches Material liefert sofort ab Lager Berlin.

Otto Klingbeil, Flugzeygbedarff f. Die verbesserte Hochleistungstype Das allgemeine Gebrauchsflugzeug für Reise, Schule und Sport. Niedrigste Betriebs- und Unterhaltungskosten. Verantwortlich für die Redaktion u. Civil-Ingenieur Oskar Ursinus, Frankfurt a. Breidenstein , Frankfurt a. Für die vielen Glückwünsche zu unserem zwanzigsten Jahrgang können wjr an dieser Stelle weiter nichts sagen als unseren herzlichsten Dank.

Noch sind die Berge von Zuschriften nicht gesichtet, aber soviel können wir schon heute übersehen, wir haben eine Menge nützlicher Anregungen erhalten, die wir zum weiteren Ausbau dieser Zeitschrift verwenden werden. Mit diesen Tiefdeckern wurden kürzlich mehrere Rekorde aufgestellt.

Die Flügel sitzen, durch 2 Streben abgestützt, gelenkartig am unteren Rumpfholm. Die Vorderstreben sind mit Einstellschrauben versehen. Für den Transport werden die abmontierten Flügel gegen den Rumpf auf Haken aufgehängt und so mit nur einem Wagen befördert. Die Holzkonstruktion der Flügel ist auf einem Gerüst aufgebaut, welches aus zwei Kastenholmen, Rippen und leichten Leisten besteht. Bis zum Hinterholm ist der Flügel mit Sperrholz bedeckt und ganz mit Stoff bespannt.

Die Festigkeit ist neunfach für volle Belastung. Eine Ausführung mit 9,72 m Spannweite ist speziell für Schulzwecke, die andere Ausführung mit 10,20 m Spannweite und 14,20 m2 ist speziell für touristische Zwecke bestimmt.

Die Betätigung erfolgt mittels Stangen und Winkelhebel. Der Rumpf ist aus Holz mit Sperrholzbeplankung. Rückwärts läuft der Rumpf in eine vertikale Kante aus. Der Gastsitz ist vorne, in der Nähe des Schwerpunktes. Beim Schulflugzeug ist Doppelsteuerung Knüppel , welche vom Führersitz ausgelöst werden kann, vorgesehen. Die freitragende Höhenflosse mit Holzgerüst wächst aus dem Rumpfe aus, wird aber auch auswechselbar gemacht. Die Radachse ist geteilt, mit Gummi abgefedert und in einer kleinen Tragfläche gelagert.

Der Sporn ist aus Blattfedern gebildet. Um die zwei neu aufgestellten Streckenrekorde der Leichtflugzeug-Kategorie zu schlagen, hatte die Avia-Fabrik für den 8. Dezember zwei Flugzeuge ihrer bekannten Tiefdeckertype vorbereitet. Das Fluggewicht beider Maschinen beim Starten war etwas über kg; trotzdem starteten beide Flieger sehr gut.

Endlich gegen 7 Uhr abends landete Kapt. Vlcek nach der Runde mit , km zurückgelegter Strecke, wodurch der bisherige Rekord um rund km geschlagen wurde.

Zwei Stunden nach ihm vollendete Kapt. Runde und landete auch. Seine Leistung von , km ist ebenfalls um rund km besser als die vorherige der französischen Kleinflugzeuge. Der Eindecker ist als Zweisitzer für Ferntouristik sowie als Dreisitzer für Passagierflüge von Luftverkehrsunternehmungen bestimmt. Die Konstruktion vermeidet alle Kabel und Streben, sogar das Fahrgestell ist nur aus zwei robusten, torsions- und biegungsfesten Säulen, welche sorgfältig verkleidet sind und an ihren unteren Enden je ein Rad tragen.

Der Flügel in Hoch-deckeranordnung sowie die Dämpfungsflosse sind zweiteilig und gewähren einen raschen Auf- und Abbau. Die Brennstoffbehälter sind im Flügel untergebracht, um bei Bränden die Insassen nicht zu gefährden. Ein Boschanlasser erleichtert das Ingangsetzen des Motors. Der Vergaser ist für m Höhenlage einreguliert und zwecks guter Höhenleistung überdimensioniert.

Als Baustoffe sind verwendet: Der Rumpfvorderteil bis hinter die Sitze sowie die Anblasekanten von Flügel und Steuerorganen sind mit Sperrholz beplankt, während alles übrige mit celloniertem Baumwollstoff bespannt ist.

Dieser Tiefdecker ist in der Mohawk Aero Co. Der Rumpf ist aus Stahlrohr. Die Steuersäule ruht in einem Kugelgelenk. Die Pedale für das Seitenruder stehen aus dem Boden hervor, ähnlich wie bei Automobilen.

Dadurch ist der Führerraum vollständig frei von Seilen. Das Fahrgestell besitzt Halbachsen, an dessen Enden pneumatische Puffer, die andererseits an den Flügeln angreifen, angelenkt sind. Abmessungen; Spannweite 9,2 m, Gesamtlänge 6,6 m, Flügeltiefe max. Air Cat Sternmotor km Geschwindigkeit. Landegeschwindigkeit 78 km, Reisegeschwindigkeit km. Leergewicht kg, belastet kg. Der abgestrebte Flügel aus einem Stück hat 9 m. Zu beiden Seiten befindet sich eine Einsteigtür.

In Höhe des Gesichtsfeldes ist die Kabine mit Cellon-fenstern verkleidet. Der Passagiersitz ist nach hinten gestaffelt angebracht. Die Betriebsstoffbehälter befinden sich in den Flügeln.

Teichfuss, welcher den deutschen Segelfliegern von Asiago noch in angenehmer Erinnerung ist, hat sich nicht entmutigen lassen und hat fortgesetzt munter weiter gebaut.

Nach der Zeit von Asiago hat er zunächst eine Schulmaschine mit Gitterrumpf gebaut und darauf seine Segelfliegerprüfung gemacht. Hiernach folgte der Bau einer hochwertigen Maschine siehe die Abb. Mit diesem Flugzeug wurden Flüge bis zu 10 km ausgeführt. Folland, der Chefingenieur der englischen Gloster Aircraft Co. Die nebenstehende Skizze zeigt links die Doppeldecker- und rechts die Eindecker-Ausführung.

Da das Hauptflügelareal auf den Oberflügel verlegt wird, kann der Unterflügel mit geringer. Flügeltiefe und auch sehr dünn ausgeführt werden. Auch ergeben sich beim Doppeldecker günstige Verhältnisse für die im Propellerstrom liegenden Kühlerteile. Da zur Zeit die Instruktionsbücher über diesen Motor nicht zu haben sind, bringen wir, um mehrere Anfragen zu erledigen, in dieser Nummer zur Ergänzung unserer früheren Beschreibung einige Schnittzeichnungen dieses Motors. Oft is't eis schwierig, auf feuchten Flugplätzen!

Flugzeuge an den Start zu bringen. Um- diese Schwierigkeiten zu beheben, hat die West-Australische Luftlinie leicht lösbare. Bandagen für die Räder vorgesehen. Diese bestehen aus daubenartig angeord'-neten Holzklötzen , die mittels zwei Riemen auf die Räder aufgeschnallt werden siehe die Abtbildlumg.

Hat das Flugzeug den Sumpf passiert und ist am Startplatz angekommen, werden die Bandaigen selbstverständlich abgenommen. Wie sichert man Schlitzschrauben? Bei verschiedenen Befestigungen, wo der Schraubenkopf nicht vorstehen darf, werden im Flugzeugbau Hol'z- und Metallschrauben mit versenktem Kopf und Schlitz verwendet.

Um ein Lockern durch die starken Vibrationen zu vermeiden, ergibt sich oft die Notwendigkeit, diese Schrauben irgendwie zu sichern.

Bei Holzschrauben zum Beispiel mit rundem Kopf genügt es, einen Feder ring unterzulegen. Die letzte Art der Sicherung findet man oft bei Magneten angewandt.

Klemm-Daimler Leichtflugzeug L Die Flugschüler machen Belastungsprobe. L 20 über Land,. Der Baustoff wird durch Pressen von Gummi in Formen hergestellt und soll sich namentlich für Flugboote eignen. Der Superwal über die Alpen nach Genua. Die km lange Strecke wurde in zwei Stunden zurückgelegt. Abteilung iür Flugtechnik der Fernschule in Jena. Die Uni e nicht sim e th o de der. Auf jeden Fall ist die Fernschule Jena Anfängern, weiche sich mit der Flugteehuifk vertraut machen wollen, nur zu empfehlen.

Durch den brieflichen Unterricht gibt sie dem Lernenden einen sorgfältig ausgewählten, leicht verständlichen und jedes erforderliche Arbeitsgebiet behände linden Lehrstoff in die Hand, durch den er in ständigem Schriftwechsel mit dler Schule von Semester zu Semester fortschreitend seine Kenntnisse iimimer mehr erweitert und vertieft.

Günstig ist, wenn das Gebäude in der Nähe einer Eisenbahn liegt. Schindel und Holzdächer sind zu vermeiden. Die Chromgelb angestrichenen Blockbuchstaben sollen auf schwarzem Hintergrund angebracht sein. Die Breite der Buchstaben, z. Die Buchstaben sollen nicht kleiner als 1,8 m sein. Abkürzungen müssen klar sein. Namen der Stadt ist ein Pfeil, nach dem Luft-hafen der Stadt zeigend, mit Entfernungsangabe anzubringen. Des Nachts sind die Buchstaben zu beleuchten.

Schiefer über den Bau dieses Schraubenflugzeuges. Nachstehende Abbildung zeigt diese Maschine während des Versuches. Chamberlin versucht den Dauerflugrekord zu brechen. Trotz zeitweiligen Regens machte am Er flog mit der überlasteten Maschine mit nur km Stundengeschwindigkeit in geringer' Höhe, ca.

Um 11 Uhr anderen Tages benachrichtigte er durch Zettelabwurf die Sportorgane von dem Leckwerden verschiedener Benzin- und Oelbehälter und Verölen des Instrumentenbrettes. Chamberlin ist um 31 Minuten hinter dem deutschen Rekord geblieben. In der Sitzung der F. Juni in Detroit festgesetzt. Der Schneider-Pokal für Wasserflugzeuge soll derjenigen Nation endgültig zugesprochen werden, die bei fünf Beteiligungen dreimal siegreich aus dem Kampf hervorgeht.

Auf der Konferenz in Brüssel Juni sollen die Einzelheiten dieses Wettbewerbes erörtert werden. Gleichzeitig wurde die Höchstzahl der von der F. Wie wir erfahren, ist die Lieferung der Werkstoffe für Gruppe A bereife seit einigen Wochen im Gange; es empfiehlt sieh daher im eigenen Interesse eine möglichst baldige Bestellung bei der Staatlichen Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht Postscheckkonto: Es genügt die Angabe de.

Weniger als 5 Modelle werden aus technischen Gründen nicht abgegeben. Regierungen im November vorigen Jahres. Preis zwei Guineen 40 RM. Soeben iist der Jahrgang von Greys international berühmt gewordenem Jahrbuch erschienen. Dieses neue Jahrbuch mit seinem ungemein reichen Inhalt ist wieder eine Spitzenileistunig der englischen Fachpresse.

Im zweiten Teil sind sämtliche modernen Flugzeuge aller Nationen mit ihren Leistungen an Hand von sauberen Skizzen und Abbildungen beschrieben. Im dritten Teil finden wir sämtliche neueren Flugmotoren der verschiedensten Länder ausführlich behandelt.

Der vierte Teil bringt die Beschreibung der Luftschiffe. Typ Prüfling halbfertig, gebraucht oder reparaturbedürftig, aber gesunde Bauausführung, sofort zu kaufen oder gegen Motorrad zu tauschen gesucht.

Luitkraftmessungen im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes. Speziallieferant für die Luftfahrt. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen, Postanstalten und Verlag. Und zwar soll der Salon in seiner Aufmachung in engerer Verbindung mit Flugveranstaltungen und sonstigem Flugbetrieb auf den umliegenden Flugplätzen durchgeführt werden.

Bei der Vorbesprechung über die IIa wurden seinerzeit in Berlin ähnliche Vorschläge gemacht, denen man leider nicht die genügende Beachtung schenkte. Ueber diesen Wettbewerb, von welchem wir in der letzten Nummer bereits berichteten, hat der Aero-Club de France Frcs.

Mit diesem Wettbewerb soll auf einen Schlag eine neue Begeisterung in allen Ländern für die Entwicklung des Flugwesens gegeben werden. Es ist folgendes vorgeschlagen worden: Zwangslandungen sind nicht vorgeschrieben. Es ist erlaubt, zu landen, um sich auszuruhen, wie man will. Sieger ist, wer diese Gesamtstrecke in der kürzesten Zeit hinter sich bringt.

An Preisen sind in Aussicht genommen: Preis Frcs. Preis 50 Frcs. Unverständliche Regeln, Formelbewertung sind zu vermeiden. Die Maschine wurde diesmal als ausgesprochener Schirmhochdecker gebaut, wodurch für die Insassen ganz ausgezeichnete Sicht-.

Verhältnisse besonders bei der Landung geschaffen wurden. Beibehalten wurde die Anordnung der Sitze für Schüler und Lehrer nebeneinander. Die Flugeigenschaften der Maschine sind wiederum sehr gute. Trotz höchster Stabilität ist das Flugzeug wendig und kunstflugtauglich und daher für Schul- wie auch für Sportzwecke gleich gut verwendbar.

Die Daten der Maschine sind folgende: Spannweite 12 m, Gesamtlänge 8,1 m, Gesamthöhe 2,8 m. Februar veröffentlichten wir das Projekt eines Kleinflugzeuges von Koolhoven, welches inzwischen zur Ausführung gelangte. Bei diesem freitragenden Hochdecker. Die nebenstehende Abbildung zeigt das fertiggestellte Flugzeug mit eingebautem Siemensmotor, welcher eine Druckschraube antreibt. Hinter dem Führer liegt der Beobachtersitz und weiter hinten der Gepäckraum.

Der Betriebsstoffbehälter befindet sich im Flügel zu beiden Seiten des Motors. Ursprünglich sollte das Leergewicht kg, das Gesamtgewicht kg und die Landegeschwindigkeit 55 km betragen. In der Ausführung indessen ergab sich Leergewicht kg, Gesamtgewicht kg und Landegeschwindigkeit 65 km. Die Zenith Aircraft Co. Der Führerraum besteht aus zwei Sitzen nebeneinander mit Doppelsteuerung.

Die Hauptbetriebsstoffbehälter fassen L Spannweite der Maschine ist 28 m. Der Aufbau macht einen sehr Soliden Eindruck. Siehe Abbildung nächste Seite. Das in der Abbildung ersichtliche angebrachte Fährgestell dient nur dazu, das Flugboot von der Konstruktionswerkstätte nach dem Strand zu bringen.

Der freitragende Flügel aus einem Stück ist mit vier Schrauben an dem Rumpf befestigt. Die langen schmalen Verwindungsklappen sind nicht ausgeglichen. Der Flügel mit zwei Kastenholmen ist ganz in Holzkonstruktion ausgeführt. In dem gleichfalls in Holzkonstruktion ausgeführten Rumpf befinden sich vor der Flügelnase nebeneinander die Sitze für Lehrer und Schüler mit Doppelsteuerung. Unter den Flügeln befinden sich Stützschwimmer mit einer Seitenstrebe.

Der Raum unter dem Motor enthält den Oel- und Fallbenzinbehälter. Die Hauptbehälter sind in den Flügeln untergebracht. Der wassergekühlte zwölf Zyl. Je nach dein Verwendungszweck und dein zur Verfügung stehenden Brennstoff werden diese Flugmotoren für Verdichtungsverhältnisse von 7,3, 6,3 und 5,5 ausgeführt. Die Pleuellager laufen auf Rollen.

Das Kurbelgehäuse wird entweder in Aluminium oder in Elektron ausgeführt. Wie man aus der Zeichnung erkennt, sind die Lagerstellen im Kurbelgehäuse im Ober- und Unterteil durch doppelte Rippen versteift. Alle Motorenmuster können sowohl ohne Getriebe als auch mit Getriebe geliefert werden.

Das Getriebe ist ein Kegelradumlaufgetriebe. Der Dreidüsen-Vergaser, dessen Mischkammer vom Kühlwasser geheizt wird, liegt zwischen den zwei Zylinderreihen, und von diesen führt nach jeder Zylinder reihe eine Vert eiler ansaugleitung mit Abzweigungen nach jedem Zylinder. Erstere gewährleisten günstigsten Verbrauch, letztere höhere Spitzenleistung. Kurbelwellendrehzahl in der Minute.

Die Leistungen in vorstehender Zahlentafel sind Mindestleistungen umgerechnet auf Meereshöhe, d. Die für den Getriebemotor angegebenen Drehzahlen beziehen sich auf die Normalausführung mit dem Untersetzungsverhältnis 1,6: Elektrisch-akustischer Anzeiger für kritische Geschwindigkeitsänderungen von Barro. Instrumente zum Anzeigen der Geschwindigkeitsänderungen sind schon mehrfach vorgeschlagen worden.

Anzeiger, welche durch das Auge wahrgenommen werden müssen, hat man abgelehnt, da das Auge des Führers ohnehin durch die Beobachtung des Instrumentenbrettes und der Steuerung des Flugzeuges selbst vollständig in Anspruch genommen ist. Barro schlägt daher die Wahrnehmung der üeschwindig-keitsänderung auf das Ohr vor. Das Instrument besteht nach einer Beschreibung nach Flight aus einer pendelartig aufgehängten Staudruckplatte a, die durch eine Feder b nach vorn gehalten wird.

Die Wirkungsweise des Instrumentes bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung. Brandhahn oder sonstige Teile. Die Kennfarben gelten für fertig verlegte Rohrleitungen und farbige Rohrleitungspläne. Bei Rohrleitungsplänen werden dem Verwendungszweck entsprechende Unterscheidungen durch hellere oder dunklere Tönung der Kennfarben gemacht. Diese sind durch eine Farbtafel auf den Rohrleitungsplänen zu erläutern. Dieses Blatt ist zu beziehen durch den Beuth-Verlag G.

Die Rohrzange, auch Brennerzange genannt, ist in der Bordtasche, leider auch in den Werkstätten bei vielen Arbeitern das Universalwerkzeug geworden. Wenn man irgend ein Maschinenteil betrachtet, so findet man sehr oft an diesem. Dieses Werkzeug sollte in jedem besseren Betrieb überhaupt verschwinden, denn es gehört nicht viel dazu, ein kleines Spezialwerkzeug, wie wir es bei allen Magneten kennen, zusammenzustellen.

Nebenstehende Abbildung zeigt z. In den Montagekisten verschiedener ausländischer Flugmotorenfabriken findet man neuerdings sehr sinnreiche und praktische Universalwerkzeuge, auf die wir später noch zu sprechen kommen. Wie man dünne Metallplatten zerschneidet. Abgesehen von dem unsauberen Schnitt wird auch die Platte durch Hämmern in Mitleidenschaft gezogen.

Um einen sauberen geraden Schnittdurchzuführen, spannt man das zu bearbeitende Blech zwischen zwei Holzbrettchen und führt mit den Brettern zusammen, wie die Abbildung zeigt, die nötigen Schnitte. Der Haushalt für die Luftfahrt weist seinen Vorgängern gegenüber insofern eine grundsätzliche Neuerung auf, als das Hauptgewicht für das neue Etatsjahr auf die technische Weiterbildung der Flugzeuge, Motoren und sonstigen Luftfahrtgeräte sowie auf die Förderung der wissenschaftlichen Forschung gelegt worden ist.

Die Unterstützung der Industrie wird dabei nicht durch Beihilfen, sondern durch Aufträge durchgeführt werden. Der für die technische Entwicklung bestimmte Fonds übertrifft mit insgesamt 19,5 Millionen Reichsmark die im Vorjahre für diese Zwecke bereitgestellten Mittel. Die für Forschungszwecke angesetzten Summen werden vornehmlich der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt DVL und den mit ihr zusammenarbeitenden wissenschaftlichen Instituten und Organisationen zugeleitet werden.

Die Erhöhung der Mittel für die Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt ergibt sich auch aus der Notwendigkeit, für die vom Luftverkehrsgesetz vorgeschriebenen technischen Prüfungen neuzeitlichere Einrichtungen als bisher zu schaffen und ein Gelände zur Verfügung zu stellen, welches weiteren Ausbau gewährleistet und einen den Bedürfnissen der DVL entsprechenden Flugplatz herzustellen gestattet.

Die Erhöhung der Fonds für die industrielle Entwicklung geht auf Kosten des Luftverkehrs, für den die Beihilfen um 1,9 Millionen auf 20, Millionen gekürzt worden sind. Diese Kürzung ist im Interesse eines starken Ausbaues unseres Luftverkehrs sehr zu bedauern, zumal dadurch die Notwendigkeit gegeben sein wird, die Verkehrsleistungen einzuschränken und wahrscheinlich sogar in der verkehrsamen Zeit des Wintes den Betrieb zeitweise stillzulegen.

Erfreulicherweise werden aber die von der Deutschen Lufthansa geplanten weitreichenden Linien z. Lebhaft zu bedauern ist auch die Minderung der Mittel für die Bodenorganisation um 1,3 Millionen Mark. Einstellung höherer Mittel für diese Zwecke hätte hindern sollen. Die Kürzung der Mittel wird sich auch auf den Ausbau der Nachtflugstrecken auswirken, von denen bisher zwei Versuchslinien fertiggestellt wurden und weitere wichtige Linien geplant waren. Auch die Streichung von Mitteln für die Aerodynamische Versuchsanstalt in Göttingen sowie für den Ausbau eines Luftfahrtmuseums und für die Förderung des Luftfahrtschrifttums wird wichtige Arbeiten verzögern oder gar verhindern.

Ein ähnliches Bild der Ausdehnung und Intensivierung zeigt das deutsche Streckennetz, auf welchem die Luft-Hansa-Flugzeuge über 9 Millionen Flugkilometer zurücklegten. Erst seit diesem Jahre kann man mit voller Berechtigung von einem geschlossenen europäischen Luftverkehrsnetz sprechen.

Deutschland hat heute mit sämtlichen in Frage kommenden europäischen Staaten Luftverkehrs-. Allein Polen fehlt noch in diesem Ring des europäsichen Luftverkehrs. Für kann man der Luftfracht wohl ein sehr günstiges Horoskop stellen. Oktober in Kraft getretener Vertrag über eine gemeinsame Beförderung von Frachten zustande. Die Wirkungen dieses Fleiverkehrs Flugeisenbahnverkehrs werden erst im nächsten Jahre sichtbar werden. Dann werden auch besondere Frachtlinien zwischen wichtigen Zentren des Auslandes und Berlin, dem industriellen Westen und süddeutschen Städten in Betrieb sein, auf denen spezielle Frachtflugzeuge nach einem den Wünschen des frachtaufliefernden Kaufmannes entgegenkommenden Flugplan verkehren.

Die Aufgaben des Luftkapitäns werden immer umfangreicher. Auf seinem Fluge hat er heute nicht mehr allein Höhen- und Seitensteuer, sondern vor allem ein umfangreiches. Instrumentarium zu bedienen, das notwendig ist für die Durchführung von Nebel-und Nachtflügen.

Die Organisation von Nachtflugstrecken ist eine der dringendsten Forderungen für die kommende Zeit, denn nur dann kann der Vorteil des Flugzeuges vor den Erdverkehrsmitteln, seine Schnelligkeit, klar in Erscheinung treten. Die deutschen Ozeanflugunternehmungen des Jahres stehen in der Luftverkehrsbilanz nicht zu Buche. Die beiden Segelflugschulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft auf der Wasserkuppe und bei Rossitten haben im November für ihre Pforten geschlossen, da die Witterungsverhältnisse im Winter mit seinem Sturm und Nebel zu ungünstig sind, um einen erfolgversprechenden Kurs im Gebirge oder an der Seeküste durchzuführen.

Auf der Rhön begannen die aus ganz Deutschland beschickten Kurse Mitte März und dauerten mit einer kurzen Unterbrechung während des Segelflugwettbewerbes bis An Schulflugzeugen wurden nur die bewährten Typen der R. Sogar aus Oesterreich kamen drei Herren zu einem Kurs nach Rossitten; einem von ihnen gelang dort der erste Segelflug von mehr als einer Stunde Dauer, den je ein Oesterreicher ausgeführt hat.

Während der Winterpause rüsten sich nun die beiden Schulen für den im Frühling wieder einsetzenden Schulbetrieb; die Flugzeuge werden instand gesetzt, neue gebaut; es ist mit noch stärkerem Besuch zu rechnen, um so mehr, als nach den im Herbst getroffenen Abmachungen zwischen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft, dem Deutschen Luftfahrtverband und dem Deutschen Modell- und Segelflugverband die Aus- und Fortbildung im Segelflug zunächst zentralisiert auf den Schulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft erfolgen soll.

Im August wird voraussichtlich wieder der traditionell gewordene Rhön-Segelflug-Wettbewerb stattfinden, während für Rossitten kein Wettbewerb vorgesehen ist; dafür ist geplant, einzelne Preise für Rossitten auszuschreiben, welche während eines längeren Zeitraumes ausgeflogen werden können.

Auch das Ausland wendet wieder mehr sein Interesse dem. Organ der Flugzeugfabrikanten u0 des Deutschen Modell- u. So setzt sich allmählich die Erkenntnis des Wertes des Segelfluges als Sport und als Wissenschaft in der ganzen Welt durch. Von unserem brasilianischen Mitarbeiter. Man führte auch schon die Probeflüge Wochen hindurch aus.

Aber das alles war nicht das Richtige. Es waren zu schwache Mittel, die Brasilianer, nein, die ganze Welt für die französische Linie zu begeistern. Da, mit einem Schlage änderte sich die Lage, die Franzosen waren wieder oben auf: Der Ozeanüberflug von Costes und Le Brix war geglückt, und damit war dann die hervorragende Ueberlegenheit der französischen Erzeugnisse bewiesen. Man kündigte hier sogar die Eröffnung des Postluftverkehrs für Ende Oktober an.

Tausende von Flugblättern mit der Aufforderung, die Luftpost gehörig zu benützen, flatterten über der Stadt und in den Hafen. Wie der Erfolg ausfällt, das wird die Zeit bringen. Welche Bedeutung man französischerseits dieser Linie beilegt, geht beispielsweise auch aus den Verhandlungen in der französischen Kammer über das Budget für das Flugwesen hervor. Derselbe Bouilloux-Lafont ist auch Präsident einer hier kürzlich gegründeten neuen Firma: In Zukunft sei es vielleicht möglich, die Zwischenlandeplätze und sonstigen Einrichtungen auch allen anderen Flugzeugen zur Benützung zugänglich zu machen gegen Zahlung eines entsprechenden Satzes, wie es das brasilianische Luftreglement vorsehe; aber vom praktischen Gesichtspunkt käme das vorläufig noch lange nicht in Frage, weil dies eine fliegerische Entwicklung voraussetze, die zu erreichen man.

Und es scheint fast, als ob einige Maschinen für die Armeeflieger untergebracht sind. Die Aufbringung des Aktienkapitals scheint doch nicht leicht gewesen zu sein. Es war ja schon lange kein Flug mehr, den die Besatzung mit ihm durchführte: Ribeiro de Barros aber möchte anstatt der monatelangen Exkursionen auf den Inseln im Atlantischen Ozean doch auch mal einen richtigen, flotten Flug durchführen und ist deshalb nach Deutschland gefahren, um dort eine neue Kiste für einen direkten Flug von Rio de Janeiro nach Lissabon zu kaufen.

Allmählich scheint auch hier die Privatfliegerei zu kommen. Der Club dos Bandeirantes, ein nationaler Verein zur Förderung des Fortschrittes Brasiliens, hat eben sein erstes Schulflugzeug erhalten: Hoffentlich folgen noch recht viele Maschinen dieses Typs nach. Es soll damit eine Flugwoche und eine internationale Flugzeugausstellung verbunden werden. Somit verspricht die Veranstaltung recht interessant zu werden.

Farmans erster Kilometerflug fand am Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen. Dieser Wagen ist nach Amerika verschifft worden, um in Dayton einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.

Im Bauprogramm für die nächsten fünf Jahre waren bereits Flugzeuge vorgesehen. Acosta 5 Jahre Gefängnis. Er wurde vom Gericht in Naugatuck Conn. Februar , in Frankfurt a. Entlastung des Vorstandes, 4. Neuwahl des Vorstandes, 5. Etwaige Anträge zum Verbandstag sind von den Vereinen bis spätestens Februar an die Geschäftsstelle, Hamburg, Stubben-huk 10, zu richten. Ebenso ist dem Werkzeugmaschinenbau besondere Beachtung geschenkt. Einführende Vorträge in Schiffbau und Feinmechanik werden im kommenden Semester den Lehrplan erweitern.

Bohrung mm, Hub mm, Compr. Uriaiatiäiieig wom Aufwind 1 Modellbogen das Stück 20 R. Lieferung von Bogen an portofrei. Wiederverkäufer erhalten ausführliche Preisliste. Leichter wie jede andere Sicherang. Gröfete Sicherheit gegen Lösen. Wegfall teurer Kronenmuttern und Splinte. Auskunft und Normenblätter auf Wunsch kostenlos. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch das soeben im Verlag Flugsport erschienene Büchlein.

Otto Klingbeii, Flugzeugbedarf ff. Muster und Angebot zu Diensten. Sämtliche Lacke und Lackfarben für den Flugzeugbau sehr preiswert. Luftkraftmessungeii im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes. Connell, 2X PS P. Es wird viel zu viel am grünen Tisch gesessen und beraten, Vereinsmeierei betrieben, anstatt produktive Arbeit zu leisten.

Mit Wintervergnügen und Karnevalssitzungen bringen wir unsere Fliegerei nicht vorwärts. Indessen rückt der Beginn der IIa, welche international werden soll, immer mehr in die Nähe. Anmeldungen zur Beteiligung an der Ausstellung müssen bis zum 1. April bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. Später eingehende Anmeldungen werden nur soweit berücksichtigt, als die Raumverhältnisse und sonstigen Umstände dies gestatten. Alle diesbezüglichen Entscheidungen werden von der Geschäftsleitung getroffen.

Für die Anmeldungen sind die von der Geschäftsleitimg herausgegebenen Formulare zu benutzen. Fabrikationsgang in besonderen Ständen. Drahtlose Telephonie und Telegraphie. Verschiedenes Material Stoffe, Farben und Lacke. Wissenschaft und Literatur Prüfverfahren.

Der erst 20jährige E. Dieses kleine Flugzeug von geringer Baufläche ist ein einsitziger abgestrebter Hochdecker und mit englischem. Fahrgestell, die kurzen Fahrgestellstreben sind aus Holz mit Stahlblech beschlagen.

Die Radachse ist mit einem Distanzrohr durch Gummibänder verbunden. Der Flügel ist in der Mitte geteilt, er besteht aus zwei Kastenholmen. Sperrholzgitterrippen, Drahtauskreuzung; vorn mit Sperrholz, im übrigen mit Stoff bespannt. Der Benzintank befindet sich unmittelbar vor dem Führersitz und bildet die Flügelvorderkante; Inhalt 16 1.

Die Abmessungen des Flugzeuges sind: Die Irwin Aircraft Corporation in Kalifornien, bekannt auch durch ihren kleinen Vierzylinder-Motor, hat ein sehr kleines Leichtflugzeug als Doppeldecker gebaut. Die Zelle besitzt einfache Verspannung mit N-Stieleri.

Das Fahrgestell besteht aus nur einem Stielpaar, mit einer blinden Achse verspannt, an denen die Fahrgestellachse mit Gummiseilen aufgehängt ist. Spannweite des unteren Flügels 4,3, des oberen 3,4 m. Die Gesamthöhe ist, wenn man sie mit der Person auf der Abbildung vergleicht, nur 1,35 m. Dieser Sporteindecker, welcher dem holländischen Pander sehr ähnlich sieht, ist ausgerüstet mit Salmson 6 Zyl.

Dieses Flugzeug soll demnach t bei den französischen Militärfliegerschulen und Vorschulen eingestellt werden. Die freitragenden Flügel besitzen zwei Kastenholme in Spruce, mit Sperrholzrippen und Leinwand bespannt. Der Rumpf mit drei Hauptlängsholmen und Querschotten ist mit Sperrholz beplankt. Die Konstruktion von Höhen-, Seitenleitwerk und Ruder geht aus den untenstehenden Abbildungen hervor.

Die Bauausführung wurde der Allison Engineering Co. Man beabsichtigte vor allen Dingen, das Leistungsgewicht und den Stirnwiderstand herabzusetzen und auch einen weicheren Lauf des Motors zu erzielen. Für den ersten Versuch wählte man einen Liberty-Motor, den man mit luftgekühlten Zylindern versah.

Nach dem heutigen Stand der Entwicklung scheint der luft-. Man beachte die verschiedenen Kolbenformen und die veränderte Ventilanlage. Diese zweite Konstruktion mit untersetzter Schraubenwelle wurde fortgesetzt entwickelt und unter Aufsicht des Air Corps auf den Versuchsständen der Allison Co.

Trotz der Verringerung der Zylinderbohrung gegenüber dem original wassergekühlten Liberty wurde aus dem luftgekühlten mehr Leistung herausgeholt. Sehr schön ist hierbei gleichzeitig die Kühlung der Auspuffrohre durchgeführt. Vom alten wassergekühlten Liberty-Motor wurden, soweit angängig, mehrere Teile übernommen, wie Kurbelgehäuseteile, Kurbelwelle, Nockenwellenantrieb und Zündung. Die Ventile sowie Nockenwelle laufen in einer öldichten Wanne. Das Oel in dieser Wanne, welches zur Hauptkühlung der Zylinderköpfe dient, wird durch eine besondere Pumpe von hinten nach vorn durch diesen Oelraum gedrückt.

Das Auspuffventil hat einen hohlen Schaft und ist mit einem Salz gekühlt. Dadurch wird gleichzeitig der Zylinder durch das Oel gekühlt und ein Oelsumpf gebildet, aus welchem das Oel wieder abgesaugt wird.

Ebenso sind die Zündkerzeneinsätze und Ventilsitze aus Aluminiumbronze eingeschrumpft. Auf der hinteren Seite des Motors oben befindet sich ein Standart-Starter und darunter über dem Vergaser der Verdichter. Sie dreht sich im gleichen Sinne wie die Kurbelwelle. Nachstehend die Daten des Allison-. Dieses Flugzeugmutterschiff ist aus einem Schlachtschiff umgebaut worden. Die Aufbauten oberhalb der Wasserlinie haben erhebliche Veränderung erfahren.

Weiter sind auf dem Landedeck Bremseinrichtungen vorgesehen, die es ermöglichen, landende Flugzeuge auf ungefähr m zum Stillstand zu bringen. Unter dem Oberdeck sind die Flugzeuge untergebracht.

Diese können vermittels Kranen bequem einfach zu Wasser gelassen werden. In der Abbildung sieht man die Oeffnungen zum Herausbringen der Flugzeuge. Ebenso sind enthalten komplette Einrichtungen für die Ueberholung von Motoren mit Bremsständen und anderem mehr. Der Gesamtraum des Schiffes ist in Abteilungen unterteilt, die alle mit Lautsprechern versehen sind.

Die Geschwindigkeit des Flugzeugmutterschiffes beträgt 38 Meilen. Eine Schraube beansprucht 45 PS und macht Umdrehungen. Die Verwendung der Luftschraube als Vortriebsmittel bietet mancherlei Vorteile. Die Bedeutung hat man z. Seit Beginn der Entwicklung des Flugwesens sind verschiedentlich Versuche gemacht worden, Gefährte auf Rädern und Schlittenkufen mit Luftschrauben vorwärtszuziehen. Der Hauptvorteil der Luftschraubenwagen wird in ihrem geringen Gewicht gesucht.

Ein Hauptnachteil ist die Gefährlichkeit der rotierenden Luftschraube, sowie ihr. Obenstehende Abbildung zeigt einen französischen Luftschraubenwagen von , der von einem luftgekühlten Motor angetrieben wird.

Die vornliegende Schraube ist mit einer Schutzvorrichtung umgeben. Im Winter wurden die Räder mit Schneekufen versehen. Wir besitzen in Deutschland verschiedene Gebirgsgegenden, in denen oft wochenlang jeglicher Verkehr unterbunden ist und es z. Aerzten nur mittels Schneeschuhen möglich ist, in dringenden Fällen ihre Praxis auszuüben. Die Konstrukteure sollen ihre Hauptaufmerksamkeit weniger auf Verbesserung des Flügelschnittes als auf die Verminderung der anderen Widerstand verursachenden Teile richten.

Die untenstehende Abbildung zeigt das pilzförmige Ansaugventil. Die Ventilsitze aus Metallbronze sind eingeschrumpft und die kleinen oberen Schultern in eine entsprechende Aussüarung eingewalzt. Die Geschäftsstelle des Deutschen Luftrats hat am 1. Für verlängert wurden die Lizenzen Nr. Conta, Eberhard, Bamberg; Nr.

Dieser Motor ist im Flugsport Nr. Die Junkerswerke geben bekannt: Im Zusammenhang mit dem mitteldeutschen Metallarbeiterstreik sind auch die Junkers-Flugzeugwerke stillgelegt worden. Mit den am 5. Nachstehend folgt eine Zusammenstellung derselben. Weiterhin wurde auch ein Flug mit kg Nutzlast gemacht. Da für diese Nutzlast noch keine Klasse in der offiziellen Rekordliste vorgesehen ist, konnte diese Leistung nicht als Rekordleistung der F. Die Wertung erfolgte nach dem Punkteverfahren in vier Gruppen: Segelflugzeugbau, Führerprüfungen, Flugsportbetrieb und Spitzenleistungen.

Der Nachwinterflugplan tritt mit dem 6. Februar in" Kraft. Es wird also nicht mehr, wie bisher, in Amsterdam bzw. Dieser Nachwinterflugplan wird etwa 10 Wochen Gültigkeit haben. April wird der deutsche Sommerluftverkehr in diesem Jahre eröffnet werden. Den Bemühungen der Franzosen ist es gelungen, für die brasilianische Meeresfliegerei 35 Flugzeuge im Gesamtwerte von annähernd 8 Francs in Auftrag zu erhalten.

Die brasilianische Regierung hat bestellt:. Der Bedarf an Flugzeugen des brasilianischen Heeres wäre also für die nächsten Jahre gedeckt.

November ein Luft-. Die km lange Linie wird vorläufig wöchentlich einmal in jeder Richtung in jeweils 9 Flugstunden bewältigt und bedeutet in Anbetracht der Unwegsamkeit des Landes eine Zeitersparnis von vielen Tagesmärschen. Wie wir bereits in der letzten Nummer berichteten, ist Berte Acosta für einen Flug in zu geringer Höhe bestraft worden. Berte Acosta wollte bei diesem Flug unter der Marblestreet-Brücke hindurchfliegen.

Die Post wird von Antwerpen aus durch die nach Belgisch-Kongo gehende staatliche Postdampferlinie bis nach Roma gebracht und hier in die Flugzeuge umgeladen. Postdampfer verkehren etwa alle 18 Tage von Antwerpen aus. Fliegerabwehr durch rotierende Luftsäulen.

Aus einem zylindrischen dünnwandigen Metallbehälter werden Qaswirbel in die Luft lanciert. Bei einem Fliegerangriff auf eine Stadt geraten die Flugzeuge in diese Wirbel hinein.

Der Apparat Christensens wird zur Zeit vom dänischen Heere geprüft. Ich überlasse es Ihnen gerne, dieses Schreiben nach Gutdünken zu verwenden, resp.

Im Berichtsjahre wurden Flüge ausgeführt, somit im Vereinsbetriebe , wobei sich kein einziger Unglücksfall ereignet hat. Die Gruppe der fortgeschrittenen Segelflieger beschäftigte sich damit, neues Gelände in der Fischbecker Heide für den Segelflug zu erforschen und Spitzenleistungen herauszuholen.

Die Teilnahme war im Verhältnis zum Vorjahre sehr rege. Die in dem Unterkunftsraum vorhandenen Betten für die Nacht vom Sonnabend zum Sonntag waren stets besetzt. Ferner konnten Mitglieder ihre Ferien dort verbringen. Flug im Vereinsbetrieb führte am 9. Es haben vier Modellwettbewerbe stattgefunden, bei welchen namhafte Preise zum Austrag kamen. Unter den Preisen befanden sich mehrere Freiflüge, die am Doppelsteuer auf Flugzeugen der Bäumer Aero ausgeführt wurden.

Die Versuche werden jedoch fortgesetzt. Leider wurde er auf dem Fluge dorthin durch schweren Schneesturm zur Umkehr gezwungen. Die Fliegerei gehört nun einmal zu den Dingen, die sich theoretisch nicht erkennen lassen. Theoretischer Unterricht und Vorträge haben erst Zweck, wenn die Schüler bzw. Zuhörer über genügend praktische Vorkenntnisse verfügen.

Es ist das genau das gleiche wie bei der Seefahrt, bei welcher der Besuch einer Navigationsschule von einer längeren praktischen Fahrzeit auf Dampfern und Segelschiffen abhängig gemacht wird. Um jetzt den Mitgliedern, welche sich in der praktischen Vereinstätigkeit mit dem Wesen der Fliegerei vertraut gemacht haben, Gelegenheit zu geben, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden, sind für das kommende Jahr Vorträge erster Fachleute vorgesehen. Als erfreulicher Fortschritt kann der Bau des ersten Motorflugzeuges berichtet werden.

Im Auftrage des Vorsitzenden konstruierte Ing. Mit dem Bau wurde im Oktober begonnen. Ausgeführt wird der Bau von den Mitgliedern Ing. Mit diesem Motorflugzeug ist der erste Schritt vom Segelflugzeug zum Motorflugzeug getan und dem Verein nunmehr Gelegenheit gegeben, sein Tätigkeitsgebiet beträchtlich zu erweitern. Hiermit sind dem Verein die Richtlinien für seine zukünftigen Arbeiten gegeben. Vertrautmachen weitester Kreise mit den fundamentalsten Begriffen des Wesens der Fliegerei durch praktischen Bau sowie Fliegen von Modellen und Segelflugzeugen.

Erweiterung der hierbei gewonnenen Kenntnisse durch Vorträge und theoretischen Unterricht. Es ist daher auch geplant, die hierfür notwendige Propaganda im kommenden Jahre energischer durchzuführen als bisher. Im Gegensatz zu den vielen theoretischen Betrachtungen in der Fachpresse, ob ein Flugsport in Deutschland wirklich möglich sei oder nicht, ist der Vorstand.

Im Motorfliegen werden dann die Mitglieder ausgebildet, die sich im Segelflug auf billige Art und Weise bereits gründliche Vorkenntnisse erworben haben. Die bisherige Tätigkeit im Verein auf dem Gebiete des Segelflugwesens zeigt, wie dieses im kleinen schon erreicht ist. Sämtliche Segelflugzeuge des Vereins sind von Mitgliedern konstruiert und gebaut worden. Sportbetrieb in der Luftfahrt ist eine Sache für sich. Man kann als Luftfahrtvereinsmitglied seinem Sportdrang schon genügen, wenn man bei Flugveranstaltungen den Kunstflügen von Berufsfliegern zusieht.

Es fehlt in Deutschland infolge völkerrechtlicher Bindung an jeder staatlichen Förderung, wie sie z. England den Light-Plane-Clubs so reichlich gewährt. Forschungsarbeit kann daher nicht geleistet werden, wenn nicht ausnahmsweise, wie z. Grundlage dafür ist eine gute Ausbildung und ständige Uebung, soweit das Gelände dies gestattet. Es wäre verkehrt, den Neuling sogleich in das Schulflugzeug zu setzen. Bevor er sich nicht bereits mehr oder minder gründlich den ganzen Betrieb angesehen hat, soll er nicht zu schulen beginnen.

Zuerst wird der Neuling sich am Transport und Start beteiligen; werden gerade Neubauten oder Reparaturen ausgeführt, so hat er daran teilzunehmen.

Das Interesse, das er zeigt, bestimmt, wann er zum Schulen kommt. Eine feste Reihenfolge wird grundsätzlich innerhalb der Gruppe nicht eingehalten. Die Leistungen des einzelnen bewirken ein Vor- und Zurückverweisen, das aber ebensogut durch Nichtteilnahme oder nicht genügende Beteiligung an den laufenden Arbeiten hervorgerufen werden kann. Späterhin, nach der A-Prüfung5 werden Versuche aller Art unternommen, bei denen sich die Eigenart der einzelnen zeigt.

Alles, was A-Prüfung hat oder mehr, bildet diese Gruppe, aus der im Bedarfsfalle auch Gruppenleiter für Schulkurse gewählt werden. Das Segeln in der Heide ist im wesentlichen eine Maschinenfrage. Ein empfindliches leichtes Segelflugzeug ist Gegenstand eingehender Ueberlegungen unter den Fortgeschrittenen.

Auch der Einbau eines Hilfsmotors wird in Erwägung gezogen. Jedenfalls ist das Bemühen nach gesunder Weiterentwicklung unverkennbar und wird eines Tages zum Motorflugzeug führen. Der Ausbildungsweg des Vereins ist klar: Die Entwicklung soll aber nicht überstürzt werden, sonst sind Rückschläge unvermeidlich. Das Leichtflugzeug ist das Ziel. Nur wer noch nicht selbst flog, bedarf einer Beschreibung der Schönheit des Fluges selbst. Die Teilnahme als Fluggast gibt einen schwachen Begriff von dem Gefühl, das den Führer selbst erfüllt.

Im motorlosen Flugbetrieb ist dies Tradition, im Motorflugsport wird dies, wenn ein solcher erst vorhanden ist, kaum anders werden.

Nur im Anfang nimmt man die Zeichnungen, die die Rhön-Rossitten-Gesellschaft in überaus verdienstlicher Weise für Normaltypen herausgebracht hat, später verändert man die Typen nach den Anforderungen des Geländes, das zum Fliegen zur Verfügung steht. Besonders die motorlose Fliegerei ist hierzu geeignet.

Im motorlosen Schulbetrieb fliegt der Schüler von Anfang an allein, was bei der geringeren bewegten Masse und Geschwindigkeit durchaus ungefährlich ist. Der Schüler steht also von Anfang an allein auf sich selbst. Hat er kein Zutrauen zu sich selber, so kommt er nicht vorwärts. Uebt er nicht Selbstkritik, so kommt er nicht vorwärts. Beobachtet er nicht scharf, wie es andere machen, und zieht daraus die Nutzanwendung für sich selbst, so kommt er nicht vorwärts.

Denkt er sich nicht in seiner freien Zeit intensiv in die Materie hinein, so dauert es mehrfach so lange, bis er fliegen kann. Sind das etwa andere Erfahrungen als im Berufsleben?

Sie sind hier nur deutlicher und, da die Wirkungen dem Fehler sofort nachfolgen, viel einprägsamer. Welcher Sport bietet so viel für die Lebenserziehung? Bedenken, die erhoben werden, kommen von Leuten, die der Sache fernstehen. Diejenigen, die in der Sache selbst und darüber stehen, werten die Fliegerei um so höher, je mehr sie an die Beurteilung vom Standpunkt der Verantwortlichkeit für die Jugend herangehen.

Jeder, der eine führende Tätigkeit erstrebt in der Staatsverwaltung, im politischen Leben, in der Geisteswelt und im Wirtschaftskampf, sollte in seiner Jugend fliegen lernen. Die meisten werden es können. Auf jeden Fall ist die körperliche und geistige Auslese unseres Volkes dazu geeignet.

Sie sollte unter allen Umständen fliegen lernen; denn nicht nur das Fliegen selbst, sondern die sich dabei entwickelnden Charakter- und Geisteseigenschaften sind einem Volke unentbehrlich, das noch Zukunft in sich fühlt. Leo Leonhardy, Direktor der Luftfahrt G. Das vorliegende Büchlein unterscheidet sich von anderen Erscheinungen auf diesem Gebiete durch seine sachliche und schlichte Behandlung des Stoffes.

Man merkt sofort den Praktiker. Fluglehrer Walter Spengler und Dipl. Otto Thomsen haben mitgewirkt. Ein besseres Buch gibt es nicht. Motorlos in den Lüften v. Flugmodellbau-Unterricht, eine praktische Anleitung für den Flugmodellbau v. Einführung in die theoretische Aerodynamik.

Der Jungflieger, Roman v. Der Bau des Flugzeuges, allgemeiner Aufbau u. Bei Bestellung genügt Angabe der Nummer. Angebote unter an die Exped. Wir geben viele Nummern, von denen wir noch Vorrat besitzen, das Heft für 30 Pfennig zuzüglich Porto ab. S H 4 55 Ps, mit Bremsprotokoll, preiswert abzugeben. Leichter wie jede andere Sicherung.

Motoren - Gesellschaft m. Bibliographie Die Adresse der Redaktion: Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflüsse. Der Nachdruck unserer Artikel ist, soweit nicht mit Nachdruck verboten" versehen, nur mit genauer Quellenangabe gestattet.

Die Geschäftsstelle befindet sich in Frankfurt a.

..

Fi nden sie dann n icht sofort Nahrung, so sind sie unwei gerl ich dem H u n gertode preisgegeben. Die Futtertischehen müssen von etwa 4 cm hohen Leisten umgeben sein , damit nicht zuviel Futter herabfällt.

U m gekehrt ist eine Fütt. Talg u nd ungesalzene! Ihre Kraft reichte nur für Sie fertigten über 6 Stück. Der quadratische Bogen w i rd zwe i mal d iagonal gefaltet Bild 1 u nd 2. Es wird wieder a ufgeschlagen, dann werden die seitlichen Teile bis an di e Mittel l inie eingelegt Bild Es fol gt das Umschlagen der u nteren Spitze zur Unterseite Bild Taschen" zur Spitze zu fa lten Bilder 1 5 und Fiügel" z u falten s i n d.

Auf Bild 1 9 sind beide.. Auf Bild 22 ist der fertige Pingu in zu sehen. Der Seehund Vom i m Bild 17 gezeigten Teil ausgehend ist er sch nell gefa ltet. Damit ist der Seehund fertig Bild Neben den normalen B l itzen sind m i t H il fe dieses Stecka ufsatzes u nd drei wa hlweise einl egbaren Schablonen folgende Varianten mög l i c h: S ie wird zur Kontrastminderung mit dünnem Transpa rentpapier übe rklebt. Das hier beschrie be ne Gerät stel lt ei n wesentliches H i l fsmittel zur Erreichung dieses Zieles dar.

Es ist einerseits sehr kompliziert, den Probestreifen bei völ l iger Dunkel heit schrittweise zu belichten , andere rsei ts zeigt der fertige Streifen unterschiedliche Bildau sschnitte. Das fertige Gerät erlaubt auf einem Blatt Colorpapier 8,9 x 1 2,7 cm vier verschiedene Bel ichtungen bzw. Soweit zu den Mögl ichkeiten, die sich beim Gebrauch e rgeben. N u n zum Aufbau d e s Gerätes.

Der Schieber Der Schieber besteht a us einem x 1 1 0 x 1 1 mm. Eine Rahmenhöhe von 4 mm i st ausreichend. Ansch lagbrettehen 1 1 1 x 34 x 4 mm angebracht Bild 1.

Das erste Loch bohren wir 30 mm, das zweite 60 mm vom h i nteren Rand entfernt in das G rundbrett. Die Löcher sollten etwa 1 0 mm tief sei n u n d dienen zur Aufnahme der zwei 55 m m l angen Stifte. Man legt be i völ lige r Dunkel heit ein Blatt bzw. Der Schieber wird nun bis zum Anschlag in d ie H ülse geschoben. Das Licht kann n un wieder eingeschaltet werden. Danach ziehen wir den Schieber bis zum ersten Stift zurück und es folgt die zweite Belichtu ngsstufe. Der Stift wird nun herausgezogen und der Schieber bis zum zweiten Stift zurückgezogen.

Die K l e bef l ächen sind vorher a u fz u rau hen und gut z u säube r n. Sie E i n f ü l l beche r werden mit und E i nf ü l l tr i c hter P l a stschrau ben am Dosendeckel befestigt. Zwischen Laubsägeblatt sau be r a u sgesägt. Da m i t f ü l ltrichte rs festgeklebt werden d ie Sch r a u be n l öcher i m der Tripl exdose werden beide zen t r i sch h a l te n.

F l üssi gkeit Sei n etwa Fassungsvermögen 2 50 m l bet ragen. Durch sie wird der Deckel nach kurzer Drehung gehalten. Das Drehen der Trommel bei der Entwick l u n g erfol gt m it einer leicht zu bauenden E i nrich tu n g.

Die Trommel l iegt auf vier kleinen mit Gummi belegten Rollen a us einem Meta l l baukasten. Zwei dieser Rollen werden von einem kleinen Elektromotor angetrieben. Oie Drehzahl d er Trommel soll etwa Die Entwicklungszeit beträgt dann 3 M i nuten. Zur Fil mentwicklung wurde ein Einsatz a us einer Plastflasche 0 80 mm, Länge mm gefer4 tigt Bild 4. Bei der En twi ckl u n g ist die mittel. So wird jede sm a l. Dan n setzt man die Scheiben a uf den senkrechten Perti naxstab.

Nun wird der Einsatz mit dem Fotopapier in die Dose gesenkt. Die Drucktaster sind mit Ziffern oder Buchstaben gekennzeichnet, und gestatten somit bei Kenntnis des Codes ein bequemes Öffnen der Tür.

Es ist auch jederzeit möglich, den Code zu ändern. Der Aufbau der Schaltung ist problemlos. Seide Schaltbilder sprechen auf den Code an. Von da aus geht d ie Verbindung zum Taster der Za hl 2. Jetzt erst gibt der gesch lossene r1 2 die Möglichkeit frei, mit dem Taster 5 das Relais R2 zu betäti gen.

Erst nach dem Meterialbedarf bei d reisteiliger Zahlenkombinati o n nach Bild 1 1. Tü röffner 1 Diode SY o. Lüsterklem men Kli ngeldraht Codierung: Damit liegt über r1 2.

R2 hält sich über r21 selbst, und r22 bereitet R3 vor. Der Code kann erst wieder eingegeben werden, wenn die Tür geschlossen ist. Jetzt sind R4 und der Türkontakt geschaltet. Tasteranschlüsse 2, S, und 7 sind noch frei. Damit ist die Codierung beendet. Dadurch erfol gt eine Wärmewi rkung nach zwei Prinzipie n: Im Hohlraum entsteht zuerst ein gewisser Wärmestau. Als Material wurde 1 mm di ckes Stahl blech verwendet. Auch bei sehr geringem And ruck des Schleifgutes ist dies durch das l ose aufliegende Schl eifpapier nicht vermeidbar.

Für derartige Zwecke eignen sich die Dosen von Fa rbfilmen. Die B lätte r u nd Gräse r sind sowo hl frisch nach dem Pfl ücken als auch im getrockneten Zusta nd verwendbar.

Folgende M ateriaIien werden benötigt: Bei ei ner Klappkarte z. N u n sind die G räser und Bl ätter mit nicht zu dünner Wassermalfa rbe einzustreichen. I st der D ruck getrocknet, wird er mit Fotopaste a uf die Karte geklebt. Das macht sich am besten mit einer Kleinbildkamera und einem Reprogestel l. B i ldaussch nitt u nd Bildschärfe l assen sich damit am besten ei nstellen.

M i t dem Sucher der Kamera wird der Ausschnitt festgel egt und auf dem Papier ma rkiert. Das abgesch n i ttene Stück an die Kontakte angelötet. Dieses Tei l wird vorn in verschwindet der Schraubenkopf der M i tte mit einer etwa 4 mm in der Kerbe.

Axel Wietel sa mmen gefü g t: E i n Problem bildet ledigl ieh der Schlagbecher , da man i h n n i cht ei nmal i n ei nem Sch rank stehend aufbewa h ren kan n. So ist auch dieses Zu behörte i l übersichtlich aufbewa hrt. Uwe Kemter verzinnter Draht z. Da die nöti gen Bo hrer mit ei nem Durchmesser von 0,8 bis 1 ,3 mm sehr schwer erhältlich sind, wird er auf Auswe ichmögl ichkeiten zu rückg reifen m üsse n.

Die digitale Luftfahrt-Bibliothek bietet nachstehend den kompletten Jahrgang der Zeitschrift Flugsport vollumfänglich an. Bei insgesamt weit über Bitte nutzen Sie die kostenlosen Leseproben von Heft Nr.

Alter Streit in neuer Form. Ellyson, Zwanzig Jahre Flugsport. Hopfner 60 PS Schul- u. Flugzeugwerke auf der IIa. Ueber die Einheit von Triebwerk u. Raketenflug in der Stratosphäre und die Ausführbarkeit der Weltraumfahrt. Ueber die Festigkeit von. Elektrisch-akustischer Anzeiger für kritische Geschwindigkeitsänderungen. Motoren auf dem Pariser Salon. IIa, internationale Luftfahrt-Ausstellung Berlin Köhlspende des deutschen Luftfahrtverbandes. Berichte der Se-gelfluggruppen u.

Heft 9 Thea Rasche, Start in Amerika. BFW M 23 Rumpfaufbau. Ryan, Von der Philadelphia-Show. Wilbur Wright fliegt Klein-, Leicht- und Segelflugzeuge; Modelle.

Bonner ,; , ,. Tafel 1 Heft 1 Segelflugzeug Stadt Ulm. Plüschow, der sich z. Forschungsreise nach Feuerland befindet,bei seiner Ankunft inPuntaArenas vorfinden. Er verbessert die Leistung Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflüsse. Metallbank und Metallurgische Gesellschaft A.

Ausland pro K Jahr bei 14täg. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen. Propaganda des Segelfluges, der zum Sport geworden ist, und Kampf für die Verbilli-gung des Motorflugzeuges, damit es ein Sportgerät werde. Den Augenblick der Erfüllung des ältesten Menschheitstraumes: Heute ist die akademische Jugend die Trägerin der Tradition unserer stolzen Fliegerei.

Dann werden sich zur Vollendung des Werkes auch noch genug Männer finden, deren Erfahrung aus den Geburtstagen der Fliegerei von-nöten ist, um der Jugend auf neuem Weg klare Ziele zu geben.

Wohl keine Zeitschrift verkörpert eine derartig lange Tradition wie der Flugsport beim nunmehrigen Beginn seines In den ersten Anfängen, weiterhin auf der Stufe des höchsten Ruhmes und in der Zeit der Not hat der Flugsport der deutschen Fliegerei treu zur Seite gestanden. Oskar U r s i n u s hat in diesem Jahre durch seinen Flugsport die Flugbegeisterten zum Segelfluge geführt und ist dadurch zum Vater der deutschen Segelflugbewegung geworden.

Ursinus begründet worden ist. Sie wünschen dem Flugsport beim Eintritt in das dritte Dezennium weitere erfolgreiche Arbeit zum Wohle der deutschen Luftfahrt.

Ihre Zeitschrift ist in den vergangenen neunzehn Jahren ein Journal der ganzen Flugentwicklung und deren Geschichte von Anfang bis dato gewesen. Aber noch weit mehr als das! Und es ist nicht leicht, zu entscheiden, welchem Verdienste die Krone gebührt, dem rein moralischen, oder dem rein fachlichen.

Er ging noch weiter. Und der Erfolg hat ihm Recht gegeben, nach mehr als nach dieser einen Richtung hin. Bei einer solchen Aufgabe genügt es natürlich nicht, sich auf schöne Worte zu beschränken; vielmehr müssen die Wege vorgezeichnet werden, die zu gehen eine Notwendigkeit ist, soll ein bleibender Erfolg erzielt werden.

Modellflugwesens lediglich auf dieses beschränken. Der Kreis jener, bei denen diese Anregungen auf fruchtbaren Boden fielen, war und blieb auch zunächst ein sehr kleiner. Es entfaltete sich allerwärts ein immer lebhafterer Betrieb, indem Modellflugwettbewerbe und Modellflugausstellungen abgehalten worden sind.

Die Leistungen in der Rhön und in Rossitten haben auf das Ausland abgefärbt, und auch dort hat man sich dann dem motorlosen Flug eingehend gewidmet. Die logische Weiterentwicklung führt zum Leichtflugzeug, das ebenfalls in der vorliegenden Zeitschrift lebhaft propagiert worden ist und auch weiterhin propagiert werden wird.

Leider sind die zahlreichen wertvollen Anregungen nicht immer auf fruchtbaren Boden gefallen, sonst hätte man sich das Fiasko sogenannter Sport- und Leichtflugzeugwettbewerbe erspart. Lange hat es gedauert, bis Vereine, Verbände und sonstige Organisationen begriffen haben, welcher hohe Wert im Modell- und Segelflugwesen steckt. Sie leiteten allein ihre Vereine, ihren Verband, arbeiteten selbst Wettbewerbsbestimmungen aus, führten selbst ihre Organisationen durch usw. Es war ein frischer Geist im Interesse der hohen Ideale, der allerdings auch damals durch keinerlei Patentklub-mützensorgen und ähnliche Mätzchen getrübt war.

Wright-Flugzeug Führer sitzend hat die Startschiene S verlassen. Der Führer sucht das Flugzeug, welches nach rechts hängt, aufzurichten. So sind 20 Jahre auch in der Entwicklung der Technik noch nicht viel, doch eine bedeutende Zeitspanne in der Entwicklung eines neuen Zweiges derselben, besonders wenn sie in den Anfang derselben fallen. Nach den erfolgreichen Arbeiten des deutschen Ingenieurs Otto Lilienthal auf dem Gebiete der Flugtechnik, die er mit dem Tode besiegelte, wurde, besonders im Auslande, auf den von ihm geschaffenen Grundlagen weitergearbeitet, und als im Jahre beachtenswerte Erfolge im Motorflug erzielt wurden, da erkannte der Zivilingenieur Ursinus in Frankfurt a.

Selbst in der schweren Kriegszeit hat sie in den ihr durch die Verpflichtung der Wahrung von Kriegsgeheimnissen gesteckten Grenzen ihre Leser über alles Wissenswerte unterrichtet, und zwar sowohl des In- wie des Auslandes. Auch von Deutschen konstruierte und im Auslande gebaute Kriegsflugzeuge vermögen mit ausländischen Konstruktionen erfolgreich zu konkurrieren, obwohl, wie gesagt, der Bau von Kriegsflugzeugen in Deutschland selbst noch immer verboten ist.

Die ersten praktischen Versuche in Deutschland gehen auf Otto Lilienthal zurück, welcher in der Umgebung von Berlin mit seinen motorlosen Flugversuchen begann. Von einer eigentlichen deutschen Flugindustrie jedoch kann man erst vom Jahre ab sprechen. Zu diesen drei Firmen traten späterhin noch eine weitere Anzahl ähnlicher Flugunternehmen hinzu, wie:. Gleichzeitig mit diesen Flugzeugfirmen, welche die Veranstaltung von Kunst- und Schauflügen bezweckten, bildeten sich Gesellschaften, wie.

Flug- und Sportplatz Berlin-Johannisthal G. Von diesen erwähnten Firmen erlangte insbesondere die erstgenannte durch ihre Konstruktionen Weltruf. Die vorstehend aufgeführten Firmen waren die ersten schüchternen Gehversuche der deutschen Flugindustrie, während jenseits der Vogesen das Flugzeug bereits seine weltbekannten Triumphe feierte.

Ein Rekord nach dem andern ging an den Westen über. Die französische Heeresverwaltung, die sich der neuen Waffe warm angenommen hatte, verfügte Anfang bereits über einen Bestand von 32 Armee-Flugzeugen, gegen Flugzeuge um die Jahreswende. Aus Flugsport , Nr. Internationale Luftschiffahrt-Ausstellung Frankfurt am Main.

Hauptsächlich der Albatros-Doppeldecker verfehlte seinen Eindruck auf unsere westlichen Konkurrenten um die Eroberung der Luft nicht. Die internationalen Ausstellungen geben aber das einwandfreieste Bild des Standes der Flugzeugtechnik sowohl als auch der Flugzeugindustrie, wie dies seit auch für die Automobilindustrie gilt, deren nationale und internationale Ausstellungen in Deutschland, Frankreich, England und Italien an denselben Städten und durchweg von denselben Unternehmern industriellen Verbänden und Klubs veranstaltet werden.

Januar , seinem Geburtstag. Mit zäher Energie gingen die deutschen Flieger daran, Weltrekorde an Deutschland zu bringen.

Die deutsche Flugzeugindustrie schritt auf dem eingeschlagenen Weg fort. Damals, 20 Tage vor Kriegsbeginn, bedeutete der Stand der deutschen Flugzeugindustrie für die späteren Kriegsgegner eine ernste Mahnung. Ein Musterbeispiel für die Entwicklung der deutschen Flugzeugfirmen stellten die Albatros-Flugzeugwerke dar. Nachdem die Firma mit Flugzeugreparaturen begonnen hatte und zum Bau von Farman-Flugzeugen übergegangen war, für die sich die Lizenz erworben hatte, entwickelte sich aus dieser Maschine ein ganz neuer, selbständiger Typ.

Sie ging zum Rumpf-Doppeldecker über und schritt mit diesem von Erfolg zu Erfolg. Einen ähnlichen Werdegang haben die meisten deutschen Flugzeugfirmen aufzuweisen. Ein beträchtlicher Anteil an den Erfolgen, die die deutsche Flugzeugindustrie im Wettbewerb um die Prämien der Nationalflugspende errang, kommt der Motorenindustrie zu, die ihrerseits wieder durch den Kaiserpreis gestiftet, zur Verteilung gekommen erheblich gefördert worden war. Im ganzen waren auch noch von anderer Seite für diesen Wettbewerb Mk.

An dem Wettbewerb beteiligten sich die Firmen: Die genaue und sauber durchgeführte Arbeit ist von jeher ein Vorzug der deutschen Flugzeuge vor den ausländischen gewesen. Der Hauptabnehmer für die Flugzeugfirmen war natürlich die Heeresverwaltung. Mit dieser für damalige Verhältnisse schon sehr hoch entwickelten Flugzeugindustrie trat Deutschland in den Krieg. Der ungeahnte Aufschwung, den das Flugwesen aller am Krieg beteiligten Staaten während des Weltkrieges genommen hat, ist noch in jedermanns Erinnerung.

Es waren doch schöne Zeiten. Von der Berliner Filmwoche. Baron de Caters, darüber v. Jeannin auf deutschem Farman. Werner, welche mit Caters Passa-'. Bedingungen des Versailler Friedensdiktates in Deutschland jede fliegerische Betätigung und jede Konstruktionsarbeit auf. Durch die Ereignisse des Weltkrieges sowie nicht minder durch die wirtschaftlichen Erscheinungen der Nachkriegsjahre mit ihrem katastrophalen Währungszerfall wurde die gesamte Wirtschaft aller Länder aufs schwerste betroffen.

Mai verlängert wurde, die deutsche Luftfahrzeugindustrie dennoch die Möglichkeit fand, sich wieder vom Boden zu erheben. Während nämlich bisher die Militärluftfahrt beinahe den einzigen Abnehmer für die Luftindustrie bedeutete, stellte der gänzlich auf friedliche Zwecke eingestellte deutsche Luftverkehr plötzlich neue Anforderungen an die Flugzeuge bauende deutsche Industrie,. Beide Gesellschaften schlossen sich am 1.

Januar zu der deutschen Luft-Hansa A. Letzterer ist der Vorläufer des heutigen Reichsverbandes der Automobil-Industrie. Nach den Bestimmungen dieser Gesellschaft war Gegenstand des Unternehmens die Wahrung der gemeinschaftlichen Interessen der deutschen Flugzeug-Industrie und der in ihr als Gesellschafter vereinigten Firmen.

Der Name dieser Gesellschaft wurde am Damit erhielten die beiden bisher getrennten Schwester-Industrien eine gemeinsame neue Interessenvertretung. Ernst Heinkel Flugzeugwerke G. Berlin, Wasser- und Luft-Fahrzeug-Gesellschaft m. AU erster Marinebeamter, damals junger Schiffbaumeister, habe ich im Sommer meine praktische Fliegerausbildung genossen, habe noch bei Engelhard auf Wright geschult und dann bei Rupp auf Albatros im November die Pilotenprüfung abgelegt. Die im Entstehen begriffene Flugstation in Putzig war unser Tätigkeitsfeld.

Mit der Gewissenhaftigkeit eines gut unterrichteten Chronisten bringt er fortlaufend alles, was auf dem Gebiet des Wasserfluges geschieht, weist. Die Bestrebungen der jungen Marineflugstation gingen darauf hinaus, die vorhandenen brauchbaren Flugzeuge zu Wasserflugzeugen umzubauen, um zunächst einmal die nötige Schwimmerform zu entwickeln, ohne diese Arbeit mit den Schwierigkeiten einer Gesamtkon-struktion zu belasten.

Ich konstruierte einen Mittelschwimmer mit Rücksicht auf geringsten Wasserwiderstand, wodurch 2 seitliche Stützschwimmer nötig wurden, die wir aus demselben Grund hochziehbar durch den Führer einrichteten. Die Hauptschwie-rigkeit lag aber damals im Abkommen vom Wasser, was eigentlich nur mit den von Fabre gebauten kleinen Einzelschwimmern mit glattem, schrägen Boden im Mai erstmalig gelungen war.

So entstand die Stufe im Schwimmerboden. Mit dieser noch reichlich schweren Erstlingskonstruktion unter. Zu gleicher Zeit hatte, unabhängig von uns, der Franzose Donet-Leveque ein Flugboot mit Stufe gebaut, ebenfalls mit bestem Erfolg, wie ja auch sonst zuweilen in der Technik derselbe Gedanke zugleich an 2 Stellen auftritt. Namentlich die Anordnung zweier Stufen, wobei oft die Schwimmerhinterkante die zweite Stufe bildet, hat wesentlich zur Ste-tigung des Anlaufs auf dem Wasser beigetragen und damit den Start verkürzt.

In denselben August fallen die Wasserflugwettbewerbe von St. Malo und Boulogne Frankreich und Tamise Belgien. Pariser Aero-Salon im Januar nur einen sehr bescheidenen Bestand an Wasserflugzeugen aufzuweisen, so zeigte sich im Oktober auf der 4.

Der Erfolg rechtfertigte diesen Schritt durchaus. Im August fand wieder eine engere Auswahl für die deutsche Marine in Putzig unter den gleichen Gesichtspunkten statt. Erst machte man sich endgültig von der Belastung durch die Doppelaufgabe frei und verlangte für den 2.

Nach dem Krieg unter den furchtbaren Folgen des Versailler Diktats war er es wieder, der mit sicherem Griff denjenigen Zweig der Fliegerei aufnahm und zu hoher Blüte führte, der uns allein unter der drückenden Faust der erbarmungslosen Sieger möglich war, der uns wissenschaftlich und technisch weiter brachte und uns und der heranwachsenden Jugend Begeisterung und Kenntnisse auf diesem Gebiet edelsten Sportes erweckte und erhielt. Flugboot FF 21 Flugzeugbau Friedrichshafen. Jahrgang seiner Zeitschrift dar.

Sehr geehrter Herr Ursinus! Ich bin seinerzeit wohl der jüngste Abonnent gewesen! Leider sind die Hefte zumeist verlorengegangen, ich habe sie aber Gott sei Dank alle wieder gekauft. Es fehlen mir leider noch: Wann mag ich wohl diese Hefte bekommen? Ich würde gerne die ganzen Jahrgänge kaufen! In meiner Hand halte ich die Nummer 26 des Jahrganges Neunzehn Jahre, 14tägig habe ich diesen angenehmen Tag. Herr Ursinus, Sie wissen, was für ein begeisterter Anhänger der Luftfahrt ich bin. Dafür möchte ich Ihnen hier beim Beginn des Sie alle sind zu demselben Werturteil über Ihre Zeitschrift gekommen.

Sie ziehen an dem gleichen Strick, die Flugtechnik zu fördern. Es konnte sich in der Zwischenzeit auf verschiedenen Verkehrslinien unter schwierigsten. Das neue Verkehrsflugzeug A. Der Führersitz ist daher nicht mehr neben, sondern hinter dem Motor angeordnet, durch einen Brandspant aus Stahlblech getrennt.

Der Raum wird durch die Kabine bestiegen und nach vorn durch eine Scheibe aus splittersicherem Triplexglas abgedeckt. Es sind dabei mit 15 kg Abfluggewicht Höchstgeschwindigkeiten von ca. Eine erfreulichere Mitteilung konnten wir unseren Lesern zu Beginn des zwanzigsten Jahrganges wohl kaum bringen. Das Mittelstück des Flügels ist mit Streben am Rumpf lösbar befestigt.

Die Ansatzflügel sind durch zwei kräftige Stiele abgefangen. Der Unterteil des Rumpfes zeigt schwache, vom Bug bis zur seitlich unterteilten Stufe abnehmende Kielung. Hinter der Stufe liegt der Verdrängungskiel mit seitlich angesetzten Flossenstummeln.

Die Raumeinteilung des Rumpfes von vorn nach hinten ist folgende:. Führerraum mit Doppelsteuerung; Si-Bord: Funkraum, Tankraum, Gepäckraum, Gastraum für 8 Personen. Das Leitwerk besteht aus dem auf der Heckspitze des Rumpfes aufgesetzten Flossenkreuze. Die Höhenflosse liegt in halber Höhe der Seitenflosse. Es ist gegen das Rumpfeck durch Strebenpaare beiderseitig abgestützt. Sämtliche Ruder sind durch Hilfsflügel ausgeglichen. Die Flügel besitzen zwei Holme, die aus gezogenen Stahlblech-bändern aufgebaut sind.

Fachwerkskasten in Duralumin, Blech-beplankung bestehend aus gesick-ten Duralumin-Blechbändern. Die abnehmbaren Nasenleisten besitzen Duraluminblechrippen mit glatter Duralumin-Beplankung. Der abnehmbare Flügelhinterteil mit Duralumin-Fachwerkrippen hat Stoffbespannung. Die Flossen besitzen Stahlholme mit Duraluminrippen. Die Seitenflossen sind mit Duralumin beplankt und die Höhenflosse mit Stoff bezogen.

Das Höhenruder hat ein nahtloses Duraluminrohr als Drehachse. Rippen aus Duralumin und Stoffbespannung. Das Triebwerk besteht aus vier PS Jupiter-Motoren, von denen je zwei in einem auf dem Flügel aufgesetzten Motorrumpf untergebracht sind. Die Motoren sind vom Innern des Motorenrumpfes zugängig.

Von den Motorenrümpfen führt im Flügelinnern ein Kriechgang zu einem nach dem Bootsrumpf führenden Steigschacht. Die Brennstoffanlage im Tankraum besteht aus viermal und viermal 1 Behälter, das sind insgesamt 1.

Spannweite 28,6 m, Gesamtlänge 24,6 m, Gesamthöhe 5,8 m, Flächeninhalt des Tragflügels m2. Die Hauptdaten sind folgende: Für die Leistung von PS ergab. Zu den Pionieren und wirklichen Förderern des Flugwesens sind Gelegenheitsverdiener nicht zu rechnen. Auch diejenigen nicht, welche bei erreichten Meilensteinen sich an Erfolgen mitsonnten. Und wenn ich heute an der Schwelle des zwanzigsten Jahrganges die Schar der alten Kämpen seit überblicke, so überfällt mich ein Gefühl der Zuversicht und des Vertrauens für die Zukunft.

Es ist eine stattliche Schar, die unbekümmert der verschiedensten Rückschläge aus Begeisterung an einer Sache festgehalten haben. Wenn ich also die vielen Jahre über viele Hindernisse hinwegkam, so verdanke ich es in erster Linie meinen Freunden und Lesern dieser Zeitschrift. Leider sind viele nicht mehr unter den Lebenden. Wir wissen ihre Leistungen zu schätzen ; denn sie leben in unser aller Gedächtnis weiter. Dezember folgende Flugleistungen als Weltrekorde anerkannt:.

Zweisitzer, Leergewicht bis kg Tschechoslowakei Cap. Commandant V 1 c e k und Lt. Einsitzer, Leergewicht von bis kg Cap. Fallschirmabsprung eines einarmigen Fliegers. Nachstehende Abkürzungen bei Abfassung von Meldungen zwischen Flughafenfunkstellen und Flugzeugen werden innerhalb Deutschlands probeweise vom j.

Welches ist meine Wellenlänge? Ist mein Ton schwankend? Ist meine Mitteilung unterbrochen? Ich werde ungedämpft senden. Ich werde ungedämpft tönend moduliert senden. Ich werde mit Telephonie senden.

Ich habe heftige Luftstörungen,. V, Berlin, dem zur Zeit Jungflieger angehören, diesem Gebiete ganz besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Die zahlreichen Gründungen von Jungfliegergruppen, die Herausgabe einer eigens für die Jugend zugeschnittenen Zeitschrift: Doch weitere wichtige Aufgaben harren des Jugendausschusses. Heute werden von Mitgliedern der der Südwestdeutschen Arbeitsgemeinschaft sowie der der Mitteldeutschen Arbeitsgemeinschaft angeschlossenen Vereine fast sämtliche deutschen Höchstleistungen gehalten.

Der Modellflug soll jedoch nicht der Rekord-züchterei dienen, sondern er ist berufen, vor allem der Jugend als technisches Lehrmittel nutzbar gemacht zu werden. Der Wettbewerb wird in zwei Klassen ausgeflogen, und zwar nach Strecke und Dauer. Die in Aussicht stehende Preissumme beträgt RM. Schon aus der Höhe dieser Summe erkennt man die Bedeutung, die von sehen des Luftfahrt-Spitzenverbandes dem Modellflug beigemessen wird. Modellflugwettbewerbes der Staatlichen Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht.

Zur Förderung des Verständnisses der Jugend für die Grundlagen des Fliedens wird ein Modellsegelflugwettbewerb veranstaltet. Teilnahmeberechigt sind Schüler und Schülerinnen öffentlicher Lehranstalten, einschl.

Zur Teilnahme zugelassen sind selbstgebaute Segelflugmodelle von höchstens 1 m Spannweite, und zwar nur eins je Bewerber. Die Bewertung der Leistungen erfolgt für beide Gruppen getrennt. Die Wahl der Gruppe steht dem Bewerber frei. Sonderbestimmungen für die beiden Gruppen: Die Modelle müssen nach Vorlage gebaut sein. Diese wird nebst Werkstoffen und Wettbewerbsschein für 1. Die Bestellungen werden innerhalb der Lehranstalten gesammelt und an die Staatliche Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht weitergesandt Bei Bestellungen von weniger als 10 Modellen erhöht sich der Preis auf 1.

Die Modelle können nach eigenen Plänen gebaut sein, die Spannweite darf 1 m nicht überschreiten. Die Baustoffe müssen selbst beschafft werden. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos; die Bewerber erhalten lediglich den hierzu berechtigenden Wettbewerbsschein.

Gewertet wird die Flugweite, d. Bei gleichen Flugweiten entscheidet der Höhenverlust. Bei Anwendung besonderer Abflugvorrichtungen Drachen usw. Es wird keine Mindeststrecke gefordert. Die für den Wettbewerb gemeldeten Flugleistungen müssen in Anwesenheit eines Lehrers erzielt werden und von diesem bescheinigt sein. Jeder Bewerber darf nur einen Schein ausfüllen.

Ein Bericht über die Versuchsergebnisse ist nach Möglichkeit mitziisenden. Juni, für Gruppe B bis zum An Preisen werden ausgesetzt:. Bewerber eine derartige Anerkennung erhält. Das Preisgericht behält sich vor, Prämien für Sonderleistungen sowie für gute Modellkonstruktionen und Versuchsberichte zu verteilen. Ministeriums für Handel und Gewerbe und der Staatlichen Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht gebildet wird.

Die Entscheidungen des Preisgerichtes sind endgültig und unanfechtbar. Interessenten belieben ihre Anfragen zu richten unter dieser Zeitschrift. Zur Instandhaltung seiner Flugmotoren.

Angebote mit Zeugnissen und Lebenslauf unter B. Berlin - Staaken Fl ug p I atz I! Ausführliche Zeichnungen hierfür gegen RM. Frisch hergestellt von der einzigen Spezialfabrik Deutschlands. Luftkraftmessungen im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes.

Zentralstelle für Luftfahrtuersicherungen, Nürnberg, Lauieriorgr. Lehrplan für Flugzeug Ingenieure und Ergänzungssemester für bisherige Maschinen- u. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch das soeben. Eine praktische Anleitung für den Modellbau und Einführung in den Modellsport. Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Eine reich illustrierte Schrift mit ca.

Preise werden auf Verlangen angegeben. Handelsgebiet, sowie zahlreiche Buchbesprechungen. Segelflugzeuge gehörendes sämtliches Material liefert sofort ab Lager Berlin. Otto Klingbeil, Flugzeygbedarff f. Die verbesserte Hochleistungstype Das allgemeine Gebrauchsflugzeug für Reise, Schule und Sport.

Niedrigste Betriebs- und Unterhaltungskosten. Verantwortlich für die Redaktion u. Civil-Ingenieur Oskar Ursinus, Frankfurt a. Breidenstein , Frankfurt a. Für die vielen Glückwünsche zu unserem zwanzigsten Jahrgang können wjr an dieser Stelle weiter nichts sagen als unseren herzlichsten Dank. Noch sind die Berge von Zuschriften nicht gesichtet, aber soviel können wir schon heute übersehen, wir haben eine Menge nützlicher Anregungen erhalten, die wir zum weiteren Ausbau dieser Zeitschrift verwenden werden.

Mit diesen Tiefdeckern wurden kürzlich mehrere Rekorde aufgestellt. Die Flügel sitzen, durch 2 Streben abgestützt, gelenkartig am unteren Rumpfholm. Die Vorderstreben sind mit Einstellschrauben versehen. Für den Transport werden die abmontierten Flügel gegen den Rumpf auf Haken aufgehängt und so mit nur einem Wagen befördert. Die Holzkonstruktion der Flügel ist auf einem Gerüst aufgebaut, welches aus zwei Kastenholmen, Rippen und leichten Leisten besteht.

Bis zum Hinterholm ist der Flügel mit Sperrholz bedeckt und ganz mit Stoff bespannt. Die Festigkeit ist neunfach für volle Belastung. Eine Ausführung mit 9,72 m Spannweite ist speziell für Schulzwecke, die andere Ausführung mit 10,20 m Spannweite und 14,20 m2 ist speziell für touristische Zwecke bestimmt. Die Betätigung erfolgt mittels Stangen und Winkelhebel. Der Rumpf ist aus Holz mit Sperrholzbeplankung. Rückwärts läuft der Rumpf in eine vertikale Kante aus.

Der Gastsitz ist vorne, in der Nähe des Schwerpunktes. Beim Schulflugzeug ist Doppelsteuerung Knüppel , welche vom Führersitz ausgelöst werden kann, vorgesehen. Die freitragende Höhenflosse mit Holzgerüst wächst aus dem Rumpfe aus, wird aber auch auswechselbar gemacht. Die Radachse ist geteilt, mit Gummi abgefedert und in einer kleinen Tragfläche gelagert. Der Sporn ist aus Blattfedern gebildet. Um die zwei neu aufgestellten Streckenrekorde der Leichtflugzeug-Kategorie zu schlagen, hatte die Avia-Fabrik für den 8.

Dezember zwei Flugzeuge ihrer bekannten Tiefdeckertype vorbereitet. Das Fluggewicht beider Maschinen beim Starten war etwas über kg; trotzdem starteten beide Flieger sehr gut. Endlich gegen 7 Uhr abends landete Kapt.

Vlcek nach der Runde mit , km zurückgelegter Strecke, wodurch der bisherige Rekord um rund km geschlagen wurde. Zwei Stunden nach ihm vollendete Kapt. Runde und landete auch.

Seine Leistung von , km ist ebenfalls um rund km besser als die vorherige der französischen Kleinflugzeuge. Der Eindecker ist als Zweisitzer für Ferntouristik sowie als Dreisitzer für Passagierflüge von Luftverkehrsunternehmungen bestimmt. Die Konstruktion vermeidet alle Kabel und Streben, sogar das Fahrgestell ist nur aus zwei robusten, torsions- und biegungsfesten Säulen, welche sorgfältig verkleidet sind und an ihren unteren Enden je ein Rad tragen.

Der Flügel in Hoch-deckeranordnung sowie die Dämpfungsflosse sind zweiteilig und gewähren einen raschen Auf- und Abbau. Die Brennstoffbehälter sind im Flügel untergebracht, um bei Bränden die Insassen nicht zu gefährden. Ein Boschanlasser erleichtert das Ingangsetzen des Motors.

Der Vergaser ist für m Höhenlage einreguliert und zwecks guter Höhenleistung überdimensioniert. Als Baustoffe sind verwendet: Der Rumpfvorderteil bis hinter die Sitze sowie die Anblasekanten von Flügel und Steuerorganen sind mit Sperrholz beplankt, während alles übrige mit celloniertem Baumwollstoff bespannt ist.

Dieser Tiefdecker ist in der Mohawk Aero Co. Der Rumpf ist aus Stahlrohr. Die Steuersäule ruht in einem Kugelgelenk. Die Pedale für das Seitenruder stehen aus dem Boden hervor, ähnlich wie bei Automobilen.

Dadurch ist der Führerraum vollständig frei von Seilen. Das Fahrgestell besitzt Halbachsen, an dessen Enden pneumatische Puffer, die andererseits an den Flügeln angreifen, angelenkt sind. Abmessungen; Spannweite 9,2 m, Gesamtlänge 6,6 m, Flügeltiefe max.

Air Cat Sternmotor km Geschwindigkeit. Landegeschwindigkeit 78 km, Reisegeschwindigkeit km. Leergewicht kg, belastet kg. Der abgestrebte Flügel aus einem Stück hat 9 m. Zu beiden Seiten befindet sich eine Einsteigtür. In Höhe des Gesichtsfeldes ist die Kabine mit Cellon-fenstern verkleidet. Der Passagiersitz ist nach hinten gestaffelt angebracht. Die Betriebsstoffbehälter befinden sich in den Flügeln. Teichfuss, welcher den deutschen Segelfliegern von Asiago noch in angenehmer Erinnerung ist, hat sich nicht entmutigen lassen und hat fortgesetzt munter weiter gebaut.

Nach der Zeit von Asiago hat er zunächst eine Schulmaschine mit Gitterrumpf gebaut und darauf seine Segelfliegerprüfung gemacht. Hiernach folgte der Bau einer hochwertigen Maschine siehe die Abb. Mit diesem Flugzeug wurden Flüge bis zu 10 km ausgeführt. Folland, der Chefingenieur der englischen Gloster Aircraft Co. Die nebenstehende Skizze zeigt links die Doppeldecker- und rechts die Eindecker-Ausführung.

Da das Hauptflügelareal auf den Oberflügel verlegt wird, kann der Unterflügel mit geringer. Flügeltiefe und auch sehr dünn ausgeführt werden. Auch ergeben sich beim Doppeldecker günstige Verhältnisse für die im Propellerstrom liegenden Kühlerteile. Da zur Zeit die Instruktionsbücher über diesen Motor nicht zu haben sind, bringen wir, um mehrere Anfragen zu erledigen, in dieser Nummer zur Ergänzung unserer früheren Beschreibung einige Schnittzeichnungen dieses Motors.

Oft is't eis schwierig, auf feuchten Flugplätzen! Flugzeuge an den Start zu bringen. Um- diese Schwierigkeiten zu beheben, hat die West-Australische Luftlinie leicht lösbare. Bandagen für die Räder vorgesehen. Diese bestehen aus daubenartig angeord'-neten Holzklötzen , die mittels zwei Riemen auf die Räder aufgeschnallt werden siehe die Abtbildlumg.

Hat das Flugzeug den Sumpf passiert und ist am Startplatz angekommen, werden die Bandaigen selbstverständlich abgenommen. Wie sichert man Schlitzschrauben? Bei verschiedenen Befestigungen, wo der Schraubenkopf nicht vorstehen darf, werden im Flugzeugbau Hol'z- und Metallschrauben mit versenktem Kopf und Schlitz verwendet.

Um ein Lockern durch die starken Vibrationen zu vermeiden, ergibt sich oft die Notwendigkeit, diese Schrauben irgendwie zu sichern. Bei Holzschrauben zum Beispiel mit rundem Kopf genügt es, einen Feder ring unterzulegen. Die letzte Art der Sicherung findet man oft bei Magneten angewandt. Klemm-Daimler Leichtflugzeug L Die Flugschüler machen Belastungsprobe. L 20 über Land,. Der Baustoff wird durch Pressen von Gummi in Formen hergestellt und soll sich namentlich für Flugboote eignen.

Der Superwal über die Alpen nach Genua. Die km lange Strecke wurde in zwei Stunden zurückgelegt. Abteilung iür Flugtechnik der Fernschule in Jena. Die Uni e nicht sim e th o de der. Auf jeden Fall ist die Fernschule Jena Anfängern, weiche sich mit der Flugteehuifk vertraut machen wollen, nur zu empfehlen. Durch den brieflichen Unterricht gibt sie dem Lernenden einen sorgfältig ausgewählten, leicht verständlichen und jedes erforderliche Arbeitsgebiet behände linden Lehrstoff in die Hand, durch den er in ständigem Schriftwechsel mit dler Schule von Semester zu Semester fortschreitend seine Kenntnisse iimimer mehr erweitert und vertieft.

Günstig ist, wenn das Gebäude in der Nähe einer Eisenbahn liegt. Schindel und Holzdächer sind zu vermeiden. Die Chromgelb angestrichenen Blockbuchstaben sollen auf schwarzem Hintergrund angebracht sein. Die Breite der Buchstaben, z. Die Buchstaben sollen nicht kleiner als 1,8 m sein. Abkürzungen müssen klar sein. Namen der Stadt ist ein Pfeil, nach dem Luft-hafen der Stadt zeigend, mit Entfernungsangabe anzubringen.

Des Nachts sind die Buchstaben zu beleuchten. Schiefer über den Bau dieses Schraubenflugzeuges. Nachstehende Abbildung zeigt diese Maschine während des Versuches.

Chamberlin versucht den Dauerflugrekord zu brechen. Trotz zeitweiligen Regens machte am Er flog mit der überlasteten Maschine mit nur km Stundengeschwindigkeit in geringer' Höhe, ca.

Um 11 Uhr anderen Tages benachrichtigte er durch Zettelabwurf die Sportorgane von dem Leckwerden verschiedener Benzin- und Oelbehälter und Verölen des Instrumentenbrettes. Chamberlin ist um 31 Minuten hinter dem deutschen Rekord geblieben. In der Sitzung der F. Juni in Detroit festgesetzt. Der Schneider-Pokal für Wasserflugzeuge soll derjenigen Nation endgültig zugesprochen werden, die bei fünf Beteiligungen dreimal siegreich aus dem Kampf hervorgeht.

Auf der Konferenz in Brüssel Juni sollen die Einzelheiten dieses Wettbewerbes erörtert werden. Gleichzeitig wurde die Höchstzahl der von der F. Wie wir erfahren, ist die Lieferung der Werkstoffe für Gruppe A bereife seit einigen Wochen im Gange; es empfiehlt sieh daher im eigenen Interesse eine möglichst baldige Bestellung bei der Staatlichen Hauptstelle für den naturwissenschaftlichen Unterricht Postscheckkonto: Es genügt die Angabe de.

Weniger als 5 Modelle werden aus technischen Gründen nicht abgegeben. Regierungen im November vorigen Jahres. Preis zwei Guineen 40 RM. Soeben iist der Jahrgang von Greys international berühmt gewordenem Jahrbuch erschienen. Dieses neue Jahrbuch mit seinem ungemein reichen Inhalt ist wieder eine Spitzenileistunig der englischen Fachpresse. Im zweiten Teil sind sämtliche modernen Flugzeuge aller Nationen mit ihren Leistungen an Hand von sauberen Skizzen und Abbildungen beschrieben.

Im dritten Teil finden wir sämtliche neueren Flugmotoren der verschiedensten Länder ausführlich behandelt. Der vierte Teil bringt die Beschreibung der Luftschiffe. Typ Prüfling halbfertig, gebraucht oder reparaturbedürftig, aber gesunde Bauausführung, sofort zu kaufen oder gegen Motorrad zu tauschen gesucht.

Luitkraftmessungen im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes. Speziallieferant für die Luftfahrt. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen, Postanstalten und Verlag. Und zwar soll der Salon in seiner Aufmachung in engerer Verbindung mit Flugveranstaltungen und sonstigem Flugbetrieb auf den umliegenden Flugplätzen durchgeführt werden. Bei der Vorbesprechung über die IIa wurden seinerzeit in Berlin ähnliche Vorschläge gemacht, denen man leider nicht die genügende Beachtung schenkte.

Ueber diesen Wettbewerb, von welchem wir in der letzten Nummer bereits berichteten, hat der Aero-Club de France Frcs. Mit diesem Wettbewerb soll auf einen Schlag eine neue Begeisterung in allen Ländern für die Entwicklung des Flugwesens gegeben werden. Es ist folgendes vorgeschlagen worden: Zwangslandungen sind nicht vorgeschrieben. Es ist erlaubt, zu landen, um sich auszuruhen, wie man will.

Sieger ist, wer diese Gesamtstrecke in der kürzesten Zeit hinter sich bringt. An Preisen sind in Aussicht genommen: Preis Frcs. Preis 50 Frcs. Unverständliche Regeln, Formelbewertung sind zu vermeiden.

Die Maschine wurde diesmal als ausgesprochener Schirmhochdecker gebaut, wodurch für die Insassen ganz ausgezeichnete Sicht-. Verhältnisse besonders bei der Landung geschaffen wurden.

Beibehalten wurde die Anordnung der Sitze für Schüler und Lehrer nebeneinander. Die Flugeigenschaften der Maschine sind wiederum sehr gute. Trotz höchster Stabilität ist das Flugzeug wendig und kunstflugtauglich und daher für Schul- wie auch für Sportzwecke gleich gut verwendbar.

Die Daten der Maschine sind folgende: Spannweite 12 m, Gesamtlänge 8,1 m, Gesamthöhe 2,8 m. Februar veröffentlichten wir das Projekt eines Kleinflugzeuges von Koolhoven, welches inzwischen zur Ausführung gelangte.

Bei diesem freitragenden Hochdecker. Die nebenstehende Abbildung zeigt das fertiggestellte Flugzeug mit eingebautem Siemensmotor, welcher eine Druckschraube antreibt. Hinter dem Führer liegt der Beobachtersitz und weiter hinten der Gepäckraum. Der Betriebsstoffbehälter befindet sich im Flügel zu beiden Seiten des Motors. Ursprünglich sollte das Leergewicht kg, das Gesamtgewicht kg und die Landegeschwindigkeit 55 km betragen.

In der Ausführung indessen ergab sich Leergewicht kg, Gesamtgewicht kg und Landegeschwindigkeit 65 km. Die Zenith Aircraft Co. Der Führerraum besteht aus zwei Sitzen nebeneinander mit Doppelsteuerung. Die Hauptbetriebsstoffbehälter fassen L Spannweite der Maschine ist 28 m.

Der Aufbau macht einen sehr Soliden Eindruck. Siehe Abbildung nächste Seite. Das in der Abbildung ersichtliche angebrachte Fährgestell dient nur dazu, das Flugboot von der Konstruktionswerkstätte nach dem Strand zu bringen. Der freitragende Flügel aus einem Stück ist mit vier Schrauben an dem Rumpf befestigt. Die langen schmalen Verwindungsklappen sind nicht ausgeglichen. Der Flügel mit zwei Kastenholmen ist ganz in Holzkonstruktion ausgeführt. In dem gleichfalls in Holzkonstruktion ausgeführten Rumpf befinden sich vor der Flügelnase nebeneinander die Sitze für Lehrer und Schüler mit Doppelsteuerung.

Unter den Flügeln befinden sich Stützschwimmer mit einer Seitenstrebe. Der Raum unter dem Motor enthält den Oel- und Fallbenzinbehälter. Die Hauptbehälter sind in den Flügeln untergebracht. Der wassergekühlte zwölf Zyl. Je nach dein Verwendungszweck und dein zur Verfügung stehenden Brennstoff werden diese Flugmotoren für Verdichtungsverhältnisse von 7,3, 6,3 und 5,5 ausgeführt. Die Pleuellager laufen auf Rollen.

Das Kurbelgehäuse wird entweder in Aluminium oder in Elektron ausgeführt. Wie man aus der Zeichnung erkennt, sind die Lagerstellen im Kurbelgehäuse im Ober- und Unterteil durch doppelte Rippen versteift. Alle Motorenmuster können sowohl ohne Getriebe als auch mit Getriebe geliefert werden. Das Getriebe ist ein Kegelradumlaufgetriebe. Der Dreidüsen-Vergaser, dessen Mischkammer vom Kühlwasser geheizt wird, liegt zwischen den zwei Zylinderreihen, und von diesen führt nach jeder Zylinder reihe eine Vert eiler ansaugleitung mit Abzweigungen nach jedem Zylinder.

Erstere gewährleisten günstigsten Verbrauch, letztere höhere Spitzenleistung. Kurbelwellendrehzahl in der Minute. Die Leistungen in vorstehender Zahlentafel sind Mindestleistungen umgerechnet auf Meereshöhe, d.

Die für den Getriebemotor angegebenen Drehzahlen beziehen sich auf die Normalausführung mit dem Untersetzungsverhältnis 1,6: Elektrisch-akustischer Anzeiger für kritische Geschwindigkeitsänderungen von Barro. Instrumente zum Anzeigen der Geschwindigkeitsänderungen sind schon mehrfach vorgeschlagen worden. Anzeiger, welche durch das Auge wahrgenommen werden müssen, hat man abgelehnt, da das Auge des Führers ohnehin durch die Beobachtung des Instrumentenbrettes und der Steuerung des Flugzeuges selbst vollständig in Anspruch genommen ist.

Barro schlägt daher die Wahrnehmung der üeschwindig-keitsänderung auf das Ohr vor. Das Instrument besteht nach einer Beschreibung nach Flight aus einer pendelartig aufgehängten Staudruckplatte a, die durch eine Feder b nach vorn gehalten wird.

Die Wirkungsweise des Instrumentes bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung. Brandhahn oder sonstige Teile. Die Kennfarben gelten für fertig verlegte Rohrleitungen und farbige Rohrleitungspläne.

Bei Rohrleitungsplänen werden dem Verwendungszweck entsprechende Unterscheidungen durch hellere oder dunklere Tönung der Kennfarben gemacht. Diese sind durch eine Farbtafel auf den Rohrleitungsplänen zu erläutern. Dieses Blatt ist zu beziehen durch den Beuth-Verlag G. Die Rohrzange, auch Brennerzange genannt, ist in der Bordtasche, leider auch in den Werkstätten bei vielen Arbeitern das Universalwerkzeug geworden. Wenn man irgend ein Maschinenteil betrachtet, so findet man sehr oft an diesem. Dieses Werkzeug sollte in jedem besseren Betrieb überhaupt verschwinden, denn es gehört nicht viel dazu, ein kleines Spezialwerkzeug, wie wir es bei allen Magneten kennen, zusammenzustellen.

Nebenstehende Abbildung zeigt z. In den Montagekisten verschiedener ausländischer Flugmotorenfabriken findet man neuerdings sehr sinnreiche und praktische Universalwerkzeuge, auf die wir später noch zu sprechen kommen. Wie man dünne Metallplatten zerschneidet. Abgesehen von dem unsauberen Schnitt wird auch die Platte durch Hämmern in Mitleidenschaft gezogen.

Um einen sauberen geraden Schnittdurchzuführen, spannt man das zu bearbeitende Blech zwischen zwei Holzbrettchen und führt mit den Brettern zusammen, wie die Abbildung zeigt, die nötigen Schnitte.

Der Haushalt für die Luftfahrt weist seinen Vorgängern gegenüber insofern eine grundsätzliche Neuerung auf, als das Hauptgewicht für das neue Etatsjahr auf die technische Weiterbildung der Flugzeuge, Motoren und sonstigen Luftfahrtgeräte sowie auf die Förderung der wissenschaftlichen Forschung gelegt worden ist.

Die Unterstützung der Industrie wird dabei nicht durch Beihilfen, sondern durch Aufträge durchgeführt werden. Der für die technische Entwicklung bestimmte Fonds übertrifft mit insgesamt 19,5 Millionen Reichsmark die im Vorjahre für diese Zwecke bereitgestellten Mittel. Die für Forschungszwecke angesetzten Summen werden vornehmlich der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt DVL und den mit ihr zusammenarbeitenden wissenschaftlichen Instituten und Organisationen zugeleitet werden.

Die Erhöhung der Mittel für die Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt ergibt sich auch aus der Notwendigkeit, für die vom Luftverkehrsgesetz vorgeschriebenen technischen Prüfungen neuzeitlichere Einrichtungen als bisher zu schaffen und ein Gelände zur Verfügung zu stellen, welches weiteren Ausbau gewährleistet und einen den Bedürfnissen der DVL entsprechenden Flugplatz herzustellen gestattet.

Die Erhöhung der Fonds für die industrielle Entwicklung geht auf Kosten des Luftverkehrs, für den die Beihilfen um 1,9 Millionen auf 20, Millionen gekürzt worden sind. Diese Kürzung ist im Interesse eines starken Ausbaues unseres Luftverkehrs sehr zu bedauern, zumal dadurch die Notwendigkeit gegeben sein wird, die Verkehrsleistungen einzuschränken und wahrscheinlich sogar in der verkehrsamen Zeit des Wintes den Betrieb zeitweise stillzulegen.

Erfreulicherweise werden aber die von der Deutschen Lufthansa geplanten weitreichenden Linien z. Lebhaft zu bedauern ist auch die Minderung der Mittel für die Bodenorganisation um 1,3 Millionen Mark. Einstellung höherer Mittel für diese Zwecke hätte hindern sollen. Die Kürzung der Mittel wird sich auch auf den Ausbau der Nachtflugstrecken auswirken, von denen bisher zwei Versuchslinien fertiggestellt wurden und weitere wichtige Linien geplant waren. Auch die Streichung von Mitteln für die Aerodynamische Versuchsanstalt in Göttingen sowie für den Ausbau eines Luftfahrtmuseums und für die Förderung des Luftfahrtschrifttums wird wichtige Arbeiten verzögern oder gar verhindern.

Ein ähnliches Bild der Ausdehnung und Intensivierung zeigt das deutsche Streckennetz, auf welchem die Luft-Hansa-Flugzeuge über 9 Millionen Flugkilometer zurücklegten. Erst seit diesem Jahre kann man mit voller Berechtigung von einem geschlossenen europäischen Luftverkehrsnetz sprechen. Deutschland hat heute mit sämtlichen in Frage kommenden europäischen Staaten Luftverkehrs-.

Allein Polen fehlt noch in diesem Ring des europäsichen Luftverkehrs. Für kann man der Luftfracht wohl ein sehr günstiges Horoskop stellen. Oktober in Kraft getretener Vertrag über eine gemeinsame Beförderung von Frachten zustande. Die Wirkungen dieses Fleiverkehrs Flugeisenbahnverkehrs werden erst im nächsten Jahre sichtbar werden.

Dann werden auch besondere Frachtlinien zwischen wichtigen Zentren des Auslandes und Berlin, dem industriellen Westen und süddeutschen Städten in Betrieb sein, auf denen spezielle Frachtflugzeuge nach einem den Wünschen des frachtaufliefernden Kaufmannes entgegenkommenden Flugplan verkehren. Die Aufgaben des Luftkapitäns werden immer umfangreicher. Auf seinem Fluge hat er heute nicht mehr allein Höhen- und Seitensteuer, sondern vor allem ein umfangreiches.

Instrumentarium zu bedienen, das notwendig ist für die Durchführung von Nebel-und Nachtflügen. Die Organisation von Nachtflugstrecken ist eine der dringendsten Forderungen für die kommende Zeit, denn nur dann kann der Vorteil des Flugzeuges vor den Erdverkehrsmitteln, seine Schnelligkeit, klar in Erscheinung treten.

Die deutschen Ozeanflugunternehmungen des Jahres stehen in der Luftverkehrsbilanz nicht zu Buche. Die beiden Segelflugschulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft auf der Wasserkuppe und bei Rossitten haben im November für ihre Pforten geschlossen, da die Witterungsverhältnisse im Winter mit seinem Sturm und Nebel zu ungünstig sind, um einen erfolgversprechenden Kurs im Gebirge oder an der Seeküste durchzuführen.

Auf der Rhön begannen die aus ganz Deutschland beschickten Kurse Mitte März und dauerten mit einer kurzen Unterbrechung während des Segelflugwettbewerbes bis An Schulflugzeugen wurden nur die bewährten Typen der R. Sogar aus Oesterreich kamen drei Herren zu einem Kurs nach Rossitten; einem von ihnen gelang dort der erste Segelflug von mehr als einer Stunde Dauer, den je ein Oesterreicher ausgeführt hat.

Während der Winterpause rüsten sich nun die beiden Schulen für den im Frühling wieder einsetzenden Schulbetrieb; die Flugzeuge werden instand gesetzt, neue gebaut; es ist mit noch stärkerem Besuch zu rechnen, um so mehr, als nach den im Herbst getroffenen Abmachungen zwischen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft, dem Deutschen Luftfahrtverband und dem Deutschen Modell- und Segelflugverband die Aus- und Fortbildung im Segelflug zunächst zentralisiert auf den Schulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft erfolgen soll.

Im August wird voraussichtlich wieder der traditionell gewordene Rhön-Segelflug-Wettbewerb stattfinden, während für Rossitten kein Wettbewerb vorgesehen ist; dafür ist geplant, einzelne Preise für Rossitten auszuschreiben, welche während eines längeren Zeitraumes ausgeflogen werden können.

Auch das Ausland wendet wieder mehr sein Interesse dem. Organ der Flugzeugfabrikanten u0 des Deutschen Modell- u. So setzt sich allmählich die Erkenntnis des Wertes des Segelfluges als Sport und als Wissenschaft in der ganzen Welt durch.

Von unserem brasilianischen Mitarbeiter. Man führte auch schon die Probeflüge Wochen hindurch aus. Aber das alles war nicht das Richtige. Es waren zu schwache Mittel, die Brasilianer, nein, die ganze Welt für die französische Linie zu begeistern. Da, mit einem Schlage änderte sich die Lage, die Franzosen waren wieder oben auf: Der Ozeanüberflug von Costes und Le Brix war geglückt, und damit war dann die hervorragende Ueberlegenheit der französischen Erzeugnisse bewiesen. Man kündigte hier sogar die Eröffnung des Postluftverkehrs für Ende Oktober an.

Tausende von Flugblättern mit der Aufforderung, die Luftpost gehörig zu benützen, flatterten über der Stadt und in den Hafen. Wie der Erfolg ausfällt, das wird die Zeit bringen. Welche Bedeutung man französischerseits dieser Linie beilegt, geht beispielsweise auch aus den Verhandlungen in der französischen Kammer über das Budget für das Flugwesen hervor.

Derselbe Bouilloux-Lafont ist auch Präsident einer hier kürzlich gegründeten neuen Firma: In Zukunft sei es vielleicht möglich, die Zwischenlandeplätze und sonstigen Einrichtungen auch allen anderen Flugzeugen zur Benützung zugänglich zu machen gegen Zahlung eines entsprechenden Satzes, wie es das brasilianische Luftreglement vorsehe; aber vom praktischen Gesichtspunkt käme das vorläufig noch lange nicht in Frage, weil dies eine fliegerische Entwicklung voraussetze, die zu erreichen man.

Und es scheint fast, als ob einige Maschinen für die Armeeflieger untergebracht sind. Die Aufbringung des Aktienkapitals scheint doch nicht leicht gewesen zu sein. Es war ja schon lange kein Flug mehr, den die Besatzung mit ihm durchführte: Ribeiro de Barros aber möchte anstatt der monatelangen Exkursionen auf den Inseln im Atlantischen Ozean doch auch mal einen richtigen, flotten Flug durchführen und ist deshalb nach Deutschland gefahren, um dort eine neue Kiste für einen direkten Flug von Rio de Janeiro nach Lissabon zu kaufen.

Allmählich scheint auch hier die Privatfliegerei zu kommen. Der Club dos Bandeirantes, ein nationaler Verein zur Förderung des Fortschrittes Brasiliens, hat eben sein erstes Schulflugzeug erhalten: Hoffentlich folgen noch recht viele Maschinen dieses Typs nach. Es soll damit eine Flugwoche und eine internationale Flugzeugausstellung verbunden werden.

Somit verspricht die Veranstaltung recht interessant zu werden. Farmans erster Kilometerflug fand am Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen. Dieser Wagen ist nach Amerika verschifft worden, um in Dayton einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.

Im Bauprogramm für die nächsten fünf Jahre waren bereits Flugzeuge vorgesehen. Acosta 5 Jahre Gefängnis. Er wurde vom Gericht in Naugatuck Conn.

Februar , in Frankfurt a. Entlastung des Vorstandes, 4. Neuwahl des Vorstandes, 5. Etwaige Anträge zum Verbandstag sind von den Vereinen bis spätestens Februar an die Geschäftsstelle, Hamburg, Stubben-huk 10, zu richten.

Ebenso ist dem Werkzeugmaschinenbau besondere Beachtung geschenkt. Einführende Vorträge in Schiffbau und Feinmechanik werden im kommenden Semester den Lehrplan erweitern. Bohrung mm, Hub mm, Compr. Uriaiatiäiieig wom Aufwind 1 Modellbogen das Stück 20 R. Lieferung von Bogen an portofrei.




Swingerclub schiedel gang bang clips

  • Die Gleitzahl eines kompletten Flugzeuges hat eine durch die heutigen Konstruktionen bedingte Grenze, die um 1:
  • Dp dildo nylon fuesse
  • Elbrasi de escort service ruhrgebiet
  • Wendigkeit, Steigfähigkeit, Geschwindigkeit wuchsen an Bedeutung, und nach automatischer Stabilität oder leichter Handhabung wurde weniger gefragt. Von den vier Ventilen je Zylinder werden immer zwei von einem Nocken der obenliegenden Nockenwelle unter Zwischenschaltung von Querhebeln betätigt.

Bi swinger party nude fotoshooting


Frauen und dildos vollbusige frauen


Damit ist der Seehund fertig Bild Neben den normalen B l itzen sind m i t H il fe dieses Stecka ufsatzes u nd drei wa hlweise einl egbaren Schablonen folgende Varianten mög l i c h: S ie wird zur Kontrastminderung mit dünnem Transpa rentpapier übe rklebt. Das hier beschrie be ne Gerät stel lt ei n wesentliches H i l fsmittel zur Erreichung dieses Zieles dar.

Es ist einerseits sehr kompliziert, den Probestreifen bei völ l iger Dunkel heit schrittweise zu belichten , andere rsei ts zeigt der fertige Streifen unterschiedliche Bildau sschnitte. Das fertige Gerät erlaubt auf einem Blatt Colorpapier 8,9 x 1 2,7 cm vier verschiedene Bel ichtungen bzw. Soweit zu den Mögl ichkeiten, die sich beim Gebrauch e rgeben. N u n zum Aufbau d e s Gerätes.

Der Schieber Der Schieber besteht a us einem x 1 1 0 x 1 1 mm. Eine Rahmenhöhe von 4 mm i st ausreichend. Ansch lagbrettehen 1 1 1 x 34 x 4 mm angebracht Bild 1. Das erste Loch bohren wir 30 mm, das zweite 60 mm vom h i nteren Rand entfernt in das G rundbrett.

Die Löcher sollten etwa 1 0 mm tief sei n u n d dienen zur Aufnahme der zwei 55 m m l angen Stifte. Man legt be i völ lige r Dunkel heit ein Blatt bzw. Der Schieber wird nun bis zum Anschlag in d ie H ülse geschoben. Das Licht kann n un wieder eingeschaltet werden. Danach ziehen wir den Schieber bis zum ersten Stift zurück und es folgt die zweite Belichtu ngsstufe. Der Stift wird nun herausgezogen und der Schieber bis zum zweiten Stift zurückgezogen. Die K l e bef l ächen sind vorher a u fz u rau hen und gut z u säube r n.

Sie E i n f ü l l beche r werden mit und E i nf ü l l tr i c hter P l a stschrau ben am Dosendeckel befestigt. Zwischen Laubsägeblatt sau be r a u sgesägt. Da m i t f ü l ltrichte rs festgeklebt werden d ie Sch r a u be n l öcher i m der Tripl exdose werden beide zen t r i sch h a l te n.

F l üssi gkeit Sei n etwa Fassungsvermögen 2 50 m l bet ragen. Durch sie wird der Deckel nach kurzer Drehung gehalten. Das Drehen der Trommel bei der Entwick l u n g erfol gt m it einer leicht zu bauenden E i nrich tu n g.

Die Trommel l iegt auf vier kleinen mit Gummi belegten Rollen a us einem Meta l l baukasten. Zwei dieser Rollen werden von einem kleinen Elektromotor angetrieben. Oie Drehzahl d er Trommel soll etwa Die Entwicklungszeit beträgt dann 3 M i nuten. Zur Fil mentwicklung wurde ein Einsatz a us einer Plastflasche 0 80 mm, Länge mm gefer4 tigt Bild 4. Bei der En twi ckl u n g ist die mittel. So wird jede sm a l. Dan n setzt man die Scheiben a uf den senkrechten Perti naxstab.

Nun wird der Einsatz mit dem Fotopapier in die Dose gesenkt. Die Drucktaster sind mit Ziffern oder Buchstaben gekennzeichnet, und gestatten somit bei Kenntnis des Codes ein bequemes Öffnen der Tür. Es ist auch jederzeit möglich, den Code zu ändern. Der Aufbau der Schaltung ist problemlos. Seide Schaltbilder sprechen auf den Code an. Von da aus geht d ie Verbindung zum Taster der Za hl 2.

Jetzt erst gibt der gesch lossene r1 2 die Möglichkeit frei, mit dem Taster 5 das Relais R2 zu betäti gen. Erst nach dem Meterialbedarf bei d reisteiliger Zahlenkombinati o n nach Bild 1 1.

Tü röffner 1 Diode SY o. Lüsterklem men Kli ngeldraht Codierung: Damit liegt über r1 2. R2 hält sich über r21 selbst, und r22 bereitet R3 vor. Der Code kann erst wieder eingegeben werden, wenn die Tür geschlossen ist. Jetzt sind R4 und der Türkontakt geschaltet. Tasteranschlüsse 2, S, und 7 sind noch frei. Damit ist die Codierung beendet.

Dadurch erfol gt eine Wärmewi rkung nach zwei Prinzipie n: Im Hohlraum entsteht zuerst ein gewisser Wärmestau. Als Material wurde 1 mm di ckes Stahl blech verwendet. Auch bei sehr geringem And ruck des Schleifgutes ist dies durch das l ose aufliegende Schl eifpapier nicht vermeidbar.

Für derartige Zwecke eignen sich die Dosen von Fa rbfilmen. Die B lätte r u nd Gräse r sind sowo hl frisch nach dem Pfl ücken als auch im getrockneten Zusta nd verwendbar. Und zwar soll der Salon in seiner Aufmachung in engerer Verbindung mit Flugveranstaltungen und sonstigem Flugbetrieb auf den umliegenden Flugplätzen durchgeführt werden.

Bei der Vorbesprechung über die IIa wurden seinerzeit in Berlin ähnliche Vorschläge gemacht, denen man leider nicht die genügende Beachtung schenkte. Ueber diesen Wettbewerb, von welchem wir in der letzten Nummer bereits berichteten, hat der Aero-Club de France Frcs.

Mit diesem Wettbewerb soll auf einen Schlag eine neue Begeisterung in allen Ländern für die Entwicklung des Flugwesens gegeben werden. Es ist folgendes vorgeschlagen worden: Zwangslandungen sind nicht vorgeschrieben. Es ist erlaubt, zu landen, um sich auszuruhen, wie man will.

Sieger ist, wer diese Gesamtstrecke in der kürzesten Zeit hinter sich bringt. An Preisen sind in Aussicht genommen: Preis Frcs.

Preis 50 Frcs. Unverständliche Regeln, Formelbewertung sind zu vermeiden. Die Maschine wurde diesmal als ausgesprochener Schirmhochdecker gebaut, wodurch für die Insassen ganz ausgezeichnete Sicht-. Verhältnisse besonders bei der Landung geschaffen wurden. Beibehalten wurde die Anordnung der Sitze für Schüler und Lehrer nebeneinander. Die Flugeigenschaften der Maschine sind wiederum sehr gute. Trotz höchster Stabilität ist das Flugzeug wendig und kunstflugtauglich und daher für Schul- wie auch für Sportzwecke gleich gut verwendbar.

Die Daten der Maschine sind folgende: Spannweite 12 m, Gesamtlänge 8,1 m, Gesamthöhe 2,8 m. Februar veröffentlichten wir das Projekt eines Kleinflugzeuges von Koolhoven, welches inzwischen zur Ausführung gelangte. Bei diesem freitragenden Hochdecker. Die nebenstehende Abbildung zeigt das fertiggestellte Flugzeug mit eingebautem Siemensmotor, welcher eine Druckschraube antreibt.

Hinter dem Führer liegt der Beobachtersitz und weiter hinten der Gepäckraum. Der Betriebsstoffbehälter befindet sich im Flügel zu beiden Seiten des Motors. Ursprünglich sollte das Leergewicht kg, das Gesamtgewicht kg und die Landegeschwindigkeit 55 km betragen. In der Ausführung indessen ergab sich Leergewicht kg, Gesamtgewicht kg und Landegeschwindigkeit 65 km. Die Zenith Aircraft Co. Der Führerraum besteht aus zwei Sitzen nebeneinander mit Doppelsteuerung.

Die Hauptbetriebsstoffbehälter fassen L Spannweite der Maschine ist 28 m. Der Aufbau macht einen sehr Soliden Eindruck. Siehe Abbildung nächste Seite. Das in der Abbildung ersichtliche angebrachte Fährgestell dient nur dazu, das Flugboot von der Konstruktionswerkstätte nach dem Strand zu bringen. Der freitragende Flügel aus einem Stück ist mit vier Schrauben an dem Rumpf befestigt.

Die langen schmalen Verwindungsklappen sind nicht ausgeglichen. Der Flügel mit zwei Kastenholmen ist ganz in Holzkonstruktion ausgeführt. In dem gleichfalls in Holzkonstruktion ausgeführten Rumpf befinden sich vor der Flügelnase nebeneinander die Sitze für Lehrer und Schüler mit Doppelsteuerung. Unter den Flügeln befinden sich Stützschwimmer mit einer Seitenstrebe. Der Raum unter dem Motor enthält den Oel- und Fallbenzinbehälter.

Die Hauptbehälter sind in den Flügeln untergebracht. Der wassergekühlte zwölf Zyl. Je nach dein Verwendungszweck und dein zur Verfügung stehenden Brennstoff werden diese Flugmotoren für Verdichtungsverhältnisse von 7,3, 6,3 und 5,5 ausgeführt.

Die Pleuellager laufen auf Rollen. Das Kurbelgehäuse wird entweder in Aluminium oder in Elektron ausgeführt. Wie man aus der Zeichnung erkennt, sind die Lagerstellen im Kurbelgehäuse im Ober- und Unterteil durch doppelte Rippen versteift. Alle Motorenmuster können sowohl ohne Getriebe als auch mit Getriebe geliefert werden. Das Getriebe ist ein Kegelradumlaufgetriebe. Der Dreidüsen-Vergaser, dessen Mischkammer vom Kühlwasser geheizt wird, liegt zwischen den zwei Zylinderreihen, und von diesen führt nach jeder Zylinder reihe eine Vert eiler ansaugleitung mit Abzweigungen nach jedem Zylinder.

Erstere gewährleisten günstigsten Verbrauch, letztere höhere Spitzenleistung. Kurbelwellendrehzahl in der Minute. Die Leistungen in vorstehender Zahlentafel sind Mindestleistungen umgerechnet auf Meereshöhe, d. Die für den Getriebemotor angegebenen Drehzahlen beziehen sich auf die Normalausführung mit dem Untersetzungsverhältnis 1,6: Elektrisch-akustischer Anzeiger für kritische Geschwindigkeitsänderungen von Barro.

Instrumente zum Anzeigen der Geschwindigkeitsänderungen sind schon mehrfach vorgeschlagen worden. Anzeiger, welche durch das Auge wahrgenommen werden müssen, hat man abgelehnt, da das Auge des Führers ohnehin durch die Beobachtung des Instrumentenbrettes und der Steuerung des Flugzeuges selbst vollständig in Anspruch genommen ist.

Barro schlägt daher die Wahrnehmung der üeschwindig-keitsänderung auf das Ohr vor. Das Instrument besteht nach einer Beschreibung nach Flight aus einer pendelartig aufgehängten Staudruckplatte a, die durch eine Feder b nach vorn gehalten wird. Die Wirkungsweise des Instrumentes bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung.

Brandhahn oder sonstige Teile. Die Kennfarben gelten für fertig verlegte Rohrleitungen und farbige Rohrleitungspläne. Bei Rohrleitungsplänen werden dem Verwendungszweck entsprechende Unterscheidungen durch hellere oder dunklere Tönung der Kennfarben gemacht.

Diese sind durch eine Farbtafel auf den Rohrleitungsplänen zu erläutern. Dieses Blatt ist zu beziehen durch den Beuth-Verlag G. Die Rohrzange, auch Brennerzange genannt, ist in der Bordtasche, leider auch in den Werkstätten bei vielen Arbeitern das Universalwerkzeug geworden.

Wenn man irgend ein Maschinenteil betrachtet, so findet man sehr oft an diesem. Dieses Werkzeug sollte in jedem besseren Betrieb überhaupt verschwinden, denn es gehört nicht viel dazu, ein kleines Spezialwerkzeug, wie wir es bei allen Magneten kennen, zusammenzustellen. Nebenstehende Abbildung zeigt z. In den Montagekisten verschiedener ausländischer Flugmotorenfabriken findet man neuerdings sehr sinnreiche und praktische Universalwerkzeuge, auf die wir später noch zu sprechen kommen.

Wie man dünne Metallplatten zerschneidet. Abgesehen von dem unsauberen Schnitt wird auch die Platte durch Hämmern in Mitleidenschaft gezogen. Um einen sauberen geraden Schnittdurchzuführen, spannt man das zu bearbeitende Blech zwischen zwei Holzbrettchen und führt mit den Brettern zusammen, wie die Abbildung zeigt, die nötigen Schnitte. Der Haushalt für die Luftfahrt weist seinen Vorgängern gegenüber insofern eine grundsätzliche Neuerung auf, als das Hauptgewicht für das neue Etatsjahr auf die technische Weiterbildung der Flugzeuge, Motoren und sonstigen Luftfahrtgeräte sowie auf die Förderung der wissenschaftlichen Forschung gelegt worden ist.

Die Unterstützung der Industrie wird dabei nicht durch Beihilfen, sondern durch Aufträge durchgeführt werden. Der für die technische Entwicklung bestimmte Fonds übertrifft mit insgesamt 19,5 Millionen Reichsmark die im Vorjahre für diese Zwecke bereitgestellten Mittel. Die für Forschungszwecke angesetzten Summen werden vornehmlich der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt DVL und den mit ihr zusammenarbeitenden wissenschaftlichen Instituten und Organisationen zugeleitet werden.

Die Erhöhung der Mittel für die Deutsche Versuchsanstalt für Luftfahrt ergibt sich auch aus der Notwendigkeit, für die vom Luftverkehrsgesetz vorgeschriebenen technischen Prüfungen neuzeitlichere Einrichtungen als bisher zu schaffen und ein Gelände zur Verfügung zu stellen, welches weiteren Ausbau gewährleistet und einen den Bedürfnissen der DVL entsprechenden Flugplatz herzustellen gestattet.

Die Erhöhung der Fonds für die industrielle Entwicklung geht auf Kosten des Luftverkehrs, für den die Beihilfen um 1,9 Millionen auf 20, Millionen gekürzt worden sind.

Diese Kürzung ist im Interesse eines starken Ausbaues unseres Luftverkehrs sehr zu bedauern, zumal dadurch die Notwendigkeit gegeben sein wird, die Verkehrsleistungen einzuschränken und wahrscheinlich sogar in der verkehrsamen Zeit des Wintes den Betrieb zeitweise stillzulegen.

Erfreulicherweise werden aber die von der Deutschen Lufthansa geplanten weitreichenden Linien z. Lebhaft zu bedauern ist auch die Minderung der Mittel für die Bodenorganisation um 1,3 Millionen Mark. Einstellung höherer Mittel für diese Zwecke hätte hindern sollen. Die Kürzung der Mittel wird sich auch auf den Ausbau der Nachtflugstrecken auswirken, von denen bisher zwei Versuchslinien fertiggestellt wurden und weitere wichtige Linien geplant waren.

Auch die Streichung von Mitteln für die Aerodynamische Versuchsanstalt in Göttingen sowie für den Ausbau eines Luftfahrtmuseums und für die Förderung des Luftfahrtschrifttums wird wichtige Arbeiten verzögern oder gar verhindern. Ein ähnliches Bild der Ausdehnung und Intensivierung zeigt das deutsche Streckennetz, auf welchem die Luft-Hansa-Flugzeuge über 9 Millionen Flugkilometer zurücklegten.

Erst seit diesem Jahre kann man mit voller Berechtigung von einem geschlossenen europäischen Luftverkehrsnetz sprechen. Deutschland hat heute mit sämtlichen in Frage kommenden europäischen Staaten Luftverkehrs-.

Allein Polen fehlt noch in diesem Ring des europäsichen Luftverkehrs. Für kann man der Luftfracht wohl ein sehr günstiges Horoskop stellen. Oktober in Kraft getretener Vertrag über eine gemeinsame Beförderung von Frachten zustande. Die Wirkungen dieses Fleiverkehrs Flugeisenbahnverkehrs werden erst im nächsten Jahre sichtbar werden. Dann werden auch besondere Frachtlinien zwischen wichtigen Zentren des Auslandes und Berlin, dem industriellen Westen und süddeutschen Städten in Betrieb sein, auf denen spezielle Frachtflugzeuge nach einem den Wünschen des frachtaufliefernden Kaufmannes entgegenkommenden Flugplan verkehren.

Die Aufgaben des Luftkapitäns werden immer umfangreicher. Auf seinem Fluge hat er heute nicht mehr allein Höhen- und Seitensteuer, sondern vor allem ein umfangreiches. Instrumentarium zu bedienen, das notwendig ist für die Durchführung von Nebel-und Nachtflügen. Die Organisation von Nachtflugstrecken ist eine der dringendsten Forderungen für die kommende Zeit, denn nur dann kann der Vorteil des Flugzeuges vor den Erdverkehrsmitteln, seine Schnelligkeit, klar in Erscheinung treten.

Die deutschen Ozeanflugunternehmungen des Jahres stehen in der Luftverkehrsbilanz nicht zu Buche. Die beiden Segelflugschulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft auf der Wasserkuppe und bei Rossitten haben im November für ihre Pforten geschlossen, da die Witterungsverhältnisse im Winter mit seinem Sturm und Nebel zu ungünstig sind, um einen erfolgversprechenden Kurs im Gebirge oder an der Seeküste durchzuführen.

Auf der Rhön begannen die aus ganz Deutschland beschickten Kurse Mitte März und dauerten mit einer kurzen Unterbrechung während des Segelflugwettbewerbes bis An Schulflugzeugen wurden nur die bewährten Typen der R. Sogar aus Oesterreich kamen drei Herren zu einem Kurs nach Rossitten; einem von ihnen gelang dort der erste Segelflug von mehr als einer Stunde Dauer, den je ein Oesterreicher ausgeführt hat.

Während der Winterpause rüsten sich nun die beiden Schulen für den im Frühling wieder einsetzenden Schulbetrieb; die Flugzeuge werden instand gesetzt, neue gebaut; es ist mit noch stärkerem Besuch zu rechnen, um so mehr, als nach den im Herbst getroffenen Abmachungen zwischen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft, dem Deutschen Luftfahrtverband und dem Deutschen Modell- und Segelflugverband die Aus- und Fortbildung im Segelflug zunächst zentralisiert auf den Schulen der Rhön-Rossitten-Gesellschaft erfolgen soll.

Im August wird voraussichtlich wieder der traditionell gewordene Rhön-Segelflug-Wettbewerb stattfinden, während für Rossitten kein Wettbewerb vorgesehen ist; dafür ist geplant, einzelne Preise für Rossitten auszuschreiben, welche während eines längeren Zeitraumes ausgeflogen werden können. Auch das Ausland wendet wieder mehr sein Interesse dem. Organ der Flugzeugfabrikanten u0 des Deutschen Modell- u. So setzt sich allmählich die Erkenntnis des Wertes des Segelfluges als Sport und als Wissenschaft in der ganzen Welt durch.

Von unserem brasilianischen Mitarbeiter. Man führte auch schon die Probeflüge Wochen hindurch aus. Aber das alles war nicht das Richtige. Es waren zu schwache Mittel, die Brasilianer, nein, die ganze Welt für die französische Linie zu begeistern. Da, mit einem Schlage änderte sich die Lage, die Franzosen waren wieder oben auf: Der Ozeanüberflug von Costes und Le Brix war geglückt, und damit war dann die hervorragende Ueberlegenheit der französischen Erzeugnisse bewiesen.

Man kündigte hier sogar die Eröffnung des Postluftverkehrs für Ende Oktober an. Tausende von Flugblättern mit der Aufforderung, die Luftpost gehörig zu benützen, flatterten über der Stadt und in den Hafen. Wie der Erfolg ausfällt, das wird die Zeit bringen. Welche Bedeutung man französischerseits dieser Linie beilegt, geht beispielsweise auch aus den Verhandlungen in der französischen Kammer über das Budget für das Flugwesen hervor.

Derselbe Bouilloux-Lafont ist auch Präsident einer hier kürzlich gegründeten neuen Firma: In Zukunft sei es vielleicht möglich, die Zwischenlandeplätze und sonstigen Einrichtungen auch allen anderen Flugzeugen zur Benützung zugänglich zu machen gegen Zahlung eines entsprechenden Satzes, wie es das brasilianische Luftreglement vorsehe; aber vom praktischen Gesichtspunkt käme das vorläufig noch lange nicht in Frage, weil dies eine fliegerische Entwicklung voraussetze, die zu erreichen man. Und es scheint fast, als ob einige Maschinen für die Armeeflieger untergebracht sind.

Die Aufbringung des Aktienkapitals scheint doch nicht leicht gewesen zu sein. Es war ja schon lange kein Flug mehr, den die Besatzung mit ihm durchführte: Ribeiro de Barros aber möchte anstatt der monatelangen Exkursionen auf den Inseln im Atlantischen Ozean doch auch mal einen richtigen, flotten Flug durchführen und ist deshalb nach Deutschland gefahren, um dort eine neue Kiste für einen direkten Flug von Rio de Janeiro nach Lissabon zu kaufen.

Allmählich scheint auch hier die Privatfliegerei zu kommen. Der Club dos Bandeirantes, ein nationaler Verein zur Förderung des Fortschrittes Brasiliens, hat eben sein erstes Schulflugzeug erhalten: Hoffentlich folgen noch recht viele Maschinen dieses Typs nach. Es soll damit eine Flugwoche und eine internationale Flugzeugausstellung verbunden werden. Somit verspricht die Veranstaltung recht interessant zu werden.

Farmans erster Kilometerflug fand am Seitdem sind zwanzig Jahre vergangen. Dieser Wagen ist nach Amerika verschifft worden, um in Dayton einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.

Im Bauprogramm für die nächsten fünf Jahre waren bereits Flugzeuge vorgesehen. Acosta 5 Jahre Gefängnis. Er wurde vom Gericht in Naugatuck Conn. Februar , in Frankfurt a. Entlastung des Vorstandes, 4. Neuwahl des Vorstandes, 5. Etwaige Anträge zum Verbandstag sind von den Vereinen bis spätestens Februar an die Geschäftsstelle, Hamburg, Stubben-huk 10, zu richten.

Ebenso ist dem Werkzeugmaschinenbau besondere Beachtung geschenkt. Einführende Vorträge in Schiffbau und Feinmechanik werden im kommenden Semester den Lehrplan erweitern. Bohrung mm, Hub mm, Compr. Uriaiatiäiieig wom Aufwind 1 Modellbogen das Stück 20 R. Lieferung von Bogen an portofrei. Wiederverkäufer erhalten ausführliche Preisliste. Leichter wie jede andere Sicherang.

Gröfete Sicherheit gegen Lösen. Wegfall teurer Kronenmuttern und Splinte. Auskunft und Normenblätter auf Wunsch kostenlos. Sehr erleichtert wird diese Aufgabe durch das soeben im Verlag Flugsport erschienene Büchlein. Otto Klingbeii, Flugzeugbedarf ff. Muster und Angebot zu Diensten. Sämtliche Lacke und Lackfarben für den Flugzeugbau sehr preiswert. Luftkraftmessungeii im fliegenden Flugzeug für Flugzeugfirmen des In- und Auslandes. Connell, 2X PS P. Es wird viel zu viel am grünen Tisch gesessen und beraten, Vereinsmeierei betrieben, anstatt produktive Arbeit zu leisten.

Mit Wintervergnügen und Karnevalssitzungen bringen wir unsere Fliegerei nicht vorwärts. Indessen rückt der Beginn der IIa, welche international werden soll, immer mehr in die Nähe. Anmeldungen zur Beteiligung an der Ausstellung müssen bis zum 1. April bei der Geschäftsstelle eingegangen sein. Später eingehende Anmeldungen werden nur soweit berücksichtigt, als die Raumverhältnisse und sonstigen Umstände dies gestatten.

Alle diesbezüglichen Entscheidungen werden von der Geschäftsleitung getroffen. Für die Anmeldungen sind die von der Geschäftsleitimg herausgegebenen Formulare zu benutzen. Fabrikationsgang in besonderen Ständen. Drahtlose Telephonie und Telegraphie. Verschiedenes Material Stoffe, Farben und Lacke. Wissenschaft und Literatur Prüfverfahren.

Der erst 20jährige E. Dieses kleine Flugzeug von geringer Baufläche ist ein einsitziger abgestrebter Hochdecker und mit englischem. Fahrgestell, die kurzen Fahrgestellstreben sind aus Holz mit Stahlblech beschlagen.

Die Radachse ist mit einem Distanzrohr durch Gummibänder verbunden. Der Flügel ist in der Mitte geteilt, er besteht aus zwei Kastenholmen. Sperrholzgitterrippen, Drahtauskreuzung; vorn mit Sperrholz, im übrigen mit Stoff bespannt. Der Benzintank befindet sich unmittelbar vor dem Führersitz und bildet die Flügelvorderkante; Inhalt 16 1. Die Abmessungen des Flugzeuges sind: Die Irwin Aircraft Corporation in Kalifornien, bekannt auch durch ihren kleinen Vierzylinder-Motor, hat ein sehr kleines Leichtflugzeug als Doppeldecker gebaut.

Die Zelle besitzt einfache Verspannung mit N-Stieleri. Das Fahrgestell besteht aus nur einem Stielpaar, mit einer blinden Achse verspannt, an denen die Fahrgestellachse mit Gummiseilen aufgehängt ist. Spannweite des unteren Flügels 4,3, des oberen 3,4 m. Die Gesamthöhe ist, wenn man sie mit der Person auf der Abbildung vergleicht, nur 1,35 m. Dieser Sporteindecker, welcher dem holländischen Pander sehr ähnlich sieht, ist ausgerüstet mit Salmson 6 Zyl. Dieses Flugzeug soll demnach t bei den französischen Militärfliegerschulen und Vorschulen eingestellt werden.

Die freitragenden Flügel besitzen zwei Kastenholme in Spruce, mit Sperrholzrippen und Leinwand bespannt. Der Rumpf mit drei Hauptlängsholmen und Querschotten ist mit Sperrholz beplankt. Die Konstruktion von Höhen-, Seitenleitwerk und Ruder geht aus den untenstehenden Abbildungen hervor. Die Bauausführung wurde der Allison Engineering Co. Man beabsichtigte vor allen Dingen, das Leistungsgewicht und den Stirnwiderstand herabzusetzen und auch einen weicheren Lauf des Motors zu erzielen. Für den ersten Versuch wählte man einen Liberty-Motor, den man mit luftgekühlten Zylindern versah.

Nach dem heutigen Stand der Entwicklung scheint der luft-. Man beachte die verschiedenen Kolbenformen und die veränderte Ventilanlage. Diese zweite Konstruktion mit untersetzter Schraubenwelle wurde fortgesetzt entwickelt und unter Aufsicht des Air Corps auf den Versuchsständen der Allison Co. Trotz der Verringerung der Zylinderbohrung gegenüber dem original wassergekühlten Liberty wurde aus dem luftgekühlten mehr Leistung herausgeholt. Sehr schön ist hierbei gleichzeitig die Kühlung der Auspuffrohre durchgeführt.

Vom alten wassergekühlten Liberty-Motor wurden, soweit angängig, mehrere Teile übernommen, wie Kurbelgehäuseteile, Kurbelwelle, Nockenwellenantrieb und Zündung. Die Ventile sowie Nockenwelle laufen in einer öldichten Wanne. Das Oel in dieser Wanne, welches zur Hauptkühlung der Zylinderköpfe dient, wird durch eine besondere Pumpe von hinten nach vorn durch diesen Oelraum gedrückt.

Das Auspuffventil hat einen hohlen Schaft und ist mit einem Salz gekühlt. Dadurch wird gleichzeitig der Zylinder durch das Oel gekühlt und ein Oelsumpf gebildet, aus welchem das Oel wieder abgesaugt wird. Ebenso sind die Zündkerzeneinsätze und Ventilsitze aus Aluminiumbronze eingeschrumpft. Auf der hinteren Seite des Motors oben befindet sich ein Standart-Starter und darunter über dem Vergaser der Verdichter. Sie dreht sich im gleichen Sinne wie die Kurbelwelle. Nachstehend die Daten des Allison-.

Dieses Flugzeugmutterschiff ist aus einem Schlachtschiff umgebaut worden. Die Aufbauten oberhalb der Wasserlinie haben erhebliche Veränderung erfahren. Weiter sind auf dem Landedeck Bremseinrichtungen vorgesehen, die es ermöglichen, landende Flugzeuge auf ungefähr m zum Stillstand zu bringen. Unter dem Oberdeck sind die Flugzeuge untergebracht. Diese können vermittels Kranen bequem einfach zu Wasser gelassen werden. In der Abbildung sieht man die Oeffnungen zum Herausbringen der Flugzeuge.

Ebenso sind enthalten komplette Einrichtungen für die Ueberholung von Motoren mit Bremsständen und anderem mehr. Der Gesamtraum des Schiffes ist in Abteilungen unterteilt, die alle mit Lautsprechern versehen sind. Die Geschwindigkeit des Flugzeugmutterschiffes beträgt 38 Meilen.

Eine Schraube beansprucht 45 PS und macht Umdrehungen. Die Verwendung der Luftschraube als Vortriebsmittel bietet mancherlei Vorteile.

Die Bedeutung hat man z. Seit Beginn der Entwicklung des Flugwesens sind verschiedentlich Versuche gemacht worden, Gefährte auf Rädern und Schlittenkufen mit Luftschrauben vorwärtszuziehen. Der Hauptvorteil der Luftschraubenwagen wird in ihrem geringen Gewicht gesucht. Ein Hauptnachteil ist die Gefährlichkeit der rotierenden Luftschraube, sowie ihr.

Obenstehende Abbildung zeigt einen französischen Luftschraubenwagen von , der von einem luftgekühlten Motor angetrieben wird. Die vornliegende Schraube ist mit einer Schutzvorrichtung umgeben. Im Winter wurden die Räder mit Schneekufen versehen. Wir besitzen in Deutschland verschiedene Gebirgsgegenden, in denen oft wochenlang jeglicher Verkehr unterbunden ist und es z.

Aerzten nur mittels Schneeschuhen möglich ist, in dringenden Fällen ihre Praxis auszuüben. Die Konstrukteure sollen ihre Hauptaufmerksamkeit weniger auf Verbesserung des Flügelschnittes als auf die Verminderung der anderen Widerstand verursachenden Teile richten.

Die untenstehende Abbildung zeigt das pilzförmige Ansaugventil. Die Ventilsitze aus Metallbronze sind eingeschrumpft und die kleinen oberen Schultern in eine entsprechende Aussüarung eingewalzt.

Die Geschäftsstelle des Deutschen Luftrats hat am 1. Für verlängert wurden die Lizenzen Nr. Conta, Eberhard, Bamberg; Nr. Dieser Motor ist im Flugsport Nr. Die Junkerswerke geben bekannt: Im Zusammenhang mit dem mitteldeutschen Metallarbeiterstreik sind auch die Junkers-Flugzeugwerke stillgelegt worden.

Mit den am 5. Nachstehend folgt eine Zusammenstellung derselben. Weiterhin wurde auch ein Flug mit kg Nutzlast gemacht.

Da für diese Nutzlast noch keine Klasse in der offiziellen Rekordliste vorgesehen ist, konnte diese Leistung nicht als Rekordleistung der F. Die Wertung erfolgte nach dem Punkteverfahren in vier Gruppen: Segelflugzeugbau, Führerprüfungen, Flugsportbetrieb und Spitzenleistungen. Der Nachwinterflugplan tritt mit dem 6. Februar in" Kraft. Es wird also nicht mehr, wie bisher, in Amsterdam bzw. Dieser Nachwinterflugplan wird etwa 10 Wochen Gültigkeit haben. April wird der deutsche Sommerluftverkehr in diesem Jahre eröffnet werden.

Den Bemühungen der Franzosen ist es gelungen, für die brasilianische Meeresfliegerei 35 Flugzeuge im Gesamtwerte von annähernd 8 Francs in Auftrag zu erhalten.

Die brasilianische Regierung hat bestellt:. Der Bedarf an Flugzeugen des brasilianischen Heeres wäre also für die nächsten Jahre gedeckt. November ein Luft-. Die km lange Linie wird vorläufig wöchentlich einmal in jeder Richtung in jeweils 9 Flugstunden bewältigt und bedeutet in Anbetracht der Unwegsamkeit des Landes eine Zeitersparnis von vielen Tagesmärschen. Wie wir bereits in der letzten Nummer berichteten, ist Berte Acosta für einen Flug in zu geringer Höhe bestraft worden.

Berte Acosta wollte bei diesem Flug unter der Marblestreet-Brücke hindurchfliegen. Die Post wird von Antwerpen aus durch die nach Belgisch-Kongo gehende staatliche Postdampferlinie bis nach Roma gebracht und hier in die Flugzeuge umgeladen. Postdampfer verkehren etwa alle 18 Tage von Antwerpen aus. Fliegerabwehr durch rotierende Luftsäulen.

Aus einem zylindrischen dünnwandigen Metallbehälter werden Qaswirbel in die Luft lanciert. Bei einem Fliegerangriff auf eine Stadt geraten die Flugzeuge in diese Wirbel hinein. Der Apparat Christensens wird zur Zeit vom dänischen Heere geprüft. Ich überlasse es Ihnen gerne, dieses Schreiben nach Gutdünken zu verwenden, resp. Im Berichtsjahre wurden Flüge ausgeführt, somit im Vereinsbetriebe , wobei sich kein einziger Unglücksfall ereignet hat.

Die Gruppe der fortgeschrittenen Segelflieger beschäftigte sich damit, neues Gelände in der Fischbecker Heide für den Segelflug zu erforschen und Spitzenleistungen herauszuholen. Die Teilnahme war im Verhältnis zum Vorjahre sehr rege. Die in dem Unterkunftsraum vorhandenen Betten für die Nacht vom Sonnabend zum Sonntag waren stets besetzt.

Ferner konnten Mitglieder ihre Ferien dort verbringen. Flug im Vereinsbetrieb führte am 9. Es haben vier Modellwettbewerbe stattgefunden, bei welchen namhafte Preise zum Austrag kamen.

Unter den Preisen befanden sich mehrere Freiflüge, die am Doppelsteuer auf Flugzeugen der Bäumer Aero ausgeführt wurden. Die Versuche werden jedoch fortgesetzt. Leider wurde er auf dem Fluge dorthin durch schweren Schneesturm zur Umkehr gezwungen.

Die Fliegerei gehört nun einmal zu den Dingen, die sich theoretisch nicht erkennen lassen. Theoretischer Unterricht und Vorträge haben erst Zweck, wenn die Schüler bzw. Zuhörer über genügend praktische Vorkenntnisse verfügen. Es ist das genau das gleiche wie bei der Seefahrt, bei welcher der Besuch einer Navigationsschule von einer längeren praktischen Fahrzeit auf Dampfern und Segelschiffen abhängig gemacht wird. Um jetzt den Mitgliedern, welche sich in der praktischen Vereinstätigkeit mit dem Wesen der Fliegerei vertraut gemacht haben, Gelegenheit zu geben, sich auf diesem Gebiet weiterzubilden, sind für das kommende Jahr Vorträge erster Fachleute vorgesehen.

Als erfreulicher Fortschritt kann der Bau des ersten Motorflugzeuges berichtet werden. Im Auftrage des Vorsitzenden konstruierte Ing. Mit dem Bau wurde im Oktober begonnen. Ausgeführt wird der Bau von den Mitgliedern Ing. Mit diesem Motorflugzeug ist der erste Schritt vom Segelflugzeug zum Motorflugzeug getan und dem Verein nunmehr Gelegenheit gegeben, sein Tätigkeitsgebiet beträchtlich zu erweitern.

Hiermit sind dem Verein die Richtlinien für seine zukünftigen Arbeiten gegeben. Vertrautmachen weitester Kreise mit den fundamentalsten Begriffen des Wesens der Fliegerei durch praktischen Bau sowie Fliegen von Modellen und Segelflugzeugen. Erweiterung der hierbei gewonnenen Kenntnisse durch Vorträge und theoretischen Unterricht.

Es ist daher auch geplant, die hierfür notwendige Propaganda im kommenden Jahre energischer durchzuführen als bisher. Im Gegensatz zu den vielen theoretischen Betrachtungen in der Fachpresse, ob ein Flugsport in Deutschland wirklich möglich sei oder nicht, ist der Vorstand. Im Motorfliegen werden dann die Mitglieder ausgebildet, die sich im Segelflug auf billige Art und Weise bereits gründliche Vorkenntnisse erworben haben.

Die bisherige Tätigkeit im Verein auf dem Gebiete des Segelflugwesens zeigt, wie dieses im kleinen schon erreicht ist. Sämtliche Segelflugzeuge des Vereins sind von Mitgliedern konstruiert und gebaut worden.

Sportbetrieb in der Luftfahrt ist eine Sache für sich. Man kann als Luftfahrtvereinsmitglied seinem Sportdrang schon genügen, wenn man bei Flugveranstaltungen den Kunstflügen von Berufsfliegern zusieht. Es fehlt in Deutschland infolge völkerrechtlicher Bindung an jeder staatlichen Förderung, wie sie z. England den Light-Plane-Clubs so reichlich gewährt. Forschungsarbeit kann daher nicht geleistet werden, wenn nicht ausnahmsweise, wie z. Grundlage dafür ist eine gute Ausbildung und ständige Uebung, soweit das Gelände dies gestattet.

Es wäre verkehrt, den Neuling sogleich in das Schulflugzeug zu setzen. Bevor er sich nicht bereits mehr oder minder gründlich den ganzen Betrieb angesehen hat, soll er nicht zu schulen beginnen.

Zuerst wird der Neuling sich am Transport und Start beteiligen; werden gerade Neubauten oder Reparaturen ausgeführt, so hat er daran teilzunehmen. Das Interesse, das er zeigt, bestimmt, wann er zum Schulen kommt. Eine feste Reihenfolge wird grundsätzlich innerhalb der Gruppe nicht eingehalten. Die Leistungen des einzelnen bewirken ein Vor- und Zurückverweisen, das aber ebensogut durch Nichtteilnahme oder nicht genügende Beteiligung an den laufenden Arbeiten hervorgerufen werden kann.

Späterhin, nach der A-Prüfung5 werden Versuche aller Art unternommen, bei denen sich die Eigenart der einzelnen zeigt. Alles, was A-Prüfung hat oder mehr, bildet diese Gruppe, aus der im Bedarfsfalle auch Gruppenleiter für Schulkurse gewählt werden. Das Segeln in der Heide ist im wesentlichen eine Maschinenfrage. Ein empfindliches leichtes Segelflugzeug ist Gegenstand eingehender Ueberlegungen unter den Fortgeschrittenen.

Auch der Einbau eines Hilfsmotors wird in Erwägung gezogen. Jedenfalls ist das Bemühen nach gesunder Weiterentwicklung unverkennbar und wird eines Tages zum Motorflugzeug führen. Der Ausbildungsweg des Vereins ist klar: Die Entwicklung soll aber nicht überstürzt werden, sonst sind Rückschläge unvermeidlich. Das Leichtflugzeug ist das Ziel.

Nur wer noch nicht selbst flog, bedarf einer Beschreibung der Schönheit des Fluges selbst. Die Teilnahme als Fluggast gibt einen schwachen Begriff von dem Gefühl, das den Führer selbst erfüllt. Im motorlosen Flugbetrieb ist dies Tradition, im Motorflugsport wird dies, wenn ein solcher erst vorhanden ist, kaum anders werden. Nur im Anfang nimmt man die Zeichnungen, die die Rhön-Rossitten-Gesellschaft in überaus verdienstlicher Weise für Normaltypen herausgebracht hat, später verändert man die Typen nach den Anforderungen des Geländes, das zum Fliegen zur Verfügung steht.

Besonders die motorlose Fliegerei ist hierzu geeignet. Im motorlosen Schulbetrieb fliegt der Schüler von Anfang an allein, was bei der geringeren bewegten Masse und Geschwindigkeit durchaus ungefährlich ist.

Der Schüler steht also von Anfang an allein auf sich selbst. Hat er kein Zutrauen zu sich selber, so kommt er nicht vorwärts. Uebt er nicht Selbstkritik, so kommt er nicht vorwärts. Beobachtet er nicht scharf, wie es andere machen, und zieht daraus die Nutzanwendung für sich selbst, so kommt er nicht vorwärts.

Denkt er sich nicht in seiner freien Zeit intensiv in die Materie hinein, so dauert es mehrfach so lange, bis er fliegen kann.

Sind das etwa andere Erfahrungen als im Berufsleben? Sie sind hier nur deutlicher und, da die Wirkungen dem Fehler sofort nachfolgen, viel einprägsamer. Welcher Sport bietet so viel für die Lebenserziehung? Bedenken, die erhoben werden, kommen von Leuten, die der Sache fernstehen. Diejenigen, die in der Sache selbst und darüber stehen, werten die Fliegerei um so höher, je mehr sie an die Beurteilung vom Standpunkt der Verantwortlichkeit für die Jugend herangehen.

Jeder, der eine führende Tätigkeit erstrebt in der Staatsverwaltung, im politischen Leben, in der Geisteswelt und im Wirtschaftskampf, sollte in seiner Jugend fliegen lernen.

Die meisten werden es können. Auf jeden Fall ist die körperliche und geistige Auslese unseres Volkes dazu geeignet. Sie sollte unter allen Umständen fliegen lernen; denn nicht nur das Fliegen selbst, sondern die sich dabei entwickelnden Charakter- und Geisteseigenschaften sind einem Volke unentbehrlich, das noch Zukunft in sich fühlt.

Leo Leonhardy, Direktor der Luftfahrt G. Das vorliegende Büchlein unterscheidet sich von anderen Erscheinungen auf diesem Gebiete durch seine sachliche und schlichte Behandlung des Stoffes. Man merkt sofort den Praktiker. Fluglehrer Walter Spengler und Dipl. Otto Thomsen haben mitgewirkt. Ein besseres Buch gibt es nicht. Motorlos in den Lüften v. Flugmodellbau-Unterricht, eine praktische Anleitung für den Flugmodellbau v. Einführung in die theoretische Aerodynamik.

Der Jungflieger, Roman v. Der Bau des Flugzeuges, allgemeiner Aufbau u. Die unter das Abkommen fallenden Flugzeugführer haben jedoch in allen Fällen den Vorrang.

Die Flugzeugführer, die das Abkommen nicht unterzeichnet haben, müssen sich bei ihrer Ankunft auf dem Landeplatz des Truppenteils ausweisen und über Ziel und Zweck ihrer Reise alle vom Führer des Truppenteils verlangten Auskünfte erteilen. Sie müssen ferner in der Lage sein, sofort zu Händen des Rechnungsbeamten oder seines Vertreters den Betrag für die Lieferungen, Beförderung von Personal oder Ausbesserung von Gerät zu entrichten. Letztere Bedingung wird ausnahmslos allen Zivilflugzeugführern auferlegt, die nicht unter das Abkommen fallen.

Unbescheinigten Rechnungen müssen die von den Empfängern übergebenen Liefergutscheine beigefügt werden. Ueber Beförderung von Personal und Ausbesserung von Gerät werden Zahlungsbefehle ausgestellt, denen gegebenenfalls ausführliche Aufstellungen und Abrechnungen beizufügen sind. Alle Leistungen erfolgen unter denselben Preisfestsetzungen wie diejenigen an Flugzeugführer, die das Abkommen unterzeichnet haben.

Wie für letztere wird auch der gleiche Zuschlag von 5 v. Die Beträge, die den mit der Materialienverwaltung betrauten Beamten für die Bezahlung der Lieferungen und Arbeiten entrichtet werden, sind grundsätzlich von Zeit zu Zeit von den mit der Geldverwaltung betrauten Beamten mittels Zahlungsanweisung der Schatzverwaltung zu überweisen.

Conta mit Passagier im Sept. Diese Bestimmungen kommen, da Deutschland eine Militärluftfahrt nicht besitzt, für uns nicht in Frage. Verpackung dürfen die Dienststellen den Flugzeugführern in keinem Falle,, weder gegen Erstattung noch leihweise, auch nicht für kurze Zeit, liefern. Aenderungen dieser Tarife, die später durch Bekanntgabe im Bulletin officiel eintreten können, werden den Dienststellen nicht mehr durch Telegramm der Luftfahrtdirektion Abteilung 3 mitgeteilt.

Für die Leistungen auf Grund der vorstehenden Bestimmungen ist der Luftfahrtdirektion Abteilung 3 eine Empfangsbescheinigung über die Geldüberweisungen unter Beifügung eines Doppels der Zahlungsanweisung und einer Abschrift der Rechnung unter Bezugnahme auf dieses Rundschreiben ohne jede andere Angabe zu übersenden. Diese Leistung wurde von verschiedenen Tageszeitungen und auch vom Rundfunk als eine neue Welthöchstleistung bezeichnet, was aber selbstverständlich ein Irrtum ist, da ja, wie unsere Leser wissen, schon der Rhönsegelflieger Nehring, Darmstadt, in der Krim 25 km erreichte,, und diese Leistung im August durch den bekannten Flug Kegels in der Rhön mit 53 km, noch erheblich überschritten wurde.

Welch tolle Blüten die Trockenlegung der Vereinigten Staaten in den letzten Jahren getrieben hat, ist ja meistenteils bekannt. Aber die modernste Art des Alkoholschmuggels ist erst in diesen Tagen von der amerikanischen Prohibitionspolizei aufgedeckt worden, der Schnapsschmuggel mittels Flugzeugen.

Ein ehemaliger Zuchthaussträfling hatte-mit 10 bis 12 Fliegern, darunter ehemaligen Armeefliegern, einen regelrechten Alkoholtransport mit Flugzeugen, die er anfangs geliehen, später gepachtet und dann gekauft hatte, eingerichtet.

Bei Gleichheit des gehobenen Gewichts ist die für den Horizontalflug nötige Kraft der Geschwindigkeit proportional und von der Höhe des Fluges unabhängig. Bei Gleichheit des Anfangsgewichtes und bei gleichbleibendem spezifischen Verbrauch ist der bei Ueberwindung einer bestimmten Entfernung im Horizontalflug entstehende Brennstoffverbrauch von der Höhe und der Geschwindigkeit desFluges unabhängig.

Diese Gedankengänge sind in Deutschland nicht mehr neu, denn schon während des Krieges wurden derartige Theorien von deutschen Fachmännern und Konstrukteuren aufgestellt. Luftverkehr zwischen Italien und Deutschland. Es ist vom amerikanischen Flugverkehrskomitee zusammengestellt und von der Regierungsdruckerei m Washington herausgegeben. Die Engländer beabsichtigen, den Reiseweg nach Indien,, welcher sonst, eine Seereise nach Kairo eingeschlossen, 17 Tage beansprucht,, unter Einschaltung des Flugverkehrs auf 10 Tage zu verringern.

Zunächst soll alle 14 Tage, später achttägig und halbwöchentlich ein Flugzeug fliegen. Die Fluglinie wurde eröffnet mit einem ersten' Flug am Gesteuert wurde die Maschine von einem der tüchtigsten englischen Piloten, Capt Weiter starteten am Dezember ein zweites Flugzeug und am Dezember ein drittes mit dem englischen Staatssekretär Samuel Hoare an Bord.

Der Hanauer Flugverein bittet um Aufnahme in den D. Etwaige Einsprüche sind innerhalb 14 Tagen bei der Verbandsleitung zu erheben. Frankfurter Modell- und Segelflugverein e. Modell- und Segelflugtätigkeit der Modellbaugruppe des Nordbayrischen Luftfahrtverbandes e. Nachdem der Modellflugsport in Nürnberg lange Zeit geruht hatte, ist er in diesem Jahre zu neuer und erfolgreicher Arbeit entfaltet worden. Die im Zentrum der Stadt gelegene Werkstätte auf dem Ludwigstorzwinger wurde mit allen Werkzeugen zum Modellbau eingerichtet und wurde nicht nur als Werkstätte, sondern auch als vorübergehendes Klubhaus gerne von den Mitgliedern aufgesucht und zog immer neue Anhänger an.

Als Auftakt fand am Mai im Saale des Ludwigstorzwingers eine Modellschau statt, die von vielen Interessenten besucht wurde. Ostermayr gestiftete silberne Wanderpokal für den längsten Dauerflug zum ersten Mal ausgeflogen wurde. Letzteren konnte sich Schalk mit 59 Sek. Die beste Zeit mit Rumpfmodellen erzielte Rob. Riedl mit 32 Sek. Ungeeigneter Platz und böiges Wetter waren der Grund dieser relativ geringen Leistungen.

Erschienen waren 22 Modelle. Das eigentliche Wettfliegen fand am Hans Riedl 25 Sek. Plötzlicher Regen zwang zum Abbrechen. Hans Riedl 65 Sek. Zwischen den drei letzteren erfolgte ein Ausscheidungsfliegen, das das Resultat folgend änderte. Schalk 73 Sek; L. Probeflüge mit diesem Modell ergaben 44 und 51 Sek. Die besten Leistungen dieses Tages verteilen sich wie folgt. Hans Riedl 44 Sek. Leo Bauer 53 und 66 Sek. Mit letzterem wurde ein neuer deutscher Streckenrekord aufgestellt.

Bisherige Streckenhöchstleistung m. Das Modell erhob sich langsam gegen den leichten Wind bis auf etwa 20 Meter Höhe, drehte dann ab und stieg mit dem Winde noch etwa 10 m. In dieser Höhe wurde der Funkturm gestreift, der das Modell etwas aus der Richtung brachte.

Die geradlinige Entfernung vom Start- zum Landeplatz beträgt m. Das Rumpfmodell von Ulrich legte bei seinem 42,5 Sek. Diese Flüge sind umso höher einzuschätzen, als die Modelle durch den anhaltenden leichten Regen völlig aufgeweicht waren. Infolge Verschlechterung des Wetters wurde die Veranstaltung beendet. Am Montag, den Bei einem zweiten Flug legte das Modell in etwa 22 m Höhe eine Strecke von m zurück und landete nach 62 Sek.

Beim Uebungsfliegen am November wurden folgende Leistungen erzielt: Rumpfmodell Ulrich 39 Sek. Hans Riedl 52 Sek.

November wurden bei gutem Wetter windstill folgende Leistungen erzielt: Riedl 70 und Sek. Riedl 54, 59, 63 und 60 Sek. Ernst Schalk ist zum zweiten Male Gewinner des silbernen Wanderpokales. Von Freunden und Gönnern des N. Der Vereinssegler Zöglingtyp geht seiner Vollendung entgegen. Nürnberg hat jetzt seine eigene Wasserkuppe entdeckt.

Infolge Windstille wurden nur kleine Flüge erzielt. Tage der Technik Die Neuausgabe dieses Kalenders bringt einen reichhaltigen Bilderschmuck.

Die wichtigsten technischen Ereignisse und Gedenkdaten des betreffenden Tages sind mit Bildern aus alter und neuer Zeit in Zusammenhang gebracht. Die Tätigkeit des Luftschiffbaues Schütte-Lanz ist bis heute, nicht zuletzt wegen der Geheimhaltung von Kriegsrüstungen, nur sehr wenig bekannt gewor-. Verschiedene wertvolle Beiträge der Mitarbeiter von Schütte-Lanz und anderer Luftschiffbau-Fachmänner und die reiche Ausgestaltung mit Bildern und Zeichnungen vervollständigen das empfehlenswerte Werk.

Ein Luftfahrt-Wandkalender, bei dem auf Blättern jedes Blatt ist in drei Tage eingeteilt dem Kalender wohlgelungene Aufnahmen und Zeichnungen der wichtigsten Verkehrsflugzeuge, Fliegeraufnahmen und technische Abbildungen mit deutscher und französischer Unterschrift beigegeben sind. Das Werk dürfte vor allem für die Jugend geeignet sein, da es in einer Art täglichen Anschauungsunterrichts ein umfassendes Bild der heutigen Luftfahrt gibt.

Die Eroberung der Luft. Ein Handbuch der Luftschiffahrt und Flugtechnik. Nach den neuesten Erfindungen und Erfahrungen gemeinverständlich dargestellt für alt und jung. Mit einem Geleitwort des Grafen Zeppelin. In Ganzleinenband RM 9.

Verlag Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart. In Zusammenarbeit mehrerer führender Fachleute ist hier ein Werk entstanden, das uns in guter, wissenschaftlicher Schilderung, mit Erlebnissen und Humor gewürzt, ein umfassendes Bild der Entwicklung von Luftschiffahrt und Flugtechnik gibt. Im Gegensatz zu manch anderem ähnlichen Werk wurde dieses Buch in seiner vorliegenden 4. Auflage völlig neu bearbeitet und führt deshalb dem Leser auch die neuesten Entwicklungen und Erscheinungen vor Augen.

Die gute Illustration und die schöne Gesamtausstattung tragen dazu bei, das Werk zu vervollkommnen. Zwei deutsche Luftschiffhäfen des Weltkriegs.

Erinnerungen und Aufsätze, gesammelt und herausgegeben von Dr. Fritz Strahlmann, Oldenburg i. Kriegs- und Heimatgeschichte des Oldenburger Landes, insbesondere der beiden Luftschiffhäfen Ahlhorn und Wildeshausen, ein reich bebildertes Werk mit Erzählungen und Erlebnissen der dort stationierten und tätigen Personen. Fahrterlebnisse und Erinnerungen mit den Z-Schiffen vervollständigen das gut ausgestattete Werk, in dem jeder Luftschiffreund gerne blättern wird.

Herausgegeben von Professor Dr. Ferdinand Dümmlers Verlagsbuchhandlung, Berlin. Diese volkstümlich gehaltene, wissenschaftliche Monatsschrift beschäftigt sich mit Astronomie und kosmischer Physik, bietet jedoch auch, oder vielmehr gerade deswegen für den flugtechnisch interessierten Leser manches Wissenswerte und Neue. Josef Breitfelder, Falkenau a. Die senkrechte Welle, welche die Flügelachsen 7 trägt, trägt ferner mit einem Lagerkreuz 9 die darin drehbaren und sich bogenförmig übergreifenden Flügeldrehachsen 7.

Flugzeug mit Motorrad, Gegenstand der Erfindung ist ein in Abb. Zum Trausport sind die Tragflächen um die in der Flugrichtung liegenden Achsen c nach oben geklappt. Zum Flug lassen sich die Tragflächen,, wie aus Abb.

Windevorrichtung g in die Qebrauchslage herabklappen. Durch die Erfindung soll die schnell und leicht herbeizuführende Transportfähigkeit des Flugzeuges auf Wegen von beliebigem Querschnitt sowie die Unabhängigkeit von besonderer Start- und Landungsfläche erzielt werden.

Der Wirkungsgrad von Schraubenflügclrädern, z. Je nach den Verhältnissen ist ein ganz bestimmter Kräfteverlauf der beste. Die Anstellwinkel ergeben sich als die Unterschiede zwischen den Steigungswinkeln der relativen Flügelbewegung und den an den Flügeln zu messenden Steigungswinkeln. Mit der veränderten Kräfteverteilung ist eine Verminderung des erreichten Wirkungsgrades gegenüber dem möglichen Wirkungsgrad verknüpft, wenn die ursprüngliche Verteilung gut war.

Das Wesen der Erfindung sei in. Ist r die Entfernung irgendeines Flügelelements von der Schraubenachse und co die Winkelgeschwin-. Winkeländerungen sind in Abb. Beide Ver-teilungskurven haben den gleichen Charakter, was nur durch die besondere Art des Kräftebeiwerten-verlaufs längs des Flügels ermöglicht ist. Jakob Haw, Staaken bei Berlin. Dadurch werden Herstellungs- und Alisführungsvorteile der Luftschraube erzielt. C A Pat v. Metällpropeller, deren Flügel mit ihren Schäften je für sich im Nabenkörper festgehalten werden.

Ferner ist der die Anpressimg des Flügelschaftendes bewirkende Konstruktionsteil als gegenüber der Nabenhülse verschraubbarer Klemmring 8 ausgebildet.

In die Nabenhülsen 6 , die auf ihrer Innenseite mit Gewinde versehen sind, ist der Schaft 5 des Flügels eingeschraubt. Kup plungsoentil zur Verbindung zweier Flüssigkeitsb eh älter. Die Erfindung betrifft ein Ventil, das zur Kupplung zweier Behälter dient, um im Fluge Brennstoff von einem Flugzeug in ein anderes zu überführen. Das Ventil besteht aus zwei Teilen. Bei Kupplung der beiden Teile wird das Ventil in die offene Lage geschoben und gleichzeitig findet eine selbsttätige Verbindung des Ventils mit - dem anderen Teil, der mit dem Empfangsbehälter verbunden ist, statt, und zwar durch vom Ventil getragene federnde Haken, die in eine Nut' des Empfangsteiles eindringen.

Die beiden Teile werden durch einen federnden Hebel, der am Empfangsteil angelenkt ist und über einen Flansch des Abgabeteils greift, zusammengehalten, Der Abgabeteil enthält eine Hülse, durch die eine Klammer im Gehäuse gebildet wird. Das röhrenförmige Ventil ist in dieser Hülse gelagert.

Die Drehung der Klappe erfolgt durch eine vom Empfangsteil getragene Zahnstange, die bei Anschlag gegen den Abgabeteil entgegen der Spannung einer Feder verschoben wird und ein Ritzel auf dem Zapfen der Klappe dreht. Die Erfindung bezweckt die selbsttätige Entfaltung eines Fallschirmes im Augenblick der Gefahr durch eine Vorrichtung von einfacher Ausführung. Im Augenblick der Benutzungsnotwendigkeit bedarf es nur des Auslösens der Verbindung mit dem Luftfahrzeug und gleichzeitiger Betätigung des Ven-tiles oder Schiebers durch beliebige Auslösung.

Der Fallschirm ist in voller Funktion. C OA Pat v. Theodor von Kärmän, Aachen. Gleichzeitig ist hiermit eine Erhöhung der Festigkeit des Baustoffes verbunden. Sperrholz-Bauplatte, insbesondere für Luftfahrzeuge nach Pat.

Die Auslösevorrichtung besteht aus einem drehbar gelagerten Hebel a1 , der mit einer Prallfläche a2 in die Bahn der bei Entzündung aus dem Leuchtkörper ausströmenden Verbrennungsgase ragt und von diesen betätigt wird. Der Blendschirm besteht aus zwei scharnierartigen Teilen, die in Ruhelage ein stromlinienförmiges Gehäuse bilden, in dessen oberen Teil das untere Ende des Leuchtkörpers 1 hineinragt, wobei der Auslösehebel a1 mit einem, am einen Teil des Schirmes gerade geführten Riegel verbunden ist, der bei geschlossenem Schirm mit einem an dem zweiten Schirmteil befestigten Haltemittel, z.

Carl Deguisne und Willy Hof in Frankfurt. Mikrophonen, Muscheln, oder anderen empfindlichen Instrumenten besteht, welche selbst oder in Verbindung mit geeigneten Körpern auf eine Aenderung der Windverhältnisse reagieren und die empfangenen Aenderungen in Geräusche oder Töne verschiedener Höhe umsetzen und einem an sich bekannten Hörapparat, welcher die Geräusch- oder Tonänderung dem Ohr des Fliegers übermittelt, und in dem die von den Fühlern aufgenommenen Aenderungen Kombinationstöne oder Schwebungen hervorbringen.

Als Empfangsorgan kann ferner ein akustischer Körper mit vielen Resonanzlagen, z. Einrichtung an Luttfahrzeugen, Motorschlitten o. Wenn Sie etwas über amerikanische Luftschiffs fahrt lesen wollen, dann lesen Sie. Preise werden auf Verlangen angegeben. Reich illustriert auf Kunstdruck. Preis für Ausland 4. Erscheint monat Ii ch einmal. Bestellungen sind zu rid ten an. Handelsgebiet, sowie zahlreiche Buchbesprechungen.

Imprägnierung wetterfest und feuerungefährlich. Frisch hergestellt von der einzigen Spezialfabrik Deutschland. Möglichst Ingenieur, der neben dem Fliegen im Konstruktionsbüro od. Betrieb Verwendung find, kann. Verantwortlich für die Redaktion u. Das Bindemittel, womit das erste Flugzeug, welches den Ozean überquerte, hergestellt wurde. Tragflächen, Propeller sonstige Holzverleimungen sollten nur mit ,Certus' ausgeführt sein.

Alleinige Herstellerin und älteste Spezialfabrik:. Er verbessert die Leistung Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflässe. Wie die Tageszeitungen berichteten, findet vom September ein Wettbewerb für Klein- und Sportflugzeuge mit einem Leergewicht bis zu kg, wobei Gewichte über kg fünffach angerechnet werden, statt.

Juni, 12 Uhr mittags. Veranstalter ist die Sachsengruppe des deutschen Luftfahrerverbandes unter Führung des Leipziger Vereins für Luftfahrt. Der Wettbewerb ist national und auf eine Teilnehmerzahl von 25 beschränkt.

Die ein-oder zweisitzigen Flugzeuge müssen in Deutschland gebaut und zugelassen sein. Ausländische Motoren sind zugelassen. Die Startlänge darf m nicht überschreiten.

Führerwechsel ist während des Streckenfluges nicht gestattet, in der technischen Leistungsprüfung jedoch erlaubt, sofern dieser Führer genannt wurde. An Preisen und Prämien kommen RM 86 Also ein Wettbewerb für Klein- und Sportflugzeuge! Was will man züchten?

Die Bedeutung der von uns in dieser Zeitschrift aufgestellten Richtlinien für die Entwicklung eines Leichtflugzeuges scheint man immer noch nicht erkannt zu haben. Mit diesem Wettbewerb ein Sportflugzeug züchten zu wollen, ist verfehlt. Oder hat man aus dem Süddeutschlandflug noch immer nichts: Vorläufig fehlt in Deutschland immer noch der Leichtmotor für das Leichtflugzeug, und ohne solchen kann man nicht fliegen.

Rosen veranstaltete jedoch uoch weiterhin Schauflüge mit Fallschirmabsprüngen. Die Fliegerei kam deshalb nicht über ein gewisses Versuchsstadium hinaus, erst in den letzten Jahren trat in der Militärfliegerei ein gewisser Aufschwung ein. Heute würde er dasselbe allerdings nicht mehr behaupten können, denn es sind auch hier gute Fortschritte gemacht worden.

Ferner sind ebenfalls die wichtigsten Städte auf Java. Die Gipfel des Welirang und des Kawi. Deutlich erkennbar sind die Sulfataren tätige Krater, aus denen Wasser- und Schwefeldämpfe, Asche und anderes. Das gehobenere Personal, d. Fliegeroffiziere und Monteure, ist aus Europäern zusam-. Durch die vorzügliche technische Leitung der Fliegertruppen haben diese Leistungen erzielt, die sich mit denen anderer Länder jederzeit messen können.

Eine Notlandung würde also in den meisten Fällen zu mehr oder minder schwerem Bruch führen. Aus diesem Grunde wurden schon eine Reihe von Notlandeplätzen gebaut, welche ebenfalls dazu beitragen, die Flugunfälle auf einen ganz geringen Prozentsatz zu beschränken. Die verwendeten Landflugzeuge sind Avro-Schulmaschinen, ferner der alte de Havillandtyp 9 und endlich Fokkermaschinen für Aufklärungs- und Jagdzwecke. Einige der meist belogenen Strecken sind: Bandoeng-Batavia mit km und Bandoeng-Soerabaia mit km.

In dem Militärflugdienst werden monatlich hunderte von Flugstunden zurückgelegt, die sehr oft über das manchmal direkt unheimliche Berggelände führen. Das Klima und auch die anderen atmosphärischen Umstände sind in Java und im allgemeinen auch in ganz Niederl. Nach 9 Uhr vormittags fangen. Man sieht deutlich die vielen nassen Reisfelder an den Abhängen. Windböen treten nur wenig auf, ausgenommen in der Uebergangszeit zwischen nassen und trockenen Monsunen. Java ist also, mit Ausnahme der geringen Notlandegelegenheit, ein wahres Fliegerparadies.

Infolgedessen ist es natürlich schon oft in seiner ganzen Länge km und Breite im Flugzeug überflogen worden. Während die Landflugzeuge im allgemeinen nur auf Java verwendet werden, durchfliegen die Marinemaschinen den ganzen indischen Archipel. Nach der ganz kurzen Zeit von nur 3 Sek. Bei Start- und Landeversuchen in sehr wenig dazu geeignetem Gelände siehe Abbildung konnte es, nicht zuletzt wegen seiner geringen Landegeschwindigkeit, vollauf befriedigen, wobei der anwesende Altmeister der Flugtechnik, Mr.

Das Gewicht der Maschine beträgt kg. Das Flugzeug wird in Duraluminkonstruktion durchgeführt und für 15 Personen eingerichtet. Der Bootsrumpf enthält in der Nase die nebeneinander angeordneten Führersitze. Die Gastsitze sind in drei Reihen zu je 5 Sitzen untergebracht. Der Fluggastraum kann im Winter durch Auspuffgase geheizt werden, und für Tropenflüge ist Ventilation vorgesehen. Zur weiteren Ausstattung gehört noch eine kleine Bar, in der Erfrischungen abgegeben werden, und ein Waschraum am hinteren Ende der Kabine.

Den nötigen Strom liefert ein Generator, welcher vom mittleren Motor angetrieben wird. Der mittlere Motor ist vom Führersitz durch einen Bristol-Gasanlasser aus anwerfbar.

Für die Flügelkonstruktion wurden eingehende Versuche unternommen, und es werden nun auswechselbare Duralrippen und Dural-rohre verwendet. Zum Schlüsse noch einige Daten des Doppeldeckers: Der russische Professor K. Ich gebe hier einen kurzen Bericht über die neuen russischen Ergebnisse.

Ich führe folgende Bezeichnungen ein:. Absolute Temperatur des Gases bezw. Für permanente ideale Gase ist bei konstantem Druck der Höchstreibungswiderstand der ersten Wurzel aus dem Produkt des Molekulargewichtes und der absoluten Temperatur i.

Andere Gedankengänge führen zu folgender Gl. Also ist nach dieser Gleichung der Reibungswiderstand in einem Gase der ersten Potenz seiner Dichte, der Grenzschichtdicke und der Breite der Reibungsfläche und der zweiten Potenz der Fluggeschwindigkeit verhältig. Die in Paris am Es wird für jedes Land und für alle Zweige der Luftfahrt nur eine sportliche Gewalt pouvoir sportif anerkannt.

Die FAI kann zwar einen nationalen Verband in jedem angegliederten Gebietsteil, Dominion, Protektorat oder Kolonie anerkennen, jedoch nur auf Vorschlag des beteiligten nationalen Verbandes.

Die Grundsätze der FAI sind folgende: Stellung und Fähigkeiten der Flugzeugführer der zusammengeschlossenen Nationen werden durch die nationale Gesetzgebung oder eine internationale Regelung oder in Ermangelung einer solchen durch eine von der FAI erlassene Regelung bestimmt. Die FAI entscheidet unanfechtbar die Meinungsverschiedenheiten, die unter den nationalen Verbänden eintreten können. Die Tagesordnung wird den nationalen Verbänden spätestens zwei Monate vor dem Zusammentritt der Konferenz mitgeteilt.

Die Konferenz entscheidet gültig mit absoluter Stimmenmehrheit der vertretenen nationalen Verbände. Stimmengleichheit gilt als Ablehnung. Die Abstimmung über Fragen, die nicht auf der Tagesordnung stehen, ist jedoch nur gültig, wenn die Hälfte der nationalen Verbände in der Sitzung vertreten ist. Die Konferenz bestimmt das Land, in welchem die nächste ordentliche Konferenz stattfindet, sowie den Monat, in welchem sie abgehalten werden soll. Er kann nur ausgesprochen werden mit zwei Drittel Stimmenmehrheit der nationalen Verbände, die in der Sitzung vertreten sind, in welcher die Abstimmung stattfindet.

Schriftliche Stimmabgabe ist nicht zulässig; jedoch hat das Bureau das Recht, auf diese Weise die nationalen Verbände in Fragen zu Rate zu ziehen, die eine sofortige Lösung verlangen. Auf den Zusammenkünften des Hauptausschusses erfolgen die Abstimmungen mit einer Stimme für jedes vertretene Land. Auf den Zusammenkünften des Direktionsausschusses und des Bureaus ver-iügt jedes Mitglied über seine Stimme.

Bei Stimmengleichheit gilt der erörterte Vorschlag als abgelehnt. Für jedes Rechnungsjahr werden die Kostenbeiträge durch den Haushaltsvoranschlag bestimmt; sie sind für jeden nationalen Verband im Verhältnis zu der Stimmenzahl, die ihm für das folgende Rechnungsjahr zuerkannt worden ist,, abgestuft.

Das Rechnungsjahr beginnt am 1. September und endet am August des nächsten Jahres. Nationale Verbände, die der Schatzmeisterei ihren Jahresbeitrag nicht überwiesen haben, können an den Abstimmungen nicht teilnehmen. Dem vom Präsidenten und dem Generalsekretär des nationalen Verbandes, der seinen Beitritt nachsucht, unterzeichneten Antrage müssen in doppelter Ausfertigung beigefügt werden:. Die nationalen Verbände müssen dem Genefalsekretariat der FAI alle Veränderungen in der Liste der ihnen angeschlossenen Vereine mitteilen; es können ihnen nur solche Vereine angeschlossen werden, die sich diesen Satzungen und allgemeinen Vorschriften sowie deren Anhängen unterwerfen.

Wer disqualifiziert oder zeitweilig ausgeschlossen ist, ist es vollständig von dem Tage an, an welchem die Strafe ausgesprochen und anerkannt worden ist; alle, selbst früheren Verpflichtungen, die er etwa eingegangen ist, sind von Rechts wegen nichtig. Alle nationalen Verbände, die die Strafen bekanntgegeben haben, haben dem Sekretariat der FAI unverzüglich davon Mitteilung zu machen, Das Sekretariat übermittelt sie den nationalen Verbänden, die unverzüglich die ihnen angeschlossenen und unterstellten Vereine zu benachrichtigen haben.

Die Eigenschaft als Flugzeugführer wird durch Zeugnisse anerkannt, die von der FAI zugelassen sind, diejenige als Wettbewerbsteilnehmer durch eine Zulassung der FAI, die ihre Ausstellungsbefugnis auf jeden nationalen Verband überträgt.

Jeder nationale Verband stellt die Zulassungen für seine Staatsangehörigen aus. Aenderungen der Satzungen und Vorschriften können mit zwei Drittel Stimmenmehrheit der auf der Konferenz vertretenen Verbände beschlossen werden,. In keinem anderen Falle kann ein nationaler Verband irgendeine Aufteilung des Gesellschaftsvermögens beanspruchen.

Der FAI gehören folgende Staaten an:. Der Reichstag hat das folgende Gesetz beschlossen, das mit Zustimmung des Reichsrats hiermit verkündet wird:. Mai in Paris unterzeichneten Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Frankreich über den Luftverkehr sowie dem am Die zur Ausführung der Abkommen erforderlichen Bestimmungen werden von den zuständigen Reichsministern getroffen. Diese sind befugt, ihre Zuständigkeit auf nachgeordnete Behörden zu übertragen.

Dieses Gesetz tritt mit dem auf die Verkündigung folgenden Tag in Kraft. Der Reichsminister des Auswärtigen: Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Frankreich über den Luftverkehr. Der Deutsche Reichspräsident und. Die Luftfahrzeuge des einen Vertragsteils, ihre Besatzung und ihre Fluggäste unterliegen, während sie sich im Gebiete des anderen Staates befinden, den Verpflichtungen, die sich aus den in diesem Staate jeweils geltenden Bestimmungen ergeben, insbesondere den Vorschriften über den Luftverkehr im allgemeinen, soweit diese auf alle fremden Luftfahrzeuge ohne Unterschied der Nationalität Anwendung finden, ferner über Zölle und andere Abgaben, über Aus- und Einfuhrverbote, über die Beförderung von Personen und Gütern sowie über die öffentliche Sicherheit und Ordnung.

Sie unterliegen auch den sonstigen Verpflichtungen, die sich aus der jeweiligen allgemeinen Gesetzgebung ergeben, soweit dieses Abkommen nichts anderes vorsieht. Die beiden Vertragsteile können den Luftverkehr über bestimmten Zonen ihres Gebietes verbieten, sofern in dieser Hinsicht zwischen ihren heimischen Luftfahrzeugen und denjenigen des anderen Staates kein Unterschied gemacht wird.

Die Gebietsteile, über denen der Luftverkehr verboten wird, sind dem anderen Vertragsstaat mitzuteilen. Die Luftfahrzeuge müssen deutliche und gut sichtbare Abzeichen haben, die ihre Feststellung während des Fluges ermöglichen Hoheits- und Eintragungszeichen. Die Luftfahrzeuge müssen mit Bescheinigungen über die Eintragung und die Lufttüchtigkeit sowie mit allen übrigen in ihrem Heimatlande für den Luftverkehr vorgeschriebenen Urkunden versehen sein.

Die übrigen Mitglieder der Besatzung müssen mit Ausweisen versehen sein, die ihre Beschäftigung an Bord, ihren Beruf, ihre Identität und ihre Staatsangehörigkeit angeben. Die Besatzung und die Fluggäste müssen, soweit nicht etwas anderes vereinbart worden ist, mit den Ausweisen versehen sein, die für den zwischenstaatlichen Uebergangsverkehr nach den jeweils geltenden Bestimmungen erforderlich sind. Solches Gerät darf nur von Mitgliedern der Besatzung bedient werden, die eine besondere Erlaubnis ihres Heimatstaates mit sich führen.

Die beiden Vertragsstaaten behalten sich vor, aus Sicherheitsgründen Vorschriften über die Verpflichtung zur Ausstattung von Luftfahrzeugen mit Gerät zur drahtlosen Nachrichtenübermittlung zu erlassen. Die Luftfahrzeuge, die Fluggäste und Güter mit sich führen, müssen mit einem namentlichen Verzeichnis der Fluggäste und mit einem Ladungsverzeichnis, das eine Beschreibung der Art und Menge der Güter enthält, sowie mit den erforderlichen Zollerklärungen versehen sein.

Ergibt sich bei der Ankunft eines Luftfahrzeugs eine Unstimmigkeit zwischen den mitgeführten Gütern und den obenerwähnten Urkunden, so haben sich die.

Zollbehörden des Ankunftshafens mit den zuständigen Zollbehörden des anderen Vertragsstaates unmittelbar in Verbindung zu setzen. Die Beförderung von Post wird durch besondere Abmachungen unmittelbar zwischen den Postverwaltungen der beiden Vertragsstaaten geregelt. Jeder Vertragsstaat kann auf seinem Gebiete die Luftfahrzeuge des anderen Staates bei Abflug oder Landung durch die zuständigen Behörden untersuchen und die vorgeschriebenen Ausweise und sonstigen Urkunden prüfen lassen. Die dem öffentlichen Luftverkehr zur Verfügung stehenden Flughäfen sind den Luftfahrzeugen beider Staaten zugänglich.

Die Luftfahrzeuge können auch den meteorologischen Nachrichtendienst, den Funkdienst und den Flugsicherungsdienst benutzen. Die etwaigen Gebühren Landegebühr, Aufenthaltsgebühr usw. Das Verbot der Zwischenlandung gilt auch in diesen besonderen Fällen.

Dieses Verzeichnis wird diejenigen Flughäfen besonders aufführen, die Zollflughäfen sind. Jede Aenderung in diesem Verzeichnis und jede auch nur vorübergehende Einschränkung des Rechtes zur Benutzung eines dieser Flughäfen ist dem anderen Vertragsteil unverzüglich mitzuteilen. Die nicht gemeinsamen Grenzen sind zwischen Punkten zu überfliegen, die durch den in Frage kommenden Vertragsteil bestimmt worden sind. Eine Zone, die ein Vertragsteil seinen eigenen oder fremden Luftfahrzeugen für den Ueberflug seiner gemeinsamen oder nicht gemeinsamen Grenzen eingeräumt hat, steht ohne weiteres'auch den Luftfahrzeugen des anderen Vertragsteils offen.

Ein Luftfahrzeug kann in einem der beiden Staaten nur dann eingetragen werden, wenn es ganz im Eigentum von Angehörigen dieses Staates steht. Ein Luftfahrzeug, das in einen der beiden Vertragsstaaten einfliegt oder sein Gebiet überfliegt und dort nur, soweit erforderlich, landet und Aufenthalt nimmt, kann sich einer Beschlagnahme, die wegen Verletzung eines Patents oder Musterschutzes bewirkt wird, durch Hinterlegung einer Sicherheit entziehen, deren Höhe mangels gütlicher Vereinbarung in möglichst kurzer Frist von der zuständigen Behörde des Ortes der Beschlagnahme festzusetzen ist.

Die Luftfahrzeuge der beiden Vertragsstaaten haben bei Landungen, insbesondere bei Notlandungen, Anspruch auf die gleiche Hilfeleistung wie die heimischen Luftfahrzeuge. Die Rettung der Luftfahrzeuge, die auf hoher See in Not geraten sind, richtet sich vorbehaltlich gegenteiliger Abmachung nach den Grundsätzen des Seerechts, wie sie sich aus den jeweiligen internationalen Vereinbarungen oder in deren Ermangelung aus den Gesetzen des Staates, dem die Retter angehören, ergeben.

Die Einzelheiten der Ausführung dieses Abkommens insbesondere die Zollformalitäten werden, soweit möglich, durch unmittelbare Verständigung zwischen den einzelnen zuständigen Verwaltungen der beiden Vertragsteile geregelt. Dieses Abkommen soll ratifiziert werden; die Ratifikationsurkunden sollen baldmöglichst in Paris ausgetauscht werden.

Es tritt mit dem Tage des Austausches der Ratifikationsurkunden in Kraft. Ausgefertigt in doppelter Urschrift in deutscher und französischer Sprache in Paris am Das Abkommen zwischen dem Deutschen Reiche und Belgien über den Luftverkehr ist in genau dem gleichen Wortlaut gehalten, es ändern sich nur folgende Namen und Unterschriften:. In der Zeit vom Im Durchschnitt wurden also km am Tag geflogen. Die einzelnen Etappen sind: In Erinnerung an die Seefahrer, welche zum erstenmal von Spanien aus nach Afrika vordrangen, erhielten die drei Flugzeuge die Namen: Für die Zeit vom Bereits innerhalb der ersten 6 Wochen konnten die rührigen Mitglieder mit Unterstützung weitester Kreise ein erstes Gleitflugzeug Modell Zögling fertigstellen, das sich bei den zahlreichen Schulungsflügen glänzend bewährte.

Auflage, Seiten, 3 Kunstdrucktafeln und 36 Abbildungen. Dümmler, Berlin und Bonn. Die geschickte Darstellung, verbunden mit fesselnden Beobachtungserzählungen, übermittelt dem Leser eine gute Kenntnis dieses interessanten Gebietes. Gerade für den Flieger ist Wetterkunde und nicht zuletzt ein Studium von Wolken und Gewitterbildung von grundlegender Bedeutung.

Bestellungen sind zu richten an. Tragflächen, propeller sonstige Holzverleimungen sollten nur mit ,certus' ausgeführt sein. Welt-rin und älteste Spezialf abri k:. Civil-Ingenieur Oskar Ursinus, Frankfurt a. Er verbessert die Leistung Ihrer Maschine, schont den Motor, ist völlig unempfindlich gegen Witterung seinflüsse.

Pur das Inland zu beziehen durch alle Buchhandlungen und Postanstalten, für da,s Ausland durch den Buchhandel und Verlag nach besonderer Preisstellung Der Nachdruck unserer Artikel ist. Die Ausschreibung über den Sachsenflug ist erschienen.

Unsere Befürchtungen haben sich leider bestätigt. Nach einem der Ausschreibung beigefügten Rundschreiben soll der Zweck dieser Veranstaltung sein, Förderung des Baues von Klein- und Sportflugzeugen und die Erprobung solcher Flugzeuge für den Nachwuchs unserer Flieger und zur sportlichen Betätigung der Vereine des Deutschen Luftfahrtverbandes.

Was uns not tut, haben wir an dieser Stelle seit genügsam gepredigt. Das Flugsportflugzeug ist das Leichtflugzeug mit PS-Motor, der nicht über 20 kg wiegt, sonst ist die Sache nicht zu machen. Tschudi der verdienstvolle und unermüdliche Förderer des deutschen Flugwesens, stellvertretender Vorsitzender im Luftrat und im Aeroklub beging am In Ergänzung unserer Ausführungen in letzter Nummer über dieses amerikanische Leichtflugzeug bringen wir heute noch weitere Einzelheiten desselben.

Der Rumpf der Maschine ist in unverspannter Stahlrohrkonstruktion ausgeführt, welche links durch eine Türe zum Führersitz unterbrochen ist. Die Flügel sind im Holzbau ausgeführt und besitzen sowohl im Oberflügel als auch in den unteren Flächen Querruder.

Durch diese Anordnung ist es möglich, jeden Motor innerhalb 5 Minuten auszuwechseln. Zu den in letzter Nummer erwähnten Flugeigenschaften seien nun noch folgende Daten und Leistungen hinzugefügt: In einjähriger Arbeit haben die Mitglieder des Saarbrückener Modell- und Segelflug-Sportvereins sich ein Sportflugzeug geschaffen, das. Segelflug-Sportvereins Saarbrücken E.

Weihnachtsfeiertag bei seinem ersten 5 Minutenflug seine Lufttüchtigkeit bewiesen hat. Der Flügel hat 11 mm Spannweite und einen Flächeninhalt von 17 m2. Die Gesamtlänge der Maschine beträgt 6,90 m. Der Motor ist ein Zweizylindertyp mit horizontal gegenüberliegenden Zylindern und hat bei einem Zylinderinhalt von cm3 mm Bohrung und 78 mm Hub. Das Motorgehäuse ist zur Erzielung eines einfachen Einbaues kugelig ausgeführt und ist nach unten durch den Vergaser verlängert, während oben der Magnet angebracht ist.

Zur Sicherung bei Ventilfederbruch sind je zwei Ventilfedern verwendet. Die ungeteilte Pleuelstange wird über die ebenfalls aus einem Stück bestehende Kurbelwelle geschoben und auf geteilten Lagerschalen gelagert. Die Aluminiumkolben besitzen Oelnuten und Bohrungen. Der Motor leistet 28,5 PS bei Uml. Der Brennstoffverbrauch beträgt bei normaler Drehzahl von Uml. Der in England übliche Stunden-Lauf unter Kontrolle des englischen Luftministeriums verlief sehr befriedigend und führte zur behördlichen Lufttüchtigkeitserklärung.

Der starke, luftgekühlte Sternmotor hat auch im amerikanischen Motorenbau Eingang gefunden und wird sich dort ebenso wie in den meisten anderen Ländern sicher bald den Markt erobern. Der luftgekühlte 9 Zyl.