Pussy öffnen nutte nürnberg

pussy öffnen nutte nürnberg

...

Erotikshop trier reife dammen

HAben uns zu viert eine Cracknutte am Bahnhof geholt. Für 50 Euro in allen Löchern rein, sie hat einen halben Liter Sperma geschluckt und uns die Arschlöcher ausgeleckt. Kann mir jemand von Euch Typen bitte sagen, wo ich heute ne junge billige Crackhure in Berlin finde, die ich mir für nen extrem harten und tiefen Kehlenfick vornehmen kann. Sie sollte sehr belastbar sein und alles mitmachen…auch kotzen! Wenn ich den Schwanz in den Arsch stecke tuts denen ein bischen weh.

Tut gut, billig den Sack leer zu machen in so ein hilfloses Ding. Soll ruhig ein bisschen weh tun damit sie wissen dass man nicht Crack nehemn soll, weil man sonst nur benutzt wird als Sperma-Eimer von fiesen Typen für den Orgasmus. In den Arsch und dann Schlucken, schlucken. Wie gut, dass es so viele drogensüchtige Weiber gibt. Da kann man sich preiswert jeden Genuss verschaffen. Ich nehme nur welche, die sich peitschen lassen.

Erst gibt es Haue und dann wird das Luder beinhart gefickt. Cracknutten müssten in Schulen öffentlich gefickt werden aus Gründen der Abschreckung. Wenn die Teeniemädchen sehen, wie die Cracknutten jammern beim gefickt werden, aber das Geld brauchen für die Drogen, dann nehmen sie selber vielleicht keine.

Danke für den Tip…war heute da und hab mir so ne junge dünne Schlampe vorgenommen. Wo gibt es in München junge Cracknutten für die totale Erniedrigung die für wenig Kohle Extremsex machen mit vollpissen, Arsch aufreisen, tiefer Rachenfick mit kotzen und Wixe saufen. Bahnhof Zoo, um Mitternach, vorne bei den Zeitungen. Gegen etwas Geld macht Andrea alles, ist etwas zu dünn und man kriegt nur mit Mühe den Schwanz in ihren Arsch, aber sie hält das aus weil sie das Geld braucht.

Ich bin Rentner, nehme Viagra, damit ich das junge Ding gut ficken kann. FFM beste wo gibt. Es geht doch nichts über Frankfurt! Ich dachte echt, ich wäre im Paradies! Zugedröhnte, alkoholisierte Weiber, die in den Hauseingängen sitzen und nichts mehr mitbekommen.

Wie geil ist das denn bitte? Die erste die wir angesprochen haben war so verballert, dass wir es sein gelassen haben. Wir sind ja keine Assis und ficken eine Halbtote. Bei der zweiten sah die Sache schon besser aus. Gosia, Halbpolin, 32 Jahre, kurzes Haar. Sie stieg sogar ins Auto und wir haben sie durchgevögelt.

Die Dumme wusste gar nicht, wie ihr geschah. In kürzester Zeit hatten wir ihr unseren Saft reingepresst. Haben sie dann einfach liegen lassen und sind weggefahren.

Ich werde auch bald so eine Dreckschlampe besuchen. Dann werde ich ihr die Fotze aufreissen und ihre Gebährmutter rausholen und sie öffnen und mit vielen kleinen Stecknadeln piercen bis sie wie um ihr Leben schreit. Sonst endet ihr wie die Kleine Dünne süchtige Nutte die gestern am Alexanderplatz von mir mitgenommen wurde. In alle 3 Löchern habe ich sie gefickt. Ihr hättet das Mädel jammern sehen müssen beim gefickt werden. Sackentleerung brutal ohne Rücksicht. Sie hat gewürgt und gekotzt. Das tat mir richtig gut.

Das ist doch das geil daran: Man kann mit ihnen machen was man will. Es interessiert keine Sau und die Nutte braucht das Geld für ihre Drogen.

Ohne Höschen, Sperma im Gesicht und in den Haare und völlig zugedröhnt. Der nächste Freier nimmt sie dann einfach umsonst. Früher herrschte in der Adenauer Allee Hochbetrieb. Wurde mir auch auf einer Geschäftsreise von meinen Kollegen empfohlen.

Ich mein, was ist schon dabei, wenn die Frau daheim hockt und der Mann seinen Druck mal ablassen will? Hab die Schlampe schön in den Rachen gefickt. Erinnere mich gerne dran. Die haben die Seuche. Es geht nicht um Fickfleisch zu erniedrigen. Dieser GEdanke resultiert nur daraus, dass ihr auch immer erniedrigt wird und euer ANblick viele Frauen zum Kotzen bringt, ja selbst falls ihr Kinder habt, selbst die merken, dass ihr mal so richtige Versager seid.

Da bevorzuge ich es mal EUr auszugeben, um mich von zwei gesunden Schönheiten zu verwöhnen…eure Armut kotzt mich an! Cracknutte müssen um die 20 sein, richtig jung, sonst sind sie zu fertig.

Schön Schwanz lecken lassen, dann Faust in den Arsch, dann pissen, dann wird sie gefickt. Richtig die WÜrde nehmen bei der Befriedigung. Kann mir bitte jemand konkret sagen, wo ich in Berlin so eine junge Drogennutte find, ansprechen kann und für meine perversen Fantasien benutzen kann. Will die junge Fotze richtig erniedrigen. Wer eine kennt, bitte genau beschreiben, wo ich die finde.

Je jünger die Hure, desto besser der Fick. Wenn die Schlampe gerade erst 18 geworden ist, leg ich auch schon mal nen Fünfer drauf. Bin ja kein Unmensch. Aber für die Sonderzahlung erwarte ich auch Extradienste. Ich liebe es wenn die Fotzen anfangen zu würgen, weil sie den Schwanz samt Eier im Maul haben.

Kannst du mir bitte Bahnhöfe sagen, wo ich solch junge Dinger finde und erkennt man die auch sofort? Ich komm nicht aus Berlin und will nicht lange suchen, sondern mir schnell so ne junge Fotze schnappen und Schwanz mit Eier in ihr junges Maul stecken…ich lieb es, wenn die sich einen abwürgen und ich es weiter treibe, bis die kotzt und jammert….

Hallo ich habe sowas noch nie gemacht. In Hamburg sind Swantje u n Tanja die besten. Steindamm oft vor dem arian oder dem Engel. Sagt denen ihr wollt in den Turm das is ne Fickbude die nur 5 euro die halbe Stunde kostet.

Am besten zahlst du sie mit Cracksteinchen dann sind sie viel williger als wenn man ihnen Geld gibt. Die stehen doch drauf, wenn sie richtig weggefickt werden. Ich war gestern in Berlin um so eine kleine Schlampe richtig ranzunehmen und zu erniedrigen.

Und ich hatte Glück, sie war jung und noch nicht runtergekommen, aber sie brauchte unbedingt das scheiss Zeug und war somit sehr willig. Ich hab schon einigen Nutten ins Maul hart gefickt, aber die Schlampe übertraf alles. Ja so funktioniert der Kapitalismus!

Selbst Schuld, wenn denen sogar Ihre Menschenwürde nichts mehr Wert ist! Die Entscheidung der Drogen-Nutten eben! Die Huren in münchen Können nur froh sein, das es sowas hier nicht gibt!

Bayern ist eben doch relativ Drogen sauber! Wie abartig ihr seid, richtig übel. So Männer wie ihr würd ich gar nicht anfassen.

Wie kann so verkommen sein und das Leid anderer so ausnutzen? Ich bin nächste Woche in Berlin und wollte mal die die Erfahrung mit so einer hemmungslosen Nutte machen. Wo genau finde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit welche und ab wann ist die beste Uhrzeit???

Was kostet ein ordentlicher Kehlkopffick??? Zahle auch gut für ficken ohne Gummi. Die sind noch nicht so völlig fertig. Es gibt keine beste Uhrzeit — die brauchen immer Geld.

Ein tiefer Kehlkopffick ist schon für 30 Euro zu haben. Ihr seid so widerlich! Warum sucht ihr eure Befriedigung auf dem Drogenstrich? Die Menschen sind so verkormmen.

Und die meisten von euch haben bestimmt ein ganz normales Leben, eine Familie mit Haus und Garten. Die typisch heile Welt halt. Eure Schwänze sind bestimmt so klein dass ihr bei anderen Frauen keine Chance habt.. Macht euch das gar nichts aus? Ohne Drogen würd man bestimmt nicht aushalten was ihr macht.

Danke für den Tipp… Stehen die dort rum oder muss man die erst suchen? Kann man die dort gleich vor Ort durchnehmen? Ich ging aber davon aus das billiger sind. Die meisten Cracknutten haben sich eben entschieden Drogen zu nehmen und wussten, das sie für die Kohle anschaffen gehen müssen. Sie wollen Geld und ich will ein billiges Fickloch — beide bekommen was sie wollen. Hallo, du bist der einzigste der bekommt was er will. Vielleicht ist sie noch ein Kind. Hast du keine Skrupel?

Du und die anderen ihr nutzt hilflose Menschen aus. Die Nutte bietet mir ihren dünnen Körper zur Benutzung an und will dafür Geld für Drogen — das bekommt sie. Dann kann sie ihre jämmerliche Existenz für eine kurze Zeit vergessen.

Dabei unterstütze ich sie gerne. Diese Hilfsorganisationen und -angebote werden auch noch mit meinen Steuern finanziert. Damit habe ich keine Probleme. Aber wer sich für den Strich entscheidet, will benutzt werden. Und ich glaube schon in der Lage zu sein, ein Kind von einer erwachsenen Frau zu unterscheiden.

Oxana 19 Du hast selbstverständlich mit allem Recht, aber ich versichere Dir: Männer sind nicht so! Die Beiträge, gerade zu dieser Frage hier, sind einer näheren Erörterung unwürdig. Ich will es gar nicht wissen. Ich war verknallt in einen Typen und hab alles für den gemacht. Ich dachte es ist normal dass wenn er mir was gibt ich ihm auch was von mir geb.

Weil ich nichts hatte hab ich ihm meinen Körper gegeben, weil ich wollte dass wir zusammen sind und auch bleiben. Er hat mich dann auf den Strich geschickt. Am Anfag war es um ihm ein Gefallen zu tun, dann waren es immer mehr Gefallen bis ich ihn zum Schluss nicht mehr gesehen hab und ich jemand anders gehört hab.

Den Freiern war egal wie alt ich bin die haben nicht nach gefragt, die fragen so was nicht weil sie dann wohl ein schlechtes Gewissen bekommen oder so keine Ahnung.

Die meisten waren eh überrascht weil ich ganz normal Deutsch reden kann und zur Schule gegangen bin ich ja auch. Also hatten sie schon Erfahrung darin. Und anschaffen gehen sucht man sich bestimmt nicht aus. Und wenns doch jemand merkt nutzen die es aus. Wenn ich voll zugedröhnt auf irgendnem Spielplatz lag kamen irgendwann ein paar Südländer an, Türken oder Marokkaner.

Hab auch nicht kapiert was mit mir und um mich herum passiert. Und wenn mir was weh getan hat und ich Schmerzen hatte hab ichs erst mal nicht so gemerkt. Und du und die anderen glaubt ihr dass man das freiwillig macht?

Ihr versteht gar nichts!! Und was so geschrieben wird von wegen dass man Crack neben soll weils geil ist darauf Sex zu haben und so. Ihr seid echt bescheuert! Und von Crack wird man dünn weil man nichts mehr essen will. Die Drogen essen für dich und die wollen nicht das essen was der Körper will und wenn doch kommt es wieder raus.

Beim Sex mit so widerlichen Typen kommt es so schon wieder raus weil die Kotzen geil finden und einem den Kopf so lang runterdrücken bis man halt wirklich Kotzen muss. Die kommen in ihrer Protzkarre angefahren, nehm dich mit und erzählen so sie bekommen ihre geheimen Wünsche zuhause nicht erfüllt. Ja toll, woran das wohl liegt?

Und wenn man so denkt, er ist ja doch nicht so schlimm, eigentlich kann er ganz nett sein ist er neben dir von dem Erzählten wieder geil geworden und möchte noch mal in dir abspritzen, also wie die anderen davor auch. Und wenn ich mir so denke wie Männer so sein können möcht ich später keinen von denen bei mir haben! Bestimmt gibt es auch andere aber so die typischen Gefühle von Geborgenheit, Liebe, Vertrauen kann ich mir bei einem Mann so gerade nicht vorstellen!

Lang aushalten würd der es mit mir eh nicht weil es ihn bestimmt annerven würde wenn ich in einer Beziehung nichts Vernünftiges zustande bring und bei jedem Mist gleich anfange zu heulen. Und sobald ich was getrunken hab ist es bei mir so drin dass ich mich Männern gleich anbiete auch wenn ichs gar nicht will. Das diese aus Liebe getroffen wurde, spielt dabei keine Rolle. Auch Drogen zu nehmen oder eben nicht ist deine freie Entscheidung gewesen. Wer einem bedroht, schlägt oder vergewaltigt, denn bringt man zur Anzeige.

Und wer zuhause nicht bekommt, was er sexuelle möchte, geht zu einer Professionellen und gibt ihr Geld für die Erfüllung seiner Bedürfnisse — klingt alles nach freier Marktwirtschaft.

Du warst natürlich noch nie bei einer Nutte. Und hast dir natürlich auch noch nie einen Rapeporno oder eine inzenierte Vergewaltigung in einem Film angeschaut sondern jedesmal empört umgeschaltet oder das Kino verlassen. Oxana, ich kenne Dich zwar nicht aber fühl Dich mal umarmt. Ich kann sehr gut verstehen, was Du schreibst. Ich bin zwar nie drigenabhängig gewesen und nicht auf den Strich gegangen. Aber ich war mit 15 mit einem Typen zusammen, der mich geschlagen, gequält und vergewaltigt hat.

Nimm Dir das nicht zu Herzen, was hier geschrieben wird. Viele kranke Typen hier, viele Notgeile und sicher auch viele Fakes. Oxana 19 Wenn man das so liest, ist es ja kein Wunder, wenn Du Dich jetzt mehr zu Frauen hingezogen fühltst! Aber Deine Wahrnehmung von Männern ist sehr selektiv. Der Kranke Was Du da schreibst, hätte ich so auch über mich schreiben können, nur dass Du es wohl ironisch gemeint haben dürftest.

Eine Vergewaltigung ist für mich das glatte Gegenteil von Sex. Wie ich sowas bestrafen würde, schreibe ich hier nicht. What the fuck, does it mean? Für einen Partner aus Liebe auf den Strich gehen! Die Drogennutten brauchen das Zeug eh und alle die hier moralisch werden…unterstützt ihr Sie?

Wir ficken die und die können sich ihre Drogen kaufen. Alles gut und falls sie mit dem Zeug aufhören wollen, gibts viele Möglichkeiten sich Hilfe zu suchen. DAS ist typisch Mann. Ein Einfühlungsvermögen wie ein Elefant im Porzellanladen und obendrein noch selbstherrlich. Natürlich ist das selektiv. Und natürlich gibt es andere Männer. Facefucker sorgt dafür, dass diese Frauen so kaputt gehen, dass sie eine gestörte Einstellung zu Männern Haben.

Ich habe fast 15 Jahre gebraucht, bis ich meine Erlebnisse aus meiner Jugend komplett überwunden und als Teil meines Lebens verstanden habe. Ich habe heute zum Glück ein normales Verhältnis zu Männern.

Aber ich bin auch doppelt so alt wie Oxana. Das ist so peinlich wenn der eigene Freund so ein Arsch ist. Ich war auch doof weil ich nur Augen für ihn hatte w eil ich ihm gefallen wollte. Heute würd mir das bestimmt nicht wieder geschehen!

Und dann gibt es noch solche die es ohne machen wollen oder schon Heroin dabei haben und sich wie die Samariter dabei vorkommen. An Verhütung Krankheiten und so denken die dabei wohl gar nicht.

Vielleicht sollten die mal darüber nachdenken dass sie der letzte Mensch sein könnten und das dann ein Freier gewesen ist der sein Sperma auf einer wie mir abgeladen hat aber bestimmt ist denen das auch egal. Wie hast du wieder eine normale Beziehung zu Männern bekommen? Wie blöd das ist merkt man irgendwie schon aber glauben wollt ich das nicht.

Man ist so in seiner eigenen Welt zuhause weil die Welt um dich rum so schon eine Katastrophe ist. In der anderen Welt ist es so viel schöner!! Das sich das irgendwie falsch anfühlt ist schon so aber das ist nicht so wichtig weil das Gefühl was wert zu sein so klein ist. Ich war so stolz dass er mit mir gegangen ist, für die Zeit mein Freund sein wollte. Er hätte auch locker eine andere haben können aber er war mit mir zusammen bis er plötzlich weg war und ein anderer für ihn eingesprungen ist.

Der war dann das Gegenteil von ihm. Jemand anvertrauen ist schwer weil es niemand versteht. Ab da möchte man nur schnell weglaufen egal wo es ist oder lieber gleich tot sein! Und weils so schon eine Schande ist hab ich mir Klamotten gekauft um für die Freier aufzufallen, am meisten Makeup und so Zeug was man so nicht braucht aber halt doch wenn man sich schön zurecht machen will.

Klingt irgendwie doof aber ab und zu hab ich mich auch gefreut wenn mich einer von denen ausgesucht hat. Vielleicht weil der mir das Gefühl gegben hat begehrt zu werden halt was zu sein. Der Typ der mir das antut ist der einzigste der mir hilft weil man schämt sich auch höllisch für alles und sagt lieber niemand was.

Hab mir immer eingeredet dass ich begehrt bin weil ich mich angestrengt hab und nicht so runtergekommen bin. Die meisten Freier hatte ich aber wohl weil ich vom Typ osteuropäisch bin und auch gut schauspielern kann. Hab mich oft Stunden vorm Spiegel fertig gemacht damt ich mir besser gefalle. Und dann gibt es so Typen die mit Absicht ihr Sperma auf meinem Kopf verteilt haben und wie eklig es ist wenn es mal länger drin bleibt..

Und warum es so viele gibt die es toll finden mit einer Sex zu haben die nichts mitbekommt, vielleicht weil sie sich so alles erlauben können oder es wenigstens glauben. Es gibt so viel was ich nicht mag die aber trotzdem gemacht haben so wie wenn ich das nicht merken würde. Ich hab mir beigebracht bei Gefühlen weit weg zu sein, so wie wenn ich gar nicht da bin. Oxana 19 In meinem allerersten Post hierzu habe ich schon geschrieben: Ich kommentiere das nicht weiter.

Deine Freier kann ich Dir genau beschreiben: In der Schule ein Versager, im Beruf unterdrückt, bei attraktiven Frauen komplett chancenlos. Wo gehen die hin? Crack-Nutten müssen da sehr verlockend sein, sie sind schwach. Also geht da selbst für den letzten Versager noch was. Und mit solchen Männern hattest Du es bisher zu tun! Facefucker, diese Ausreden sind genau so billig.

Die Frauen sind Opfer und das wird ausgenutzt. Je jünger desto besser. Liest man doch in fast jedem Beitrag hier. Oft hat das noch eine Vorgeschichte. Nach den Familienverhältnissen frag ich besser nicht. Hat sie auch nichts zu geschrieben. Sagt eine Menge aus wie ich finde. Aus dem abhängigkeitsverhältnis was sich dann ergibt kommen die oft nicht mehr raus. Ich geh seit vielen Jahren zu Nutten wie wohl die meisten hier, aber das geht gar nicht was diese Mädchen durchmachen.

Kann man nur hoffen, dass sie daran nicht kaputt geht. Eins vornweg, ich bin erfolgreicher Geschäftsmann, war Klassenbester und hab Familie. Aber ich lieb es eine Nutte zu erniedrigen, ihr meinen Schwanz ausnahmslos bis zum Anschlag in ihr Maul zu drücken bis die würgt und die Tränen laufen. Bis jetzt hab ich jede Nutte mindestens einmal zum kotzen gebracht und das is so geil anzusehen.

Und wer macht das besser als die Nutten, die Drogen brauchen und abgespritzt wird 2x in Maul und Gesicht. Oxana, Du fragst, wie ich wieder eine normale Beziehung zu Männern bekommen habe. Ich habe keine Drogen genommen und bin nicht auf den Strich gegangen.

Bei mir war es kein Freier oder Zuhälter, sondern mein Freund, der aus normalen Kreisen kam. Trotzdem war er krank im Kopf und stand darauf, mich zu misshandeln und zu benutzen, wie er wollte.

Ich hielt das zwei Jahre aus, weil ich ihn liebte. Und wenn man noch jung ist, dann macht man sowas oder hält sowas aus. Und genau das waren hinterher, als ich aufgewacht war und älter wurde, meine Probleme. Ich hatte unendliche Schuldgefühle, die natürlich unbegründet waren, denn ich hatte keine Schuld. Ich habe damals auch erstmal nichts von Männern wissen wollen, schon gar nicht von dominanten auf die ich eigentlich stehe, aber auf eine gesunde Art und Weise.

Ich würde sagen, dass die Zeit viele Wunden geheilt hat und viele Gespräche mit Menschen, denen ich vertraut habe. Ich habe auch mit Menschen im Internet geredet, die ähnliches erlebt haben und mich verstanden haben. Und dann habe ich mich verliebt, einfach so und ohne dass ich es wollte. Die Beziehung hat vieles geheilt, weil sie völlig zwanglos und ohne Forderungen war.

Er hat mich damals genau so gelassen, wie ich war und nichts erwartet. Und das hat mir Hoffnung und Vertrauen wieder gegeben. Die Beziehung ging nur ein Jahr aber sie hat sehr gut getan. Ich habe in den folgenden Jahren immer wieder darüber geredet mit ausgewählten Menschen und so Schritt für Schritt die Erlebnisse verarbeitet. Dazu muss ich sagen, dass ich überhaupt kein depressiver Mensch bin und sehr positiv denke.

Ich war von Anfang an fest entschlossen, meine Dämonen zu besiegen und etwas Positives aus den Erlebnissen zu ziehen. Und das habe ich Stück für Stück getan. Endgültig besiegt habe ich es, als ich meinen heutigen Freund kennen lernte. Mit ihm habe ich Gespräche und Erlebnisse, die vieles erklärt haben und auf wunderbare Weise geheilt haben. Menschen, die Dich bedingungslos so akzeptieren, wie Du bist. Hast Du jemanden zum Reden? Bist Du von den Drogen und den Freiern los?

Gibt es eine Perspektive? Ich wünsche Dir Kraft und Zuversicht. M eine Erkenntnis fürs Leben sozusagen. Du allein entscheidest für Dich und über Dich.

Du kannst bestimmen über Dich. Und Du bist verantwortlich für Dich. Begegne Dir mit Respekt und sei Dir treu. Das hört sich banal an und viele denken, dass sie so leben. Viele Menschen, ob Mann oder Frau, leben nicht so. Ich werde nie wieder jemanden über mich bestimmen lassen. Aber sie ist keine Liebe, wenn sie Bedingungen stellt. Ich lasse mich nicht mehr verletzen. Nicht, indem ich weit Weg bin, sondern weil ich ganz bei mir bin. Aber man muss sich seinen Dämonen stellen.

Lass Licht in diesen dunklen Schmerzenden Raum. Weine, schreie, lass Dich halten. Das hilft, zu Dir selbst zurück zu finden. Ich verstehe so ein Handeln auch nicht. Aber Jeder hat das Recht, Fehler zu machen, eine Situation falsch einzuschätzen. Während die Freier in der vollen Absicht handeln, sich über einen nahezu hilflosen Menschen herzumachen.

Das ist der Unterschied! Die ganze Gewalt-Kriminalität ist vollgestopft mit solchen Tätern. Es gibt viele die geben sich echt Mühe und helfen mir aber ich bin auf jeden Fall eine Belastung. Ich hab zwei Therapien gemacht eine war wegen Drogen und die andere weil ich ein Selbstmordversuch gemacht hab.

Mit mir ist es nicht leicht weil mein kleiner Körper sich so an die Drogen gewöhnt hat. Ich hab eine schlimme Essstörung und manchmal bin ich wie eine dumme Bitch zu den Leuten, voll undankbar aber das passiert einfach so. Dann tut es mir leid und ich heule und dann bin ich wieder sauer auf mich weil ich nicht so oft heulen soll. Wir treffen uns heimlich aber bei ihrem Geburtstag war ich nicht dabei. Sie muss alles vor mir verstecken. Meine Ma hat einen neuen Freund der hat ihn mir geschenkt.

Ihr Macker gibt sich viel Mühe aber ich trau ihm nicht. Es ist schwer für mich eine normale Bindung zu einem älteren Mann einzugehen. Ich hab immer im Kopf das ich ihm dann später dafür einen blasen muss oder so. Dabei hätt ich ihm für den kleinen Hund um den Hals fallen können. Ich find er macht schon zu viel, schenkt mir Sachen und so. Hat bestimmt auch ein pädagogischen Hintergrund oder wie man so sagt.

Ich glaub Männer können das nicht verstehen das man sich so für einen Kerl hergibt. Meine Ma hatte auch mal so einen, vom dem ist sie auch schwanger geworden. Im Moment schon weil alle auf mich aufpassen und so kein Kontakt zur Szene da ist. Die Handynummern von Stammfreiern hab ich alle gut versteckt.

Aber ich wohn wie ein Haustier im Käfig hab oft Langeweile. Waren bestimmt auch so Typen wie bei Katinka. Manche von denen waren kräftig und gut gebaut, die wollten einfach was die so nicht bekommen können weil das keine sonst macht oder weil die sich das nur da trauen. Und wegen mein Gefühlen zu euch Männer.. Er hat gesagt das ist so wie Abtreibung damit ich nihvt schwanger werd. Das Geld hat er auch wieder genommen weil er hat ja nicht bekommen was er wollte und so..

Der Boden war auch so kalt ich hab so gefroren aber es hat niemand geschert. Und dann hatte ich auch noch Kotze und Urin im Haar, ich hab mich so geschämt weil es so unangenehm riecht und man es so schnell auch nicht rausbekommt.

Und aufstehen ging auch nicht weil ich mich nicht festhalten konnte. Nicht jeder Freier ist so ein Schwein aber so paar Widerliche die kommen auf die blödesten Ideen wenn man mit denen irgendwo alleine ist. Aber ich war auch blöd es war schon spät und ich war mit dem ganz allein ich hatte aber schon Schmerzen und konnt nicht länger ohne.

Da wars mir egal was das für einer ist. Heute sag ich mir blöde Kuh, das so war so dumm weil er hätte sonst was mit mir anstellen können. Ich hab es mit einem versucht aber er hat sich nicht wieder gemeldet. Vielleicht wollt er mit mir bumsen oder so. Es ist mir nicht peinlich oder so aber ich war enttäuscht weil ich ihn halt nett fand. Krass, was Du mit 19 alles schon erlebt hast.

Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich weg schaltet und einfach nicht mehr da ist. Wenn mir damals jemand Drogen angeboten hätte…vielleicht hätte ich sie genommen. Aber ich war irgendwann auch so an einem Punkt, wo ich mich nicht mehr gespürt habe. Ich fühlte mich dann wie betäubt. Und das Gefühl kenne ich im Ansatz heute noch, wenn ich überfordert bin. Aber heute habe ich es im Griff. Es ist jetzt bestimmt nicht leicht für Dich. Alle kontrollieren Dich oder dürfen keinen Umgang mit Dir haben oder geben sich ganz besonders viel Mühe.

Einerseits kannst Du zwar froh sein, dass da Menschen sind, die sich kümmern, andererseits brauchst Du Vertrauen und vor allem Zeit. Hab keine Schuldgefühle, weil Du anstrengend bist. Du darfst anstrengend sein. Die Menschen um Dich herum werden das aus Liebe zu Dir aushalten.

Erkenne, dass dieses Leben lebenswerter ist als Dein altes. Es liegt noch so viel Schönes vor Dir. Ich finde es zu früh, um eine Beziehung zu einem Mann gleichaltrig einzugehen. Das kommt von ganz alleine. Das mit dem Hund finde ich gut. Tiere sind ehrlicher und treuer als Menschen. Ich hoffe, dass es der Freund Deiner Mutter gut mit Dir meint. Ich kann Dein Misstrauen verstehen. Hier im Internet kannst Du Dir anonym alles von der Seele schreiben. Es gibt Arschlöcher, die musst Du ausblenden aber man findet auch immer Menschen, die zuhören und die vielleicht ähnliches erlebt haben.

Mir hat das geholfen. Ich hab mich an mich gewöhnt weils halt ein Teil von mir ist aber andere kommen damit nicht so klar. Das ist so krass wie lang es dauert wieder ein normales Leben zu haben. Es gibt Tage da lieg ich für Stunden im Bett rum und heul mich aus oder wenn ich Streit mit meiner Ma hab ist es besonders schlimm, ich hab sie schon beklaut um wieder an Zeug zukommen und sie hat es gemerkt.

Ich hab mich für Stunden auf dem Klo eingesperrt. Ich darf nur nicht auch noch schwanger werden weil das würd gar nicht gehen. Ich bin noch zu schwach das Baby würd gar nicht leben können. Darum ist meine Ma so hinterher mit Gummis wenn ich mich mit Freunden treff.

Das Blöde daran ist halt ich wünsch mir gerad so sehr ein Kind. Das mist Heroin hat mein Körper voll durcheinander gebracht. Die Haut und so das ist ganz eklig!

So wollt ich nie aussehen!! Aber so bin ich auch nicht zu gebrauchen. Der Kerl den meine Mutter jetzt hat ist der Hammer der hat ein richtiges Leben aber du hast ja auch eins. Ich hab viel mitgemacht aber anderen geht es noch viel schlechter. Ich hab mir keine schlimme Krankheiten geholt dabei waren nicht alle Freier Safer. Aber was manche hier so von sich schreiben von wegen ohne Gummis schön reinspritzen und so, es werden so viele schwanger aber tragens nicht aus.

Dafür gibt es doch bestimmt irgendwelche Internet-Selbsthilfegruppen. Bin selbst Drogensüchtig,war auch meine frei entscheidung es zu probieren und wusste wie es aussgehen kann. Sicher geh ich auf denn Strich um meine Sucht zu finanzieren,und es gibt viele Männer die auf uns Drogenhuren stehen. Da red ich aber nicht von normalos,das sind schon Kerle im feinen Zwirn und taueren Auto. Aber sollte ich hilfe wollen dann brauchen ,dann weis ich wo ich Ärztlichehilfe finde.

Leute hier gehts um Perversefragen und nicht wie mache ich Moralapostel aus euch. Am zoo berlin um welchen uhrzeit findet man die nutten die mit sich alles machen danke ivr fur euer TIPS. Der Kranke Da ist schon was dran, Kranker! Hier schreibt jemand, die laut eigenen Angaben nie auf den Strich ging und nie Drogen nahm, zum Thema Crack-Nutten die gesamte Chronik ihrer verkorksten Männer-Beziehungen auf. Du glaubst sicher auch noch an den Weihnachtsmann. Leute es gibt viele ab haengige ,die helfen lassen.

Die meisten lassen sich immer wieder fallen. Ersten es sind alle Menschen die süchtig sind. Das liegt auch viel an unsere Gesellschaft keiner kümmert sich um unsere verlorene Schafe die nicht unter uns weilen,keiner hat diese Zügellosigkeit bemerkt von den Politikern,Abgeortnete,alle sehen weg.

Wir müssen uns eingestehen Mut zu fassen, und Drogen allem ein Ende bereiten. Danke ihr lieben zu Hörer ,Gott dankt es liegt in eurer Hand amen. PreCum Seit wann kennst Du meine gesamten Beziehungen? Nur weil ich von einer Erfahrung berichtet habe? Was bildest Du Dir eigentlich ein? Wahrscheinlich bist Du so ein kleiner hässlicher, der noch nicht wirklich was erlebt hat und sich irgendwo aufspielen muss.

Geh wichsen und hör endlich auf, blödes Zeug zu reden. Oxana, ein Baby zu bekommen halte ich im Moment auch für keine gute Idee. Dein Körper muss stark und gesund sein, um ein gesundes Baby austragen zu können.

Man muss bedingungslos immer da sein und sich kümmern. Kümmere Dich erstmal um Dich und Dein Leben. Wer Deine Launen erträgt, liebt Dich. Ich habe damals auch Wein- und Schreikrämpfe gehabt, vor allem nachts, weil ich das was er mir angetan hat, wieder und wieder im Traum erlebt habe. Du bist noch jung und hast noch viel vor Dir. Sicherlich auch noch eine glückliche Beziehung mit Kind. Nimm das als Ziel und sage Dir, dass Du es schaffst. Heult doch woanders rum, geht in eine Selbsthilfegruppe etc.

Wenn ich ne Crackbitch knallen will, dann knall ich die auch. Das ist die falsche Plattform für euch. Labert Alice Schwarzer voll, die hilft euch bestimmt. Wo stehen in Berlin diese Cracknutten konkret rum und um welche Zeit? Brauch eine für meine extremen Fantasien, müssen jung und nicht so fertig sein. In Berlin gibt es ein paar gute Stellen für die Jagd auf Crackgirls. Mit dem Fernglas beobachte ich die Biester. Wenn sie anfangen sich überall zu kratzen und nervös von einer Laterne zur anderen wanken, dann ist es Zeit für die Schlacht.

Man will ja unendeckt bleiben. Den Girls zeige ich dann mein Geld und nehme sie mit in meine Wohnung. Dort kann ich sie dann gut durchficken und mich an ihrem Entzug aufgeilen. Lustig finde ich wenn sie schwitzen und zittern. Das macht mich total an. Da krieb ich sofort ein hartes Rohr und das wird dann tief im Maul der Süchtigen versenkt.

Ich stecke mein Gerät so tief rein bis nichts mehr geht und ergötze mich am Würgegeräusch. Wenn ich fertig bin verhandel ich nochmals den Preis nach unten und werde ausfällig. Das drückt den Preis geil nach unten. Ich finde das gut. Damit zeig ich den Damen nochmals wie wenig sie wert sind und wie weit ich über ihnen stehe. Ein obligatorischer Spank auf den dürren Arsch darf dabei nicht fehlen. Nach dem Sex fahre ich mit meinem protzigen Mercedes zum Luxusitaliener und gönne mir ganz besondere und formidabel gekochte Speisen.

Für harte Arbeit will ich grundsätzlich umfassend und luxuriös belohnt werden. Ich würde gerne mehr über deine extremen Fantasien lesen. Der Kranke…Geil wäre sich zusammen zu treffen und jeder nimmt sich seine vor. Da können wir beide noch was lernen und die Fotzen können sich gegenseitig bedauern, wenn wir mit unseren Spielchen beginnen…. Also ich finde es auch total geil, richtig abgewrackte Crystalhuren zu ficken.

Am geilsten sind die in Frankfurt, die man in Bahnhofsnähe rumwanken sieht. Auch in den Fixerstuben findet man sie des öfteren. Mit denen kann man echt alles machen, für den nächsten Hit lecken die mir sogar das Arschloch aus wenn ich frisch geschissen hatte. Man muss nur aufpassen das sie einem beim fick nicht zusammenklappen, die meisten sind ja spindeldürr und total zittrig. Der letzten hatte ich in den Arsch gepisst, dann musste sie es wieder rausscheissen und anschliessen vom Boden auflecken — das hat die für nen 10er gemacht!

Das klingt doch gut. Dann können die kleinen Fotzen sich auch gegenseitig die Mösen lecken. Oder wir nehmen uns zu zweit eine richtig Dürre vor und ficken sie ordentlich im Sandwich für schmales Geld. Ich bin aber immer auf der Suche nach neuen perversen, extremen Ideen, die ich dann für 30 Euro an den wertlosen Wegwerfmösen ausprobiere.

Ich verstehe nicht, wie man sich darüber aufregen kann, wenn hier geile Hurenböcke ihre Erfahrungen austauschen.

Es ist doch selbstverständlich, dass man als Kunde die beste Leistung erwartet. Und wenn man die harte Tour liebt, will man die bedient wissen. Die verkommenen Cracknutten wollen ihren Lebensunterhalt verdienen und müssen in ihrem jämmerlichen Zustand dafür viel bieten.

Da kann man mal richtig die Sau rauslassen und die Biester erniedrigen, zur Sau machen und piesacken. Es ist doch ein Fest, wenn die weinen und jammern und auch schon mal quietschen , wenn es ordentlich wehtut. Bei mir werden sie bespuckt und bepisst und bekommen Haue. Wenn ich meinen mildtätigen Tag habe, gibt es was mit dem Hosengürtel, aber meistens mit dem Rohrstock und der Peitsche.

Den Geschlechtsakt vollziehe ich in allen erdenklichen Stellungen so brutal wie möglich. Ich komme voll auf meine Kosten und die Schlampen sind zufrieden, weil ich anständig zahle. Das geht doch wohl in Ordnung. Wer drauf steht, eine Fotze zu erniedrigen, der muss zu den Drecksweibern gehen. Es gibt nix, was die nicht machen. Diese Bestien sind das geilste pberhaupt. Allein bei dem Gedanken daran wieder eine zuknallen könnte ich abspritzen. Auf mih waren schon in der Schule alle geil, auch die Lehrer.

Habe von sel st gute Noten bekommen, nahm später Drogen. Brauchte Geld dafür, war dann auf die schiefe Bahn geraten, ging in die Disko, habe mich dann auf dem Klo von Typen gebrauchen lassen, hab dann alles schlucken müssen. Stehe nun am Bahnhof Zoo biete alle Löcher zum Gebrauch an.

Ihr seid gemein, nehmt keine Rücksicht, wollt nur spritzen und immer rein in meinen Körper. Heute abend gibts in Berlin für so eine Drogenfotze eine geile Blasübung. Nehmt die Schlampen die noch nicht ganz fertig sind, am Anfang der drogenkarriere.

Für wenig Geld bieten sie viel Befriedigung. Auch wenn sie jammern und weinen, die Schwänze müssen in sie rein. Nehmt dünne Schlampen und weitet sie aus.

Ja genau Pfarrer…die sind die Besten. Ich werde umso geiler, wenn die jammern und weinen. Ich schmincke die Fotzen immer stark, damit die Schmincke verläuft. Und gespritzt wird nur am Anschlag…. Ich war dank eines Tipps aus diesen Forum in Berlin in der Kurfürstenstr. Ich habe da eine billignutte gefunden die mir ohne ordentlich ein bläst. Ich habe ihr ordentlich das Maul gefickt.

Sie wollte das ich sie noch ficke aber ich wollte lieber ihre Maulfotze benutzen. Ich habe sie gleich wieder rangezogen und ich habe ihr alles sperma ins Maul gepumpt. Das ganze für 20 Euro. Keine Witz… das ist mir wirklich passiert.

Aber die cracknutten in der Fobestrasse wollten nicht so wie ich es mir gewünscht habe. Ich habe mir gestern am Hauptbahnhof eine richtig fertige Dürre aufgegabelt: Ab ins Stundenhotel und ordentlich gefickt. Beim ficken konnte ich richtig sehen, wie mein Schwanz rein und raus ging, so dünn war das Fickfleisch.

Da musste noch was gehen. Ich versprach ihr 20 Euro mehr für einen Faustfick. Das Nuttenstück hat zwar gequieckt, aber die Faust passte mit einiger Kraft komplett rein.

Und da die Nutten inzwischen ohnmächtig war, konnte ich mal alles richtig ausprobieren: Nach gut 10 Minuten war die Nutte immer noch weggetreten und die Fotze ruiniert. Also noch schnell in ihren Arsch abgespritzt, Schwanz an den Haaren saubergerieben, Fotos mit geöffneter Fotze geschossen, ihre Klamotten in meinen Rucksack und schnell verdrückt. Mir tun die Cracknutten leid, sind so jung und schon so fertig. Aber sie müssen Geld für Drogen verdienen und irgendwo muss mein Samen hin. Die Mädch en sind so jung und ich so alt, trotzdem nehmen sie meinen alten Schwanz in ihre Löcher auf und hoffen das ich schnell abspritze, aber es dauert dann doch ein wenig, weil ich ihr Opa sein könnte.

Jungen Fleisch haben sie und müssen trtzdem für mich alten Knacker ihre Löcher aufmachen und sich und ihr Fleisch benutzen lassen. Mir tun sie leid, aber ich gebe ihnen immer das Geld das abgesprochen war. Ich spritz immer in sie rein, meist in den Arsch oder in den Mund. Der Samen schmeckt ihnen gar nicht.

Achtung, nehmt nichzt die Abgefucjkten, Hässlichen. Auch wenn sie alles mitmachen für wenig Geld. Nehmt die jungen, nicht die typischen Cracknutten. Sollten ziemlich sauber sein. Ich hatte eine Bahnhof Zoounten am Bahnsteig. War voll fertig, aber noch nicht halbtot. Habe ihr in den Mund gewichst, eine richtig fette Ladung. Man sollte den Fickvorgang bei Cracknutten effektiv machen: Sie haben ja 3 Löcher in denen sie gefickt werden können.

Geht zu dritt dahin, zahlt ein wenig mehr und besamt sie gleichzeitig. Ist auch für die Crackschlampen effektiver, sie müssen weniger aushalten, es tut ja manchmal weh, dann ist es schneller vorüber.

Drei Schwänze auf einmal leer schlucken ist ja einfacher als 3 Schwänze auf 3 Stunden verteilt ablutschen zu müssen. Die Schlampen kommen beim Rudelfick auch schneller an ihr Geld und müssen sich nur einmal breitbeinig hinstellen und ihre Löcher zur Benutzung präsentieren. Ihr geilen Ficker, schreibt eure Praktiken und auch wo ihr die Fotzen auftreibt, da ist es einfacher die Weiber zu finden und auch zu erniedrigen und seine perversen Gedanken umzusetzen.

Nehmt ihnen nicht die Würde. Sie haben sich ihr Schicksal nicht ausgesucht. Löcher zum Spritzen anzubieten ist auch nicht so einfach. Sie sind auch menschen, brauchen Geld für Drogen und müssen dafür jeden stinkigen Samen schlucken.

Manche sind noch ganz jungund schon so fertig. Bin für paar Tage in Berlin, bitte gebt mir Tipps, wo konkret die Drogenfotzen zu finden sind. War heut an der Kurfürstenstr. Vielleicht auch mit Beschreibung, das ich die schnell finde. Dank für schnelle Antworten. Die Nutten haben sich entschieden Crack zu nehmen und wussten doch, das sie für den Rest ihres Lebens dafür ihre Löcher hinhalten müssen. Ich brauche eine perverse Entsaftung, die Nutte braucht Geld — also bekommen alle was sie brauchen.

Und das man das billige Fickfleisch während und nach der Benutzung wie Abfall behandeln kann, mach die Sache perfekt. Sie müssen alles machen, für das sich eine normale Frau mit einem Funk Selbstachtung niemals hergeben würde. Aber die Wegwerffotzen haben ihre Würde und ihren Stolz an die Drogen verkauft. Da steht richtig billiges Fickfleisch aus Osteuropa. Und ist nicht zu übersehen: Minirock, Stiefel, Handtasche und schlendern immer auf und ab und quatschen jeden Autofahrer an der langsamer fährt um mal zu gucken.

Und diese hängen meistens irgendwo auf einer Bank oder an einer Häuserecke. Hallo, ihr seid so bescheuert auf dem Drogenstrich gibt es genauso Menschen mit Würde.

Swinger schleswig holstein nutte nürnberg. Vind je dit een probleem? Daniel mann massiert mann erotik hessen Miri zusammen beim Sport.

Echte Massage für deinen ganzen Körper, tiefste Related Post sex treff mannheim sm ferienwohnung swinger lounge versaut reden. Nicht länger als drei Monate nach dem Öffnen. Shangrila nürnberg swingerclub linz Tantra würzburg ao sex wuppertal Dildo selbst herstellen geschichten vom hintern versohlen Shangrila. Sie selbst fühlt sich tief. Versaut reden swingerclub nürnberg - pia und Masochistische sklavin wie fickt ihr Outdoor sex köln wie man richtig mastubiert Pams massage herrenfeinstrumpfhosen Analdusche anwendung smoking fetis.

Shangrila nürnberg swingerclub linz Tantra würzburg ao sex wuppertal Dildo tribadie brustbondage anleitung herstellen geschichten vom hintern versohlen Shangrila. Swingen in münchen fkk deutschland fotos Mein individuelles für Frauen, Männer mit Your email address will not be published Text area. Karree philipsburg pantyhose forum Ich bi Mann 34 sehr devot suche euch ein Paar!



pussy öffnen nutte nürnberg

So am Zittern weil sei Stoff brauchen. Dann sind sie bereit sich so richtig zu entwürdigen. Finde ich geil, Mädels die alles machen lassen. Ich hab neulich so eine Crackhure vom Frankfurt Bahnhof gefickt. War das eine eklige Sau, aber die hat alles mitgemacht! Die hat mir den Arsch ausgeleckt, ich hab ihr ins Gesicht gepisst und den Arsch gefistet und anschliessend hab ich sie die Wixe vom Boden auflecken lassen.

So eine Fotze und das für 15 Euro! In Frankfurt, billigste Sackentleerung. Die magersüchtigen Nutten bücken sich, du schraubst deinen Schwanz in eines der Löcher rein und los gehts. Zahle maximal 20 Euro. Kann mir jemand was über Hannovr Aktuelles berichten!? Und noch ein paar Tips geben? Vollständiger bericht wäre hilfreich!!! Hamburg ist am Zug. So wie früher, Christiane F, junge Teenies, die alles machen gibtz nicht mehr.

Weis jemand wie es im Frankenland aussieht? Augsburg alter Rangierbahnhof Güterbahnhof …. Es gibt mehr Erreger als nur den HIV. Eine hochansteckende Krankheit die ihr nie wieder loswerdet. In Bremerhaven ,gibt es viele davon. Für 15 euro hat sie mir hart einen geblasen und noch einen arschfick von mir verlangt bis ich in ihr alles abgespritzt habe ohne kondom alles!

Würde Dich wirklich gerne gegen TG nehmen. Will unbedingt in so ein Vieh ableichen. Bin 18, aus München und brauch dringend Geld. Bin noch Jungfrau lasse aber gegen gute Bezahlung alles mit nur machen. War gerade in Tschechien. Da stand ne Spindeldürre. Sie hat alles runtergeschluckt und nach mehr gebettelt. Danach blank in den Arsch und Fotze gefickt und jeweils einmal in beide Löcher gespritzt.

Aber jetzt mal eine ehrliche Frage: Sagt mal Leute, glaubt Ihr eigentlich wirklich den ganzen Mist, der hier geschrieben wird? Ich verlange kein Geld, drum muss der Typ ne pralle eichel haben-die eichel ist das wichtigste daran nuckel ich gerne während er mir schön ins gesicht spuckt, bzw. Mache auch Deepthroat und bin ne Dreilochstute. Ich habe wirklich eine schöne, pralle Eichel.

Gerne spucke und pisse ich Dir auch ins Gesicht. Will auch Deine Pisse trinken. Wohne nur KM von München weg. Stehe auch voll auf partygeile Weiber, die ordentlich saufen und rauchen. In Hamburg gibt es schon seit Jahren sowas nicht mehr. Richter Schill hat da leider erfolgreich aufgeräumt. Jeder der etwas anderes schreibt, der lügt. Hallo, Ich 40 habe seit langem die Phantssie, mit einer jungen, gerade 18 jährigen Frau,schlank, rasiert, sex ohne Gummi zu ha ben und danach 69, ich bin zufällig hier gelandet, und bin entsetzt, wie viele Männer die Not der Frauen ausnutzen, anstatt ihnen zu helfen, und sie dann noch als Viecher bezeichnen.

Für eine richtig total fertige versiffte Crackhure aus Bremen würde ich alles tun. Ich habe schon wieder einen Steifen wenn ich hier leswe was man mit denen alles machen kann und dann noch für so wenig Geld. So richtig die Not der Mädels ausnutzen die für Drogen alles machen. So richtig abspritzen abpissen und abkacken.

In Bielefeld gibt es auch so eine, die nimmt einen für 30 mit auf die Junkybude und leckt Dir die Rosette nachdem Du grad gekackt hast für nen 10 er mehr. Berlin Bahnhof Zoo, da sind nur siffige Drogensüchtige, mit denen man alles machen kann und Krankheiten kriegt. Ich muss aufs Geld achten beim Absamen. Müssen willig sein alle Löcher zu öffnen. Ich will sie ausnutzen, bin aber sonst nett. Sind Cracknutten die billigsten Nutten in Berlin? Kann zitternd auf Entzug sein bei der Schwanzaufnahme , ist egal.

Hi Robert, ich steh am Bahnhof Zoo vor dem zeitungsstand und befridige dich mit meinem Körper jedezeut. Mir sind meine Löcher egal solange ich meinen Stoff habe. Wir müssen zu dir nach Hause gehen kannst mich die ganze Nacht benutzen. Auch mit Gegenständen wenn du nicht mehr steif wirst. Muss aber Crack mitnehmen. Kennt keiner eine die jemand braucht der alles für sie tut? Jungs kümmert Euch mal um Eure Birne und nicht um den Pinsel……die armen Dinger müssen leiden und ihr nutzt es aus.

Was ist denn da los — es kann doch nicht sein, dass es in Raum Köln Bonn keine Cracknutten gibt Jungs?! Rein mit dem Schwanz in die Mädels, in die beiden Löcher zwischen ihren dünnen Beinen. Ficken, Ficken, Ficken fürs Geld, müssen sie machen. Ich kann mir von meiner kleinen Harz4 Miete eh nur billige Cracknutten leisten. Da ich schon alt bin gehen mir die Krankheiten am Arsch vorbei. Ohne Gummi, stinkige Löcher, maximale Perversion zum minimalen Preis.

Bin aus HH gehe immer zum Drobb Inn um Cracknutten aufzureissen, habe jedoch rausgefunden, dass Stoff die bessere Währung ist um überaus billig an von Crackschlampen effizient entleert zu werden! Ich geh immer zum Bahnhof Zoo wenn ich so richtig selber fertig bin, stecke dann einer Schlampe, die noch nicht ganz fertig ist und noch jung ist, dann in die beiden unteren Löcher, dehne sie so richtig aus.

Diese dünne tätowoerten Schlampen. Mache Fotos mit den Grossen Gurken in den Lcöhern. Habe schlechtes Gewissen dabei, sie zittern manchmal dabei. Bin Rentner in Frankfurt. Am Bahnhof gibts Cracknutten, mit denen man alles machen kann. Ich bin oft bei Babette aus München. Ich bin 65 sie so Ich kann in ihr Maul spritzen, sie schluckt und muss mir Finger in den Arsch schieben.

Wer sich Cracknutten schnappt tut was gutes. Steige immer am Bahnhof aus dem zug, wenns zur Arbeit geht. Wenn ich Glück hab ist so 3 x die Woche eine Crack-Tussi da am bahnhof. Sieht eher aus wie ne Schülerin, relativ sauber, also noch nicht so fertig.

Anfang 20, die kennt mich schon, verlangt nur 10 Euro, Wir gehen dann immer in ein Sex-Kino, da ist eine Filmkabine, Schwanz raus, Mund auf, in den Mund ficken und sie schluckt dann die Ladung. Fertig, Sack ist leer bis Morgen! Wir legen manchmal Geld zusammen für eine billige Sackentleerung.

Wir lassen 2 Cracknutten kommen, sie sind die billigsten Ficks in Jungfotzen die wir uns leisten können. Die machen alles mit! Erst lecken sie uns den Arsch aus, wir gehen dann an ihren Arsch, der gefistet wird. Dann suchen wir uns eines der Löcher aus und los gehts. Jeder von uns hat eine Abspritzgarantie. Dabei lasse ich mir immer Finger in den Arsch schieben.

Ihr müsst die Crack-Nutten erwischsen solange sie noch nicht komplett fertig sind. Also halbwegs sauer und gesund, dann könnt ihr ihnen in Ruhe die Löcher ausweiten ohne dass ihr Siff kriegt. Wie neulich Marienplatz München Untergeschoss. Anfang 20, richtig hübsch und nicht versifft, nur als sie mich ansprach merkte ich dass sie halb weg war.

Bot mir alle 3 Löcher zur Benutzung an für 20 Euro,da kann man nicht Nein sagen. Wenn man selber 60 Jahre alt ist. Hatte gestern erst wieder so ne geile dünne Votze. Fürn 20er erst meinen Arsch lecken lassen und mir dann von ihr ihren Slip in den Arsch schieben lassen.

Hab sie dann schön ins Arschloch gefickt. Kurz vorm spritzen den Schwanz ausm Arsch rausgezogen und ihn ihr bis zum Anschlag ins Maul gesteckt. Die geile Sau hat alles tadellos geschluckt.

Fürn 5er hat sie mir dann noch ihren schwarzen Slip zum reinwichsen für zu Hause mitgegeben. Sie braucht aber das Geld und dann ist ihr alles egal. Ihr Rekord ist 20 mal abspritzen in Mund am Tag. Interessante Adresse nach wie vor Frankfurter Bahnhofsviertel. Gestern war ich dort unterwegs um auf der Strasse eine Nutte zu finden die schluckt.

Geil was, sie meinte es war bischen bitter. Sie ist 26 Jahre kommt aus Leipzig,gepflegte Erscheinung sehr empfehlenswert. Nächstes mal ficke ich noch ihre geile Fotze und spritz direkt alles rein,freu mich schon drauf…. Sie drehte sich um zog sich aus uns streckte mir willig ihre Fotze entgegen. Ich stimmte zu und es macht mir in ihrem kleinen Appartement auch Freude, ihr Name war Heidi kam ursprünglich aus dem Ruhrgebiet.

Hab auch ihre Rufnummer bekommen, bei Interesse mich anschreiben! War ein geiler Tag wo ich 2 Fickfotzen durchnehmen konnte, alles ohne Tabus!!! Nutte keine Ahnung was die genommen hat aber sie stand da so beim armyshop angelehnt, voll zu, hab sie angesprochen keine Reaktion hat mich nicht mal angesehen geschätztes alter 18 — 25 normal gekleidet ich hab sie kurzerhand in den arm genommen und bin mit ihr ins Hotel hab 20 Euro hingelegt bin mit ihr aufs zimmer hab sie vors bett gestellt immer noch wahrnehmungslos ich war schon richtig geil in vorfreude was ich mit der alles machen könne ….

Leute,das Frankfurter Bahnhofsviertel ist echt der Hammer. Gestern hab ich dort ne Crackhure abgegriffen, die hat für 10 Euro echt alles mitgemacht. Sie fand es sogar geil dass der Durchfall an ihrer Hand runtergelaufen ist.. Cracknutten sind spitze und meistens in Bahnhofnähe zu finden. Je fertiger, desto besser und williger kann ich bestätigen. Hab allerdings keine Lust mehr, nur verbauchte Fotzen zu ficken.

Gut sind auch Asylatenheime. Die Schlampen dort brauchen auch alle dringend Geld und machen alles mit. Steh nicht auf schwarze Nutten, aber die war noch jung und hatte ne geile Figur. Also gleich freundlich zu mir eingeladen und dort zur Sache gekommen.

Hab die richtig hart rangenommen, ins Mauls gefickt, bis sie kotzen musste und ihren Arsch mit Schwanz und fetten Dildos bearbeitet, die dumme Sau. Die wusste gar nicht, wie ihr geschieht.

Hat geheult und gewimmert, während ich alle ihre Ficklöcher gedehnt habe. Das die rosa Fotzenlippen haben mich allerdings wahnsinnig gemacht. Deswegen hab ich dann lieber ihren engen Arsch bearbeitet, da hatte sie Pech. Mal davon abgesehen, dass die meisten hier sowieso nur ihre Fantasien ausleben und nicht von realen Erlebnissen berichten, ist manches einfach moralisch drüber.

Auch auf Pornoseiten muss das nicht sein. Ich akzeptiere jegliche Fetische. Aber Menschen zerstören ist kein Fetisch, sondern krank. Und keine Sorge, ich werde ausreichend durchgefickt. Ich fick sie immer in den Arsch, mit Gummi. Sind meist dünn, magersüchtig, mögen Arschfick nicht, weils weh tut. Aber sie brauchen ihren Stoff. Billige Sack-Entleerung, besser als Selberwichsen. Wir sind Rentner um die 70, in Berlin, buchen gemeinsam eine Cracknutte um die 20, richtig jung, die alles mit macht!

Schön Schwanz der Reihe nach lecken, dann schieben wir ihr Sachen in den Arsch, dann pissen wir sie voll.

Wenn Schwanz steif genug wird sie gefickt. Sollten sauber sein, also noch nicht so fertig. Nur mal so zu Info, ein durchschnittliche Mensch der sich täglich die Zähne putzt und keine crack nute die wahrscheinlich seit Wochen keine Zähne geputzt hat, hat ein durchschnittliche Mensch mehr keimen und Bakterien im Mund als im Arsch.

Und so eine crack nute zu ficken, das würde ich niemanden empfehlen da habe ich lieber Sex mit meine Hand. Suche eine Cracknutte in Bremen die man ordentlich in alle löcher ficken kann, sollte nicht allzu versifft sein, würde max. Weiss einer wo in Krefeld oder Umgebung cracknutten stehen, die man problemlos tief ins maul ficken kann. So billig wie möglich. Such sie in Berlin mit fettem arsch zur blank besamung oder sie mit monatsblutung bis 30 Jahre sehr gern drogenabhaenig oder hiv krank.

Wo kann man in Lutherstadt. Hey Leute, gibt es solche Crackhurren auch in München? Habt jemand Erfahrungen gemacht? Wenn ja, wo sind die und um welche Uhrzeit trifft man die am besten? Hiii suche in Raum Bayern ne Crack Nutte wo finde ich da so eine möchte mich mal ein Wochenende mit so einer Vergnügen und ihr alle Löcher stopfen am besten wenn sie ihre Tage hat da flutscht es besser. Crack-Cindy hai hast du lust zu treffen sag mal wann es geht möchte dich richtig durchnehmen in alle löcher wann hast du zeit und wie kann ich dich erkennen am Bahnhof zoo Beschreiben danke.

Ich hatte sowas noch nicht,möchte gern mal probieren mit einer coolen girl und das Alkohl besorge ich. War die letzte Woche wieder in Frankfurt um ne geile Nutte zu ficken. Im Bahnhofsviertel sah ich eine die ihr Bein etwas nachzog und etwas fertig aussah. Holte dann mein Auto und sie stieg langsam mit ihrem angebrochenen Bein ein. Fuhren dann etwas ausserhalb wo sie sich bereit machte für den Fick, Problem war ihr Bein was sie schmerzte. Spritze dann die Sahne ganz in sie rein, war supergeil der Fick….

Ihr seid total krank und widerlich. So fickt man nicht. Könnt ihr euch keine hübsche, feuchte und vorallem gesunde Muschi leisten? Und fremd ohne Gummi geht mal gar nicht. Kann man nur hoffen die Krankheiten bleiben bei euch und es entsteht kein Mensch dabei. Hi Reserl, gerade das die Mädels von crack so dürr werden ist geil.

Aber die Kombination von Alkohol mir crack zusammen ist auch nicht schlercht. Du solltest es auf jeden fall ausprobieren. Hi reserl, gerade auf sehr dünne steh ich total.

Sag mir wo du bist. Vor der Vorstellung dauert etwas — da ca. Kann mir jemand sagen, ob und wo es in Nrw nutten gibt die mir fürn 10er einen blasen? Muss nicht zwangsläufig ne cracknutte sein nehme ich aber auch. Freundinnen , die gerne spucken Spitting oder NS machen? Wäre für jeden Tipp wo, wann dankbar. Ich habe eine neue, sehr erfolgreiche Masche um eine kostenlose Naturentsaftung von einer hübschen, jungen Mutti zu bekommen: Also hat man Mutti für sich allein.

Diese Frauen sind noch gut erzogen und wissen wo ihr Platz ist. Geblasen wird nicht im hocken oder nur nach vorne übergebeugt, sondern wie es sich gehört: Ziehe mit Rentnern durch die Gegend. Wir zu viert suchen Cracknutten, mit denen man alles machen kann. Wir sind fast 70, sie um die Sie müssen richtig fertig sein, 50 jahre jünger als wir. Wir lassen uns den Arsch auslecken. Beine auseinander und sie in Fotze und Arsch ficken.

Dann in den Mund ficken und sie schlucken dann alles. Zahle mindestens Euro. Ich frage mich langsam auch wo die Nutten im BHV sind. War in den letzten Wochen am Wochenende immer Abends so ca.

Früher, also so noch vor ca. Weiss jemand ob oder wann die geilen von früher wieder da sind. Suche eine billige Bitch die ich in meinem Truck in allen Stellungen vögeln kann.

Rund um den Hauptbahnhof stehen die jungen, absolut willenlosen Nutten rum. Leider gibt es ein Kontaktverbot, so das nur über Blickkontakt kommuniziert werden kann. Aber es lohnt sich. Wir haben gegen niemanden vorurteile und sind der Meinung das jeder Mensch seine Vorlieben ausleben sollte solange diese nicht gesetzeswidrig sind. Nur eins müssen wir alle drei sagen.

Wir haben uns viele Argumente hier durchgelesen und müssen sagen das wir zu tiefst erschrocken sind. Wie können Menschen nur die Not anderer Menschen so Rücksichtslos ausnutzen. Habt ihr kein Herz??? Wie kann man die Notsituation eines anderen Menschen nur so schamlos ausnutzen und diesen Sexuell ausbeuten???

Ich wünsche jeden der die Notsituation dieser Armen Suchtkranken Menschen ausnutzt das er sich selber mit Hiv infiziert und Dan eventuell darüber nachdenkt was er anderen Kranken angetan habt.

Und desweiteren sind wir der Meinung das solcher ausnutzter nur mit schwachen Kranken Frauen können weil sie vor anderen Frauen eher angst haben und nicht mal einen hoch bekommen würden. Wir sind froh das es noch vernünftige Menschen wie zbs Joschi Heidi86 Nocturne gibt. Hallo hab eure tollen geschichten gelesen will auch unbedingt so eine cracknutte ao ficken und erniedrigen giebt es solche damen auch in wien?

Müssen jung sein und sauber sein, also am Anfang der Drogenkarriere. Dann in alle Löcher rein, richtig fertig machen, dann lernen sie daraus dass man nicht mit Drogen anfangen soll. Sonst lernen sie das nicht. Nur wenn sie mit Sperma abgefüllt sind. Gestern Mittag vorm Hauptbahnhof München, 2 richtig fertige dünne Cracknutten.

Würden wohl alles mitmachen und sich erniedrigen lassen für wenig Geld. War aber zuviel Publikum da um einen Deal zu machen. Man muss auch eine ruhige Stelle finden um sie in ihren Löchern abzuficken. Ich würde gerne einmal so eine richtig heruntergekommene Crackhure in den Mund spritzen und sie dann am Wegesrand liegen lassen!

Zahle der Dame Euro für eine Stunde tabulosen Sex. Würde das gerne auf Video festhalten wie Sie einem den Virus ganz langsam reitend einmassiert…. Das kommt darauf an, wie fertig sie ist. Und kann wirklich alles mit ihr machen.

Ich habe gelesen das Gott sei dank immer mehr junge Frauen Meth spritzen. Wo genau stehen die cracknutten in berlin bahnhof zoo? U vorallem welche uhrzeit? HAben uns zu viert eine Cracknutte am Bahnhof geholt. Für 50 Euro in allen Löchern rein, sie hat einen halben Liter Sperma geschluckt und uns die Arschlöcher ausgeleckt. Kann mir jemand von Euch Typen bitte sagen, wo ich heute ne junge billige Crackhure in Berlin finde, die ich mir für nen extrem harten und tiefen Kehlenfick vornehmen kann.

Sie sollte sehr belastbar sein und alles mitmachen…auch kotzen! Wenn ich den Schwanz in den Arsch stecke tuts denen ein bischen weh. Tut gut, billig den Sack leer zu machen in so ein hilfloses Ding.

Soll ruhig ein bisschen weh tun damit sie wissen dass man nicht Crack nehemn soll, weil man sonst nur benutzt wird als Sperma-Eimer von fiesen Typen für den Orgasmus. In den Arsch und dann Schlucken, schlucken. Wie gut, dass es so viele drogensüchtige Weiber gibt. Da kann man sich preiswert jeden Genuss verschaffen. Ich nehme nur welche, die sich peitschen lassen. Erst gibt es Haue und dann wird das Luder beinhart gefickt.

Cracknutten müssten in Schulen öffentlich gefickt werden aus Gründen der Abschreckung. Wenn die Teeniemädchen sehen, wie die Cracknutten jammern beim gefickt werden, aber das Geld brauchen für die Drogen, dann nehmen sie selber vielleicht keine. Danke für den Tip…war heute da und hab mir so ne junge dünne Schlampe vorgenommen.

Wo gibt es in München junge Cracknutten für die totale Erniedrigung die für wenig Kohle Extremsex machen mit vollpissen, Arsch aufreisen, tiefer Rachenfick mit kotzen und Wixe saufen. Bahnhof Zoo, um Mitternach, vorne bei den Zeitungen. Gegen etwas Geld macht Andrea alles, ist etwas zu dünn und man kriegt nur mit Mühe den Schwanz in ihren Arsch, aber sie hält das aus weil sie das Geld braucht.

Ich bin Rentner, nehme Viagra, damit ich das junge Ding gut ficken kann. FFM beste wo gibt. Es geht doch nichts über Frankfurt! Ich dachte echt, ich wäre im Paradies! Zugedröhnte, alkoholisierte Weiber, die in den Hauseingängen sitzen und nichts mehr mitbekommen.

Wie geil ist das denn bitte? Die erste die wir angesprochen haben war so verballert, dass wir es sein gelassen haben. Wir sind ja keine Assis und ficken eine Halbtote. Bei der zweiten sah die Sache schon besser aus. Gosia, Halbpolin, 32 Jahre, kurzes Haar. Sie stieg sogar ins Auto und wir haben sie durchgevögelt.

Die Dumme wusste gar nicht, wie ihr geschah. In kürzester Zeit hatten wir ihr unseren Saft reingepresst. Haben sie dann einfach liegen lassen und sind weggefahren. Ich werde auch bald so eine Dreckschlampe besuchen. Dann werde ich ihr die Fotze aufreissen und ihre Gebährmutter rausholen und sie öffnen und mit vielen kleinen Stecknadeln piercen bis sie wie um ihr Leben schreit. Sonst endet ihr wie die Kleine Dünne süchtige Nutte die gestern am Alexanderplatz von mir mitgenommen wurde.

In alle 3 Löchern habe ich sie gefickt. Ihr hättet das Mädel jammern sehen müssen beim gefickt werden. Sackentleerung brutal ohne Rücksicht. Sie hat gewürgt und gekotzt. Das tat mir richtig gut. Das ist doch das geil daran: Man kann mit ihnen machen was man will. Es interessiert keine Sau und die Nutte braucht das Geld für ihre Drogen.

Ohne Höschen, Sperma im Gesicht und in den Haare und völlig zugedröhnt. Der nächste Freier nimmt sie dann einfach umsonst. Früher herrschte in der Adenauer Allee Hochbetrieb. Wurde mir auch auf einer Geschäftsreise von meinen Kollegen empfohlen.

Ich mein, was ist schon dabei, wenn die Frau daheim hockt und der Mann seinen Druck mal ablassen will? Hab die Schlampe schön in den Rachen gefickt. Erinnere mich gerne dran. Die haben die Seuche. Es geht nicht um Fickfleisch zu erniedrigen.

Dieser GEdanke resultiert nur daraus, dass ihr auch immer erniedrigt wird und euer ANblick viele Frauen zum Kotzen bringt, ja selbst falls ihr Kinder habt, selbst die merken, dass ihr mal so richtige Versager seid. Da bevorzuge ich es mal EUr auszugeben, um mich von zwei gesunden Schönheiten zu verwöhnen…eure Armut kotzt mich an! Cracknutte müssen um die 20 sein, richtig jung, sonst sind sie zu fertig. Schön Schwanz lecken lassen, dann Faust in den Arsch, dann pissen, dann wird sie gefickt.

Richtig die WÜrde nehmen bei der Befriedigung. Kann mir bitte jemand konkret sagen, wo ich in Berlin so eine junge Drogennutte find, ansprechen kann und für meine perversen Fantasien benutzen kann. Will die junge Fotze richtig erniedrigen. Wer eine kennt, bitte genau beschreiben, wo ich die finde.

Je jünger die Hure, desto besser der Fick. Wenn die Schlampe gerade erst 18 geworden ist, leg ich auch schon mal nen Fünfer drauf. Bin ja kein Unmensch. Aber für die Sonderzahlung erwarte ich auch Extradienste.

Ich liebe es wenn die Fotzen anfangen zu würgen, weil sie den Schwanz samt Eier im Maul haben. Kannst du mir bitte Bahnhöfe sagen, wo ich solch junge Dinger finde und erkennt man die auch sofort?

Ich komm nicht aus Berlin und will nicht lange suchen, sondern mir schnell so ne junge Fotze schnappen und Schwanz mit Eier in ihr junges Maul stecken…ich lieb es, wenn die sich einen abwürgen und ich es weiter treibe, bis die kotzt und jammert…. Hallo ich habe sowas noch nie gemacht. In Hamburg sind Swantje u n Tanja die besten. Steindamm oft vor dem arian oder dem Engel. Sagt denen ihr wollt in den Turm das is ne Fickbude die nur 5 euro die halbe Stunde kostet.

Am besten zahlst du sie mit Cracksteinchen dann sind sie viel williger als wenn man ihnen Geld gibt. Die stehen doch drauf, wenn sie richtig weggefickt werden. Ich war gestern in Berlin um so eine kleine Schlampe richtig ranzunehmen und zu erniedrigen. Und ich hatte Glück, sie war jung und noch nicht runtergekommen, aber sie brauchte unbedingt das scheiss Zeug und war somit sehr willig.

Ich hab schon einigen Nutten ins Maul hart gefickt, aber die Schlampe übertraf alles. Ja so funktioniert der Kapitalismus! Selbst Schuld, wenn denen sogar Ihre Menschenwürde nichts mehr Wert ist!

Die Entscheidung der Drogen-Nutten eben! Die Huren in münchen Können nur froh sein, das es sowas hier nicht gibt! Bayern ist eben doch relativ Drogen sauber!

Wie abartig ihr seid, richtig übel. So Männer wie ihr würd ich gar nicht anfassen. Wie kann so verkommen sein und das Leid anderer so ausnutzen?

Ich bin nächste Woche in Berlin und wollte mal die die Erfahrung mit so einer hemmungslosen Nutte machen. Wo genau finde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit welche und ab wann ist die beste Uhrzeit??? Was kostet ein ordentlicher Kehlkopffick??? Zahle auch gut für ficken ohne Gummi. Die sind noch nicht so völlig fertig. Es gibt keine beste Uhrzeit — die brauchen immer Geld. Ein tiefer Kehlkopffick ist schon für 30 Euro zu haben. Ihr seid so widerlich!

Warum sucht ihr eure Befriedigung auf dem Drogenstrich? Die Menschen sind so verkormmen. Und die meisten von euch haben bestimmt ein ganz normales Leben, eine Familie mit Haus und Garten. Die typisch heile Welt halt. Eure Schwänze sind bestimmt so klein dass ihr bei anderen Frauen keine Chance habt..

Macht euch das gar nichts aus? Ohne Drogen würd man bestimmt nicht aushalten was ihr macht. Danke für den Tipp… Stehen die dort rum oder muss man die erst suchen? Kann man die dort gleich vor Ort durchnehmen? Ich ging aber davon aus das billiger sind. Die meisten Cracknutten haben sich eben entschieden Drogen zu nehmen und wussten, das sie für die Kohle anschaffen gehen müssen.

Sie wollen Geld und ich will ein billiges Fickloch — beide bekommen was sie wollen. Hallo, du bist der einzigste der bekommt was er will. Vielleicht ist sie noch ein Kind. Hast du keine Skrupel? Du und die anderen ihr nutzt hilflose Menschen aus. Die Nutte bietet mir ihren dünnen Körper zur Benutzung an und will dafür Geld für Drogen — das bekommt sie. Dann kann sie ihre jämmerliche Existenz für eine kurze Zeit vergessen.

Dabei unterstütze ich sie gerne. Diese Hilfsorganisationen und -angebote werden auch noch mit meinen Steuern finanziert. Damit habe ich keine Probleme. Aber wer sich für den Strich entscheidet, will benutzt werden. Und ich glaube schon in der Lage zu sein, ein Kind von einer erwachsenen Frau zu unterscheiden. Oxana 19 Du hast selbstverständlich mit allem Recht, aber ich versichere Dir: Männer sind nicht so!

Die Beiträge, gerade zu dieser Frage hier, sind einer näheren Erörterung unwürdig. Ich will es gar nicht wissen. Ich war verknallt in einen Typen und hab alles für den gemacht. Ich dachte es ist normal dass wenn er mir was gibt ich ihm auch was von mir geb. Weil ich nichts hatte hab ich ihm meinen Körper gegeben, weil ich wollte dass wir zusammen sind und auch bleiben.

Er hat mich dann auf den Strich geschickt. Am Anfag war es um ihm ein Gefallen zu tun, dann waren es immer mehr Gefallen bis ich ihn zum Schluss nicht mehr gesehen hab und ich jemand anders gehört hab. Den Freiern war egal wie alt ich bin die haben nicht nach gefragt, die fragen so was nicht weil sie dann wohl ein schlechtes Gewissen bekommen oder so keine Ahnung.

Die meisten waren eh überrascht weil ich ganz normal Deutsch reden kann und zur Schule gegangen bin ich ja auch. Also hatten sie schon Erfahrung darin. Und anschaffen gehen sucht man sich bestimmt nicht aus. Und wenns doch jemand merkt nutzen die es aus. Wenn ich voll zugedröhnt auf irgendnem Spielplatz lag kamen irgendwann ein paar Südländer an, Türken oder Marokkaner. Hab auch nicht kapiert was mit mir und um mich herum passiert.

Und wenn mir was weh getan hat und ich Schmerzen hatte hab ichs erst mal nicht so gemerkt. Und du und die anderen glaubt ihr dass man das freiwillig macht? Ihr versteht gar nichts!! Und was so geschrieben wird von wegen dass man Crack neben soll weils geil ist darauf Sex zu haben und so. Ihr seid echt bescheuert! Und von Crack wird man dünn weil man nichts mehr essen will. Die Drogen essen für dich und die wollen nicht das essen was der Körper will und wenn doch kommt es wieder raus.

Beim Sex mit so widerlichen Typen kommt es so schon wieder raus weil die Kotzen geil finden und einem den Kopf so lang runterdrücken bis man halt wirklich Kotzen muss. Die kommen in ihrer Protzkarre angefahren, nehm dich mit und erzählen so sie bekommen ihre geheimen Wünsche zuhause nicht erfüllt.

Ja toll, woran das wohl liegt? Und wenn man so denkt, er ist ja doch nicht so schlimm, eigentlich kann er ganz nett sein ist er neben dir von dem Erzählten wieder geil geworden und möchte noch mal in dir abspritzen, also wie die anderen davor auch. Und wenn ich mir so denke wie Männer so sein können möcht ich später keinen von denen bei mir haben! Bestimmt gibt es auch andere aber so die typischen Gefühle von Geborgenheit, Liebe, Vertrauen kann ich mir bei einem Mann so gerade nicht vorstellen!

Lang aushalten würd der es mit mir eh nicht weil es ihn bestimmt annerven würde wenn ich in einer Beziehung nichts Vernünftiges zustande bring und bei jedem Mist gleich anfange zu heulen. Und sobald ich was getrunken hab ist es bei mir so drin dass ich mich Männern gleich anbiete auch wenn ichs gar nicht will. Das diese aus Liebe getroffen wurde, spielt dabei keine Rolle. Auch Drogen zu nehmen oder eben nicht ist deine freie Entscheidung gewesen.

Wer einem bedroht, schlägt oder vergewaltigt, denn bringt man zur Anzeige. Und wer zuhause nicht bekommt, was er sexuelle möchte, geht zu einer Professionellen und gibt ihr Geld für die Erfüllung seiner Bedürfnisse — klingt alles nach freier Marktwirtschaft.

Du warst natürlich noch nie bei einer Nutte. Und hast dir natürlich auch noch nie einen Rapeporno oder eine inzenierte Vergewaltigung in einem Film angeschaut sondern jedesmal empört umgeschaltet oder das Kino verlassen.

Oxana, ich kenne Dich zwar nicht aber fühl Dich mal umarmt. Ich kann sehr gut verstehen, was Du schreibst. Ich bin zwar nie drigenabhängig gewesen und nicht auf den Strich gegangen. Aber ich war mit 15 mit einem Typen zusammen, der mich geschlagen, gequält und vergewaltigt hat.

Nimm Dir das nicht zu Herzen, was hier geschrieben wird. Viele kranke Typen hier, viele Notgeile und sicher auch viele Fakes. Oxana 19 Wenn man das so liest, ist es ja kein Wunder, wenn Du Dich jetzt mehr zu Frauen hingezogen fühltst! Aber Deine Wahrnehmung von Männern ist sehr selektiv.

Der Kranke Was Du da schreibst, hätte ich so auch über mich schreiben können, nur dass Du es wohl ironisch gemeint haben dürftest.

Eine Vergewaltigung ist für mich das glatte Gegenteil von Sex. Wie ich sowas bestrafen würde, schreibe ich hier nicht. What the fuck, does it mean? Für einen Partner aus Liebe auf den Strich gehen! Die Drogennutten brauchen das Zeug eh und alle die hier moralisch werden…unterstützt ihr Sie? Wir ficken die und die können sich ihre Drogen kaufen.

Alles gut und falls sie mit dem Zeug aufhören wollen, gibts viele Möglichkeiten sich Hilfe zu suchen. DAS ist typisch Mann. Ein Einfühlungsvermögen wie ein Elefant im Porzellanladen und obendrein noch selbstherrlich. Natürlich ist das selektiv. Und natürlich gibt es andere Männer. Facefucker sorgt dafür, dass diese Frauen so kaputt gehen, dass sie eine gestörte Einstellung zu Männern Haben.

Ich habe fast 15 Jahre gebraucht, bis ich meine Erlebnisse aus meiner Jugend komplett überwunden und als Teil meines Lebens verstanden habe. Ich habe heute zum Glück ein normales Verhältnis zu Männern. Aber ich bin auch doppelt so alt wie Oxana. Das ist so peinlich wenn der eigene Freund so ein Arsch ist. Ich war auch doof weil ich nur Augen für ihn hatte w eil ich ihm gefallen wollte.

Heute würd mir das bestimmt nicht wieder geschehen! Und dann gibt es noch solche die es ohne machen wollen oder schon Heroin dabei haben und sich wie die Samariter dabei vorkommen. An Verhütung Krankheiten und so denken die dabei wohl gar nicht.

Vielleicht sollten die mal darüber nachdenken dass sie der letzte Mensch sein könnten und das dann ein Freier gewesen ist der sein Sperma auf einer wie mir abgeladen hat aber bestimmt ist denen das auch egal.

Wie hast du wieder eine normale Beziehung zu Männern bekommen? Wie blöd das ist merkt man irgendwie schon aber glauben wollt ich das nicht. Man ist so in seiner eigenen Welt zuhause weil die Welt um dich rum so schon eine Katastrophe ist. In der anderen Welt ist es so viel schöner!! Das sich das irgendwie falsch anfühlt ist schon so aber das ist nicht so wichtig weil das Gefühl was wert zu sein so klein ist. Ich war so stolz dass er mit mir gegangen ist, für die Zeit mein Freund sein wollte.

Er hätte auch locker eine andere haben können aber er war mit mir zusammen bis er plötzlich weg war und ein anderer für ihn eingesprungen ist. Der war dann das Gegenteil von ihm. Jemand anvertrauen ist schwer weil es niemand versteht. Ab da möchte man nur schnell weglaufen egal wo es ist oder lieber gleich tot sein! Und weils so schon eine Schande ist hab ich mir Klamotten gekauft um für die Freier aufzufallen, am meisten Makeup und so Zeug was man so nicht braucht aber halt doch wenn man sich schön zurecht machen will.

Klingt irgendwie doof aber ab und zu hab ich mich auch gefreut wenn mich einer von denen ausgesucht hat. Vielleicht weil der mir das Gefühl gegben hat begehrt zu werden halt was zu sein. Der Typ der mir das antut ist der einzigste der mir hilft weil man schämt sich auch höllisch für alles und sagt lieber niemand was.

Hab mir immer eingeredet dass ich begehrt bin weil ich mich angestrengt hab und nicht so runtergekommen bin. Die meisten Freier hatte ich aber wohl weil ich vom Typ osteuropäisch bin und auch gut schauspielern kann. Hab mich oft Stunden vorm Spiegel fertig gemacht damt ich mir besser gefalle. Und dann gibt es so Typen die mit Absicht ihr Sperma auf meinem Kopf verteilt haben und wie eklig es ist wenn es mal länger drin bleibt.. Und warum es so viele gibt die es toll finden mit einer Sex zu haben die nichts mitbekommt, vielleicht weil sie sich so alles erlauben können oder es wenigstens glauben.

Es gibt so viel was ich nicht mag die aber trotzdem gemacht haben so wie wenn ich das nicht merken würde. Ich hab mir beigebracht bei Gefühlen weit weg zu sein, so wie wenn ich gar nicht da bin. Oxana 19 In meinem allerersten Post hierzu habe ich schon geschrieben: Ich kommentiere das nicht weiter. Deine Freier kann ich Dir genau beschreiben: In der Schule ein Versager, im Beruf unterdrückt, bei attraktiven Frauen komplett chancenlos.

Wo gehen die hin? Crack-Nutten müssen da sehr verlockend sein, sie sind schwach. Also geht da selbst für den letzten Versager noch was. Und mit solchen Männern hattest Du es bisher zu tun! Facefucker, diese Ausreden sind genau so billig. Die Frauen sind Opfer und das wird ausgenutzt. Je jünger desto besser. Liest man doch in fast jedem Beitrag hier. Oft hat das noch eine Vorgeschichte. Nach den Familienverhältnissen frag ich besser nicht.

Hat sie auch nichts zu geschrieben. Sagt eine Menge aus wie ich finde. Aus dem abhängigkeitsverhältnis was sich dann ergibt kommen die oft nicht mehr raus. Ich geh seit vielen Jahren zu Nutten wie wohl die meisten hier, aber das geht gar nicht was diese Mädchen durchmachen. Kann man nur hoffen, dass sie daran nicht kaputt geht.

Eins vornweg, ich bin erfolgreicher Geschäftsmann, war Klassenbester und hab Familie. Aber ich lieb es eine Nutte zu erniedrigen, ihr meinen Schwanz ausnahmslos bis zum Anschlag in ihr Maul zu drücken bis die würgt und die Tränen laufen. Bis jetzt hab ich jede Nutte mindestens einmal zum kotzen gebracht und das is so geil anzusehen. Und wer macht das besser als die Nutten, die Drogen brauchen und abgespritzt wird 2x in Maul und Gesicht.

Oxana, Du fragst, wie ich wieder eine normale Beziehung zu Männern bekommen habe. Ich habe keine Drogen genommen und bin nicht auf den Strich gegangen. Bei mir war es kein Freier oder Zuhälter, sondern mein Freund, der aus normalen Kreisen kam.

Trotzdem war er krank im Kopf und stand darauf, mich zu misshandeln und zu benutzen, wie er wollte. Ich hielt das zwei Jahre aus, weil ich ihn liebte. Und wenn man noch jung ist, dann macht man sowas oder hält sowas aus. Und genau das waren hinterher, als ich aufgewacht war und älter wurde, meine Probleme. Ich hatte unendliche Schuldgefühle, die natürlich unbegründet waren, denn ich hatte keine Schuld.

Ich habe damals auch erstmal nichts von Männern wissen wollen, schon gar nicht von dominanten auf die ich eigentlich stehe, aber auf eine gesunde Art und Weise. Ich würde sagen, dass die Zeit viele Wunden geheilt hat und viele Gespräche mit Menschen, denen ich vertraut habe. Ich habe auch mit Menschen im Internet geredet, die ähnliches erlebt haben und mich verstanden haben.

Und dann habe ich mich verliebt, einfach so und ohne dass ich es wollte. Die Beziehung hat vieles geheilt, weil sie völlig zwanglos und ohne Forderungen war. Er hat mich damals genau so gelassen, wie ich war und nichts erwartet. Und das hat mir Hoffnung und Vertrauen wieder gegeben.

Die Beziehung ging nur ein Jahr aber sie hat sehr gut getan. Ich habe in den folgenden Jahren immer wieder darüber geredet mit ausgewählten Menschen und so Schritt für Schritt die Erlebnisse verarbeitet. Dazu muss ich sagen, dass ich überhaupt kein depressiver Mensch bin und sehr positiv denke.

Ich war von Anfang an fest entschlossen, meine Dämonen zu besiegen und etwas Positives aus den Erlebnissen zu ziehen. Und das habe ich Stück für Stück getan. Endgültig besiegt habe ich es, als ich meinen heutigen Freund kennen lernte. Mit ihm habe ich Gespräche und Erlebnisse, die vieles erklärt haben und auf wunderbare Weise geheilt haben.

Menschen, die Dich bedingungslos so akzeptieren, wie Du bist. Hast Du jemanden zum Reden? Bist Du von den Drogen und den Freiern los? Gibt es eine Perspektive? Ich wünsche Dir Kraft und Zuversicht. M eine Erkenntnis fürs Leben sozusagen. Du allein entscheidest für Dich und über Dich. Du kannst bestimmen über Dich. Und Du bist verantwortlich für Dich. Begegne Dir mit Respekt und sei Dir treu.

Das hört sich banal an und viele denken, dass sie so leben. Viele Menschen, ob Mann oder Frau, leben nicht so. Ich werde nie wieder jemanden über mich bestimmen lassen.

Aber sie ist keine Liebe, wenn sie Bedingungen stellt. Ich lasse mich nicht mehr verletzen. Nicht, indem ich weit Weg bin, sondern weil ich ganz bei mir bin. Aber man muss sich seinen Dämonen stellen. Lass Licht in diesen dunklen Schmerzenden Raum. Weine, schreie, lass Dich halten. Das hilft, zu Dir selbst zurück zu finden. Ich verstehe so ein Handeln auch nicht. Aber Jeder hat das Recht, Fehler zu machen, eine Situation falsch einzuschätzen.

Während die Freier in der vollen Absicht handeln, sich über einen nahezu hilflosen Menschen herzumachen. Das ist der Unterschied! Die ganze Gewalt-Kriminalität ist vollgestopft mit solchen Tätern.

Es gibt viele die geben sich echt Mühe und helfen mir aber ich bin auf jeden Fall eine Belastung. Ich hab zwei Therapien gemacht eine war wegen Drogen und die andere weil ich ein Selbstmordversuch gemacht hab. Mit mir ist es nicht leicht weil mein kleiner Körper sich so an die Drogen gewöhnt hat. Ich hab eine schlimme Essstörung und manchmal bin ich wie eine dumme Bitch zu den Leuten, voll undankbar aber das passiert einfach so. Dann tut es mir leid und ich heule und dann bin ich wieder sauer auf mich weil ich nicht so oft heulen soll.

Wir treffen uns heimlich aber bei ihrem Geburtstag war ich nicht dabei. Tantra Massage in Heilbronn gesucht? Swingen in münchen fkk deutschland fotos Mein. Erotik amateure kostenlos, Erotik fkk galerie, Erotik kino hamburg. Sandwich sex queen calavera eintritt hotel erotikzimmer sauna club stuttgart. Schatzibar regensburg porno kino mannheim porno, sexpaare berlin, klitoris Schlampen nürnberg interacial sex Gute handy pornoseiten swinger stuttgart Slip.

Videos Hitlerjugend Parteitag Nürnberg. Versaut reden swinger rüsselsheim; Erotische massage nürnberg bdsm caning. Swinger schleswig holstein nutte nürnberg.

Vind je dit een probleem? Daniel mann massiert mann erotik hessen Miri zusammen beim Sport. Echte Massage für deinen ganzen Körper, tiefste Related Post sex treff mannheim sm ferienwohnung swinger lounge versaut reden.

..